Ricoh Riquartz Apex - Ein Exot mit Seltenheitswert im Vintagebereich

Diskutiere Ricoh Riquartz Apex - Ein Exot mit Seltenheitswert im Vintagebereich im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Einen wunderschönen Tag wünsch ich Euch! Es kam vor, dass ich genau dieses Modell hier gelegentlich gezeigt habe und jedes Mal freute ich mich...
ticktack85

ticktack85

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.531
Einen wunderschönen Tag wünsch ich Euch!

IMG_20200325_113203_1.jpg


Es kam vor, dass ich genau dieses Modell hier gelegentlich gezeigt habe und jedes Mal freute ich mich über die Reaktionen. Denn mal ehrlich: wir Alle freuen uns, wenn nette Kommentare oder Reaktionen auf unsere Bilder hier im Forum erfolgen. Und immer mal wieder kamen Fragen zu mehr Details auf. Auch gestern wieder. Was mich dann doch dazu verleiten konnte, etwas genauer auf das Ührchen einzugehen.
Naja, ehr auf die Ührchen. Wie jetzt? Ja, aus das Ührchen, wird die Ührchen. Ich hab nämlich zwei davon! :-)

Ich kam ganz durch Zufall zur Uhr. Manch einer wird es schon wissen. Ich bin Seikoholic und befasse mich mit den Japanern schon eine ganze Weile. Beim Stöbern nach Seikos in aller Welt wurde da eine Uhr gelistet, die zwar mit Seiko beworben wurde aber so gar nicht nach Seiko aussah. Aber das Bild hat mich sofort gefangen, da ich so eine Uhr vorher noch nicht gesehen habe. Der Zustand ist ja sagenhaft! Die Bilder waren freilich ordentliche Blender. Da muss man in der Bucht ja fast schon mit rechnen. Laut den Bildern lief die Uhr, da der Munitenzeiger immer eine andere aber doch ähnliche Stellung aufwies. So könnten die Bilder aus einer laufenden Bilderserie stammen. Ich hab es einfach mal versucht! Mein Preisvorschlag kam auf Anhieb an und der Zuschlag erfolgte!

Nach 3 Wochen war die Uhr da und ich war tatsächlich baff! Erst nach einigen Stunden und unzähligen Blicken fiel mir in einem Betrachtungswinkel ein Defekt auf dem Dial auf. Ich bin dann nochmal in die Verkaufsanzeige um mir die Bestätigung zu holen, dass ich es einfach übersehen habe. Aber ich konnte nichts dazu finden. Weder im Text noch im Bild. Ich habe dann den Verkäufer darauf aufmerksam gemacht. Auch aus ein wenig Frust heraus. Doch seine Reaktion war für mich eine große Überraschung.

Er ging super freundlich auf meine Schilderung ein und sagte, er müsse sich dazu etwas überlegen. Der Kontakt brach ab... Ärger, Frust und einige Wochen darauf als der Ärger verflogen war, lag ein Einwurf in meinem Briefkasten mit dem ich auf den ersten Blick natürlich nichts anfangen konnte. Nach dem Öffnen aber war nahezu Jubelstimmung! :-D
Eine zweite identische Uhr. Ein freundlicher Brief mit dem Hinweis, dass diese Uhr zwar einen technischen Defekt aufweise, den er nicht bestimmen kann, dafür aber könne ich aus Beiden eine super schicke und funktionierende Uhr basteln. Ich habe mich bedankt und habe Ihm trotzdem noch etwas Geld zukommen lassen. Geschenkt konnte ich das Ganze nicht annehmen.

