Revision Revision Wostok 2809 ("Nachbau" des Zenith 135)

Diskutiere Revision Wostok 2809 ("Nachbau" des Zenith 135) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen, ich habe mal noch eine Laienfrage an einen wirklichen Experten: sind die Zifferblätter des 2809 gegen die eines anderen...

ExaPeter

Dabei seit
02.12.2008
Beiträge
120
Guten Morgen,
ich habe mal noch eine Laienfrage an einen wirklichen Experten:
sind die Zifferblätter des 2809 gegen die eines anderen (russischen) Werks austauschbar, sprich gibt es ein anderes Werk, bei dem die Anschlußpunkte mit dem 2809 übereinstimmen?
Hintergrund ist, daß ich ein 2809 in ein größeres Gehäuse setzen lassen möchte (das habe ich schon 8-) ), aber dafür ein 34mm-Zifferblatt bräuchte.
Dankeschön im voraus und Gruß :-)
 
Thema:

Revision Wostok 2809 ("Nachbau" des Zenith 135)

Revision Wostok 2809 ("Nachbau" des Zenith 135) - Ähnliche Themen

Der Osten ist rot (Teil 1). Eine sowjetische Komandirskie (ca. 1970) mit rotem Zifferblatt und dem ungewöhnlichen Wostok 2234: Ich möchte euch gern nacheinander zwei verschiedene sowjetische Wostok-Uhren mit zwei unterschiedlichen Kalibern des Herstellers zeigen. Dabei...
Der Osten ist rot (Teil 2). Eine goldene sowjetische Wostok (ca. 1980) mit rotem Zifferblatt und dem ungewöhnlichen Wostok 2414 A: Wenn auch die Zeiten schlimm sind jetzt, möchte ich trotzdem einige Uhren hier zeigen. Ich habe Zeit und brauche die Ablenkung… Dies ist meine...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
Durowe 7525 - Wartung einer Dugena Automatic: Mir ist vor einiger Zeit eine Dugena Automatic zugeflogen, die lange in der Bastelkiste gelegen hat, bis ich vor einigen Tagen angefangen habe...
Omega Kaliber 481, oder: Achtung, verschluckbare Kleinteile: Ich würde Euch hier gerne ein Uhrwerk vorstellen. Ich denke doch, zumindest ein Teil von Euch interessiert sich ja auch so für das Innenleben von...
Oben