Rolex: Datejust 41 Die dritte Rolex

Diskutiere Rolex: Datejust 41 Die dritte Rolex im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde Und heute zeige ich meine einzige Uhr von Rolex aus der klassischen Kollektion. Die Datejust in Stahl mit einem Durchmesser...
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.724
Liebe Uhrenfreunde

Und heute zeige ich meine einzige Uhr von Rolex aus der klassischen Kollektion.

Die Datejust in Stahl mit einem Durchmesser von 41 mm.

Eine Geschichte rund um die Uhr habe ich nicht.
Deshalb habe ich die Daten zur Datejust von der Homepage von Rolex übernommen.

Die Oyster Perpetual Datejust ist der Archetyp der klassischen Armbanduhr von Rolex.
Bei ihrer Einführung im Jahr 1945 war die Datejust das erste wasserdichte Armband-Chronometer mit Selbstaufzugmechanismus,
das in einem Sichtfenster auf der 3-Uhr-Position des Zifferblatts das Datum angibt – daher ihr Name.
Ihre zeitlose Ästhetik, ihre Funktionalitäten und ihre reiche Tradition machen die Datejust zu einer Ikone der Uhrmacherkunst
und einer der unverwechselbarsten Armbanduhren der Marke.

Die ästhetischen Codes der Datejust sind unverändert geblieben und verleihen der Uhr ihr unverwechselbares Erscheinungsbild.
Heute ist die Datejust in drei Größen erhältlich - 31, 36 und 41 mm.
Zudem gibt es eine große Auswahl an Zifferblättern in verschiedenen Farben, Verarbeitungen und Materalien.

Bei Design, Entwicklung und Produktion der Armbänder und Schließen von Rolex sowie bei der rigorosen Qualitätsprüfung,
die sie durchlaufen, kommen hochtechnologische Verfahren zum Tragen. Und wie alle Bestandteile der Armbanduhr werden auch
diese Komponenten Sichtkontrollen unterzogen, bei denen das menschliche Auge alle ästhetischen Merkmale genau überprüft,
um makellose Schönheit zu gewährleisten. Das Jubilé-Band, ein fünfreihiges Metallarmband mit fließenden Konturen und hohem
Tragekomfort, wurde eigens für die Einführung des Modells Oyster Perpetual Datejust im Jahre 1945 entwickelt.
Die Oysterclasp-Faltschließe ist mit komfortabler 5-mm-Easylink-Verlängerung ausgestattet.

Dieses Modell ist mit einem Uhrwerk der neuen Generation ausgestattet, dem vollständig von Rolex entwickelten und
hergestellten Kaliber 3235, Garant für Leistungen der Superlative. Es handelt sich dabei um ein vom unabhängigen Schweizer
Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) zertifiziertes Schweizer Chronometer, das nach dem Einschalen
von Rolex erneut getestet wird, um eine Genauigkeit beim Tragen zu gewährleisten, die doppelt so hoch ist wie für eine
offizielle Zertifizierung als Chronometer erforderlich. Diese abschließende Präzisionsprüfung der fertig montierten Uhr
erfolgt unter Einsatz speziell von Rolex entwickelter Hightechverfahren und Geräte.
Die Gangreserve liegt bei 70 Stunden und die Datejust ist 100 Meter wasserdicht.

Wie die von Pioniergeist geprägte Datejust verfügt die Datejust 41 über eine Datumsanzeige mit Sichtfenster auf der
3-Uhr-Position. Der Datumswechsel erfolgt automatisch. Mit der von Rolex 1953 erfundenen Zykloplupe auf dem Uhrglas wird
das Datum vergrößert und damit das Ablesen erleichtert.

Das dunkle, rhodiumfarbene Zifferblatt verleiht einer Rolex Armbanduhr ein Gesicht sowie eine eigene Identität und sorgt
überdies für perfekte Ablesbarkeit. Jedes Rolex Zifferblatt wird im eigenen Hause kreiert und fast vollständig in Handarbeit
hergestellt, um seine Perfektion zu garantieren. Charakteristisches Merkmal sind die Indizes, die stets aus 18 Karat Gold
gefertigt werden, um ihr Anlaufen zu verhindern.

