Revision Seiko 7T34 6A00 mit Batteriesäureschaden

Diskutiere Revision Seiko 7T34 6A00 mit Batteriesäureschaden im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Sicher, wirtschaftlich ist das nicht. Vielleicht kann ich das Werk dennoch retten, die Videos habe ich bereits gesehen. Morgen kommt die...
R

RST Driver

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
13
Sicher, wirtschaftlich ist das nicht. Vielleicht kann ich das Werk dennoch retten, die Videos habe ich bereits gesehen. Morgen kommt die Knopfzelle, dann kann ich sehen, was noch funktioniert und was nicht.

Sehr guter Tipp mit der Wasserschiebefolie, das scheint zu funktionieren. Ich versuche mich mal daran.

Gruß,
Phil
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
768
Find ich gut das Du das selbst machen und dieses Kaliber retten willst!
Das ist der richtige Uhrforum Spirit :super:
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Ich finds auch hart Dein Tun so wirtschaftlich zu beurteilen. Wenn ich beschreiben sollte was ich in meinem Leben schon alles unwirtschaftlich gemacht habe um zu lernen und welche Jobs die wenns gehakt hat daraus erwachsen sind... und zu was sie denn geführt haben kann ich nur sagen , wissen ist Macht.. und was Du an der Uhr nicht wirtschaftlich umsetzen kannst das zahlt die Industrie wenns klemmt und Du eine abwegige Lösung hast -die Du Dir an einem wirtschaftlichen Nonsens ohne draufzuzahlen erarbeitet hast- gern... Carpe diem..
 
R

RST Driver

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
13
Schlechte Nachrichten; mit der neuen Batterie hat sich rein gar nichts getan und beim weiteren Zerlegeprozess hat sich eine völlig zerfressene Leiterbahn gezeigt:
4D44DC39-5BA5-4095-8C14-F6C072DC3CE1.jpeg

An dieser Stelle ist für mich Schluss und ich werde nach einem funktionierenden Schlachtwerk samt gutem Ziffernblatt, aber mit evtl. defektem Gehäuse Ausschau halten.
Mechanisch funktioniert zumindest die Datums und Uhrzeiteinstellung. Schade, aber hier nach Einzelteilen mit dem Ziffernblatt zu suchen sprengt jeden Rahmen.

Gruß,
Phil
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Wenns Dir ums Lernen geht, zeig mal ein Bild von der PCB.. wenn nur 1 Leiterbahn zerfressen ist und nichts von der Bestückung hopps gegangen ist , ich hätt Dir ein Stück Kupferband.. zuschneiden draufkleben Enden verlöten.. gut .. - wenns kein Korrosionsgrab is...
 
R

RST Driver

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
13
Gern! Da ich die gesamte 7t34 Reihe sehr gelungen finde, kann Wissen überhaupt nicht schaden. So habe ich einen Schlachter ohne Verlustrisiko.
Leider mangelt es mir an einem Makro Objektiv, um derart kleine Bauteile richtig zu photographieren.

Gruß,
Phil
 
R

RST Driver

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
13
Ohne Makro-Objektiv bzw. halbwegs brauchbaren Abbildungsmaßstab kriege ich keine schärferen Details hin. Das Iphone schlägt sich hier noch besser als meine DSLR. Man kann das Ausmaß des Schadens aber dennoch gut erkennen.

comp_Leiterbahn 1.jpgcomp_Leiterbahn 2.jpg

Falls jemand ein solches PCB als Ersatz hat, könnte man natürlich versuchen das Werk wieder zum Laufen zu bewegen. Das Ersatzwerk Hattori YM62 hat soweit ich das recht sehe nur 3 Subdials, aber keine Möglichkeit für eine Datumsanzeige, oder?

Gruß,
Phil
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.572
Sieht fuer eine Reparatur.. -auch wenn ich das Kupfer schon rausgesucht hab -nicht wirklich vielversprechend aus.. der Chip ist von der Saeure unterwandert und die Kontaktierung vermutlich mit angegriffen. Wenn für die Datumsanzeige kein extra Stepper eingesetzt wurde, könnte dieselbe Elektronik Verwendung gefunden haben.. sofern der Motor die gleiche Impedanz hat.. zumindest was die Bestückten BT angeht.. aber neee oben sind 4 Spulen sichtbar .. somit nicht kompatibel..
 
R

RST Driver

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
13
Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine optisch tadellose und laufende 6a00 für 165€ über die Ladentheke wandert, werde ich keine 70€ in ein Werk mit schlechtem Ziffernblatt investieren. Das muss low-budget bleiben, oder aber ein annähernd perfektes Ergebnis hervorrufen. Aber danke dir vielmals für deinen Hinweis!
Eine Reparatur halte ich für ausgeschlossen. Teile des Pcb Trägermsterials sind schon zersprödet bzw. fehlen. Hier hat die Batterie ganze Arbeit geleistet...

Gruß,
Phil
 
Thema:

Revision Seiko 7T34 6A00 mit Batteriesäureschaden

Revision Seiko 7T34 6A00 mit Batteriesäureschaden - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko 6138-0030 "Kakume" mit frischer Revision

    [Verkauf] Seiko 6138-0030 "Kakume" mit frischer Revision: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Kakume, Gehäuse-Nr. 6138-0030 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • Revision/Wiederbelebung Seiko 7223-6000 in der Schweiz

    Revision/Wiederbelebung Seiko 7223-6000 in der Schweiz: Liebe Fachleute und Uhrenfreaks, Ich habe 1980 nach einem schweren Unfall von meinen Eltern die oben erwähnte Seiko als erste Uhr geschenkt...
  • [Erledigt] Seiko 7002-7009 150m Sport Diver aus 1988 (frische Revision)

    [Erledigt] Seiko 7002-7009 150m Sport Diver aus 1988 (frische Revision): Da ich meine Sammlung verkleinere, möchte ich hier meine schöne, frisch revidierte Seiko 7002 "150m Sports Diver" von 1988 anbieten. Ich habe...
  • Vintage Citizen oder Seiko Revision

    Vintage Citizen oder Seiko Revision: Hallo zusammen, Bitte gebt ihr einen Tip, wo ich meine alte Seiko 6138-3002 und meine alten Citizen Flyback Chrono zur Revision senden kann? Plus...
  • Seiko SKX023 Revision, bevorzugt in Berlin & Umgebung

    Seiko SKX023 Revision, bevorzugt in Berlin & Umgebung: Liebe Experten, mein neuester Erwerb ist eine gebrauchte Seiko SKX023. Der optische Zustand ist gut, allerdings klemmte die Lünette. Nach guter...
  • Ähnliche Themen

    Oben