Rolex 214270

Diskutiere Rolex 214270 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, Nach langer Zeit habe ich mich nun entschieden meine erste "Luxusuhr" zu kaufen. Seit einigen Wochen vertreibe ich mir die Zeit hier...
M

Michi88

Themenstarter
Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
6
Hallo Leute,

Nach langer Zeit habe ich mich nun entschieden meine erste "Luxusuhr" zu kaufen. Seit einigen Wochen vertreibe ich mir die Zeit
hier durch das Forum zu stöbern und interessante Uhrenvorstellungen anzusehen.

Nun habe ich mein Objekt der Begierde ausgewählt und habe vor diese Uhr zu kaufen.

Kurz zu mir:

Ich bin Michael aus dem schönen Mainz
Alter: 30 Jahre
Statur: 177cm sportlich / Schlank
HGU: 17cm
Kleidung: Zum Arbeiten Schick und in der Freizeit eher Jeans und T-Shirt

Hätte aber vorher auch noch 1-2 Fragen :)

1.Glaubt Ihr mit meinen Profil würde die Explorer 214270 passen? Habe Sie in meine engere Wahl mit einbezogen da Sie eher sportlich und schick zugleich ist.
Also dürfte ich mit Ihr weder auf der Arbeit noch in der Freizeit schlecht gekleidet sein.

2. Ist es wirklich so schwer an eine Rolex zu kommen? Mit Van-Houten-Uhren habe ich schon telefoniert. Absolut netter Typ und der Preis für die Explorer lag bei Ihm unter Liste. Leider kann er die Uhr nicht beschaffen und geht davon aus das man mindestens 2 Jahre warten müsste. 2 Jahre?! Habe eigentlich gedacht das sowas eher für die ganzen Subs und GMTs gilt aber nicht für eine einfache Explorer.

3. Punkt 3 habe ich gelöscht. Die Preisdiskussion klammern wir hier bitte aus. MROH

Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet und sage schon mal vielen Dank.

Grüße Michi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chrysipp

Chrysipp

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
111
Servus MIchael!
Die 214270 geht wirklich immer, da muss man nicht großartig irgendein Typ dafür sein. Sie ist als erste Luxusuhr bestimmt auch sehr geeignet, wenn du dir den preislichen Rahmen bis dahin abgesteckt hast. (Natürlich gibt es günstigere Alternativen).
Zur Verfügbarkeit: Tatsächlich hat man bei der Explorer auch schon Probleme, sie zu bekommen. Ich habe sie allerdings letztes Jahr noch völlig problemlos bekommen, vielleicht braucht man nur etwas Glück beim richtigen Konzi. Einen Abschlag auf den Listenpreis würde ich mir aber nicht mehr erwarten. Es lohnt bestimmt, ein paar Händler anzurufen. Gebraucht wäre keine Option für dich? Solche tauchen nämlich doch regelmäßig im MP auf.

Herzliche Grüße
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.980
Ort
Wien
Das nervt schon Rolex Verfügbarkeit und Preisdiskussionen:face:
 
Mitschi

Mitschi

Dabei seit
20.03.2015
Beiträge
162
Ort
Mittelfranken
Von Michi zu Michi .....

Dieses Thema zum Einstieg sorgt sicherlich für viele Klicks und reichlich Diskussion, oder wird rechtzeitig geschlossen.

Geh zum Konzi und bekunde nett und höflich dein Interesse an der Uhr.
Mit Glück bekommst du sie nach nicht unmenschlicher Wartezeit... ich denke bei der Explorer sollte das noch möglich sein.

Kaufe sie bei einem Grauen und Zahl ggf einen Aufschlag.

Kaufe sie gebraucht (wenn angeboten) am besten Face to Face und niemals vergessen „You buy the Seller“

Hab ich was vergessen ?
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.370
Ort
Nahe der Alpen
Mitschi hat schon alles Wesentliche geschrieben.
Oder Du kaufst Dir gleich eine IWC Ingenieur.
Das ist unkomplizierter und günstiger als bei einer Rolex.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
10.839
Eigentlich wollte ich den Thread hier in den Verfügbarkeitsthread verschieben, aber der ist ja schon zu.

Also gut, @Michi88 und alle Mitdiskutanten hier: Der TS hat Fragen zu seinem geplanten Rolexkauf. Das ist leigitim und auch, dass er hier dazu einige Fragen hat. Ich erwarte eine vernünftige Diskussionskultur von Euch und dass es hier sachlich zugeht.

Also an alle beratenden User: bleibt sachlich und höflich!
 
M

Michi88

Themenstarter
Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
6
Ok wollte mit dem Thema hier niemanden verärgern. Wusste nicht das Rolex hier so "heiß" diskutiert wird.
Also ich versuche mal mein Glück auf dem offiziellen Weg und klappere in Frankfurt mal die üblichen Verdächtigen ab wie Wempe und Bucherer.

Und eine gebrauchte kommt auch in Frage. Leider bin ich in dem Thema noch nicht so drin da es meine erste Uhr in diesem Preissegment wird. Habe etwas Angst auf die Nase zu fallen wenn ich was gebrauchtes kaufe.

Grüße
 
Querdenker

Querdenker

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1.390
Ort
RHP
Willkommen bei den Uhrenverrückten,
1. ) warum nicht - ist eine schlichte schöne Uhr - anprobieren halt.

2.) Ja, ist es.
Warst du schon bei Leo Link in der Ludwigstr. unseren Dorfkonzi hier in Mainz ?
Erst mal dort auf Warteliste und dann weitersuchen.
Die Grauen abklappern und schauen was dort verfügbar und auch gute Gebrauchte nich ausschließen.

