Kaufberatung Rolex 116334 oder 116710 BLNR

Diskutiere Rolex 116334 oder 116710 BLNR im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Grüße euch! Es ist wieder soweit, die innerliche Unruhe ist wieder da... Ich hätte gerne von euch gewusst, für welche und warum, Ihr euch...
T.A.G-Freund

T.A.G-Freund

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
241
Ort
Wien
Grüße euch!

Es ist wieder soweit, die innerliche Unruhe ist wieder da...

Ich hätte gerne von euch gewusst, für welche und warum, Ihr euch entscheiden würdet.

Kurz zu meiner Ausgangssituation: Rolex Submariner 114060 ist mein Alltagswecker und bleibt, das ist fix.8-)

Die erst kürzlich erworbene Bicompax Speedy mit dem 9300 Kaliber überzeugt mich irgendwie doch nicht und wird demnächst veräußert. Genau anstelle dieser, sollte eine von den beiden genannten, den Platz einnehmen.

Es handelt sich um die Riffelversion mit Stick-Dial in blau, um die Datejust 2 zu präzisieren und
die "Batman" bei der GMT 2.

https://www.rolex.com/de/watches/gmt-master-ii/m116710blnr-0002.html
https://www.rolex.com/de/watches/datejust/m116334-0005.html

Zu Weihnachten soll dann noch eine Explorer 2 WD 216570 kommen...

https://www.rolex.com/de/watches/explorer-ii/m216570-0001.html

Preislich, geht bei der Batman nichts, bedeutet Liste und verklebt aus 2016.:-( Aber lagernd!:-P
Die Datejust 2 wird m.M.n. verkannt und ist im Full Set aus 2014 und in tadellosem Zustand um ca. 22% unter Liste zu haben. 8-)

Ich bitte euch, bei eurer Wahl, das Gesamtpaket zu beachten. Sie muss natürlich zu einer schwarzen Sub und zu einer weißen Explorer 2, passen.

Danke vorerst...:super:
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
966
Ort
Regensburg
Ich persönlich würde mir zu Beginn die Batman gönnen, da auch im neuen Jahr wieder Preiserhöhungen kommen werden, sie aber die hier teuerste ist.
Sie ist ein wunderschöner Zeitanzeiger und kann das auch noch mit einer weiteren Zeitzone. Ich finde sie klasse, harmoniert auch mit der Sub und ergänzt die Serie dann sogar ein wenig.

Sicherlich ist die DJ auch toll und würde die Sub als Dresser unterstützen, demnach für feinere Anlässe durch die Weißgoldlünette wegen des Bling-Faktors. Das blaue Blatt wäre auch eine Abwechslung zur Sub und lässt sich mit Schwarz (Schuhe, Gürtel, etc) und Braun gut tragen, was der Batman etwas schwerer fallen dürfte. Dennoch denke ich persönlich, dass diese Uhr auch nächstes Jahr noch günstiger zu finden sein wird, wie die absolutly classics von Rolex. Und das sind leider, denke ich, Sub und GMT.

Entscheiden musst Du das allein. Ich kann nur meinen Mittelscharfen dazugeben.
 
MBSoft

MBSoft

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
1.066
Ort
Speckgürtel Hamburg
...warte bis die DJ2 in Stahl mit dem neuen Jubilee-Band kommt......und überlege, warum die neue Uhr zu den alten passen muß? Bei mir ist genau das Gegenteil der Fall, ich liebe die Abwechslung....auch in Form, Marke und Material.
 
T.A.G-Freund

T.A.G-Freund

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
241
Ort
Wien
Danke für den Mittelscharfen.:super:

Ich habe da ähnliche Gedanken. Die Sache mit den Preiserhöhungen ist halt leider bei den Sporties eklatant.
Die Batman wäre halt wirklich interessant wegen des "selten und jeder will sie Faktors".
So richtig überzeugen kann sie mich nicht. Ich glaube das diese Uhr neben einer Sub langweilig wird.
Vielleicht wächst man ja zusammen.8-)
Das blau ist schon sehr verspielt.

