Kaufberatung Revisionskosten für Fortis B42

Diskutiere Revisionskosten für Fortis B42 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Mir würde genanntes Modell gut gefallen und ich würde gerne gebraucht kaufen. Exemplare rund um das Jahr 2007 werden für etwa 800...
Q

quaylar

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
31
Hallo zusammen,

Mir würde genanntes Modell gut gefallen und ich würde gerne gebraucht kaufen. Exemplare rund um das Jahr 2007 werden für etwa 800 Eur gehandelt, allerdings geh ich davon aus, dass man bei dem Alter schon mit einer Revision rechnen muss.
Kann jemand der Besitzer eines solchen Modells ist was dazu sagen? Womit muss man kostenmäßig rechnen?

Bzw.: Ist das preislich überhaupt interessant?

Danke und schöne Grüße,
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.728
Der Chrono um die 300 €, 3-Zeiger die Hälfte.
Kommt aber wie immer drauf an. :D
 
Q

quaylar

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
31
Das ist ja schonmal eine Größenordnung, vielen Dank :)
 
1975volker

1975volker

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
367
Wo kann man eine Revision eines 7750 für 300 Euro bekommen?
Ist immer interessant für mich. Ist mein Standardkaliber in meiner Sammlung.
 
Phantomas

Phantomas

Dabei seit
26.10.2015
Beiträge
1.511
Eine Uhr, die unauffällig funktioniert, braucht auch nicht revidiert zu werden.
Nur weil Luxushersteller ihren Kunden eine Revision alle 10 Jahre "vorschreiben", muss niemand seine Alltagsuhr der selben teuren Prozedur unterziehen.
 
G

gawith

Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
447
Wo kann man eine Revision eines 7750 für 300 Euro bekommen?
Ich kann nur bestätigen dass die Aussage "3-Zeiger für die Hälfte" bei meinem Uhrmacher ziemlich hinkam. Ist aber auch schon wieder ein oder zwei Jahre her.
 
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.010
Ort
Österreich
Ich habe für eine Revision für meine 3-Zeiger B-42 Cosmonauts (ETA 2836) 200 Euro inklusive Wechsel aller Dichtungen bezahlt.
 
1975volker

1975volker

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
367
Coole Sache Paulchen. Vielen Dank
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.732
Ort
nähe Wien
Preisliste
und Robin soll ein richtig guter sein.
da steht ja ab und ohne Ersatzteile...
und was heisst das dann im Endeffekt?

ich habe in den letzten Jahren bei vielen unterschiedlichen Uhrmachern für Chrono 350-400 und Dreizeiger 150-250.- bezahlt je nach Marke und Uhrmachern (beim freien Uhrmacher versteht sich) inkl. Gehäuse auffrischen und der üblichen Tauschsachen zb. Zeiger, Räder, Dichtungen, Tubus, Kronen, etc....
Bei älteren Dreizeiger liegt man oft auch schon bei 400.- da wird dann aber auch mehr getauscht (zb. Glas, Wellen und Aufzugsfeder) und wenn du beim Hersterller das machen lässt kostet noch mehr. habe diese Wochen eine Planet Ocean um 550.- wieder abgeholt, ist wieder eine neue Uhr und auch das Stahlband und die Zwischenräume sind ABSOLUT neuwertig!

vielen zeigen groß ihre niedrigen Servicekosten auf, aber da wird auf nur gehölt und das wars dann auch schon wieder. immer das Sackerl mit den getauschten Ersatzteilen verlangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Revisionskosten für Fortis B42

Revisionskosten für Fortis B42 - Ähnliche Themen

  • Unterschied Revisionskosten bei Rolex für Tritium und Nicht-Tritium

    Unterschied Revisionskosten bei Rolex für Tritium und Nicht-Tritium: Hallo ich suche eine Datejust, Date, Air King als Vintage-Version (am besten wäre eine Jahrgangsuhr für mich, 1976, oder meine Frau, 1984) Ich...
  • IWC Revisionskosten (Anfrage) übertrieben?

    IWC Revisionskosten (Anfrage) übertrieben?: Hallo zusammen, meine 19 Jahre alte und vor 8 Jahren revisionierte IWC 3706 mit Lederarmband die bis heute noch immer fast auf die Sekunde genau...
  • Dubey & Schaldenbrand – Revisionskosten?

    Dubey & Schaldenbrand – Revisionskosten?: Ich finde zu dem Thema nix. Weiß jemand näheres? Was kostet eine Revision bei Dubey & Schaldenbrand?
  • Revisionskosten Hublot

    Revisionskosten Hublot: Moin zusammen! Ein Freund von mir überlegt, sich eine Hublot Classic Fusion als Dreizeiger zuzulegen. Hat jemand von euch Erfahrungen damit, wie...
  • Ähnliche Themen
  • Unterschied Revisionskosten bei Rolex für Tritium und Nicht-Tritium

    Unterschied Revisionskosten bei Rolex für Tritium und Nicht-Tritium: Hallo ich suche eine Datejust, Date, Air King als Vintage-Version (am besten wäre eine Jahrgangsuhr für mich, 1976, oder meine Frau, 1984) Ich...
  • IWC Revisionskosten (Anfrage) übertrieben?

    IWC Revisionskosten (Anfrage) übertrieben?: Hallo zusammen, meine 19 Jahre alte und vor 8 Jahren revisionierte IWC 3706 mit Lederarmband die bis heute noch immer fast auf die Sekunde genau...
  • Dubey & Schaldenbrand – Revisionskosten?

    Dubey & Schaldenbrand – Revisionskosten?: Ich finde zu dem Thema nix. Weiß jemand näheres? Was kostet eine Revision bei Dubey & Schaldenbrand?
  • Revisionskosten Hublot

    Revisionskosten Hublot: Moin zusammen! Ein Freund von mir überlegt, sich eine Hublot Classic Fusion als Dreizeiger zuzulegen. Hat jemand von euch Erfahrungen damit, wie...
  • Oben