Rolex Cellini Quartz-Frage

Diskutiere Rolex Cellini Quartz-Frage im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich bin hier zum ersten mal und wollte von Euch etwas naheres uber Rolex Cellini Quartz ( Stahl) erfahren. Wurdet Ihr mir zum...
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Hallo zusammen,

Ich bin hier zum ersten mal und wollte von Euch etwas naheres uber Rolex Cellini Quartz ( Stahl) erfahren. Wurdet Ihr mir zum Kauf dieses Modells raten??Ich hab es letztens im Internet gesehen und fand's einfach toll, total passend zu mir:):) Deswegen meine Frage, naturlich ist die Uhr kostspiellig und wollte mich einfach vergewissern,dass ich diesbezuglich eine gute Wahl getroffen habe(oder konntet Ihr mir in diesem Preissegment etwas ahnliches, ebenso gutes empfehlen??:):) )
Letztendlich die Preisfrage:da ich nicht aus D komme,hatte ich gern von Euch den naheren Preis dieses Modells gewusst
Grusse:):)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Echte Konkurrenzmodelle gibt es wenig. Typische Rolex-Cellini-Konkurrenzmarken stellen keine Quartz-Uhren her: Patek Philippe, Breguet, ... alles Mechanik.
Lediglich Cartier fällt mir ein, wenn es viel günstiger sein darf auch Corum und Ebel.

Preis? Vorrätig wird die gewünschte Cellini kaum einer haben, lediglich 5% Marktanteil im Rolex-Programm. Die Uhren sind richtig selten - und sehr individuell. Bei Wiederverkauf haben sie meist einen dramatischen Wertverlust (aber doch noch besser als die Konkurrenz).
Aber darum sollte es gar nicht gehen, bei einer 6.000 EUR-Uhr sollte man diese entweder unbedingt haben wollen - oder eben nicht :wink:

Da du Alternativen suchst, würde ich von der Investition eher abraten.
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Danke fur die Antwort,:):) soviel ich weiss, ist dieses Modell das billigste Modell der Cellini- Reihe-was den Neupreis anbelangt, dacht' ich mir so ueber 3000 EUR????weil doch eigentlich etwas in diesem Stil bis 3500 EUR suche-wenn Du oder ein anderer ein Vorschlag fur mich so zwischen 2500-3500 EUR hatte ware ich dankbar:):)Bis jetzt hatte ich Rado Integral Jubile,aber jetzt will ich etwas anderes:):)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Welche genau meinst du?

Das günstigste Herrenmodell hat derzeit einen UVP von 6.290,- € inkl. MwSt. in Deutschland.
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Hmm, du sagst uber 6000 Eur das gunstigste Modell??da kann ich, glaub'ich mir, Cellini eher abhaken :( :(
Wie gesagt,mein Budgee belauft sich hochstens auf 3500 Eur-was wurdest Du zu dem Modell Air King sagen? Deiner Meinung nach, uberaus empfehlenswert oder nicht? fur einen wie mich der bisher nur etwas "kleinere" Uhren wie Rado Integral Medium hatte?

Gruss
Hugo
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
Für 3,5k...man möge mir verzeihen...da wäre eine Seiko Spring Drive was extraedles.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
hugo73 schrieb:
Hmm, du sagst uber 6000 Eur das gunstigste Modell??da kann ich, glaub'ich mir, Cellini eher abhaken :( :(
Wie gesagt,mein Budgee belauft sich hochstens auf 3500 Eur-was wurdest Du zu dem Modell Air King sagen? Deiner Meinung nach, uberaus empfehlenswert oder nicht? fur einen wie mich der bisher nur etwas "kleinere" Uhren wie Rado Integral Medium hatte?

Gruss
Hugo
Wenn du eine Cellini-´Kurzzulassung´ findest, wirst du sie locker für 3,5k bekommen, der Preisverfall ist Rolex-untypisch bei der Cellini-Reihe enorm. Nur von dem Modell die du willst, werden in Deutschland vielleicht 200 Stück im Jahr verkauft. Die holen sich die Konzis nur bei Bestellung, Verhandlungsspielraum dürfte etwas besser sein als bei Stahl-Sporties, ich schätze ähnlich wie bei den übrigen Gold-Modellen = knappe 10% mit viel Glück. Also irgendwas über 5.500,- EUR.

