Roamer Rockshell Mark I

Diskutiere Roamer Rockshell Mark I im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, über die Roamer Rockshell Mark I bin ich schon einige Male im Form gestolpert. Die Uhr drückt bei mir viele richtige Knöpfe: Kissenform...
Prospero

Prospero

Themenstarter
Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
516
Ort
BaWü
Hallo,

über die Roamer Rockshell Mark I bin ich schon einige Male im Form gestolpert. Die Uhr drückt bei mir viele richtige Knöpfe: Kissenform, übersichtliche Größe und schönes Farbenspiel auf dem Ziffernblatt. Also habe ich mich auf die Suche begeben. Und siehe da, gleich beim ersten Suchen waren da zwei Versionen. Einmal mit blauem und einmal mit grauem Ziffernblatt. Im Rausch der Unvernunft habe ich sehr schnell die Blaue gekauft, vielleicht etwas zu teuer. Die graue Rockshell hätte ich dann auch noch fast gekauft, aber nur fast.

So kam die Uhr damals an:

Ursprünglich.jpg

Das Plexiglas war ordentlich zerschrammt, aber das Gehäuse gut in Schuss. Die Uhr hat dann ein Ultraschallbad genossen und ein wenig Aufarbeiten am Band.

Das Ergebnis lässt sich sehen.

2017-02-17 026 (2).jpg
2017-02-17 056 (2).jpg

Das Plexiglas ist nun von Kratzern befreit. Sieht schön aus. Nachteil: Man sieht das Ziffernblatt! Und da fiel mir dann erst auf dass einige der Indizes keine Leuchtmasse mehr haben. Kurzfristig ist das nicht tragisch. Ich nehme es als Charaktermerkmal. Auf lange Sicht werde ich aber wieder überall da Leuchtmasse auftragen lassen, wo sie hingehört.

ZB ohne Lume.JPG

Die Details auf dem Ziffernblatt sind schön, die Indizes und das Roamer Markenzeichen erhaben.

ZB Indizes Marke erhaben.jpg

Ein nettes Detail ist die andersfarbige (grau) Spitze des Sekundenzeigers.

Sekundenzeiger.jpg

Was mir enorm gefällt ist das Stahlarmband. Es erinnert mich von der Optik her ein wenig an die JeanRichard Terrascope. Es ist nicht besonders massiv, klappert aber nicht.

Band 1.jpg
Band 2.jpg

Der Verschluss ist eine einfache Blechschließe mit Feinverstellung.

Schliesse.jpg
Schliesse 2.jpg

Da das Armband oben an das Gehäuse anschließt, ergibt sich eine schöne geschlossene Draufsicht - wie aus einem Guss.

Draufsicht.jpg
Draufsicht 2.jpg

Wenn man dann aber von der Seite schaut, ist es erstmal ein ungewöhnlicher Anblick.

Seite.jpg

Die Krone trägt Logo.

Krone.jpg

Der Boden ist mit den üblichen Beschriftungen versehen, nichts Aufregendes.

Boden.jpg

Sie trägt sich sehr angenehm und verschwindet prima unter der Manschette. Kein Wunder bei diesen Maßen:

· Durchmesser: 40 mm
· Anstoß zu Anstoß: 35 mm
· Höhe 10 mm

Die Zeit hält sie und das Werk ist nach Aussagen des Uhrmachers in einem sehr guten Zustand. Einen Wristshot liefere ich nach.

Vielen Dank fürs Reinschauen

Ralph
 

Anhänge

  • 2017-02-17 010 (2).jpg
    2017-02-17 010 (2).jpg
    907,2 KB · Aufrufe: 41
Virtulo

Virtulo

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
465
Ort
Rheinland
Yep. Gefällt mir.

Ein Wristshot und ein Nightshot wären aber nicht schlecht. Mandarinen tragen allgemein keine Uhren.
 
