Rolex Date oder Date just

Diskutiere Rolex Date oder Date just im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, wer kann mir den Unterschied zwischen einer Rolex Date und Datejust erklären? Wie ist der Durchmesser der beiden Uhren? Auf...
I

inSide

Gast
Hallo zusammen,

wer kann mir den Unterschied zwischen einer Rolex Date und Datejust erklären?
Wie ist der Durchmesser der beiden Uhren?
Auf was muss ich bei diesen beiden Uhrentypen beim Kaum achten?
Danke und Gruß
inSide
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Date: 34 mm Gehäuse, derzeit nur mit Oyster-Band zu kaufen, weniger Zifferblatt-Varianten, keine Weißgoldlünette

Datejust: 36 mm Gehäuse, Jubile- oder Oysterband, viel mehr Zifferblatt-Varianten und Weißgoldlünette möglich.

Kauf: als Laie nur aus seriöser Quelle, zu große Fake-, Mariagen-, Hehlerwaren-Gefahr.
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Zunächst einmal die Gehäusegrösse: Date = 34 mm (sollte das Werk der AirKing drin sein, das muss ich aber nochmal genau recherchieren), das wäre dann Werk = Kal. 3130, DateJust = 36 mm, Werk = Kal. 3135.

Die DateJust gibt es darüber hinaus auch noch mit zwei Bandvarianten: Oyster und Jubilee.

Die DateJust erfuhr in 2005 noch einen Modellwechsel: massive Bänder, poliertes, etwas grösseres Gehäuse (z.B. Ref 1162xx bei stahl- bzw. stahlgold), insgesamt wertiger, aber eben weniger Charme als die alten DJ, die es aber auch noch inzwischen selten vereinzelt neu zu kaufen gibt.

Achten musst Du natürlich darauf, dass sie echt sind ... das gilt für beide Linien. Interessierst Du Dich für eine Neuuhr, gilt der Weg zum Rolex-Konzi, ansonsten gibt es auch gute, in Forenkreisen anerkannte Grauhändler.

Vorsicht beim Kauf im Internet, ohne entsprechende Kenntnisse ein enormes Risiko.

Schaue Dich einmal ein wenig um! Wie stellst Du Dir Deine Wunsch-Rolex vor?

Edit: Buteo war schneller - :-D ..
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Hallo Rainer :)

haben beide das 3135. Das unterscheidet sich zum 3130 nur durch das Datummodul und einige 3130 haben keine C.O.S.C.

Viele Grüße
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Buteo schrieb:
Hallo Rainer :)

haben beide das 3135. Das unterscheidet sich zum 3130 nur durch das Datummodul und einige 3130 haben keine C.O.S.C.

Viele Grüße
Stimmt :-D ... danke!

Ich bin gespannt, wie sich inSide entscheidet ... :roll: ...
 
I

inSide

Gast
Hallo frohlex und buteo,

vielen Dank für Eure Antworten.
Ich suche dann wohl eine Date Just mit dem OysterArmband?! und schwarzem Zifferblatt und glatter Lünette. Möglichst schlicht und unauffällig. Ab wann haben die DJ denn Saphierglas? Wo bekomme ich denn so eine Uhr aus einer seriösen Quelle möglichst preiswert?
viele Grüße
inSide
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Saphirglas und das aktuelle Kaliber 3135 wurde 88/89 bei Beiden eingeführt.

2003/04 wurden bei der Datejust die neuen massiven Bänder eingeführt, dafür Ref. 16220 gestrichen :cry:
Bei der Date sind bis jetzt noch die alten Bänder drann (Date 19 mm, DJ 20 mm). Hoffe mal dass die Date nicht dass 16220-Schicksal erleidet ...

Gute Erfahrungen beim Rolex-Kauf hatte ich bis jetzt bei:

www.uhrenfreund.com
www.grimmeissen.de
www.uhrenhaeffner.de
www.biermann.com
www.uhren-braeu.de
www.auktionshaus-kuhlmann.de
sowie den ebay-Shop von Frau von der Weppen alias ´exclusiveworld´.