Ich glaube, dass diese Uhr hier im Forum noch kein mal vorgestellt wurde. ich hab das Modell vorher auch nie gesehen. Die Marke Ricoh schwirrt hier noch deutlich unter dem Radar. Darum möchte ich einfach mal eine kleine Bildserie hier zeigen:

IMG_20200325_113520.jpg

IMG_20200325_113536.jpg

IMG_20200325_113327.jpg

IMG_20200325_113228.jpg

IMG_20200325_113252.jpg

IMG_20200325_113553_1.jpg

IMG_20200325_113601.jpg

IMG_20200325_113614.jpg

IMG_20200325_113710.jpg

IMG_20200325_113940.jpg

IMG_20200325_114011.jpg

IMG_20200325_114026.jpg

IMG_20200325_114031.jpg

IMG_20200325_114516.jpg

(einmal auf dem Kopf - Sie wollte sonst nicht stehen bleiben!)

IMG_20200325_114622_1.jpg

IMG_20200325_114814.jpg


IMG_20200325_114846.jpg

IMG_20200325_114901.jpg


Ich hab mich bei den Motiven ganz von meiner Laune leiten lassen. Mir ist bewusst dass die Qualität nicht die weltbeste ist aber ich denke, man kann die Riquartz ganz gut erkennen ;-)

Ich will auch noch ein Paar techische Daten liefern:

Baujahr: Ich vermute das Jahr 1976. Die Japaner haben da ein sehr einfaches System aus Seriennummer und Baujahr.
Material: Wolframcarbid/ Edelstahl
Durchmesser: 35mm ohen Krone - Sie hat ja auch gar keine! :-) Es gibt nur einen Pusher, der mit einmaligen Druck eine Minute springt und bei anhaltendem Druck läuft dieser Minutenzeiger fliesend durch.
Kaliber: Ricoh 632 Quartz

Das Ganze noch mal im Bild:

IMG_20200325_121908[1].jpg



Das Band ist das Originale. Auch die gezeigte Box, samt Uhrenständer & Hangtag gehören zum original Zubehör.
Der Zustand ist super und die Verarbeitung begeistert mich immer wieder.
Eine super simple und klare Linie die doch immer wieder den Blick fängt. Ich spiele gerne mit dem Licht. Dafür ist die Uhr scheinbar gemacht! :-)
Ich bin mit dem Fang doch sehr zufrieden und hoffe, dass meine Vorstellung hier gut ankommt und freue mich auf Reaktionen!
Natürlich will ich auch versuchen, evtl. aufkommende Fragen bestmöglichst zu beantworten.

Genießt das derzeit schöne Wetter und ganz wichtig: bleibt gesund und gebt auf Euch und eure Familie und Freunde gut acht.
 
Zuletzt bearbeitet:
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.117
Ort
Mittelhessen
Die ist ja mal wirklich interessant! Coole Uhr, herzlichen Glückwunsch zum doppelten Lottchen und danke für die Vorstellung:super:Das ist mal eine Uhr, die man so gar nicht kennt. Das Werk sieht sehr solide aus und dank des Gehäusematerials sieht die Uhr auch nach über 40 Jahren noch neuwertig aus.

Viel Freude mit der Ricoh und allzeit gute Gangwerte!
 
Bertone

Bertone

Dabei seit
23.07.2018
Beiträge
1.167
Hohoho, da saß der Andie 😄 aber lange auf seinen heißen Kohlen, eh er mit diesem Zwillingspaar raus kam. Um so erfreulicher der Moment, an dem nun die Welt teilhaben kann. Erstmal auch von mir DANKE dafür!

Für mich ist dieser Moment sehr wertvoll und bestätigt mir, dass unsere Plattform genau dafür geschaffen ist. Liebhaber von Seiko, Citizen und auch Rado kommen auf ihre Kosten und so manch ein Hobby- oder Profifotograph hätte seine wahre Freude und Herausforderung, dieses case der Ricoh abzulichten.
 
copan

copan

Dabei seit
24.05.2009
Beiträge
347
Ort
Im Norden von Hessen
Coole Uhr, Glückwunsch.

