Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!

Diskutiere Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie Ihr dem Fadentitel leicht entnehmen könnt, bin ich in einer Zwickmühle, aus der es zu entrinnen gilt. Gehe ich auf ein Mitglied hier direkt...

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.790
Wie Ihr dem Fadentitel leicht entnehmen könnt, bin ich in einer Zwickmühle, aus der es zu entrinnen gilt.

Gehe ich auf ein Mitglied hier direkt zu und verlange Ersatz wegen Anstiftung zu einer Tat oder soll ich ihm letztlich dankbar sein, dass es so gekommen ist?
Man kann - anders als sonst üblich - auch Ross und Reiter nennen. Das Ross wurde benannt und der Reiter, das ist der User katzora. Er hat vor vierzehn Tagen hier eine Vorstellung einer Uhr gemacht, auf die ich aus Beweissicherungsgründen für spätere zweckdienliche Verwendung gerne verweise:

https://uhrforum.de/koeniglich-abtauchen-richard-legrand-odyssea-mk-2-blue-t355835


So kann man hier nicht miteinander umgehen. Dazu noch der Hinweis, dass es eine kleine Preissenkung geben habe . . . das kommt schon dem Vorsatz nahe und der User sollte die mir entstandenen Kosten vollständig übernehmen.
Solange das nicht der Fall ist, werde ich kaum über die Uhr reden können. Nein, ich werde nicht den mattschwarzen Farbton der Uhr (bis auf den Bodendeckel) erwähnen können, auch nicht über die symmetrische, aber nicht langweilig wirkende Zifferblattgestaltung schreiben und zu dem Aspekt des „Über-Full-Sets“ auch nichts sagen. Nö.
















Erst, wenn alle entstandene Kosten übernommen sind und auch der Wert eines gebrochenen Versprechens (dieses Jahr keine Uhr) übernommen wird, geht es weiter.








Hatte ich das fehlende Datum schon genannt? Nichts, was das ZB unterbricht? Oder über die durchaus respektablen 14 Sekunden pro Tag im Plus für ein Traktorwerk, das gerne mal belächelt wird? Dazu eine Schließe ohne den aus meiner Sicht immer eher grob wirkenden Sicherheitsbügel und einer einfachen, aber gerade an heißeren Tagen gern genommene Verstellungsmöglichkeit durch drei weitere Positionen.
Das Ruckeln, bedingt durch die Hz-Zahl, hat seinen Reiz und die Zeigerform, fehlende Lupe o. ä. lassen keinen sonst üblichen Vergleich aufkommen, denn die Uhr ist einfach nur lässig.

Ich sprach vom Über-Full-Set deswegen, weil ein Silikonband mit feiner Naht und Breitdornschließe, extra Federstege und ein kleines Werkzeug mit in der schwarzen Box in dem schwarzen Kasten enthalten war. Vorbildlich eingepackt, denn es galt ja auch eine längere Reise schadlos zu überstehen. Die im Übrigen binnen zwei Tagen bewältigt wurde – in dieser Zeit schaffen es manche Transportunternehmen noch nicht mal innerhalb Deutschland eine Lieferung zwischen zwei aneinandergrenzenden Bundesländern zur befördern.

Überzeugend sind auch die Maße, denn mit 48mm lug to lug und den nach unten gebogenen Hörnern ist sie für mich sehr gut tragbar.

Nochmal zur Breitdornschließe: der einzige Ausrutscher der Herstellers aus Singapur: die Uhr ist mattschwarz, beide Bänder sind schwarz und die Breitdornschließe ist . . . . . . . silber. Nur gut, dass der Markt für diese Dinge des Lebens vorhanden und gut gefüllt an Auswahl bereitstand, um es korrigieren zu können. Nun ist alles Ton in Ton!:super:
Bei den momentanen Temperaturen wird allerdings das beigelegte Band aber noch recht lange auf Einsatz warten werden müssen.


Die Daten der Uhr lesen sich wie folgt:

Durchmesser: 41mm
Bauhöhe: 13,4mm
Bandbreite: 20mm auf 18mm verjüngend an Schließe
Wasserdichtigkeit: 200m
Werk: NH35A




Was muss ich leider bei der eben durchgeführten Online-Kontoprüfung feststellen?:shock: Immer noch kein Zahlungseingang. Tja, geben wir ihm noch ein wenig Zeit . . . . . ..





Und wie überbrückt man diese dann am besten: mit Bildern, genau.