Viele Grüße
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Ich schliesse mich Buteo's Ausführungen und Empfehlungen an, ergänze noch um einen Stil-Tipp:

Deine Wunschuhr DJ Oyster/glatte Lünette mit schwarzem Blatt ist eine stimmige Zusammenstellung und sicherlich auch gut zu beschaffen.

Gerade die Vielfalt der DJ-Blätter macht es nicht einfach, ich würde neben Deiner Wunschvariante noch versuchen, ein silbernes Blatt danebenzuhalten und vergleichen, das sieht in Deiner Band- und Lünettenauswahl auch recht dezent und vor allem zeitlos aus. Ok, das tut das Schwarze auch :wink:

Ansonsten: viel Glück beim Suchen, Probetragen und kaufen :wink:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Z.B. die hier ... eine Rolesor 116203 ... ein Traum :shock:

 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Ja, schwarz/silber ist auch schön. Ich habe ja die Gegenvariante in silber/silbergrau 116234.

Aber vielleicht zu bunt? DIE Überraschung, wenn das zum Kaufzeitpunkt evtl. schwarze Datum unvermittelt auf rot wechselt :-D ...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
wenn dann würde ich sie auch mit schwarzer Datumsscheibe nehmen ... aber Rolesor mit den verschieden gebürsteten Blatt ist eine Show. Sieht man Live leider viel zu selten.
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Tja, stahlgold ist allgemein Anschauungssache. Während ich damit keine Probleme habe und insbesondere spannend finde, stahl = kühl, gold = warm so kombiniert zu tragen, gibt es auch Zeitgenossen, die dies als nicht-fisch-nicht-fleisch bezeichnen. Rotgold z.B. finde ich insbesondere als TOG, graues Blatt und Jubilee sehr schön, da kommt der rote Sekundenzeiger und das Datum recht schön herüber.

Aber nicht mein Problem :-D ... inSight hat das jetzt auch nicht weitergeholfen :wink: , aber vielleicht inspieren wir ihn ja!
 
I

inSide

Gast
Hallo zusammen,

also bicolor ist nicht so meine Sache. Die Links waren aber bereits sehr hilfreich. Danke! Ich schau nächste Woche mal in Zürich, was die Schweizer so im Angebot haben ;-)

Was haltet Ihr eigentlich von der Milgauss?

viele Grüße
inSide
 
I

inSide

Gast
Hallo Buteo,

ich finde aber leider den Shop "exclusiveworld" bei ebay nicht. :oops:
Hast du da auch noch nen Link? :-D
viele liebe Grüße
inSide
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Der Link:

http://search.ebay.de/_W0QQsassZexclusiveworldQQhtZ-1

wie schon geschrieben, 100% seriös, Top-Preise, Super-Kontakt - absolut zu empfehlen. Sie hätte derzeit auch eine Explorer I im Angebot - würde also gut in dein Beuteschema passen :wink:

Die neue Milgauss ist die "größte" im klassischen Oyster-Look - 38 mm. Hier ist aber ein leichter Hype derzeit ... da würde ich mit dem Kauf noch ein bisschen warten, so 3/4-1 Jahr. Ist grade am Markt erschienen und man zahlt mindestens den Listenpreis.
 
I

inSide

Gast
Hallo Buteo,

vielen Dank für die prompte Zusendung des Links.
Du schreibst, dass ich mit dem Kauf der Milgauss warten soll, wegen der Prozente. Wieviel % sind denn beim Kauf einer normalen Rolex, z.B. DJ in Stahl, verhandelbar?
Also auf die Antwort bin ich jetzt sehr gespannt
viele liebe Grüße von einem Unwissenden
inSide
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ist bei Rolex wie beim Auto: wenn du es nicht absetzen kannst, kauf eine Vorführer, eine Einjährige oder eine ältere die lange Zeit unberührt im Tresor gelegen ist. Lieber etwas suchen und sparen.
Bei einer Submariner Gold-Stahl (16613) hatte ich so knappe 40% auf den Listenpreis, die Uhr war zwar knappe 5 Jahre alt aber nur 3 Monate getragen. Fast neu und beim Verkauf vor einem Monat hatte ich 0% Wertverlust - 1 1/2 Jahre kostenlos Rolex tragen :wink:

Bei den meisten Konzis kann man bei Neu-Rolex, plus gefragtes Modell (und das ist eine DJ-Stahl) nicht allzu viel handeln. Wenn du gut bist und der Händler seine Quote voll bringen will, vielleicht 10-15% ... etwas über 5% ist aber wahrscheinlicher.
Wäre was anderes wenn du Stahl-Gold oder eine Yacht-Master Midsize wolltest ...

