Rettet das Rauschtrinken?

Diskutiere Rettet das Rauschtrinken? im Small Talk Forum im Bereich Community; Ein mutiges und lesenswertes Statement: Kulturgut Alkohol: Rettet das Rauschtrinken! - Hintergründe - Feuilleton - FAZ.NET Glück auf Schaumig

von_Schneider

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
74
Diese "Verbieteritis", speziell auch auf EU-Ebene geht mir vermehrt auf die Cojones. Verordnungen als Legitimation der eigenen Existenz, man muss doch nur mal schauen wer sich da so tümmelt: Öttinger, Stoiber, Cohn-Bendit...

Was täten wir ohne sie. Unverzichtbare Gestalter unserer Gesellschaft.
 

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
6.536
Ort
Bamberg
Wollen mal hoffen, daß es nicht so weit kommt. In der Geschichte gab es ja immer einen Wechsel zwischen Restriktion und Liberalität, was Drogen angeht. In den 20ern war Koksen noch normal. Kaffee wurde früher als Teufelszeug angesehen. Viele Dinge wurden zeitweise verboten, dann wieder erlaubt. Aber ich versuche mir gerade vorzustellen, was wohl passieren würde, wenn es echt mal eine Prohibition gäbe - klar: Kriminalität, Schmuggel, geheime Klubs, etc. - das ganze Programm vermute ich mal. Das würden die sich nochmal überlegen, glaube ich.
PS: ich bin ein großer Freund des "Wirkungstrinkens" bzw. war mal, bevor ich Papi wurde. Aber so einmal im Monat etwa treffe ich mich mit meinem "ältesten" Freund, den ich seit der 5. Klasse kenne und wir geben uns ordentlich die Kante bis nachts um 2 oder 3. Natürlich im Vergleich zu früheren Zeiten harmlos, aber missen möchte ich den gelegentlichen Exzeß nicht.

Gruß, Sedi :-)
 

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.615
Ort
CH-Winterthur
Diese "Verbieteritis", speziell auch auf EU-Ebene geht mir vermehrt auf die Cojones. Verordnungen als Legitimation der eigenen Existenz, man muss doch nur mal schauen wer sich da so tümmelt: Öttinger, Stoiber, Cohn-Bendit...

Was täten wir ohne sie. Unverzichtbare Gestalter unserer Gesellschaft.
Falls es Dich tröstet: Das ist kein EU-spezifisches Problem. Hier in der Schweiz tummeln sich die selben Profilneurotiker in der Politik. Und selbst die superliberalen Amis regeln gerne möglichst viel über Verbote...
 

Schaumig

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
484
Mein Stetement: Mutig und lesenswert.
Ich schließe mich dem Artikel weitgehend an.
Besonders bei der Bemerkung zu der "Manchmal trinke ich ein gutes Glas Rotwein - Hihi" Klientel habe ich mich wiedergefunden.

Ich will auf der anderen Seite das Thema Alkoholismus nicht kleinreden. Das gehört ganz klar enttabuisiert. Doch deshalb muss man nicht in diese um sich greifende Alkoholfrömmelei verfallen.

Glück auf
Schaumig
 

hurrycane

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
28
Ort
Erkrath
Guten Morgen,
Wer nicht raucht und nicht säuft, wird zur Strafe 100 Jahre alt.
es wird "ihm" auf jeden Fall so vorkommen. :lol:

von_Schneider schrieb:
man muss doch nur mal schauen wer sich da so tümmelt: Öttinger, Stoiber, Cohn-Bendit...
zumindest letzterer hat nach eigenem Bekunden, kein Problem damit sich im Rahmen
antiautoritärer Erziehungsmethoden, von Kindern das Gemächt anlangen zu lassen.
Tolle moralische Instanz!

Mit freundlichen Grüßen

Pete
 

clockpitt

Dabei seit
20.10.2010
Beiträge
132
Ort
NRW
Wer sich besaufen möchte soll es tun.Ich selber trinke seit 7 Jahren keinen Alkohol mehr.
Saufexzesse habe ich alles schon hinter mir (Bundeswehr u.s.w.)
Ich bin aber dagegen das in der Öffentlichkeit Alkohol getrunken wird.Das Leute ,meistens Jugendliche auf der Straße mit Bierflasche in der Hand grölend rumlaufen.
Ich bin für die Prohibition !!:D
 

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.124
Ich bin für die Prohibition !!:D

Ich trinke zwar schon ab und zu etwas, aber habe immer alles "unter Kontrolle". Wenn man aber sieht, wie gerade Jugendliche mit diesem Thema umgehen, dann bin ich auch für die Prohibition und verzichte gerne auf mein gelegentliches Bier!
 
Thema:

Rettet das Rauschtrinken?

Rettet das Rauschtrinken? - Ähnliche Themen

Die Geschichte von Panerai anhand von 4 seltenen Vintage-Uhren erzählt: Anlässlich der Hong Kong Auktion von Phillips, wo 4 super seltene neu aufgetauchte Panerai Uhren versteigert werden sollen, hat der...
[Erledigt] Seiko Cronos 0.750 Gold Handaufzug Seikosha: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe vor ca. 2 Jahren diese Seiko Cronos in 0.750 Gold erworben aber leider so gut wie nie getragen. Die Sammlung...
Fototipps und -tricks: Es gibt hier ja schon einen Beitrag, der sich mit Kameras beschäftigt: Kamera und Fotothread Dort geht es vornehmlich um Kameras an sich...
[Erledigt] Aquastar Deepstar 2020 Re-Edition: Privatverkauf ohne gewerblichen Hintergrund und ohne Gewährleistung, Rücknahme oder Umtausch. Vor 3 Wochen erst angekommen soll auch die Aquastar...
Generelle und häufige Verschleißteile im Uhrwerk: Hallo Zusammen, ich frage mich seit einiger Zeit, ob es möglich ist generell zu sagen, welche Teile an Uhren irgendwann am ehesten kaputt gehen...
Oben