Air-King ist ein absoluter Klassiker, Rolex ist generell äußerst empfehlenswert. Trage seit 20 Jahren tag-ein, tag-aus Rolex und habe noch keine Sekunde bereut :-D
Schau mal ins www.r-l-x.de , in den Sales-Corner. Mit etwas Geduld findest du dort dein gewünschtes Modell.
Wenn du auf Air-King stehst, schau auch auf die normale Oyster, Oyster Medium, Explorer I.
Die Lupe kann man übrigens leicht abmachen lassen, falls sie dir nicht gefällt. Dann gibts auch noch Oyster Date, Datejust.
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881


Die oft vergessene Oyster-Familie, eine Oyster-Date ... :-D
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Danke fur den Typ Buteo:):)meinst Du ich krieg' den neuen Air King beim Konzi um 3000 Euro?Die anderen Modelle sind auch nicht schlecht,nur die Frage ob ich z.B einen Oyster oder Datejust auch neu beim Konzi bis 3500 Euro bekomme? :( -3500 Eur ist die Schmerzensgrenze :( :( :(
Und noch die fruhere Frage-wie gesagt ich hab bis jetzt einen Rado Intergal Jubilee getragen-vom Tragegefuhl her war die Uhr ziemlich leicht,wie ist es mit dem Air King ?ist es schwer sich auf eine etwas "grossere und schwerere" Uhr umzustellen? (hatte bis noch keine von der Sorte :-D)
Gruss
Hugo
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Die drei Air-Kings kosten derzeit 3.050,- EUR, 3.090,- EUR bzw. 3.670,- EUR UVP inkl. Steuer. Sollte auch beim Konzi, mit deinem Budget, kein Problem sein.
Wobei ich fast immer bei den Grauhändlern (s.u.) kaufe, das gesparte Geld kann man dann für Urlaub, Essen etc. verbraten :-D

Neue Explorer I für 2.999,- EUR
http://www.r-l-x.de/wbb2/thread.php?threadid=67955&sid=

Neue DateJust 116200 für 3.199,- EUR
http://www.r-l-x.de/wbb2/thread.php?threadid=67930&sid=

Noch eine Neue 116200 für 3.176,- EUR
http://www.r-l-x.de/wbb2/thread.php?threadid=67915&sid=

wie schon geschrieben, ich würde auf die Air-King warten bis eine im Sales Corner vom Rolex-Forum drinnen ist oder bei Frau von der Weppen alias "exclusiveworld" in ebay,

http://search.ebay.de/_W0QQsassZexclusiveworldQQfrppZ50QQfsopZ1QQfsooZ1QQrdZ0

da können bis zu 20% drinn sein ... beim Konzi gehen vielleicht 5-7% max., noch dazu weil die Air-King gerade überarbeitet wurde und jetzt ein Chrono-Zerti besitzt.


Noch zum Gewicht, ich hatte noch keine Rado um. Rolex ist aber vergleichsweise leicht. Die Mittelglieder sind wegen dem Gewicht hohl, das Band spürbar leichter als bei Omega, Breitling und Konsorten. Einfach mal beim Konzi Probe tragen :-D
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Danke Buteo,ich hatte noch ein paar Fragen an Dich :lol2: wodurch unterscheiden sich diese drei Air King Modelle?ich hab mir sagen lassen und Du hast's auch angedeutet,das jetzt(oder bald?)eine neue Version der Air King auf den Markt kommt (ich hab' gelesen,dass das neue Modell angeblich etwas schwerer und robuster,grosser wirken soll? :angry; :-D was ist da dran?und wenn schon, kreigt man in der Zukunft auch die bisherigen?:)
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Air-King Ref 114200 (3.050,- EUR) unterscheidet sich zur Ref 114210 (3.090,- EUR) durch eine glatte Lünette. Ref. 114210 hat eine geriffelte, Ref 114234 (3.670,- EUR) hat diese in Weißgold, ebenfalls geriffelt.

Der große Unterschied zum Vorgänger ist das Chronometer-Zertifikat. Ansonsten hat sich bis jetzt wenig getan, die neuen Air-King-Blätter kommen erst schön langsam in den Handel.