1.JPG

2.JPG

3.JPG

4.JPG

5.JPG

6.JPG

7.JPG

8.JPG

9.JPG

10.JPG
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.373
Ort
Nahe der Alpen
Hallo Constellation
Eigentlich sind die Mods auch schuld. Ich habe die Vorstellung damals katzora damals auch gelesen und bin sofort auf die Homepage gegangen. Der Thread hätte ins Werbeforum gehört. Da gucke ich nie rein.

Egal: wenigstens ist die Uhr, die man Dir angedreht hat sehr schön. An der passt vom Design her wirklich alles und das, obwohl sie nicht mal aussieht wie eine Rolex. Anscheinend stimmt das Gerücht, dass es auch tolle eigenständige Diver gibt und man keine Hommagen kaufen muss. :hmm: Da auch ein ordentliches Werk drin ist, war es kein absoluter Fehlkauf. Also lasse doch noch mal Gnade vor Recht ergehen und gib kazora 5% Nachlass, wenn Du ihm Tirana-Inkasso auf den Hals jagst.

Silberne Schließen sind übrigens anscheinend bei PDC und DLC Uhren normal und Absicht, so lange der Gehäuseboden silber ist - hat man mir zumindest mal auf Nachfrage bei Ball Watch so erklärt, als ich eine schwarze Schließe nachordern wollte.
 

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.790
Danke, Der Motor, Du verstehst sehr gut mein Spannungsfeld. Ja, Mods könnten auch noch in Betracht kommen.

Über Deine Ausführungen mit der Gnade und so, das lass ich mir noch mal durch den Kopf gehen. Hast Du für das Inkassoteam einen Ansprechpartner für mich, gern auch via pn, kein Thema.

Danke für Deine Erklärung seitens einer Uhr von Ball Watch. Ich lichte bei Gelegenheit das für mich deutlich stimmigere Teil gerne mal ab.



So, nun denke ich, ist es Zeit für weitere Bilder, um den Entscheidungsprozess voran zu bringen:

N1_1 (2).JPG

N1_1 (1).JPG
 

Ritch13

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
1.612
Ort
Raum Stuttgart
Lieber Constellation,

finde ich super, dass du zumindest darüber nachdenkst, dem "Manupilateur" gnädig zu sein - obwohl es sich schon um einen nicht minder schweren Fall von Manipulation handelt...

Zur Belohnung hast du jetzt eine treue und auch noch hübsche Begleiterin, die nicht vorgibt was zu sein was sie nicht ist :super:

Selbst wenn bei dieser Schönheit der Lack mal ab sein sollte; es wäre kein Beinbruch, da das dann durchschimmernde Metall, bestimmt gut mit dem blanken Boden/Schließe harmoniert... ;-)

Viel Spaß damit und Danke für die unterhaltsame Vorstellung!
 

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.790
Auch Dir ein herzliches Danke, Ritch13.

Du hast das Dilemma schön formuliert: auf der einen Seite dieser schwere Fall von Manipulation (die den eigenen Willen so dermaßen gegen Null laufen ließ, dass alles zu spät war) und auf der anderen Seite eine Uhr zu haben, die gut aussieht und nur das ist, was sie ist:-D
Den zweiten Verwendungszweck hatte ich noch gar nicht so auf dem Schirm, aber ja, in drei Jahren habe ich vielleicht eine andersfarbige Sommeruhr.



Hier nun zwei weitere Bilder, die schon für die Uhr sprechen (und damit die Gnadenidee in erreichbare Nähe rücken lassen):

N2_1 (2).JPG

N2_1 (1).JPG
 

Kelte

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
3.038
Was gefällt mir an deiner Uhr,schöne lange Zeiger, schmale Lünnete.Toller Boden.
Was gefällt mir nicht ,schwarz und das Band inclusive Bandanstösse.
Zu oft bei anderen Uhren gesehen.
In silbern und mit Nato ein Traum.
Das Werk ist nicht meins,Preis ist okay für die Qualität.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.299
das hat man den ersten Kaffee getrunken , klickt gedankenlos durchs Forum ......
und da bekommt man SOLCHE FOTOS vorgesetzt ,die sich förmlich ins Hirn brennen!:shock:

Ich mag solches Design über alles ,
aber du hast nun mal die Richard LeGrand Odyssea Mark II lieber Constellation und nicht ich ;-)
Und ich wünsche dir seeeehr viel Spass damit und sende einen dicken Glückwunsch :klatsch:
Danke für die schöne Vorstellung !
 