Ja, Ricoh sieht man selten hier im Forum. Wenn dann ist es eine Taucheruhr.
Deine habe ich noch nie gesehen.
Mir gefällt das Werk, es schaut hochwertig aus.
Und das Gehäusematerial aus Wolframkarbid tragt dazu bei, daß die Uhr immer noch wie neu ausschaut.
 
ticktack85

ticktack85

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.531
Die ist ja mal wirklich interessant! Coole Uhr, herzlichen Glückwunsch zum doppelten Lottchen und danke für die Vorstellung:super:Das ist mal eine Uhr, die man so gar nicht kennt. Das Werk sieht sehr solide aus und dank des Gehäusematerials sieht die Uhr auch nach über 40 Jahren noch neuwertig aus.

Viel Freude mit der Ricoh und allzeit gute Gangwerte!

Danke Dir, bachmanns :-) Es gibt deutliche Unterschiede bei den Materialien. Das Wolframcarbid sieht nahezu top aus. Ich habe bei der funktionierenden Uhr eine leichte Verfärbung in diesem Material. Zu sehen, hier:

2963039

Ob das im Material ist oder auf, weiß ich nicht.
Das Wolframcarbid ist auch nur der obere Teil des Cases. Die Unterseite ist aus Edelstahl gefertigt und hier finden sich Tragespuren:

2963040

Coole Uhr, Glückwunsch.

Ja, Ricoh sieht man selten hier im Forum. Wenn dann ist es eine Taucheruhr.
Deine habe ich noch nie gesehen.
Mir gefällt das Werk, es schaut hochwertig aus.
Und das Gehäusematerial aus Wolframkarbid tragt dazu bei, daß die Uhr immer noch wie neu ausschaut.

Freut mich zu lesen. Auf solche Beitrage hab ich gehofft :-)

Hohoho, da saß der Andie 😄 aber lange auf seinen heißen Kohlen, eh er mit diesem Zwillingspaar raus kam. Um so erfreulicher der Moment, an dem nun die Welt teilhaben kann. Erstmal auch von mir DANKE dafür!

Für mich ist dieser Moment sehr wertvoll und bestätigt mir, dass unsere Plattform genau dafür geschaffen ist. Liebhaber von Seiko, Citizen und auch Rado kommen auf ihre Kosten und so manch ein Hobby- oder Profifotograph hätte seine wahre Freude und Herausforderung, dieses case der Ricoh abzulichten.

Freiwillige vor! Ich kann ja eine Uhr für solche Zwecke mal auf die Reise nach Dresden schicken? 🤔
 
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.044
Ort
Residenz
Das nenne ich Glück, gleich zwei der schönen Stücke - auch wenn eine einen Defekt hat. Mir gefallen innovative Quarzuhren sehr und die siebziger Jahre waren wohl die beste Zeit für solche Kreationen. Ich finde die Ricoh toll und wünsche Dir viel Freude daran. Dankeschön für die Vorstellung!
 
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Gesperrt
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
3.988
Ort
zwischen Ulm und Bodensee
Interessant. Ricoh kannte ich bisher nur von Kopierern und Faxgeräten. Wolframkarbid verändert die Farbe normalerweise nicht, müsste also oberflächlich sein.
 
ticktack85

ticktack85

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.531
Na na na. Ricoh gehört zu den Traditionshäusern der japanischen Uhrenhersteller :-P
Aber toll dass es hier auch zur Weiterbildung beiträgt! :-D
Danke für deinen Kommentar @Breitlingfan_xf
 
Dresswatcher

Dresswatcher

Dabei seit
24.08.2019
Beiträge
192
Danke für die Vorstellung!

Das ist ja wirklich eine klasse Uhr. Gibt nicht viele Quartzer die ich tragen würde, aber diese wäre definitiv dabei. Die Facetten auf dem Gehäuse sind wirklich super und Wolframcarbid ist ein spannendes Material. Dazu ein minimalistisches Dial und das Band sieht auch sehr bequem aus.