Wegen diesen Zifferblattdesigns würde ich eh mal einen Konzi besuchen, der hat Kataloge wo du dir deinen Favoriten aussuchen kannst :-D

Gewicht hat sie nicht zugelegt und robust war sie schon immer :-D
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Tja, Buteo's Ausführungen kann ich nichts mehr hinzufügen :-D ... als ebenfalls Rolexinfizierter werfe ich mal die EX in den Ring:





.... sie ist mit 36 mm klassisch-gross, das Zifferblatt schlicht und zeitlos - wie die ganze Uhr einfach wie aus einem Guss wirkt. Tragbar zu allen Gelegenheiten .. :wink: .. Freizeit, Anzug oder einfach immer.
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Danke Jungs :-D :-D
Hab mir grade im Internet die Modelle 114200 und 114210 angeschaut und muss sagen die 210-Version gefallt mir uberhaupt nicht :( die 200- Variante sieht meines Erachtens nach besser aus,aber nur die mit dem weissen Zifferblatt :)
Wie meint Ihr, wird's auch die "alten" Air King Modelle im nachsten Jahr auch zu kaufen beim Konzi geben ?vor allem das Modell mit dem blauen Zifferblat,(ahnelt galub' ich dem "neuen" weissen??)-Ref Nr kenn ich nicht :? :? -die "alte" ,glaub ich, hat mir am besten gefallen :-D :-D

Frohlex-ich wollte grad fragen, ob man 'ne Air King auch sowohl zum Anzug als auch in der Freizeit tragen kann-jetzt weiss ich's :lol2: :lol2:
 
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
hugo73 schrieb:
Danke Jungs :-D :-D
Hab mir grade im Internet die Modelle 114200 und 114210 angeschaut und muss sagen die 210-Version gefallt mir uberhaupt nicht :( die 200- Variante sieht meines Erachtens nach besser aus,aber nur die mit dem weissen Zifferblatt :)
Wie meint Ihr, wird's auch die "alten" Air King Modelle im nachsten Jahr auch zu kaufen beim Konzi geben ?vor allem das Modell mit dem blauen Zifferblat,(ahnelt galub' ich dem "neuen" weissen??)-Ref Nr kenn ich nicht :? :? -die "alte" ,glaub ich, hat mir am besten gefallen :-D :-D

Frohlex-ich wollte grad fragen, ob man 'ne Air King auch sowohl zum Anzug als auch in der Freizeit tragen kann-jetzt weiss ich's :lol2: :lol2:
Klar passt die AirKing zum Anzug. Ich würde inzwischen für das neue Modell stimmen, da das neue Band dazu toll gemacht ist und der Uhr eine wahrhaft gewichtige Aufwertung bringt. Und natürlich sind die unterschiedlichen Zifferblatt-Varianten gegenüber einer nur schwarzen Explorer auch nicht zu verachten. Nur welche :roll: :wink: .... ok, im Zweifel die Explorer :-D ..
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Sagt mir, wird es auch auch die "alten" Modelle beim Konzi zu kaufen geben? :? :?

Konnt Ihr mir noch sagen, wie ist es dann spater mit der Wartung (damit ich noch jahrzehntelang Freude dran haben werde :-D ) , d.h wie oft und wieviel die so ung. in Deutschalnd kostet,??

Gruss
Hugo
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
14000M - im nächsten Jahr?
Wird knapp werden, die Uhr wird wenig ´bevor-ratet´ bei den Konzis - ist nicht so wie bei den Dauerbrennern GMT II und Submariner. Der Austausch zum neuen Modell läuft bei der Air-King ziemlich flott.
Wie bereits geschrieben kann man sich auch die ´Standard´-Oyster auf Air-King/Explorer-Look machen lassen - lass sie dir beim Konzi vorführen :wink:

Ich sehe aber keinen Grund zwischen den beiden Air-King Versionen (alt(neu) zu differenzieren - außer dass "Offiziell zertifizierter Chronomeiter" auf dem Zifferblatt steht und die Bandenwerbung drum rum läuft (kaum sichtbar) hat sich wenig getan. Erst recht nicht vom Gewicht.

Service? Ist bei Rolex alle 7, 8 Jahre ausreichend. Vorsichtige Naturen geben sie alle 5 Jahre nach Köln zur Durchsicht. Leute die keine Zeit haben, auch gerne zu einem freien Uhrmacher.