Ich rate zur gebrauchten, gepflegten Zweitrolex aus 100% seriöser Quelle, z.B. meine geposteten Links, wenn du etwas Risiko willst kannst du einen Grauimport aus dem Rolex-Forum suchen. Hier kanns aber Probleme mit Kulanzanträgen nach der Garantiezeit geben, da setzt sich halt keiner mehr für einen ein, wenn was defekt ist und bei Rolex kann das teuer werden.

PS: Zifferblätter können getauscht werden :wink:
 
I

inSide

Gast
Hallo,

war heute in Zürich. Milgauss ist der Gau. Keine Chance eine zu bekommen. Alle zugeteilten Uhren sind bereits vergriffen.
Gebrauchte DJ oder auch neue DJ's waren auch Fehlanzeige. Ein bescheidener Tag ;-) Mttlerweile tendiere ich schon wieder zu einer Omega Seamaster planet Ozean. Die bekommt man wenigstens an jeder Ecke
vlG
inSide
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
inSide schrieb:
Hallo,

war heute in Zürich. Milgauss ist der Gau. Keine Chance eine zu bekommen. Alle zugeteilten Uhren sind bereits vergriffen.
Gebrauchte DJ oder auch neue DJ's waren auch Fehlanzeige. Ein bescheidener Tag ;-) Mttlerweile tendiere ich schon wieder zu einer Omega Seamaster planet Ozean. Die bekommt man wenigstens an jeder Ecke
vlG
inSide
Weitersuchen, das ist ja das Vergnügen :-D ... So eine Uhr kauft man auch nicht im Vorübergehen, gerade, weil sie so nicht an jeder Ecke liegen :wink: ...
 
Thema:

Rolex Date oder Date just

Rolex Date oder Date just - Ähnliche Themen

  • Rolex Submariner Date 116610LN – DIE Rolex

    Rolex Submariner Date 116610LN – DIE Rolex: Was soll ich sagen … Naja, ich glaube, ich muss da einiges erklären. Vor knapp eineinhalb Jahren hatte ich hier im Forum meine Traumuhr...
  • [Erledigt] Rolex 116610 LN Submariner Date aus 2018 (m. Garantie, vom Erstbesitzer)

    [Erledigt] Rolex 116610 LN Submariner Date aus 2018 (m. Garantie, vom Erstbesitzer): Da eine größere neue Anschaffung ansteht (vintage Rolex) muss ich mich leider von einigen Schätzchen trennen. Hiermit biete ich also meine Rolex...
  • [Suche] Rolex Submariner Date 116610 aus 1992

    [Suche] Rolex Submariner Date 116610 aus 1992: Hallo liebes Uhrforum, ich werde dieses Jahr heiraten und such aus diesem besonderen Anlass eine Rolex Submariner Date 116610 mit schwarzer...
  • Kaufberatung Rolex Submariner Date LC 100 Rehaut 2009

    Kaufberatung Rolex Submariner Date LC 100 Rehaut 2009: Hallo ich habe mich heute für das Modell im Link entschieden und verhandele gerade mit dem Händler. Generell war mir das Modell 2009 wichtig...
  • [Erledigt] ROLEX 14060 no Date

    [Erledigt] ROLEX 14060 no Date: Wegen anhaltendem Nicht-tragens biete ich hiermit meine Rolex 14060 an. Als Erstbesitzer gekauft 2011 bei Bucherer in Frankfurt/Main. Mit ALLEM...
  • Ähnliche Themen

    Oben