Irgendwie gebe ich mir die Antwort, welche es werden soll, gerade selber...:lol:

Trotzdem, bitte weiter mit Antworten und Gedanken...:super:

MBSoft@ Naja, der Plan war, die Sub mit einer Speedy zu ergänzen und dann einen Navitimer BT01 dazu.
Also Klassiker zusammenfügen, sozusagen. Aber irgendwie spricht mich dieser Plan nicht mehr an.:shock:
Warten ist leider nicht so mein Ding, bezüglich Jubilee. Wenns dann erschienen ist, wird's mich aber auf jeden Fall, jucken;-)
Mir gefällt der Gedanke eines Rolex Triangels mit 6-stelligen Referenzen.
Schwarze Sub, blaue DJ2, weiße Ex2.
Die Gattin trägt übrigens auch Rolex, Yacht-Master in bicolor, WD 35mm.
Spielt vielleicht auch, irgendwie in der Psyche, mit.
 
Zuletzt bearbeitet:
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
966
Ort
Regensburg
Die Sache mit dem: "jeder will sie haben" kann ich nachvollziehen, doch willst auch Du sie so sehr? Der Beseitz allein macht nicht glücklich. Ich habe Ähnliches durch. Habe Sub unbedingt gewollt, weil viele holen sie sich sowieso ins Haus, früher oder später gehöre sie in jede Box. Ich habe mich besonnen und habe bei all meinen Konzis abgesagt. Sie kommt mir nicht in die Box. Statt dessen die, mit der ich zu 100% glücklich werde, die neue 214270, sprich Ex. Und die wird auf immer bleiben, weil ich keinem Hype folge, sondern meinen Ansprüchen.

Demnach ist die Entscheidung mit der DJ2 schon eine weise. Sie ist anders, sie ist schön, sie ist stimmig. Die zweite Zeitzone ist ja dann auf der Ex II in weiß. Damit hast Du wirklich für nahezu jeden Anlass eine. Den Black Daily, die Blue Beauty und die White 2nd Time Zone.
 
Cosmic

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.622
Ort
zwischen Rügen und Usedom
Ich bin Rolex-Fan und kann für mich sagen, dass ich die BLNR nicht haben möchte. Und wenn ich Deine Zweifel lese, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du mit ihr glücklich würdest. Dass sie wertstabiler wäre, mag sein. Nur was nützt das, wenn man nach einer anderen Uhr schielt. Die DJ ist unter Rolexträgern übrigens mindestens genauso ein Klassiker, wie die Stahlsportys. Foren verzerren da ein wenig die Wirklichkeit.

Ich würde aber eher nach einer jüngeren DJ suchen. Ab 2015 (Baselworld) hat Rolex 5 Jahre Garantie geboten, vorher nur 2. Die wären bei der 2014er DJ schon um. Preislich dürfte man, wenn man nicht sofort die erstbeste Uhr kaufen möchte, in ähnliche Regionen kommen.

Zu den "Alternativen":
Nein, Speedy und Co. sind gute Uhren, aber auch in meinen Augen nicht wirklich Alternativen, wenn man sich erst einmal auf Rolex "eingeschossen hat".
 
T.A.G-Freund

T.A.G-Freund

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
241
Ort
Wien
Cosmic@ Hallo, das mit der Garantie ist mir bewusst, aber ehrlich gesagt relativ egal. Habe ich noch nie benötigt. Abgesehen davon, klär mich auf wenn es nicht stimmt, wurden die 2 Jahre auf 3 Jahre verlängert. Zumindest wurde mir das bei meiner 116610LN so gesagt, bei Bucherer. Die fiel genau hinein mit Verkaufsdatum 03/2013. Da lief die Garantie ab, als auf 5 Jahre, erhöht wurde.