CertinaBazi

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.183
Sehr saubere Arbeit! Mir sind auch die Glanzeffekte nicht verborgen geblieben:D Finde sie cool. Und mit 40mm würde sie auch sehr gut an meinem Handgelenk aussehen. Das mit der Leuchtmasse ist ärgerlich, aber vertretbar ^^ Viel Freude weiterhin mit der Uhr

Gruß,
Phil
 
Doc No

Doc No

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
64
Coole Idee mit der Mandarine!

Ein Schulfreund von mir trug immer eine Roamer. Danke für die Vorstellung!

Habe mir erlaubt mit Photoshop etwas "Licht ins Dunkel zu bringen". (Ich hoffe es gefällt Dir sonst lösche ich die bearbeiteten Fotos natürlich wieder) HG!

28352178wn.jpg


28352177du.jpg


Bilder: Prospero
 
Zuletzt bearbeitet:
Prospero

Prospero

Themenstarter
Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
516
Ort
BaWü
Hallo und vielen herzlichen Dank bisher!

Ganz besonders dir, lieber Doc No, herzlichen Dank für Deine Mühe. So sieht das doch gleich schon viel besser aus.

Ich werde auch versuchen, noch einen Nightshot zu machen. Da bin ich ganz besonders gespannt, denn aufgrund der teilweise fehlenden Leuchtmasse wird das ein Leuchten werden wie ein Grinsen mit einem Mund voller Zahnlücken.
 
Doc No

Doc No

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
64
Ich freue mich mit Jedem der an solchen Vintage-Uhren seinen Spaß hat.

Wenn ich sehe was heute als "Neuheiten" auf den Markt gebracht wird - und zu welchen Preisen... Riesige Gehäuse, klobige Formen, farbige Zumutungen, oft limitiert mit Zifferblättern aus allen möglichen, abseitigen Materialien (z. B. "Schmetterlingsflügeln"). Wahrscheinlich gibt es auch schon Zifferblätter aus "gerolltem Elefantenmist"?

Dann lieber so ein kleines Schätzchen das gelebt hat, und dies mit den fehlenden Indizes auch zeigt. Aber ich bin da wahrscheinlich hoffnungslos romantisch. HG!
 
Prospero

Prospero

Themenstarter
Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
516
Ort
BaWü
Ich will den Wristshot nachliefern:

Nachtrag 2 (2).jpg

Hier in der verklärten "Ich sehe Sterne"-Version:

Nachtrag 1 (2).jpg

Nachfolgend habe ich noch ein Bild gemacht, um den unüblichen Anschluss am oberen Gehäuserand zu verdeutlichen. So deutlich, wie es hier aussieht, ist es in Wirklichkeit nicht - ich habe das Handgelenk ziemlich ordentlich abgeknickt:

Nachtrag 3 (2).jpg
 
Thema:

Roamer Rockshell Mark I

Roamer Rockshell Mark I - Ähnliche Themen

James Bond auf Drogen? Die 70er Jahre Omega Bond Experience Ref. 176.007: Uhrensüchtig? ... ich?! Quatsch, ich könnte jederzeit aufhören! (Zitat @herrschneider ) Diesen Spruch eines lieben Forenkollegen finde ich so...
Vergleich: Omega Speedmaster Professional, First Omega in Space, Speedmaster '57: Oje, das wird (mal wieder) ein längerer Beitrag, aber wie immer gilt: Wem's helfen soll, der sei gewarnt, wer's nicht lesen will, der les' was...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
Königlich abtauchen: Richard LeGrand Odyssea Mk. 2 (Blue): Hallo Uhrforisten – Nachfolgend möchte ich Euch meinen neuen Impulskauf ;-) vorstellen – und ja, lasst uns nicht drum herum reden: Der Markenname...
Submariner für Arme Roamer Rockshell Mark III Referenz 220633 41 45 20: Erstmal ein Grüß Gott und Hi liebes UF :-) da ich hier neu bin Submariner für Arme :-)...Spaß beiseite (obwohl doch leicht ähnlich) der Titel...
Oben