Wie hoch ist die Uhr?
 
MartlRS

MartlRS

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
4.540
Ort
Roth in Middlfrange
Tolle Uhren. Hab sie ja schon ein paar mal auf Bildern bewundert. Sie gefällt mir wirklich gut und das Gehäusematerial macht sie nur umso interessanter.
 
ticktack85

ticktack85

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
1.531
Was man bei der Uhr dringend beachten sollte ist der Umstand, dass man auf ihr jeden Fingerabdruck oder Schmierer sieht. Ein Poliertuch im Gepäck ist da nur von Vorteil :-D

2964290

Ich trage die Uhr gerne in Kombination mit einem zusätzlichen Armband. Da wirken die 35mm direkt etwas größer!
 
Thema:

Ricoh Riquartz Apex - Ein Exot mit Seltenheitswert im Vintagebereich

Ricoh Riquartz Apex - Ein Exot mit Seltenheitswert im Vintagebereich - Ähnliche Themen

  • Ricoh Riquartz 580 398 - Glasbestellung

    Ricoh Riquartz 580 398 - Glasbestellung: Hallo, ich bin dabei, für eine Ricoh Riquartz Kal. 580 ein neues Mineralglas zu bestellen. Ich bin mir ein wenig unsicher, wie die genaue...
  • Ricoh Riquartz 590 problem

    Ricoh Riquartz 590 problem: Hallo habe hier eine Ricoh Riquartz mit Cal. 590A. Das Werk läuft nicht, bzw der Sekundenzeigerr zuckt nur ganz leicht. Das Werk habe ich zerlegt...
  • [Erledigt] RICOH Riquartz, Vintage Digital

    [Erledigt] RICOH Riquartz, Vintage Digital: Privatverkauf, Uhr gehört mir, keine Rücknahme,Umtausch, Gewährleistung, Sachmängelhaftung. Hab die kürzlich gekauft, jedoch bin ich glaube ich...
  • [Erledigt] Ricoh Dualtime Chrono - Analog/Digital - RiQuartz R120 Kaliber - BJ ca. 1980

    [Erledigt] Ricoh Dualtime Chrono - Analog/Digital - RiQuartz R120 Kaliber - BJ ca. 1980: Für die Analog/Digital Fans unter euch wäre das vielleicht was. Aus meiner Ricoh Sammlung biete ich euch diese ungetragene und seltene Ricoh mit...
  • Ähnliche Themen
  • Ricoh Riquartz 580 398 - Glasbestellung

    Ricoh Riquartz 580 398 - Glasbestellung: Hallo, ich bin dabei, für eine Ricoh Riquartz Kal. 580 ein neues Mineralglas zu bestellen. Ich bin mir ein wenig unsicher, wie die genaue...
  • Ricoh Riquartz 590 problem

    Ricoh Riquartz 590 problem: Hallo habe hier eine Ricoh Riquartz mit Cal. 590A. Das Werk läuft nicht, bzw der Sekundenzeigerr zuckt nur ganz leicht. Das Werk habe ich zerlegt...
  • [Erledigt] RICOH Riquartz, Vintage Digital

    [Erledigt] RICOH Riquartz, Vintage Digital: Privatverkauf, Uhr gehört mir, keine Rücknahme,Umtausch, Gewährleistung, Sachmängelhaftung. Hab die kürzlich gekauft, jedoch bin ich glaube ich...
  • [Erledigt] Ricoh Dualtime Chrono - Analog/Digital - RiQuartz R120 Kaliber - BJ ca. 1980

    [Erledigt] Ricoh Dualtime Chrono - Analog/Digital - RiQuartz R120 Kaliber - BJ ca. 1980: Für die Analog/Digital Fans unter euch wäre das vielleicht was. Aus meiner Ricoh Sammlung biete ich euch diese ungetragene und seltene Ricoh mit...
  • Oben