Für mich ist die DJ2 sowieso der Klassiker von Rolex. Das Design kannte ich schon als Dreijähriger.;-)
Neu gibt's eigentlich relativ gute Prozente für das "ungeliebte Kind" 12-14% hätte ich schon mal bekommen, nur sind 22% nochmal eine andere Summe. Der Trick liegt im Einkauf, aber das wissen wir alle.8-)

Soll jetzt nicht zur Preisdebatte ausarten aber ein kleines Argument ist es natürlich schon. Zumindest für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.809
Ort
DE / Mexico
Die Vielfältigkeit machts, ich würde auf jeden Fall Richtung DJ gehen, diver, dresser und GMT decken ein gutes Sektrum ab, dazu dann noch ein Chrono (Sinn 103-Fliegerchronograph) oder wenn teurer geht Daytona und du kannst zufrieden die Box schließen und alt werden :-)
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.135
Ort
nähe Wien
Ich würde nicht schauen welche zur sub passt und welche begehrt ist (ich persönlich denke nicht dass die batmann sooo begehrt ist)

Ich finde der Unterschied zur anderen, in deinem Fall zur sub, wäre der nächste kauf. In dem Fall die DJ.

Meine Frau meinte, viele Rolex Uhren sehen aufgrund Indeze und Zeiger sehr ähnlich aus. Deshalb habe ich zur GMT auch anstatt der sub vor ein paar Monaten die Dark Side of the Moon gekauft, ist ein krasser Unterschied zur GMT und meinen anderen Uhren.

Wie wäre es mit IWC oder Glashütte?

Edit: willst du die DJ kaufen weil es 22% gibt und ignorierst die unförmigen Proportionen?
 
Zuletzt bearbeitet:
T.A.G-Freund

T.A.G-Freund

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
241
Ort
Wien
Die Vielfältigkeit machts, ich würde auf jeden Fall Richtung DJ gehen, diver, dresser und GMT decken ein gutes Sektrum ab, dazu dann noch ein Chrono (Sinn 103-Fliegerchronograph) oder wenn teurer geht Daytona und du kannst zufrieden die Box schließen und alt werden :-)

Daytona hatte ich schon, passt mir leider nicht und ich war völlig am Boden zerstört. Glaube mir, ich hab es versucht mit ihr. Sinn ist leider mal so gar nicht mein Hersteller.:-(

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich würde nicht schauen welche zur sub passt und welche begehrt ist (ich persönlich denke nicht dass die batmann sooo begehrt ist)

Ich finde der Unterschied zur anderen, in deinem Fall zur sub, wäre der nächste kauf. In dem Fall die DJ.

Meine Frau meinte, viele Rolex Uhren sehen aufgrund Indeze und Zeiger sehr ähnlich aus. Deshalb habe ich zur GMT auch anstatt der sub vor ein paar Monaten die Dark Side of the Moon gekauft, ist ein krasser Unterschied zur GMT und meinen anderen Uhren.

Wie wäre es mit IWC oder Glashütte?

Edit: willst du die DJ kaufen weil es 22% gibt und ignorierst die unförmigen Proportionen?
Hallo, natürlich kaufe ich nicht weil sie günstig ist sondern weil sie mir in natura, extrem gut gefällt.
Ich finde einfach das P/L bei diesem Modell noch irgendwie vertretbar. Da anscheinend kein Hype auf dieses Modell stattfindet, unterliegt sie einfach den Gesetzen der Nachfrage.

IWC oder Glashütte ist zur Zeit nicht so mein Ding. Aber an Panerai oder an Zenith dachte ich schon öfter...

Ich muss aber gestehen, seit ich mit den Roletten angefangen habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
schnauzi

schnauzi

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
4.703
Ort
Wien
Ich würde mir die Batman kaufen. Die DJ bekommst du immer wieder.
@MBSoft: die DJ II wird es laut Konzi nicht mehr mit Jubilee geben.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.135
Ort
nähe Wien
Aber an Panerai oder an Zenith dachte ich schon öfter...

