Rolex an starken Handgelenken

Diskutiere Rolex an starken Handgelenken im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo ihr lieben, Ich darf man ich kurz vorstellen: Mein Name ist Roland, 50J. im hier und jetzt. Ganze zehn Jahre hab ich hier passiv ohne...

Roland63075

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
22
Hallo ihr lieben,
Ich darf man ich kurz vorstellen:
Mein Name ist Roland, 50J. im hier und jetzt.
Ganze zehn Jahre hab ich hier passiv ohne Mitgliedschaft mich durchgelesen und weitergebildet.

Und ja jetzt bin auch ich hier angekommen...und das ist gut so😏
Zu meiner ersten Frage hier im Forum: Ich habe ein starkes Handgelenk. Schwankt so den Tag ĂŒber zwischen 22,5 und 23cm.

Meine aktuelle Traumuhr wÀre eine Explorer I, oder eine Datejust 41. Leider haben ja alle Konzi's zu.
Frage unabhĂ€ngig der VerfĂŒgbarkeit: Passen mein Handgelenk und die Uhr(en) ĂŒberhaupt zusammen, oder wird das zu klein aussehen?
Aktuell trage ich eine AquaTerra in 43,5mm oder eine Breitling Avenger Bandit in 45mm, welche aber wie ich finde kleiner ausfÀllt.

Die o.g. Rolex gefallen mir schon sehr...ich möchte halt nicht
auf blöd bestellen. Und vor allem..
Sind die BĂ€nder serienmĂ€ĂŸig lang genug? Das ist bei mir auch immer so ein Thema.Danke fĂŒr eure Antworten.
 

DidierGiroud

Dabei seit
17.02.2020
BeitrÀge
182
Ort
Linz
Ich glaub da kommst du nicht dran herum, dass du beim Konzi vorstellig wirst. Vor allem was die GrĂ¶ĂŸe betrifft, wird sich das pauschal nicht beantworten lassen. Wenn du immer große Uhren trĂ€gst, wird eine EX I oder DJ 41 womöglich fĂŒr DICH etwas klein wirken. Ich hab HU 17 und muss zwei Glieder entfernen - glaube deshalb nicht, dass du ohne extra Glied auskommst.

LG
 

Locki

Dabei seit
30.05.2010
BeitrÀge
4.453
Ort
Bayern
Ja ein extra Glied wirst du bestimmt brauchen.
Ansonsten wĂŒrde ich mit 40mm Modellen beginnen zu suchen schauen.
 

a_denial

Dabei seit
18.01.2017
BeitrÀge
773
Servus und willkommen hier, an mir fand ich die Sub 16610 zu klein, und ich hab HGU 18,5/19cm. Bei dir wÀren DJ od. Ex I schon eine krasse Umgewöhnung, können aber auch gut aussehen, das wird nicht ohne Anprobieren zu klÀren sein. (Und das jetzt, in dieser saure-Gurken-Zeit.)
 

Taucheruhr

Dabei seit
11.02.2017
BeitrÀge
243
... wird dir sehr wahrscheinlich klein vorkommen die Uhr. Da schließe ich mich dem Vorredner Diediergiroud an. Wie wĂ€re es mit einer Rolex Deep Sea? Mit einem Durchmesser von 44mm könnte dir diese besser auf dein Handgelenk passen.

Die Entscheidung liegt bei dir. Du wirst um einen Besuch beim Juwelier/UhrenhÀndler nicht drumrum kommen, um die Uhren anzulegen und dir ein eigens Urteil zu bilden.
 

Che neUhr

Dabei seit
16.03.2019
BeitrÀge
408
Ich schlage da ja gerne meine Variante vor:
Zur Not eine baugleiche Hommage bzw einen Blender ohne verbotenen Namen zu kaufen und probezutragen. So wie ich aktuell bei der Tisell Explorer.
Da sie gut verarbeitet ist und fast die gleichen Maße wie ihr Vorbild, ist sie fĂŒr mich ein gĂŒnstiger Test, ob ich mit Aussehen und Proportionen parat komme. Oder war es doch nur der Namen, das Brand, was die Uhr so schön gemacht hat? Falls ich damit nicht klar komme, brauche ich erst gar nicht zum Konzi zu gehen. So habe ich mir auch einmal eine Tudor mit roter LĂŒnette ausgeredet.
Es gibt wunderschöne Uhren, die leider nur bei anderen oder beim Konzi schön sind. Am eigenen Arm kann das ganz anders kommen...
 

