Restaurierung von meinem französischen Reisewecker

Diskutiere Restaurierung von meinem französischen Reisewecker im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute vor kurzem habe ich hier meinen Reisewecker vorgestellt ( siehe Link). Weil mich die kaputten Fenster schon lange gestört haben, habe...
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
Hallo Leute vor kurzem habe ich hier meinen Reisewecker vorgestellt ( siehe Link). Weil mich die kaputten Fenster schon lange gestört haben, habe ich beschlossen meinen Reisewecker zu restaurieren.
Also habe ich ihn mal auseinandergeschraubt. Die beweglichen Teile des Gehäuses habe ich gereinigt ( soweit es gegangen ist). Leider muss ich 3 Gläser austauschen und das alte Float Fensterglas ist gar nicht so einfach zu bekommen. Die Gläser müssen natürlich händisch geschliffen werden. Lt. dem Spezialglaser ( bei dem sie jetzt liegen) dürfe das ganz so um die 50 - 60 € kosten ( finde ich okay.)
Soll ich jetzt ein neues Glas nehmen oder doch noch weitersuchen ???ß
Leider ist mir der Zeiger gebrochen ( siehe Bild). Lt. Uhrmacher ist das aber kein Problem und wird höchstens 20 € kosten. Dann lasse ich sie noch reinigen ( Kosten ???)....
Also ich werde euch das fertige Produkt ( wird noch dauern)...
Vorstellen....
https://uhrforum.de/noch-schoen-verzierter-franzoesicher-reisewecker-t36076
DSCN1658.jpg

DSCN1659.jpg

DSCN1660.jpg

DSCN1661.jpg
 
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
So nun ist mein Wecker zurück.
Die kaputten Gläser hat mir ein Glaser zugeschliffen.
Die kaputten Zeiger wurden ausgetauscht.
Das Uhrwerk wurde gereinigt und geölt.
Die anderen Teile habe ich selber gereinigt.
Also die Uhr dürfte wohl ( also lt. Uhrmacher) schon um einiges älter als 1880 sein.
Ich habe die Sparvariante für die Reinigung der Uhrwerkes gewählt. Eine Komplettüberholung wäre mir zu teuer gewesen. Mein Uhrmacher war aber ganz begeistert vom Uhrwerk und vor allem wie gut das Uhrwerk läuft. Er hätte das nie gedacht.
Ich bin sehr sehr zufrieden.DSCN1666.jpg

DSCN1668.jpg

DSCN1669.jpg

DSCN1670.jpg

DSCN1672.jpg
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
4.949
Ort
Bahnhof Altenessen
Hallo Mamaleone
Wirklich wunderschön geworden das Geld und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt,hoffentlich bleibt sie sehr lange bei dir.:klatsch:
Gruss Harald
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.590
Ort
Bonn
Wirklich tolles Teil! Das Werk ist eine Augenweide...und dann noch die Unruh da aufm Kopp...viel Spaß mit dem Schmuckstück!
 
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
danke ! ich habe ein riesen freude !
und natürlich bleibt das gute stück bei mir.
:klatsch:
 
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
So jetzt läuft mein Ührchen seit dem ich sie abgeholt habe 5 Tage. Die Abweichung beträgt ca. 1 Minute. Ist doch für so ein altes Stück nicht schlecht ! Oder ????
 
pretium intus

pretium intus

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
512
Ort
Wasgau
Schönes Ührle....:klatsch:
Gut geworden!:-D
Was für eine Hemmung ist denn verbaut?
Cylinder?

Grüßle

Hans
 
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
hallo und danke !

Ich würde mal auf eine Kolbenzahn Ankerhemmung tippen !
Eine Spitzzahn oder eine Schweizer Ankerhemmung könnten es auch sein. Aber am ehesten schon eine Kolbenzahn.
Mein anderer ( auch in diesem Forum vorgestellter) kleiner Reisewecker dürfte eine Cylinderhemmung haben.
Eine Frage habe ich auch noch.
Ist es möglich, dass eine Uhr mit einer Gangdauer von 8 Tagen ( mein Reisewecker z.b) am Ende der Gangdauer auch an Ganggenauigkeit verliert ? Oder müsste sich die Abweichung auf alle Tage gleich verteilen !
MFG und einen schönen Tag
Oliver
 
pendelx

pendelx

Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
207
Ort
15km südlich von Frankfurt am Main
Kann gut sein, dass die Federkraft nach ca. 5 Tagen nachlässt. Dann geht die Uhr wohl etwas langsamer..................
Das ist aber nicht nur bei Reiseuhren so. Auf Ganggenauigkeit gem. "Funkuhr" waren sie auch nicht ausgelegt. Trotz, wie im vorliegenden Fall, Schrauben-Unruh, Breguet-Spirale etc.
 
F

Franziskuss

Gast
Na dann mal Glückwünsche zum Reisewecker, super Uhr :super::super:
 
uhrenandi

uhrenandi

Dabei seit
10.12.2009
Beiträge
167
Finde ich sehr im Rahmen die Kosten, das ist es sicher wert - ein so schönes Stück will ja gepflegt sein!
Würde gerne so was ähnliches im Büro aufstellen...! :super::klatsch:8-)
 
mamaleone

mamaleone

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2009
Beiträge
75
Ort
Tirol
ja da kosten finde ich auch absolut okay.
und der uhrmacher ist auch voll symphatisch.
meine ührchen ist jetzt ziemlich genau 9 tage und 23 stunden gelaufen. die abweichung war in den ersten 5 tagen 1 minute und in den letzten 5 tagen sind noch 28 minuten dazu gekommen.
mfg
 
Thema:

Restaurierung von meinem französischen Reisewecker

Restaurierung von meinem französischen Reisewecker - Ähnliche Themen

  • Restaurierung Fossil Blue CH-2271

    Restaurierung Fossil Blue CH-2271: Hallo, Habe beim aussortieren meine fast 18 Jahre alte Fossil Blue CH-2271 gefunden. Die uhr ist ein Geschenk zu meinem 18. Geburtstag gewesen...
  • Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt

    Omega Taschenuhr ... lohnt eine Restaurierung? Brüniertes Gehäuse, schwarzes Ziffernblatt: Hallo zusammen, mal wieder was aus dem Fundus, mit leider nicht so guten Bildern. Aber ich hoffe, Ihr könnt Euch einen Eindruck verschaffen...
  • Enicar Aqua Graph Restaurierung

    Enicar Aqua Graph Restaurierung: Hey zusammen, da mein alter Yachtingraf Thread wohl ganz gut ankam, möchte ich euch gern an der Restaurierung einer Enicar Aqua Graph teilhaben...
  • Uhrenbestimmung diverse Uhren, lohnt sich eine Restaurierung?

    Uhrenbestimmung diverse Uhren, lohnt sich eine Restaurierung?: Hi liebe Community, es sind nun doch ca 25 Jahre vergangen, seitdem mein Grossvater -ploetzlich und viel zu jung- verstorben ist. Auch meine...
  • Leuchtmassenerneuerung ,Relume, Restaurierung, viele Farben, lange nachleuchtend

    Leuchtmassenerneuerung ,Relume, Restaurierung, viele Farben, lange nachleuchtend: Hallo, möchte gerne euch ein Paar Arbeiten von meinem bekannten Meister vorstellen. Er trägt die Leuchtmasse neu auf. Er macht das ziemlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben