Revue Thommen

Diskutiere Revue Thommen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; RT Uhren werden im Netz zu "Ramschpreisen" angeboten, sind das ?????? : :cry: wo man nicht weiss was an Kaliber drin ist, oder kann man die...
melmac

melmac

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
26
Ort
Reinheim / Hessen
RT Uhren werden im Netz zu "Ramschpreisen" angeboten, sind das ?????? : :cry: wo man nicht weiss was an Kaliber drin ist,
oder kann man die bedenkenlos bei Amaz. oder ähnlichen kaufen ? :lol2:
Habe selbst eine Mühle Nautische Instru. City XIII Werk ETA 2824
und bin voll und ganz zufrieden mit der, aber jetzt habe ich mich noch in die Revue Thommen Herren Automatik-Chronograph Aviator Airspeed Day-Date/Black 16051.6587
verschossen. :P
Hat jemand das lecker Ührchen :super: ? Wie ist der Gangwert
der tragekomfort , zufriedenheit etc.
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
4.410
Ort
nähe Wien
naja meistens sind da die ETA 7750er verbaut, die haben perfekte gangwerte und sind zuverlässlich,
die preise sind voll in ordnung, aber die meistens angegebenen herstellerpreise darfst du nicht glauben,
nur der durchmesser ist manchmal swehr klein ausgefallen, so ca. 38mm glaube ich.
 
La Suisse

La Suisse

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
354
Ort
Im Süden Deutschlands
melmac schrieb:
RT Uhren werden im Netz zu "Ramschpreisen" angeboten, sind das ?????? : :cry: wo man nicht weiss was an Kaliber drin ist,
oder kann man die bedenkenlos bei Amaz. oder ähnlichen kaufen ? :lol2:
Habe selbst eine Mühle Nautische Instru. City XIII Werk ETA 2824
und bin voll und ganz zufrieden mit der, aber jetzt habe ich mich noch in die Revue Thommen Herren Automatik-Chronograph Aviator Airspeed Day-Date/Black 16051.6587
verschossen. :P
Hat jemand das lecker Ührchen :super: ? Wie ist der Gangwert
der tragekomfort , zufriedenheit etc.
Die in der Bucht angebotenen RTs sind wohl alle mit ETA-Werken ausgestattet. Soviel ich weiss (bitte korrigiert micht, wenn ich falsch liege...), sind das oft bei Revue Thommen/Grovana bestellte Serien, die auch unter dem Namen "Revue Thommen" - vor allem im Netz - auf den Markt kommen.

Von der Qualität und dem meist geforderten Preis her gesehen, kann man nichts sagen.

Die hier habe ich z.B. vor ein paar Monaten aus der Bucht gefischt (von dem Anbieter "Mac Arthurs", dahinter verbirgt sich die Firma Höhne in Hamburg)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270176737727

Darüberhinaus baut Revue Thommen seit einiger Zeit ja wieder eigene Werke (die hatten sie ja bis in die 1990er Jahre hinein ohnehin). Ältere RTs mit Manufakturwerke werden von Thomas Lösel vertrieben, entweder über ebay oder direkt:

http://stores.ebay.de/TL-Uhren

http://ottoberger.de/

Mit Herrn Lösel hatte ich vor einiger Zeit mal ein längeres, angenehmes Telefonat. Seiner Aussage nach ist er der größte RT-Händler in Deutschland und vertreibt ausschliesslich die RTs mit Manufakturkaliber.

Viele Grüße,
Manni
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
beim lösel habe ich auch schon zwei uhren gekauft. hat super geklappt.

damals war sein ebay name noch "thol2". weis jetzt nicht wie das heute ist.

die preise welche er für die revues aufruft sind aber schon `ne ganz andere hausnummer als die ebay preise.
 
La Suisse

La Suisse

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
354
Ort
Im Süden Deutschlands
den Preisunterschied begründet er mit dem Full-Service, den er bei Direktverkauf bietet (Beratung, Originalverpackung, 2 Jahre Garantie etc.) gegenüber einer abgespeckten Serviceversion in der Bucht. Ob es die zum Teil deutlichen Preisunterschiede rechtfertigt kann ich nicht beurteilen...