Ist nur die "Standard-Wartung" zu machen, erledigt dass der Freie für 200 EUR aufwärts, Köln um die 300-350 EUR. Mit Gehäuse wieder auffrischen berechnet Köln insgesamt meist um die 500-550 EUR. Du scheinst mir eher eine vorsichtige Natur zu sein - erste Wartung 5 bzw. 7-8 Jahre 300 EUR und in 10-16 Jahren dann die 550 EUR werden bei dir reichen :wink:
Hört sich viel an ... aber wenn man die Zeit mit einrechnet ... die Uhr ist für die Ewigkeit.
Bei einem Freien würde ich letzteres (Gehäusearbeiten) nur bei ausdrücklicher Empfehlung von anderen Rolex-Fans durchführen lassen. Zu schnell ist zuviel poliert und aufgefrischt und die Uhr hat eine abgelutschte Optik - ein Horror fürs typische Rolex-Design :-D

@Frohlex - zeig mir nicht soviele Explorer-Bilder !!!
:wink:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Mir :-D

Ts´ Mädel mag die schwarzen Zifferblätter nicht so gerne.
 
H

hugo73

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2007
Beiträge
19
Danke Jungs fur alle diese Informationen :-D :-D :)
Da ich eigentlich aus Polen komme und bei uns kannst Du Rolex nur heutzutage in Warschau kaufen, und auf jeden Fall teurer :wand:
 
Thema:

Rolex Cellini Quartz-Frage

Rolex Cellini Quartz-Frage - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Rolex Cellini Dual Time Rose Gold, Silbernes Zifferblatt

    [Verkauf] Rolex Cellini Dual Time Rose Gold, Silbernes Zifferblatt: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss von Sachmängelhaftung, Gewährleistung und Rücknahme. Es handelt sich um eine Rolex Cellini Dual Time...
  • [Suche] Rolex Cellini Referenz 5112 oder 5115

    [Suche] Rolex Cellini Referenz 5112 oder 5115: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einer Rolex Cellini mit der o.g. Referenzen. Vorraussetzung der Uhr ist das der Durchmesser 32mm beträgt...
  • Wertstabilität? Rolex Cellini MP gegen IWC Da Vinci P.C.

    Wertstabilität? Rolex Cellini MP gegen IWC Da Vinci P.C.: Hallo Leute da ich einige coole Dinge erreicht habe, mein 10 jähriges Dienstjubiläum, eine Beförderung, meinen Master Mace und unser Sohn später...
  • [Erledigt] Rolex Cellini Damenuhr 18kt Weißgold

    [Erledigt] Rolex Cellini Damenuhr 18kt Weißgold: Aus Familienbesitz verkaufe ich eine sehr edle Rolex Cellini Damenuhr in 18kt/750 Weißgold. Die Rolex hat das Manufakturkaliber 1600 Handaufzug...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Rolex Cellini Dual Time Rose Gold, Silbernes Zifferblatt

    [Verkauf] Rolex Cellini Dual Time Rose Gold, Silbernes Zifferblatt: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss von Sachmängelhaftung, Gewährleistung und Rücknahme. Es handelt sich um eine Rolex Cellini Dual Time...
  • [Suche] Rolex Cellini Referenz 5112 oder 5115

    [Suche] Rolex Cellini Referenz 5112 oder 5115: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einer Rolex Cellini mit der o.g. Referenzen. Vorraussetzung der Uhr ist das der Durchmesser 32mm beträgt...
  • Wertstabilität? Rolex Cellini MP gegen IWC Da Vinci P.C.

    Wertstabilität? Rolex Cellini MP gegen IWC Da Vinci P.C.: Hallo Leute da ich einige coole Dinge erreicht habe, mein 10 jähriges Dienstjubiläum, eine Beförderung, meinen Master Mace und unser Sohn später...
  • [Erledigt] Rolex Cellini Damenuhr 18kt Weißgold

    [Erledigt] Rolex Cellini Damenuhr 18kt Weißgold: Aus Familienbesitz verkaufe ich eine sehr edle Rolex Cellini Damenuhr in 18kt/750 Weißgold. Die Rolex hat das Manufakturkaliber 1600 Handaufzug...
  • Oben