Hab überlegt ob ich die Uhr mit blauem Zifferblatt nehmen soll.
Da aber zwei andere Rolex ein blaues Blatt besitzen, wurde es bei der Datejust eben ein Graues.
Je nach Lichteinfall wirkt das Grau einmal sehr hell, einmal sehr dunkel.

Hier die Bilder:









































Gruß
Andreas
 
wer?

wer?

Dabei seit
23.02.2018
Beiträge
31
Ort
Köln
Super Bilder und schöne Uhr.
Mir gefällt sie am besten mit der geriffelten Lünette.
 
osborne

osborne

Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.466
Ort
NRW
Hallo,

Viel Spass mit der klassischen Rolex😊👍.

Was mich allerdings wirklich mal interessiert Andreas, wie ist das mit der Freude an einer Uhr bei dir? Ist das, wenn man wie du, im Grunde alles kaufen kann worauf so manch anderer ewig spart, oder auch nie in die Lage kommt, noch so wie bei uns Normalverbrauchern😉, also Spass an der Sache, oder eher nen Haken auf der Bucket List und weiter? Ich finde auf eine Art faszinierend, wenn man so handeln kann, andererseits hätte ich iwie Bedenken das es sich einfach nur noch beiläufig anfühlt und ich den Spass am Hobby verlieren würde.

Zumindest scheint es du hast noch Spass dran, was ja auch wünschenswert wäre.

VG

Frank
 
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.724
Hallo Frank

Das ist eine berechtigte Frage.

Klar freue ich mich über jede Uhr!
Ich kann mich noch an meine erste mechanische Uhr erinnern (eine Auguste Reymond mit Vollkalender).
Die hat so um die 2.500 DM gekostet.
Ich dachte dies wäre meine Uhr fürs Leben :roll:
Hab mich riesig gefreut.
2003 kam meine erste Breitling. Und wieder dachte ich das wäre die letzte Uhr.
Dann kamen noch mal zwei Breitling und zwei Omegas dazu.
Dann die erste Rolex - und ich dachte jetzt bin ich im Uhren-Olymp angekommen.
Aber es ging mit der Uhrensucht immer weiter.

Nach zwei großen Sammlungsumstellungen landete ich bei Lange & Söhne.
Acht Uhren sollten es sein.
Natürlich kam es wieder anders!!!

Das ich jetzt doch noch mal bei Rolex lande, ist eher Zufall.
Hätte mein Juwelier nicht gefragt, ob er was Gutes für mich tun könne,
wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen.
Mein Konzi aber auch nicht, dass ich gleich zehn Stahl-Uhren bestelle ;-)

Vielleicht ist das Erlebnis bei der x-ten Uhr nicht mehr das Gleiche wie am Anfang.
Aber den Spaß am Uhrenhobby habe ich nach wie vor.

Der Spaß würde mir vielleicht vergehen, wenn ich beruflich auch noch mit Uhren zu
tun hätte oder dauernd flippern würde.

Gruß
Andreas
 
Marchiboy300

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
2.448
Gratulation zu der Uhr.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
3.981
Schöne Bilder und ein schönes ZB hast Du gewählt, Glückwunsch.
 
pasta_hansel

pasta_hansel

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
5.779
Ort
Im Bergischen
Sehr schön mit dem Rhodium-ZB! Herzlichen Glückwunsch! :prost:
Eine tolle, und gerade am Jubi zu Allem passende Uhr...
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.275
Ort
Bayern
Wieder mal wunderschöne Bilder eines zeitlosen Klassikers, vor allem am Jubilee genial. Glückwunsch zu dem nächsten Prachtstück in deiner Sammlung. :super:

Meine Datejust 41 sollte demnächst kommen, mal sehen ob Corona das verzögert :hmm:
 
plälzer

plälzer

Dabei seit
04.01.2017
Beiträge
768
Ort
Deutschland
Hallo Andreas, wie immer tolle Bilder einer deiner Uhren! Warum hast du dich denn für diese Version entschieden? Ich meine warum nicht für die Weissgold Lünette?
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
6.085
Glückwunsch, sehr schön:super:
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
625
Wirklich grandiose Bilder! Fand die flache Lünette immer langweilig (die Riffellünette ist sowieso nichts für mich, viel zu penetrant), aber deine Bilder haben mich eines besseren belehrt.
 
Veltins

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
666
Tolle Fotos einer tollen Uhr, herzlichen Glückwunsch!
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
7.318
Ort
Berlin
Danke fürs Teigen 👍Herzlichen Glückwunsch 🎈
 
A. Lange

A. Lange

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
1.724
Chrysipp

Chrysipp

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
162
Lieber Andreas,
dein Juwelier hat gut entschieden, ich finde die Kombi mit flacher Lünette und Jubilee-Band sieht man nicht so oft und ich finde sie optisch sehr spannend. Gerade die DJ 41 kann in der Kombi Jubi-Riffellünette ein bisschen zu viel Lärm machen. So finde ich sie sehr schön dezent, vor allem mit dem Rhodium-Blatt, das eines der schönsten ist!
 
Thema:

Rolex: Datejust 41 Die dritte Rolex

Rolex: Datejust 41 Die dritte Rolex - Ähnliche Themen

  • [Suche] Rolex Datejust 16013 / 16014 Schließe 80er Jahre

    [Suche] Rolex Datejust 16013 / 16014 Schließe 80er Jahre: Hallo ins Forum! Ich suche für eine Bekannte eine funktionierende Rolex Schließe für das Jubilee Armband einer Datejust 16013/ 16014/ usw. Falls...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 116200

    [Erledigt] Rolex Datejust 116200: Hallo Zusammen! Suche oben genannte Uhr für meine Frau! Vorzugsweise mit schwarzen oder rosafarbenen Zifferblatt. Box und Papiere wären Super...
  • [Verkauf] Rolex Oyster Datejust 36 116200 Weiss

    [Verkauf] Rolex Oyster Datejust 36 116200 Weiss: Zum Verkauf steht meine Rolex Datejust mit der Referenz 116200 aus der V16XXXX Serie. Technische Daten: Gehäuse aus Edelstahl poliert und...
  • Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red

    Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red: Liebes Forum, heute darf ich euch eine, für mich, ganz besondere Uhr vorstellen. Bevor ich das jedoch machen werde, möchte ich noch einen kurzen...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Rolex Datejust 16013 / 16014 Schließe 80er Jahre

    [Suche] Rolex Datejust 16013 / 16014 Schließe 80er Jahre: Hallo ins Forum! Ich suche für eine Bekannte eine funktionierende Rolex Schließe für das Jubilee Armband einer Datejust 16013/ 16014/ usw. Falls...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 116200

    [Erledigt] Rolex Datejust 116200: Hallo Zusammen! Suche oben genannte Uhr für meine Frau! Vorzugsweise mit schwarzen oder rosafarbenen Zifferblatt. Box und Papiere wären Super...
  • [Verkauf] Rolex Oyster Datejust 36 116200 Weiss

    [Verkauf] Rolex Oyster Datejust 36 116200 Weiss: Zum Verkauf steht meine Rolex Datejust mit der Referenz 116200 aus der V16XXXX Serie. Technische Daten: Gehäuse aus Edelstahl poliert und...
  • Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red

    Rolex Datejust Turn-O-Graph (TOG) - White & Red: Liebes Forum, heute darf ich euch eine, für mich, ganz besondere Uhr vorstellen. Bevor ich das jedoch machen werde, möchte ich noch einen kurzen...
  • Oben