MIAFRA

Dabei seit
26.12.2013
Beiträge
365
14s im Plus würde mich dann doch stören - trotz Traktorwerk ;-)

Optisch gefällt sie mir richtig gut - natürlich abgesehen vom Markennamen - aber mich stören alle Markennamen in Form eines Namens
 

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.790
@Kelte: zu dem, was Dir gefällt, kommt bei mir noch die Farbe. Und da mir Natobänder überhaupt nicht zusagen, passt alles - zudem es auch mein Werk ist und nicht Deines, sonst würd die Uhr ja gar nicht laufen;-):-D.


@Mr-No: danke für Deine Zeilen. Das mit dem Einbrennen tut mir echt leid, keine Absicht. Ich weiß ja ein Lied davon zu singen, was es heisst, manipuliert zu werden . . . . . . . . über die Konsequenzen denke ich immer noch nach.
Eine gute Nachricht habe ich für Dich: es sollen noch Exemplare verfügbar sein;-). Heute bestellen, am Mittwoch bei Dir.


@MIAFRA: es liegt nun bei 12 Sekunden plus pro Tag. Wahrscheinlich wusste es um die Kritik, die es ernten würde und hat sich dann noch mal angestrengt.




@Mr-No, zum Zweiten: meinst Du, Deine bisherigen Kopfbilder kann ich durch diese "heilen"?

N3 (1).JPG

N3 (2).JPG
 

bassdscho

Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
466
Nach einer Nacht des (hoffentlich seligen) Schlafes über eine (zumindest teilweise) Amnestie nachzudenken, zeugt von wahrer Größe ...



... oder von großer Schwäche. Dazu passt auch das Aufgeben des gegebenen Versprechens. Tstststs.
Ein verschämtes In-die-Ecke-Stellen wäre eine angemessene Reaktion darauf.



Aber was tust du? Du präsentierst eine Uhr in Bildern, als ob du keinerlei schlechtes Gewissen hättest.

Das, mein lieber Constellation zeugt wirklich von Größe.
Also lass´ die Freude an deiner Richard Legrand einfach zu und ringe dich - zum Wohle des gesamten Forums - zur Vergebung durch!

Zur Uhr selber muss ich sagen, dass mir vor allem der 3-6-9-12-Style und die aufgesetzten leuchtstarken Idizes richtig zusagen.

Liebe Grüße

Andi
 

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.299
Eine gute Nachricht habe ich für Dich: es sollen noch Exemplare verfügbar sein;-). Heute bestellen, am Mittwoch bei Dir.

@Mr-No, zum Zweiten: meinst Du, Deine bisherigen Kopfbilder kann ich durch diese "heilen"?
Bei deinen super Fotos ist " Heilung " nicht möglich :super:
wenn ich mir überlege ,
dass ich 350 € bei der Nebenkosten Abrechnung gutgeschrieben bekommen habe :-P
ich aber fast den Betrag bei der Est an das Finanzamt zurück zahlen muss :-(
Mir aber die Richard LeGrand Odyssea Mark II , so unheimlich gut gefällt ......
da werde ich wohl noch mal drüber schlafen ;-)
 

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.090
Ort
Residenz
Hallo Constellation,

Katzora stellt häufig schicke Uhren vor - und Du bist drauf reingefallen ;-) ! Ich wünsche Dir viel Freude mit der schönen Richard Legrand.
 

#Breitling#

Dabei seit
24.11.2017
Beiträge
1.599
Ort
Bangkok & noch woanders
Verblüffend, was man dir aus meiner asiatischen Nachbarmetropole zugesandt hat.

Das Design so sauber wie die Stadt, in der Nacht genauso leuchtend wie die Stadt,
die erhabenen Zahlen so klar geformt wie die Skyscraper der Banken,
die positive Gangabweichung immer in Richtung Fortschritt und Aufschwung,
ein Spiegelbild der Stadt in einer Uhr.:super:
 
Zuletzt bearbeitet:

Constellation

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.790
@bassdscho: der Gedanke mit der Amnestie hat etwas, wobei ich hier die Selbstanzeige des Kollegen vorziehen würde. Im Gegensatz zu manch Prominenten würde ich die - unter Auflagen - gelten lassen und ich hätte damit ein größeres Herz als manche Staatsanwaltschaft.
Ja, schwach bin ich, danke, dass Du es so deutlich und für wirklich jeden lesbar herausstellst. Die Freude an dieser Uhr nimmt ja stündlich zu und ihre Bereitschaft, genauer als die Tage vorher zu gehen, macht es noch einfacher. Nur das mit der Vergunbung, sorry, das kommt mir ein wenig zu schnell - wir sind nicht mal auf Seite 2 angelangt.
Ferner war der Kollege, dem alles hier zur Last gelegt wird, lange nicht mehr online; scheint zur Zeit en vogue zu sein, Null Kontakt zur Aussenwelt haben zu können im Jahre 2018 . . . . . . . ..