Roland63075

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
22
Eine Hommage kĂ€me fĂŒr mich auf keinen Fall in Frage, nicht Mal zum testen.
DeepSea ist meine Grail ...zum 60sten ist sie meine😏
Ich hoffe halt das sich große Gelenke hier Mal mit Beispielbild melden 😏
 

Roland63075

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
22
Ich finde die Explorer I halt einfach nur wunderschön;-)
 

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
BeitrÀge
7.474
Ist sie ja auch, nur sind 22-23cm HGU nicht grad "Durchschnitt" und die EXI wirkt von Hause aus nicht groß ;-)
 

Roland63075

Themenstarter
Dabei seit
02.02.2021
BeitrÀge
22
Ich danke euch fĂŒr eure ehrlichen Antworten/Meinungen.:winken:
 

Alex66

Dabei seit
05.09.2008
BeitrÀge
1.289
Ort
Wuppertal
Liege auch so bei 23 cm und die Deep Sea ist von der GrĂ¶ĂŸe her meine Untergrenze. Die Ex II war mir auf Dauer zu klein, kam daher nie an den Arm. Ansonsten eher der Bereich 45-47mm.
 

ExRockstar99

Dabei seit
30.01.2019
BeitrÀge
1.455
Ort
Hamburg
Warum die Deep Sea gerade zum 60., wenn jetzt doch Not am Mann ist? Zehn Jahre weniger, sie zu genießen (dann kommt der alte Schnitter am Ende zu frĂŒh!) ;)
Andererseits: Die Ex 2 hat dieses Jahr 50 

 

Mufe23

Dabei seit
10.12.2019
BeitrÀge
236
Ort
Salzburg
Habe auch zwischen 20-21cm. Hatte eine Datejust 41 mit 2 Zustatzgliedern. Aktuell habe Ich eine Sub 41mm und eine EXII mit 42mm. Bei beiden ein Zusatzglied drinnen, passen sehr gut und wirken auch nicht zu klein. Die Datejust habe Ich weggeben, da Sie auf meinem HGU schon zu zierlich gewirkt hat, wird bei Dir noch mehr wirken.
 

Locki

Dabei seit
30.05.2010
BeitrÀge
4.453
Ort
Bayern
Oder die Explorer 2 wĂ€re von der GrĂ¶ĂŸe besser. Aber du hast nur ein Leben warte nicht zu lang :face:
 

Boston72

Dabei seit
02.01.2018
BeitrÀge
2.915
Ort
Niederösterreich
Ich habe den selben Handgelenksumfang wie du und mir wĂŒrde die EX 2 gut gefallen.
Ich habe die dann voriges Jahr probiert und mir war es leider zu klein.
Sogar der VerkĂ€ufer meinte es könnte etwas grĂ¶ĂŸer sein fĂŒr mich. Das Band allerdings hat gepasst.
 

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
BeitrÀge
1.906
Explorer ii oder Deep Sea wÀren auch meine Empfehlungen gewesen. Glieder musst du dazu kaufen.

Eventuell auch andere Hersteller? Panerai können die meisten nicht tragen - bei Dir wÀre es perfekt.

Edit: oder die Wunderschönen aber mir viel zu großen Grand Seiko Diver.
 
Thema:

Rolex an starken Handgelenken

Rolex an starken Handgelenken - Ähnliche Themen

Die Auster, die mir lange verschlossen blieb (Rolex Oyster Perpetual, Ref. 114300): Liebe Uhrengemeinde, normalerweise stellt man seine neue Uhr hier vor und verkauft sie vielleicht – je nach Gefallen, Laune und Charakter –...
Vorstellung: Marathon GSAR (WW194006NGM) und Rolex Submariner 114060 (No Date): Hallo zusammen, ich lese hier schon seit geraumer Zeit sehr interessiert mit und halte es mittlerweile fĂŒr angebracht meine aktuelle “Sammlung”...
Vergleich: Rolex Explorer 214270 vs. Oyster Perpetual 39 (weißes ZB) 114300: Liebes Forum, anstatt der Vorstellung einer Uhr möchte ich heute einmal einen vergleichenden Blick auf zwei Modelle werfen, die oft als...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: EinfĂŒhrung Seid gegrĂŒĂŸt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und LĂŒnettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Kaufberatung Gesucht: "Schlusssteintau(ch/g)licher" Diver: Rolex Deepsea, Omega Ploprof, Blancpain Fifty Fathoms, Breitling Avenger II Seawolf oder Alternative?: Normalerweise starte ich keine KaufberatungsfÀden aber verfolge fremde FÀden oft interessiert mit, weil ich so immer wieder auf Uhren und Marken...
Oben