Revision Revision Omega Genéve Kaliber 1012

Diskutiere Revision Omega Genéve Kaliber 1012 im Anleitungen & Revisionen Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo Theo. Der Thread war mir irgendwie entgangen, schade, sehr interessant. Die Diagramme aus Deinem Beitrag vom 24.10. finde ich besonders...
nobrett

nobrett

Dabei seit
08.05.2012
Beiträge
1.563
Ort
Rhein Main
Hallo Theo.

Der Thread war mir irgendwie entgangen, schade, sehr interessant.

Die Diagramme aus Deinem Beitrag vom 24.10. finde ich besonders interessant und kann sie auch deuten, würde aber gerne mehr zur Theorie dazu lesen wie sie enstanden sind und wie simuliert wurde. Die Links sind leider tot. Kennst Du eine weitere Quellen in denen ich mich diesbezüglich weiterbilden könnte?

Gruß
Norbert
 
Uhrahn

Uhrahn

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
1.197
Ort
Saarland
Hallo.

Ich hänge mich hier mal dran, weil ich grad eine meiner Uhren auf der Zeitwaage hatte. Kann mir jemand beantworten, welche Amplitude ein Adolph Schild 5206-1 haben sollte?

Grüsse

Christian
 
A

alexo

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
27
Hallo,
ich habe vor kurzem eine entsprechende Omega ergattert. Beim Reinigen und Polieren von Glas und Gehäuse ist mir aufgefallen, das hier leider auch der Tubus ausgerissen ist. Kann man diesen tatsächlich einfach wieder einkleben? Welchen Klebstoff sollte man dazu verwenden. Muss ich als Laie ansonsten noch etwas beachten? Würde mich über Hilfe sehr freuen!

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

swotsch

Gast
Lieber TS und Vorposter

Super erklärt, Danke!


Eine Frage: wie hast du das Gehäuse poliert? Das sieht perfekt aus...

Lg
 
Rostfrei

Rostfrei

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.786
Ort
Jena & Dresden
spät, aber trotzdem:
danke; polieren ganz klassisch mit vorherigem Schleifen und danach Bearbeitung auf Polierbock mit verschiedenen Pasten
 
Thema:

Revision Omega Genéve Kaliber 1012

Revision Omega Genéve Kaliber 1012 - Ähnliche Themen

  • Revision einer Omega Genève: Uhrmacher-Empfehlung/ungefähre Kosten

    Revision einer Omega Genève: Uhrmacher-Empfehlung/ungefähre Kosten: Hallo, ich besitze eine Omega Genève Automatic aus den 70er Jahren, die vor etwa einem halben Jahr noch lief, aber inzwischen tut sich nach dem...
  • Revision Omega Geneve aus den Sechzigern mit Kal. 565 im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Revision Omega Geneve aus den Sechzigern mit Kal. 565 im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen: Hallo, ich versuche einen Uhrenmeister im Raum Nürnberg/Fürth/Erlagen zu finden der meine Omega Geneve mit Kal. 565 revisionieren kann. Ich war...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Geneve „Speedy Companion“ mit Schoko-Dial und neuer Revision

    [Erledigt] Omega Seamaster Geneve „Speedy Companion“ mit Schoko-Dial und neuer Revision: Hallo, zum Verkauf steht meine frisch revidierte Omega 166.002 Seamaster Geneve aka „Speedy Companion“ aus dem Jahr 1967. Die Omega befindet...
  • [Erledigt] Omega Geneve Handaufzug mit 37mm Edelstahlgehäuse mit Revision und Garantie

    [Erledigt] Omega Geneve Handaufzug mit 37mm Edelstahlgehäuse mit Revision und Garantie: Hallo Uhrenfreunde, nach einer Ewigkeit in Revision musste ich feststellen das kein Platz mehr für die Geneve da ist, so steht sie zum Verkauf...
  • Ähnliche Themen
  • Revision einer Omega Genève: Uhrmacher-Empfehlung/ungefähre Kosten

    Revision einer Omega Genève: Uhrmacher-Empfehlung/ungefähre Kosten: Hallo, ich besitze eine Omega Genève Automatic aus den 70er Jahren, die vor etwa einem halben Jahr noch lief, aber inzwischen tut sich nach dem...
  • Revision Omega Geneve aus den Sechzigern mit Kal. 565 im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen

    Revision Omega Geneve aus den Sechzigern mit Kal. 565 im Raum Nürnberg/Fürth/Erlangen: Hallo, ich versuche einen Uhrenmeister im Raum Nürnberg/Fürth/Erlagen zu finden der meine Omega Geneve mit Kal. 565 revisionieren kann. Ich war...
  • [Erledigt] Omega Seamaster Geneve „Speedy Companion“ mit Schoko-Dial und neuer Revision

    [Erledigt] Omega Seamaster Geneve „Speedy Companion“ mit Schoko-Dial und neuer Revision: Hallo, zum Verkauf steht meine frisch revidierte Omega 166.002 Seamaster Geneve aka „Speedy Companion“ aus dem Jahr 1967. Die Omega befindet...
  • [Erledigt] Omega Geneve Handaufzug mit 37mm Edelstahlgehäuse mit Revision und Garantie

    [Erledigt] Omega Geneve Handaufzug mit 37mm Edelstahlgehäuse mit Revision und Garantie: Hallo Uhrenfreunde, nach einer Ewigkeit in Revision musste ich feststellen das kein Platz mehr für die Geneve da ist, so steht sie zum Verkauf...
  • Oben