@Mr-No: schlafen hilft, tu das ruhig.


@Mueller27: die einen nennen es launig, die anderen lesen meine Verzweiflung heraus. Fesch ist ein sehr treffender Begriff.


@sifu: soll das heissen, ich bin einem Trick erlegen? So wie dem Hütchenspieler an der Strassenecke, die ich immer zu meiden versuche? Dann hat's mich voll erwischt, boah . . . .


@#Breitling#: das "verblüffend" kannst Du laut sagen. Tolle Uhr, tolles Design, tolle Lieferzeit, einfach ein Toppaket. (Euphorischer darf ich aber nicht werden, sonst sinkt meine Glaubwürdigkeit hier, dass ich ernsthaft(e) Schritte erwäge . . . . . . . ).





Lasst Bilder sprechen:

P6141920.JPG

P6141931.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.090
Ort
Residenz
Constellation,

nicht ansatzweise wollte ich sagen, dass Du auf einen Trick hereingefallen bist! Im Gegenteil, Du hast eine Inspiration gehörig ausgenutzt :-) .
 

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.639
Wieder mal eine gelungene Uhrenvorstellung von dir, die diesen Namen auch verdient, danke dafür!

Die Uhr gefällt mir ausnehmend gut und würde auch in mein Beuteschema passen, wäre da nicht aktuell meine wiederentdeckte Liebe für die hübschen Sächsinnen ;-)

Dir wünsche ich viel Freude mit deinem Neuzugang :super:
 

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
695
Eigentlich liegen ja Sport- oder Taucheruhren nicht unbedingt im Mittelpunkt meines Geschmacks. Deine gezeigte hier, ließ meine Augen aber schon erleuchten. Auch sonst zu Deiner Vorstellung, ein kräftiges Bravo. :super:
Ich mag nämlich Uhrenvorstellungen, die unterhaltend, oder gar humorvoll sind. Und Deine hat alles, was es braucht. Dann mal immer viel Spaß mit Deiner RL und Danke, dass Du uns hast teilhaben lassen.

Beste Grüße
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.738
Ort
Süd - Bayern
Lieber Constellation, offenbar hast du das Kleingedruckte nicht gelesen. "Anmelden im Uhrforum auf eigene Gefahr, es kann zu vermehrten Uhrenkäufen kommen." Ich denke also, du wirst wenig Aussicht auf Erfolg haben und wirst nun mit der Einsicht, deinen Vorsatz gebrochen zu haben leben müssen. Ach ja, tolle Uhr übrigens. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?!

Richard LeGrand Odyssea Mark II: Regressforderung gegen oder Lob für Mitglied des UFs?! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Richard LeGrand Odyssea Mark II in Traumzustand: Hallo Leute, heute will ich Euch meine Richard LeGrand zum Kauf anbieten. Eine der Uhren mit dem besten Preis/Leistumgsverhältnis, die ich je...
Erfahrungsberichte - Richard LeGrand Odyssea Mark 2: Hey Uhrenverrückte, durch einen YT-Kanal bin ich auf die Marke Richard LeGrand aufmerksam geworden. Begeistert hat mich dieses Design hier...
[Erledigt] Richard LeGrand Odyssea MK II - Blue Sunburst: Hallo, wie bereits im anderen Angebot geschrieben -> Ausdünnung aufgrund neuem geweckten Jagdinstinkt ;-) Hier biete ich euch eine wunderschöne...
[Erledigt] Richard LeGrand Odyssea MKII blue Sunburst-Dial - neu: Hallo, Ich verkaufe meine nur 4 Tage alte Odyssea MKII. Die Uhr ist wie neu da ich sie nur einen Tag vorsichtig getragen habe. Aktuell kostet...
Königlich abtauchen: Richard LeGrand Odyssea Mk. 2 (Blue): Hallo Uhrforisten – Nachfolgend möchte ich Euch meinen neuen Impulskauf ;-) vorstellen – und ja, lasst uns nicht drum herum reden: Der Markenname...
Oben