Auf jeden Fall hat er auf seiner Homepage (www.ottoberger.de) auch eine interessante Sammlung von Vintage eingestellt - allerdings wohl nur zum Ansehen.

PS: Otto Berger war Herrn Lösels Grossvater!

Viele Grüße,
Manni
 
Steinheim

Steinheim

Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
77
Ort
Steinheim
La Suisse schrieb:
melmac schrieb:
RT Uhren werden im Netz zu "Ramschpreisen" angeboten, sind das ?????? : :cry: wo man nicht weiss was an Kaliber drin ist,
oder kann man die bedenkenlos bei Amaz. oder ähnlichen kaufen ? :lol2:
Habe selbst eine Mühle Nautische Instru. City XIII Werk ETA 2824
und bin voll und ganz zufrieden mit der, aber jetzt habe ich mich noch in die Revue Thommen Herren Automatik-Chronograph Aviator Airspeed Day-Date/Black 16051.6587
verschossen. :P
Hat jemand das lecker Ührchen :super: ? Wie ist der Gangwert
der tragekomfort , zufriedenheit etc.
Die in der Bucht angebotenen RTs sind wohl alle mit ETA-Werken ausgestattet. Soviel ich weiss (bitte korrigiert micht, wenn ich falsch liege...), sind das oft bei Revue Thommen/Grovana bestellte Serien, die auch unter dem Namen "Revue Thommen" - vor allem im Netz - auf den Markt kommen.

Von der Qualität und dem meist geforderten Preis her gesehen, kann man nichts sagen.

Die hier habe ich z.B. vor ein paar Monaten aus der Bucht gefischt (von dem Anbieter "Mac Arthurs", dahinter verbirgt sich die Firma Höhne in Hamburg)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=270176737727

Darüberhinaus baut Revue Thommen seit einiger Zeit ja wieder eigene Werke (die hatten sie ja bis in die 1990er Jahre hinein ohnehin). Ältere RTs mit Manufakturwerke werden von Thomas Lösel vertrieben, entweder über ebay oder direkt:

http://stores.ebay.de/TL-Uhren

http://ottoberger.de/

Mit Herrn Lösel hatte ich vor einiger Zeit mal ein längeres, angenehmes Telefonat. Seiner Aussage nach ist er der größte RT-Händler in Deutschland und vertreibt ausschliesslich die RTs mit Manufakturkaliber.

Viele Grüße,
Manni
Hallo Manni,

ich finde es ganz nett von Ihnen, daß Sie hier für mich Werbung machen.
Aber der Satz mit dem größten Revue Thommen Händler in Deutschland kann ich so nicht stehen lassen. Ich meine, ich habe weltweit das größte Angebot an Revue und Revue Thommen Uhren. Aber ich bin nicht der größte Händler. Ich vertreibe auch nicht ausschließlich RTs mit Manufakturkaliber, viele Uhren sind auch mit ETA oder Unitas Werken ausgestattet.

Alle in meiner Homepage ausgestellten Uhren ohne Preisanangabe sind unverkäuflich und dienen nur zur Ansicht. Falls jemand hier im Forum sich für ein Modell interessiert, stehe ich ihm gern mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin zwar kein Konzessionär der oben genannten Marke, fühle mich dieser aber sehr verbunden.


Viele Grüße
Thomas
 
La Suisse

La Suisse

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
354
Ort
Im Süden Deutschlands
Hallo Thomas,

dann nichts für ungut bitte :) und Danke für die Richtigstellung.

Ich hatte den genauen Wortlaut unseres im November letzten Jahres geführten Telefonats wohl doch nicht richtig gespeichert. Ein paar Uhren aus Ihrem Sortiment stehen ja immer noch auf meinem Beobachtungsradar (aber die damals diskutierte, über einen "bestimmten" Händler im Bodenseeraum angebotene "Cricket" hat dann doch - wegen anderweitiger Gebote - nicht den Weg zu mir gefunden)

Viele Grüsse,
Manni
 
Steinheim

Steinheim

Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
77
Ort
Steinheim
La Suisse schrieb:
Hallo Thomas,

dann nichts für ungut bitte :) und Danke für die Richtigstellung.

Ich hatte den genauen Wortlaut unseres im November letzten Jahres geführten Telefonats wohl doch nicht richtig gespeichert. Ein paar Uhren aus Ihrem Sortiment stehen ja immer noch auf meinem Beobachtungsradar (aber die damals diskutierte, über einen "bestimmten" Händler im Bodenseeraum angebotene "Cricket" hat dann doch - wegen anderweitiger Gebote - nicht den Weg zu mir gefunden)

Viele Grüsse,
Manni
Hallo Manni,

kein Problem :-D

Viele Grüße
Thomas
 
Steinheim

Steinheim

Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
77
Ort
Steinheim
melmac schrieb:
RT Uhren werden im Netz zu "Ramschpreisen" angeboten, sind das ?????? : :cry: wo man nicht weiss was an Kaliber drin ist,
oder kann man die bedenkenlos bei Amaz. oder ähnlichen kaufen ? :lol2:
Habe selbst eine Mühle Nautische Instru. City XIII Werk ETA 2824
und bin voll und ganz zufrieden mit der, aber jetzt habe ich mich noch in die Revue Thommen Herren Automatik-Chronograph Aviator Airspeed Day-Date/Black 16051.6587
verschossen. :P
Hat jemand das lecker Ührchen :super: ? Wie ist der Gangwert
der tragekomfort , zufriedenheit etc.
Guten Abend " Melmac ",

das von Ihnen gewünschte bzw. beschriebene Modell mit der Ref.-Nr. 16051.6 heißt XLarge. Es hat ein veredeltes Automatikwerk, doppelseitig entspiegeltes Saphirglas etc. und wird bei Ebay nicht zum " Ramschpreis " angeboten.

Viele Grüße
Thomas
 
Fehmarn

Fehmarn

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Steinheim schrieb:
.....und wird bei Ebay nicht zum " Ramschpreis " angeboten.

Viele Grüße
Thomas
Thomas,

nette Richtigstellung - ich finde eher, dass die Uhren mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.
Lästerlich gesprochen gibt es sicher zur Zeit keinen "Einschaler" bei dem man 7750 in besserer Qualität beziehen kann, als die Abverkaufsexemplare der alten RT Kollektionen.

@ melmac

Guck doch mal in diese Threads, es gibt hier einige zufrieden RT-Besitzer, auch das von Dir favorisierte Modell ist dabei:

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=7026&highlight=revue+thommen

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=9179&highlight=revue+thommen

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=8186&highlight=revue+thommen

Hier gibt's Infos zu RT und Zeno
https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=6358&highlight=revue+thommen

Grüsse,
Fehmarn

Ach ja, und wenn es etwas schöner sein darf - hier ein wundervolles RT Exemplar mit Manufakturkaliber, grossem Namen, schöner Historie und exzellentem Preis:

http://cgi.ebay.de/Revue-Thommen-Cricket-Trilogie-Edition_W0QQitemZ280165044456QQihZ018QQcategoryZ10676QQcmdZViewItem
 
Steinheim

Steinheim

Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
77
Ort
Steinheim
Fehmarn schrieb:
Steinheim schrieb:
.....und wird bei Ebay nicht zum " Ramschpreis " angeboten.

Viele Grüße
Thomas
Thomas,

nette Richtigstellung - ich finde eher, dass die Uhren mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.
Lästerlich gesprochen gibt es sicher zur Zeit keinen "Einschaler" bei dem man 7750 in besserer Qualität beziehen kann, als die Abverkaufsexemplare der alten RT Kollektionen.

@ melmac

Guck doch mal in diese Threads, es gibt hier einige zufrieden RT-Besitzer, auch das von Dir favorisierte Modell ist dabei:

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=7026&highlight=revue+thommen

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=9179&highlight=revue+thommen

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=8186&highlight=revue+thommen

Hier gibt's Infos zu RT und Zeno
https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=6358&highlight=revue+thommen

Grüsse,
Fehmarn

Ach ja, und wenn es etwas schöner sein darf - hier ein wundervolles RT Exemplar mit Manufakturkaliber, grossem Namen, schöner Historie und exzellentem Preis:

http://cgi.ebay.de/Revue-Thommen-Cricket-Trilogie-Edition_W0QQitemZ280165044456QQihZ018QQcategoryZ10676QQcmdZViewItem
Guten Abend Fehmarn,

vollkommen richtig, die Uhren haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Aber welche Abverkaufsexemplare meinst Du? Hier geht es doch um die Ref.-Nr. 16051.6 und die ist noch aktuell. Ich habe mir gerade die Links von Dir angesehen, die 16051.6 ist aber nicht dabei.
Die Cricket - Trilogie ( letzter Link ) ist eine absolute Rarität und wurde noch mit einem Manufakturwerk ausgestattet. Die Revue Thommen - Kaliberbezeichnung lautete RT 80.

