Rodeo - Bestimmung der Marke

Diskutiere Rodeo - Bestimmung der Marke im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Forianer, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen etwas über die Uhrenmarke Rodeo herauszufinden. Vor ca. 25 Jahren habe ich von meiner Oma zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Rodeo - Bestimmung der Marke Beitrag #1
timo300683

timo300683

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2022
Beiträge
39
Ort
Hamburg
Hallo Forianer,
ich hoffe, Ihr könnt mir helfen etwas über die Uhrenmarke Rodeo herauszufinden.
Vor ca. 25 Jahren habe ich von meiner Oma zu meiner Konfirmation eine Uhr der Firma Rodeo bekommen. Bei dieser Uhr handelt es sich um Swiss Made Quarzuhr im 585er Gelbgold - Gehäuse. Die Batterie tausche ich regelmäßig aus und vor kurzem habe ich das Echtleder - Armband ausgetauscht.

Da ich die Uhr eigentlich nur liegen habe und bisher vielleicht 5 Mal am Arm hatte, würde ich mich evtl. davon trennen. Nur mit gar keinen Informationen über Rodeo ist es recht schwierig.
Gekauft wurde die Uhr bei einem Juwelier im Ort, daher denke ich nicht, dass es eine chinesische No-Name-Brand ist. Bisher habe ich mich nur aus sentimentalen Gründen nicht von der Uhr (zum aktuellen Goldpreis) getrennt.
Für weitere Informationen zu der Uhr wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Timo
 

Anhänge

  • IMG_20220717_003029.jpg
    IMG_20220717_003029.jpg
    235,7 KB · Aufrufe: 26
  • Rodeo - Bestimmung der Marke Beitrag #2
B

Bodega

Dabei seit
21.07.2013
Beiträge
3.335
Ort
hier
Hallo

Zwar noch nie gehört aber nach kurzer Suche bei Tante G
Joe Rodeo
Ich vermute das ist die Quelle, allerdings ohne Gewähr ;-)
 
  • Rodeo - Bestimmung der Marke Beitrag #3
timo300683

timo300683

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2022
Beiträge
39
Ort
Hamburg
Danke. Joe Rodeo hatte ich auch schon gefunden, allerdings steht auf meiner Uhr nichts von "Joe". Daher bezweifle ich, dass es die gleiche Marke ist.
 
  • Rodeo - Bestimmung der Marke Beitrag #4
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.930
Ort
SH
Gekauft wurde die Uhr bei einem Juwelier im Ort, daher denke ich nicht, dass es eine chinesische No-Name-Brand ist.
Oh, da täusche dich mal nicht. Verdammt viele Juweliere verkaufen (und das schon lange) derartige Uhren. Der Kauf beim Juwelier ist definitiv kein Zeichen für die Qualität oder die Herkunft einer Uhr. Aus China muss sie nicht zwingend kommen, aber eine bekannte Marke ist das nicht. Aber Gelbgoldgehäuse und Ronda Quarzwerk sind ja auch nicht das Schlechteste.
 
  • Rodeo - Bestimmung der Marke Beitrag #5
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
7.789
Ort
Sauerland
Da der Thread erneut nur auf die Bestimmung des Werts hinausläuft und nur der Verkaufsvorbereitung dient, machen wir hier erneut zu.

@timo300683 Noch einen Thread zu der Uhr wollen wir hier nicht sehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Rodeo - Bestimmung der Marke

Rodeo - Bestimmung der Marke - Ähnliche Themen

Kaufberatung Erste Armbanduhr - Einsteiger: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme in euer Forum! Ich bin auf der Suche nach meiner ersten "richtigen" Armbanduhr. Bisher besitze ich...
Vorstellung neue Marke BWG Bavarian Watch: Liebe Foristinnen und Foristen, Ich möchte mich und meine neue Uhrenmarke hier vorstellen. Ich bin Frank Giese, Gründer und Designer der Marke...
Die etwas andere Weltraumuhr - Citizen Exceed CB1080-52M: Liebe Forianer, Uhren mit Weltraumbezug gibt es viele – denken wir nur beispielsweise an Omega, Bulova, Fortis, Glycine, Breitling. Oder an die...
[Erledigt] Longines 950 SWISS 4898 aus Erstbesitz (Kaufdatum 15.02.1985): Liebes Uhr Forum, im Rahmen eines Erbfalls bin ich in den Besitz einer Longines 950 Swiss 4898 Herrenuhr im 8-eckigen bicolor Design gekommen. In...
[Erledigt] Hamilton PSR, Referenz H52414130, neu/ungetragen, Full Set inkl. Händlerdisplay: Liebe Forianer, aufgrund eines neuen Uhrenprojektes müssen mich nun schweren Herzens einige Stücke meiner Sammlung verlassen. Den Anfang macht...
Oben