Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ?

Diskutiere Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Sehr geehrte Forumsmitglieder, Könnt Ihr mir bei der Referenzbestimmung dieser Datejust helfen? Schätzungsweise ist es eine 16030, aber ich...

mueller

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2015
Beiträge
67
Sehr geehrte Forumsmitglieder,

Könnt Ihr mir bei der Referenzbestimmung dieser Datejust helfen?

Schätzungsweise ist es eine 16030, aber ich bitte um Bestätigung.

Ich habe zu dieser Uhr ein Angebot vorliegen, es soll meine erste Krone werden.


Haltet ihr 1.700€ für dieses Modell inklusive erfolgter Revision 2005, mit Anleitung und Translation aber ohne Box für tragbar?

Vielen Dank im Vorraus und einen schönen Restabend,

mit freundlichen Grüßen,


mueller
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.037
Ort
Stuttgart
16014 mit Weissgoldluenette Tauschblatt und Zeiger
Tragespuren fuer dass Alter nix dramatisches Preis
für neDJ mit WG find ich ok.
So mit dem Tauschblatt sicher ne gute Alltagstaugliche
Uhr. Brauchst auch keine Angst mehr vor Rolex Köln haben.
 

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Wert-Ermittlung ist schwierig anhand von Fotos und auch eigentlich nicht gewünscht vom Forenchef.

Forenregel 2.5
Anfragen zur Wertermittlung von Uhren (oder Zubehör) sind unerwünscht.


Sorry, wenn das jetzt unsymphatisch rüberkommt, aber ich finde diese Regel gut.

Gruß,
Thomas
 

Yoshi_87

Dabei seit
22.03.2011
Beiträge
447
Eigentlich ist es ja auch, im weitesten Sinne, eine Kaufberatung.
Die Regel 2.5 gilt ja eher für den Fall das man eine Uhr hat und diese Verkaufen möchte.
Hoffe das ist richtig. :D
 

mueller

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2015
Beiträge
67
Vielen, Vielen Dank soweit!

Sonntag ist Sie dann hoffentlich meine und ich stelle Sie euch vor !

Worauf bezog sich das Rolex Köln Kommentar?

Ja, ich hoffe dass es eine Kaufberatung ist und keine Verkaufswrrtermittlung, sowas wäre nicht meine Art!

Und nochmals, vielen Dabk für die vielen Antworten in diesem tollen Forum!
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.973
Sonntag? Hört sich nach persönlicher Übergabe an;-) - was aber einer Vorstellung von "Ihr" keinen Abbruch tun soll. Wir freuen uns drauf!
 

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.126
..., aber ich finde diese Regel gut.

Gruß,
Thomas

Ich nicht.
Ich verstehe den Sinn dahinter nicht.
Wenn ich sage: "1700 € sind für diese Rolex okay" und der Nächste sagt: "Nöö, max. 1500 €", kann
sich der Fragende doch ein eigenes Bild machen.

Ich glaube, ich muss doch mal anfangen zu sparen. ;-)
 

mueller

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2015
Beiträge
67
Genau :)

Persönlicher Verkauf innerhalb Hamburgs.
Wollte mich nur noch einmal auf eure Expertenmeinung verlassen und dann gehört das Ding mir.

Schönen Abend noch und vielen Dank weiterhin :)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Daraus schliesse ich: der Preis geht in Ordnung?
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.973
Der Preis geht immer dann in Ordnung, wenn derjenige bereit ist, das zu zahlen, was aufgerufen wird.

. . . Ich würde aber manche Forumsregel hier nicht über Gebühr weiter strapazieren;-)
 

olderich

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.521
Hallo,

schöne Uhr.
Forenregel 2.5 finde ich schlecht, da Geld die Basis von alllllllllllllllllllllllllllllllllllllllem ist, sind auch Uhrenbewertungen interessant. Und die meisten Forumsteilnehmer würden begrüßen, wenn die Regel 2.5 nicht mehr so strikt ausgelegt wird.
ciao olderich
 

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Und die meisten Forumsteilnehmer würden begrüßen, wenn die Regel 2.5 nicht mehr so strikt ausgelegt wird.
ciao olderich

Bist du Hellseher, weil du weißt was die breite Maße der User möchte und was nicht?
Du kannst und sollst gerne eine Meinung haben, aber es sollte nur DEINE sein.
Die ANDEREN benutzen und als "Argument" vorschieben hast du doch gar nicht nötig, oder?

Gruß,
Thomas
 

Jakko

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
457
Leute jetzt kommt mal wieder ein Schrittchen zurück, zu fragen ob ein Kaufpreis einigermaßen in Ordnung geht ist für mich keine Wertermittlung im Sinne der Forenregeln. Hierbei geht es nicht um einen genauen Preis sondern eine grundsätzliche Frage an die Experten ob der TS vielleicht etwas grundlegendes übersehen hat.
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.973
Ausgerechnet bei einer Rolex Datejust sollen die paar rudimentären Infos, die hier so en passant reingestreut worden sind, zu einer fundierten Antwort führen?:shock:.

Das mit den "paar Schrittchen zurück" hat schon seine Berechtigung, allerdings eher in der anderen Richtung. Wenn sich der TS - seit knapp 14 Tagen erst bei uns - mit der Materie im Vorfeld ernsthaft auseinandergesetzt hätte, dann wäre ihm auch klar gewesen, dass besonders das Feld rund um die DJ ein seeehr seeeehr breites und großes ist.

Die Suchfunktion liefert viele hilfreiche Hinweise, auf was eventuell wie zu achten ist; gerade das Wissen darüber eignet man sich nicht mit einer Frage: "passt der Preis? ja/nein!".


Und ob die Forenregeln einem gefallen oder nicht, ist nicht die Frage. Sondern, ob sie es gibt oder nicht:prost:


@TS: tragbar scheint die Uhr zu sein.
 

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.933
Das Regelwerk zur Preisbestimmung hat schon seinen Grund. Das hier lasse ich aber jetzt mal laufen.

Grüße
carpediem
 

mueller

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2015
Beiträge
67
Ich habe mich sehr wohl im Vorraus mit den Preisen der unterschiedlichen Datejustmodellen beschäftigt.

Mir gelang es aber nicht, trotz mannigfaltiger Recherche herauszufinden wie es sich auf den Wert auswirkt, wenn wie hier, eine 16014 mit dem Blatt einer 16234 kombiniert wird.

Dies soll keine Preisdiskussion sein, sondern lediglich das Sammeln von Erfahrungswerten als basierte Kaufentscheidung.
 

Ducsudi

Dabei seit
18.05.2012
Beiträge
38
Grundsätzlich sehe ich das Blatt nicht so sehr als Hauptkriterium.

Wenn die Uhr wirklich 1700,-€ mit Revision aus 2005 kosten soll verbrennt man imho damit kein Geld.
 
Thema:

Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ?

Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rolex Datejust 16234, 36mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Rolex Datejust", Ref. 16234, Weißgoldlünette, 36mm Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Rolex Datejust 1603 mit WG-Lünette und blauem Blatt aus 1969: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe lange nach einer blauen Datejust "Jahrgangsuhr" gesucht. Eine 1979er sollte es sein... Da ich aber nichts...
[Erledigt] Rolex Datejust Perpetual Chronometer mit Lederarmband 16030: Vorab, bei der Ref. bin ich mir nicht 100%ig sicher ob 16030, auf jeden Fall in der Region um 1602xx-1603xx :-) (ich möchte das Band nicht...
Oben