Viele Grüße
Thomas
 
Fehmarn

Fehmarn

Dabei seit
22.01.2008
Beiträge
421
Ort
Burg auf Fehmarn
Steinheim schrieb:
Hier geht es doch um die Ref.-Nr. 16051.6 und die ist noch aktuell.
Hallo Thoams,

Melmac schreibt oben doch von dieser Uhr :
http://cgi.ebay.de/Revue-Thommen-Aviator-Airspeed-Automatic-Black-Leather_W0QQitemZ270210728770QQihZ017QQcategoryZ31387QQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262
Und weil's die bei MacArthur's, also Juwelier Hoehne aus Hamburg, im eBAy Shop gibt, bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass es sich um ein Abverkaufsexemplar handelt, zumal ich auf der RT homepage auch nur ein ganz leicht geändertes Modell mit der Bezeichnung 60051.6137 finden konnte.

Ist aber eigentlich auch wurscht, weil die Uhr wirklich schön ist, und darauf kommts ja schliesslich an

:-D

Grüsse
Fehmarn
 
melmac

melmac

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
26
Ort
Reinheim / Hessen
Hallo erstmal und vielen Dank für eure hilfreiche antworten(':-D')

ich verstehe die aufregung nicht über meinen ausdruck Ramschpreisen (':?')
Wenn ich die selbe Uhr hier bei Ama. oder Ebay für über die hälfte billiger oder mehr bekommen kann, mach ich mir als " normal denkender" dochmal ein Kopf: (':roll:')
wenn die selbe Uhr zwei Seiten weiter mehr kostet (':?:')
ich wollte damit auch keinem auf die Füsse treten, ich stelle halt nur preis und Quali. in Frage (':oops:')
ich kann nur striehl und fehrman sehrgut nachempfinden was es heißt so ein Sahneteilchen auszupacken ( das kind im Manne)
Also nichts für ungut falls ich jemanden zusehr angerempelt habe.
euer melmac aus hessen :wink:
 
Steinheim

Steinheim

Dabei seit
21.12.2007
Beiträge
77
Ort
Steinheim
Fehmarn schrieb:
Steinheim schrieb:
Hier geht es doch um die Ref.-Nr. 16051.6 und die ist noch aktuell.
Hallo Thoams,

Melmac schreibt oben doch von dieser Uhr :
http://cgi.ebay.de/Revue-Thommen-Aviator-Airspeed-Automatic-Black-Leather_W0QQitemZ270210728770QQihZ017QQcategoryZ31387QQcmdZViewItemQQ_trksidZp1713.m153.l1262
Und weil's die bei MacArthur's, also Juwelier Hoehne aus Hamburg, im eBAy Shop gibt, bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass es sich um ein Abverkaufsexemplar handelt, zumal ich auf der RT homepage auch nur ein ganz leicht geändertes Modell mit der Bezeichnung 60051.6137 finden konnte.

Ist aber eigentlich auch wurscht, weil die Uhr wirklich schön ist, und darauf kommts ja schliesslich an