Gruß
Martin
 
B

BMWe30e32

Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
219
Ort
Unterfranken
Wenn Du ohnehin schon nach Frankfurt oder im Rhein/Main Großraum bist/wohnst, dann klappere ein paar Konzis ab und schau, wie lange die Wartezeit ist und kaufe dann ganz "offiziell", dann hast Du, wenn sie dann beim Konzi da ist, alle Papiere, direkten Ansprechpartner falls es irgendwas gibt, LC 100, jemand, der Dir gleich das Armband richtig einstellt etc. etc.

Die potentielle Ersparnis bei ner gebrauchten Uhr ist für meinen Geschmack nicht so hoch, dass man sich deswegen Bauchschmerzen machen sollte - bei anderen Marken ist die Gebrauchtersparnis deutlich attraktiver, da kann man eher mal diesen Weg gehen, aber bei ner aktuell neu beziehbaren RLX würde ich das nicht so sehen. Die Explorer I würde ich daher zur Zeit nur gebraucht kaufen, wenn ich eben eine ältere Referenz davon wollte (bspw. die 36mm Version), die es nicht mehr neu im Laden gibt.

Ich rate zum Kauf beim RLX-Konzi.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.370
Ort
Nahe der Alpen
Also ich habe selbst eine Explorer1 hier im Marktplatz gekauft, deren Versand mir noch Monate lang Alpträume bescheren wird. Der Verkäufer kann überhaupt nix dafür, aber: nie wieder werde ich von privat etwas in der Preisklasse kaufen, per Vorkasse bezahlen und versenden lassen.
Die Explorer1 ist eine wirklich tolle Uhr, die zu allem passt. Kein Wunder: sie fällt nicht auf. 😃 Aber es ist letztlich auch nur eine Uhr.
Wenn es nicht unbedingt eine Rolex sein muss, würde ich mir an Deiner Stelle wirklich eine IWC Inge und eine Omega AquaTerra anschauen. Die sind meiner Meinung nach vom Design her ähnlich, qualitativ genauso gut (in Details besser), sofort verfügbar und wenn Du die Uhr tragen willst, ist der niedrigere Wiederverkaufswert auch kein Thema.
 
Mitschi

Mitschi

Dabei seit
20.03.2015
Beiträge
162
Ort
Mittelfranken
Gebraucht kaufen ist immer so eine Sache, gerade in diesem Segment und als Laie.
Lass dich von günstigen Preisen nicht blenden und kaufe nur, wenn du ein gutes Gefühl bei der Ware und beim Verkäufer hast !!!!

Ich für meinen Teil habe bisher die meisten Uhren gebraucht erworben und immer (bis auf einmal) sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.529
Ort
49...
Die sind doch alle über Liste..., oder vertue ich mich?:hmm:
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.370
Ort
Nahe der Alpen
Liste ist 5.900 Euro. Es gibt aktuell keinen Grauhändler, der nur annähernd den Preis bietet.
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.876
Eine 214270 kann ich nur empfehlen. Ich habe meine seit 2013 und gebe sie nicht mehr her. Ich würde uhrenfreund.com mal über seine Homepage (nicht Chrono) kontaktieren, dann geht auch noch was am Preis. Der Verkäufer ist absolut seriös und freundlich. Habe bereits Uhren bei ihm gekauft und verkauft. LG Dirk
 
M

Michi88

Themenstarter
Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
6
Das Angebot auf Chrono sieht garnicht schlecht aus. Hab die nächsten 2 Tage Zeit und werde mich mal etwas bei den offiziellen umschauen und mal hören was die so sagen. Falls die mir Zeiten sagen mit denen ich mich nicht anfreunden kann werde ich mal auf die weiteren Tipps eingehen.

Hätte nicht gedacht das RLX zur Zeit so ein Glücksspiel ist

Grüße
 
B

BMWe30e32

Dabei seit
28.12.2011
Beiträge
219
Ort
Unterfranken
Kannst ja mal berichten, wie es gelaufen ist. Ich würde im Zweifel durchaus ein paar Monate warten, aber so Sachen, die man bspw. bei der Sub liest (keine Warteliste mehr, >2 Jahre etc.) würde ich nicht mitmachen, dann eben ohne Rolex leben. Sein Geld wird man auch anderweitig gut los …
 
M

Michi88

Themenstarter
Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
6
Werde Morgen mal ein Status abgeben was bei der Tour so rausgekommen ist. Bin selber sehr gespannt.
 
Thema:

Rolex 214270

Rolex 214270 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Rolex explorer , 214270, july 2019

    [Erledigt] Rolex explorer , 214270, july 2019: Zum Verkauf steht meine "Rolex Explorer", Ref. 214270 (07/2019) Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 214270, neues Modell

    [Erledigt] Rolex Explorer 214270, neues Modell: Hallo Ich verkaufe meine Rolex Explorer Ref.: 214270. Ich bin der Erstkäufer und habe sie am 9.12.2016 in Berlin gekauft, somit ist noch...
  • Expedition zur ersten Krone – Rolex Explorer I 214270

    Expedition zur ersten Krone – Rolex Explorer I 214270: Im Folgenden schildere ich meinen Leidensweg bis zur ersten Krone. Wem das zu viel Text sein sollte, der möge bitte bis zu den Technischen Daten...
  • [Erledigt] Rolex Explorer 214270 (12/2018)

    [Erledigt] Rolex Explorer 214270 (12/2018): Zum Verkauf steht eine "Rolex Explorer", Ref. 214270 (12/2018) Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Suche] Rolex Explorer I 214270 grünes Anleitungsheft

    [Suche] Rolex Explorer I 214270 grünes Anleitungsheft: Hallo Uhrenfreunde, ich bin auf der Suche nach einem Anleitungsbooklet für die Explorer 214270 in der neuen Variante mit den langen Zeigern, bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben