Renova mit Seiko Kinetic Werk.

Diskutiere Renova mit Seiko Kinetic Werk. im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Freunde, ich bin schockiert. Mein eigener Vater hat bei QVC eine Uhr gekauft und zwar eine Renova AGS (Seiko Kinetic), Werk YT 57B von...
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
Hallo Freunde,

ich bin schockiert. Mein eigener Vater hat bei QVC eine Uhr gekauft und zwar eine Renova AGS (Seiko Kinetic), Werk YT 57B von Seiko, Saphirglas, 140,-- €.

Ich habe gesagt, er soll das sofort zurückschicken, und ich würde ihm für weniger Geld eine ordentliche Seiko o. ä. besorgen.
Da ich jetzt aber weiß, dass darin ein Seiko Kinetic Werk seine Arbeit tut, bin ich mir nicht mehr ganz so sicher.
Allerdings dürfte die Goldbeschichtung nicht sehr lange halten.

Was meint Ihr dazu?

627350xz3.jpg
627351ko5.jpg

627352dz7.jpg


Gruß Frankman
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Grauenvoll. Da reißt auch das Werk nichts raus (ich halte ohnehin nicht viel von diesem Kinetik-Zwitter).
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.664
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Frankman!

Wie ging denn das vor sich? Betreibst Du keine Aufklärung? Blöd gelaufen! :?

Ich sehe es ähnlich wie "Verändert" - wobei ich die Dicke der "Vergoldung" eigentlich gar nicht erst wissen möchte.

Renova dürfte zumindest im Zeitmeßgerätesektor nicht so bekannt sein - ich fand bei dem Stichwort z.B. http://ambienteundobjectshop.netratio.net/shop/product_info.php?products_id=1828 - wahrscheinlich gedacht zum Einwickeln.

Net-bös-sein-Grüße,
aber-Du-hast-ja-gefragt,
Richard
 
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
RiGa schrieb:
Net-bös-sein-Grüße,
aber-Du-hast-ja-gefragt,
Richard

Um Gottes Willen, ich finde das Teil ja selbst grauenvoll. Meinem Vater gefällt sie. Mich interessiert mehr , ob die auch dermaßen überteuert ist wie unsere allseits beliebten Böller oder gar selbst, wenn auch vielleicht nur teilweise, dieser Riege zuzuordnen ist. Immerhin spielt das Innenleben ja schon mal in einer besseren Liga.

Gruß Frankman
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
QVC wirbt nicht mit überhöhten Fantasiepreisen. Ob die Uhr gut ist, weiß ich nicht. Gefallen tut sie mir nicht, aber wenn sie Deinem Vater gefällt, ist es doch okay. Bei der Vergoldung sollte man sagen, dass weniger als 3 µm immer etwas bedenklich sind. Besser wären mindestens 5 µm.

Wenn die Uhr innerhalb der Garantiezeit kaputt gehen sollte, sehe ich kein Problem mit QVC. Ich habe dort schon selbst Uhren (und anderes) gekauft. QVC ist nach meinen Erfahrungen sehr kulant, was das Zurückschicken etc. anbetrifft.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.127
Ort
Ostfriesland
Langsam mit die jungen Pferde ;-)

Wenn Dein Vater sie mag, ist es doch ok. Das AGS-Werk ist allerdings von vorgestern. Es ist der Vorläufer der Kinetik-Modelle. Schlechter Wirkungsgrad, lange Ladezeit, schnelle Entladung, geringe Haltbarkeit des Akkus. Aber was solls, wenn das Ding nach innerhalb von zwei Jahren seine Vergoldung verliert oder schlapp macht, ab in Richtung Garantiemaßnahme.

Grüße

Axel
 
Holzmichel

Holzmichel

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
792
Ort
Karl-Marx-Stadt
Ich würde sie zurückschicken solange die 2 Wochen noch nicht herum sind und eine schöne Automatik kaufen. Aber wenn die deinem Vater gefällt?
Du sitzt da ganz schön in der Gewissenszwickmühle.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Das einzig positive an dieser Zwiebel ist für mich das Saphirglas für den Preis. Ich würde sie auch zurückschicken, aber wenn sie Deinem Vater gefällt ...
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
SINNlich schrieb:
Das AGS-Werk ist allerdings von vorgestern. Es ist der Vorläufer der Kinetik-Modelle. Schlechter Wirkungsgrad, lange Ladezeit, schnelle Entladung, geringe Haltbarkeit des Akkus.

sowas aehnliches habe ich von dugena.das war mein groesster fehlkauf.da lieber ne 30 jahre alte automatik.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
soll sich dein vati jetzt an dich wenden.ich glaub da wirds besser.die oldies aber auch,denken immer sie wissen alles besser.
 
Frankman

Frankman

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.708
Ort
Nördliches Berliner Umland
Holzmichel schrieb:
Jetzt wollen wir aber Wissen. Für welche Uhr er sich jetzt entschieden hat.

Gar nicht, jetzt soll ich seine alte BWC Delos Automatic mal zum Uhrmacher mitnehmen,
da diese 5 min/24 Std. nachgeht. Schätze mal, dass nach unzähligen Jahren mal ein Ölwechsel fällig ist.
Lohnt sich das überhaupt noch? Würde ihm ja lieber was neues ordern.

Die Renova hat er übrigens nur gekauft, damit er seine Uhr beim duschen nicht immer abnehmen muß (mit Lederband :stupid:). Das auf seiner BWC 10 ATM draufsteht, wusste er nicht.
Freunde, da ist Hopfen und Malz verloren.

p.s. Zitat meines Vaters: "Wenn ich wüsste, wie das aufgeht, würde ich ja selber Öl reinkippen."

Gruß Frankman
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.664
Ort
Wien Floridsdorf
Frankman schrieb:
... Zitat meines Vaters: "Wenn ich wüsste, wie das aufgeht, würde ich ja selber Öl reinkippen." ...
Hi, Frankman!

Bitte halt' ihn davon ab - bei den heutigen Ölpreisen geht das ganz schön ins Geld! :D

Gruß, Richard
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.591
Frankman schrieb:
p.s. Zitat meines Vaters: "Wenn ich wüsste, wie das aufgeht, würde ich ja selber Öl reinkippen."

Gruß Frankman

kein problem.ich hab hier ca. 200l altoeel 5w40 rumliegen.kann er kriegen.das reicht fuer ein leben. :lol2:
 
Thema:

Renova mit Seiko Kinetic Werk.

Renova mit Seiko Kinetic Werk. - Ähnliche Themen

Seiko Landmaster „Mitsuro Ohba - Transpolar Adventure“ SBCW009 - One Piece Titanium: Nachdem ich euch kürzlich mit meiner ersten Vorstellung die Seiko SBCW007 Scubamaster „Pipin“ nebst ihrer Story zeigen durfte folgt nun die...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
Meine neue Seiko SNZH51J1: Hallo liebe Uhren bzw. Seikofreunde Es begann alles mit der Orient Mako, welche ich mal in einem Youtube Video gesehen habe. Schwarze Lünette...
Wie überbrückt man 18 Jahre? - Seiko ARCTURA KINETIC Chrono SNL003: Liebes Uhrenforum, heute vor zwei Wochen habe ich meine persönliche Geschichte hier nieder geschrieben, welche meine erste Uhrenvorstellung und...
Die Aqua Terra von einem anderen Ozean - Ref. 220.10.38.20.03.002: Liebe Uhrenfreunde Hiermit stelle ich euch meine Aqua Terra 38 vor, und zwar in einer Modellvariante, wie sie in der aktuellen Damenkollektion...
Oben