:-D

Grüsse
Fehmarn
Hallo Fehmarn,
Du hast natürlich vollkommen Recht. Die besagten Chronographen mit der Ref. 7001 ( werden auch unter der Ref. 16051.6 bei Ebay angeboten ) sind sehr günstig bzw. haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ( ca. 500-550 Euro ). Die Verarbeitung ist auch sehr gut. Robust ohne viel Schnickschnack. Bei der originalen 16051.6 sieht es ein wenig anders aus. Diese Uhr für 550,00 Euro zu bekommen, halte ich für ausgeschlossen. Sie hat ein veredeltes Werk, doppelseitig entspiegeltes Saphirglas und auch ein anderes Stahlband. Die 16051.6 kostet offiziell 1890,00 Euro. Über das Modell mit der Ref. 7001 ist mir kein Katalogpreis bekannt bzw. finde ich dieses Modell auch in keinem Katalog. Ich besitze alle Kataloge seit 1991. Mittlerweile werden mehrere verschiedene Revue Thommen Modelle bei Ebay angeboten, alle ausgestattet mit ETA Werken. Diese haben alle eine gute Verarbeitung und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und sind auch original. Es sind aber keine offiziellen Konzessionärsuhren. Ab und zu taucht dann auch mal eine Kataloguhr bei Ebay zu einem sehr günstigen Preis auf ( Bsp. Airspeed Flyback ). Eins ist sicher, lange werden diese Uhren nicht mehr günstig angeboten, da auch die Werke immer teurer werden. Automatikchronographen mit einem ETA 7750 ( Herr Höhne bietet sie momentan bei Ebay an ) sind schon fast Schnäppchen.
Ich denke, daß sich in den nächsten Jahren die Firma Grovana mehr mit der Fertigung von Revue Thommen Uhren mit Manufakturwerken beschäftigen wird. Diese Werke sind qualitativ sehr hochwertig, wunderschön und wie gesagt, Manufakturwerke. Diese werden dann wohl nur noch über einen offiziellen Konzessionär zu beziehen sein. Die Liste der offiziellen RT - Konzessionäre in Deutschland finden Sie unter www.RevueThommen.de


Viele Grüße
Thomas
 
N

Neubiene

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
3
Was haltet Ihr von dieser Revue Thommen 17061.6177 mit Valjoux 7750? Ist ein neues Model deswegen ist noch wenig darüber bekannt. Gehen derzeit auf ebay recht günstig. Werde mich wohl zwischen der oder einer gebrauchten Hamilton Khaki X-Wind entscheiden zu welcher würdet ihr greifen?

 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.883
Ort
Marburg
Hallo und willkommen im Uhrenforum!

Vorab: Es ist evtl. günstiger, für so eine Anfrage einen neuen Thread zu starten, der hier ist ja schon über 3 Jahre alt. Das ist beim Lesen etwas ungünstig.

Zu der Uhr: Die Hamilton finde ich stimmiger, insbes. das Datum gefällt mir nicht. Qualitativ sind die Uhren ziemlich gleich.
 
Thema:

Revue Thommen

Revue Thommen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Verkauft! Revue Thommen Diver Chronograph eta Valjoux 7750

    [Erledigt] Verkauft! Revue Thommen Diver Chronograph eta Valjoux 7750: Hallo zusammen, hier biete ich meinen Revue...
  • [Verkauf-Tausch] REVUE THOMMEN XL Diver GMT Automatic Swiss Made, 42 mm

    [Verkauf-Tausch] REVUE THOMMEN XL Diver GMT Automatic Swiss Made, 42 mm: Ich verkaufe von Privat eine recht seltene REVUE THOMMEN XL Diver GMT Automatic Swiss Made, mit grüner Lünette Edelstahlgehäuse 42 mm...
  • [Verkauf] Revue Thommen Airspeed Automatic Carbon

    [Verkauf] Revue Thommen Airspeed Automatic Carbon: Hallo Uhren-Freunde, es gab letzte Woche Zuwachs bei mir! Es war eine Speedy....:klatsch: Jetzt muss aber einiges raus! Deshalb verkaufe ich aus...
  • [Verkauf] Revue Thommen Airspeed XXL

    [Verkauf] Revue Thommen Airspeed XXL: Ich biete zum Verkauf von privat Revue Thommen Airspeed XXL, Chronograph ETA 7750, Edelstahlgehäuse ca. 41,5 mm poliert, Saphirglas und eine...
  • [Erledigt] Revue Thommen Airspeed Chrono ETA 7750 Edelstahlband neuwertig

    [Erledigt] Revue Thommen Airspeed Chrono ETA 7750 Edelstahlband neuwertig: Ich biete zum Verkauf von privat Revue Thommen Airspeed, Chronograph ETA 7750, Edelstahlgehäuse ca. 41,5 mm poliert und Edelstahlband poliert u...
  • Ähnliche Themen

    Oben