Ich muss aber gestehen, seit ich mit den Roletten angefangen habe...
ich ware dafür etwas abwechslung rein zu bringen,
ich für mich: anstatt 3 Krönchen in der Box zu haben, begnüge ich mich mit einer und sorge für etwas Leben an meinem Handgelenk ;-)

20160808_074224.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosmic

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.622
Ort
zwischen Rügen und Usedom
--- Nachträglich hinzugefügt ---



...
IWC oder Glashütte ist zur Zeit nicht so mein Ding. Aber an Panerai oder an Zenith dachte ich schon öfter...

Ich muss aber gestehen, seit ich mit den Roletten angefangen habe...
Wie oben geschrieben: Ich bin ja auch ein Rolex-Man. Aber vor kurzem kam eine Panerai zu mir (PAM512). Im Moment meine absolute Lieblingsuhr. Ein paar Panerai würde ich mir an Deiner Stelle auf jeden Fall anschauen bzw. anprobieren. :-)
 
B

bach beats

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
203
Guten Morgen :)

als begeisterter Träger der DJ2 mit Riffellünette kann ich dir nur zu dieser super schönen Uhr raten. Sie lässt sich sowohl zum Freizeitlook, als auch bei eleganteren Outftis super gut kombinieren und ist ein schöner aber dennoch robuster Begleiter. Ich selber habe meine "Sammlung" zumindest zeitweise auf exakt die DJ2 reduziert, da über Wochen/Monate hinweg sowieso keine andere Uhr mehr an den Arm kam.

Die Ex 2 hatte ich mit weißem ZB auch eine Zeit lang, sie musste nur gehen, da ich die Liquidität für ein anderes Projekt benötigt habe. Im Nachhinein bereue ich es etwas und werde mir wohl über kurz oder lang doch wieder eine holen ;)

Zur Batman muss ich sagen, dass ich sie schon längere Zeit im Visier habe, aber mir die Preise derzeit einfach zu hoch sind. Teilweise wird auf Grund der knappen Verfügbarkeit bei Chrono usw. für junge Gebrauchte der LP oder sogar ein noch höherer Verkaufspreis aufgerufen. Bei aller Begeisterung für diese Uhr sehe ich das nicht ein...
Alles in allem finde ich, dass du mit der DJ2 im direkten Vergleich einen super Allrounder mit dem (auf dem Gebrauchtmarkt) besseren Preis-/Leistungtsverhältnis ergatterst und spreche mich deswegen auch für dieses Modell aus :)

Beste Grüße
bach beats
 
S

SWol

Dabei seit
22.07.2010
Beiträge
1.012
Du sprichst deine Zweifel hinsichtlich der BLNR ja schon selbst an. Was michs tören würde, zwei mal Mercedeszeiger, daher mein Rat nimm die DJ 2 du hast dann etwas blaues und schwarzes und kannst zu allem kombinieren.

Dennoch würde ich mir auch klar die Frage stellen, wo möchte ich mit meiner Sammlung hin - Richtung Kronen oder von allem etwas, daher noch einen Blick auf PAM DSOM und vielleicht noch Breitling werfen.
 
AdGuy

AdGuy

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
238
Ort
Köln/Bonn
Preislich, geht bei der Batman nichts, bedeutet Liste und verklebt aus 2016. Aber lagernd!
Unter diesen Voraussetzungen würde ich die GMT-Master nehmen, ist m.E. die klassischere (für mich auch einfach schönere) Uhr und zudem ist eine sofortige Verfügbarkeit zum LP bei der derzeitigen Marktlage eher ungewöhnlich.

Gruß
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.934
Aufgrund der Marktsituation definitiv die DJ.

Wenn GMT, dann die LN Version. Ich persönliche würde keinen vierstelligen Betrag zusätzlich ausgeben, nur weil die Uhr eine anderes Farbschema hat.
 
ErimSee

ErimSee

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
620
Ort
Berlin
Die 116334 hat ja nicht nur die Weißgoldlünette. Das Rolesor Gehäuse hat eine ganz andere Ausstrahlung als eine Edelstahlversion. Viel Bling und das passt super zu einer DJ, wobei ich persönlich die 36 mm vorziehe.

Die BLNR ist tatsächlich optisch ziemlich nah an der Submariner. Mich stören an der GMT die polierten Mittelglieder des Bandes, die einfach nicht zur Uhr passen wollen. Weiteres Manko ist die fehlende Glidelock Schließe. Warum da nur eine Easylink verbaut ist bleibt mir ein Rätsel. Trotzdem eine wunderschöne Uhr und das blau ist ganz wunderbar dezent und trotzdem präsent.

Also klar beide Uhren ;-)
 
joe4679

joe4679

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
3.928
Ort
Österreich
Ich persönlich laufe keinem Trend mehr hinterher. Der "alle wollen sie haben" Trend bei der Batman hat bei mir mal durchgeschlagen und nach 3 Monaten hab ich sie wieder abgegeben. Die LN ist da für mich die schönere und edlere Version. Wenn du selbst Zweifel hast, lass es.

Zur DJ 2 kann ich nicht viel sagen, außer dass es ein Designklassiker ist.

Ex2 WD ist gegen den Mainstream einfach top. Nach langem Zögern hab ich mich für die schwarze Version entschieden und bin damit glücklich. Trägt sich perfekt, deckt meine Bedürfnisse ab und ist mM nach völlig unterschätzt.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
3.506
Ort
Rheinland
Trend hin oder her, ich würde mir die Uhr kaufen welche mir besser gefällt. Ich habe zu meiner Submariner auch die BLNR als Ergänzung gekauft und bereue es nicht. Im Vergleich sieht man auf den polierten Mittelgliedern der BLNR natürlich deutlich schneller Fingerabdrücke und Microkratzer auch bei vorsichtigem tragen. Jedoch trifft das auf beide von dir zur Auswahl stehenden Modelle zu.
 
Thema:

Rolex 116334 oder 116710 BLNR

Rolex 116334 oder 116710 BLNR - Ähnliche Themen

  • Welche soll es werden ? : Rolex Datejust II Stahl/Weißgold 116334 Rohdium Diamant oder doch Sub Rolesor

    Welche soll es werden ? : Rolex Datejust II Stahl/Weißgold 116334 Rohdium Diamant oder doch Sub Rolesor: Ich schleiche eigentlich schon seid Jahren um dieses Model herum,nun bin ich am überlegen ob ich eine neue mit Originalpapieren oder eine...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 2 116334

    [Erledigt] Rolex Datejust 2 116334: Preis hat im Titel nichts zu suche MP Regel 2.1 62kurt Hallo Verkaufe meine Rolex Datejust II aus Italien Lc 170 von September 2010. Die Uhr...
  • [Erledigt] Rolex Datejust II 116334 WD

    [Erledigt] Rolex Datejust II 116334 WD: Zum Verkauf oder Tausch kommt meine DJII mit weißem Blatt. LC-EU Full Set aus 2013 mit Box, Umkarton, beides Hangtags, Lünettenschutz, Anleitungen...
  • Kaufberatung Rolex Explorer II 216570 vs. Rolex Datejust II 116334

    Kaufberatung Rolex Explorer II 216570 vs. Rolex Datejust II 116334: Hallo zusammen, nachdem ich vor einigen Wochen gg. die Datejust 41 (Weißgold Lünette / blaues ZB) entschieden habe. Bin ich nun auf der Suche...
  • [Erledigt] Rolex Datejust 116334 WD

    [Erledigt] Rolex Datejust 116334 WD: Biete euch eine Datejust aus Juni 2015. Zustand ist sehr gut ohne erkennbare Gebrauchsspuren. Absolutes Full-Set mit Ländercode 170 (Italien)...
  • Ähnliche Themen

    Oben