Rennrad statt -auto: Tag Heuer Monaco CW2111-0

Diskutiere Rennrad statt -auto: Tag Heuer Monaco CW2111-0 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Kennt Ihr das? Da gibt es Dinge, die interessieren einen überhaupt nicht. Eigentlich. Und die bleiben daher andauernd links liegen. Ab und zu...
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.813
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Kennt Ihr das? Da gibt es Dinge, die interessieren einen überhaupt nicht. Eigentlich. Und die bleiben daher andauernd links liegen. Ab und zu sieht man sie, aber Interesse geht anders. Mir ging das jahrelang so mit der Marke (TAG) Heuer. Die hatten für mich einfach nicht das passende Angebot: Als Wasserinteressiertem sieht es bei dem Asphaltuhrenhersteller dann doch bis auf Ausnahmen eher mau aus.

Ich hatte mal einen Heuer Chrono, aber der durfte nach einer Probephase von einem Jahr wegen Nichttragens an den Arm eines Forumsmitglieds wechseln. Dann irgendwann ein Jahr später kam mir eine Heuer 1000 unter, weil sie recht günstig war und ich auf der Suche nach einem Quartz-Diver. Ich habe sie inzwischen lieb gewonnen und möchte sie nicht mehr missen. Aber das war es dann mit Heuer. Höchstens noch eine Autavia, da Diver ja inzwischen mein Ding sind (die Regate habe ich ja vom Originalhersteller Aquastar). Aber der Rest? Heuer Monza, Carrera, Kentucky, Monaco, Montral, Calculator, 2000, Formula1, ...? :hmm: Da gibt es viele Modelle, und irgendwie überzeugend ist keine davon. Erst recht nicht dieses bunte und eckige Monstrum, mit dem einmal ein Möchtegern-Autofahrer gefilmt wurde. Was soll daran schon besonders sein? Alles, was ich bislang davon gesehen hatte, war einfach gross und klobig, und wirklich nicht überzeugend, erst recht nicht der Preis, der dafür verlangt wurde.

Eines Tages sitze ich in der heimatlichen Bucht am Fischen, und wie das so ist, wenn man auf Forellen aus ist, aber plötzlich unverhofft einen grossen Aal am Haken hat: Man schmeisst ihn dann doch nicht weg, denn man kennt ja sicher irgendwo einen, den man damit beglücken kann. So ging es mir, als diese Monaco auf dem Schirm erschien. Gross, schwarz, günstig. Nach kurzer Recherche war ich überzeugt, die war sogar ziemlich günstig. Da kann man doch sicher jemandem eine Freude machen dachte ich bei mir, als sie anbiss.

Nach kurzem und schmerzlosem Kampf zog ich sie dann an Land: Das Päckchen lag auf meinem Schreibtisch. Ich packte das gute Stück aus, und da kam ich auf den Geschmack: Völlig unerwartet und unvorbereitet sprang sie an meinen Arm. Und ich wollte sie da gar nicht mehr runternehmen :hmmm: Was ist da wohl passiert? Ein schwerer Fall von Uhrglück! Trotz Ecken und Kanten (und die sind wirklich scharf), trotz Modulchrono, trotz einer Bauhöhe, die nicht gering ist, und trotz (oder gerade wegen) dem exponierten, kratzeranfälligen Plexi.

Aber wieso? Es ist keine SteveMcQueen, sondern das TAG Heuer markierte Hommage-Modell in ganz schwarz. Kein Manufakturkaliber mir links liegender Krone, sondern ein schnödes ETA-Modulchronokaliber. Drei statt zwei Totis. Schwarz statt bunt, und mit Krokoband statt Stahl. Quasi Rennrad statt Rennwagen. Aber als ich da so in den Keller schaute, sah ich auch keinen Porsche 917, sondern nur 2 (schöne schwarze statt bunte) Räder in der Ecke stehen, und da dachte ich mir: Passt doch ;)

Seitdem schwelge ich im Uhrglück. 38mm*38mm mit 22mm Bandanstoss, Plexiglas (sic!), ETA 2894-2, nur bedingte Wassertauglichkeit und eine Faltschliesse, die ich von der Qualität nie so hatte. Das Blatt sieht meist schwarz aus, aber bei entsprechendem Lichteinfall beginnt es mit den geschliffenen Indizes dreidimensional um die Wette zu blinken. Ob es die einzige Uhr ist? Sicher nicht. Exituhr? Nein. Aber ein Stück, dass ich vermehrt trage und die mir jedesmal ein Grinsen auf das Gesicht zaubert :)

Daher hier mal ein paar Bilder für Euch - am Kroko:

THMon4.jpg

THMon6.jpg

THMon1.jpg

und am etwas sportlicheren 'Lochband':

TH6.jpg

TH7.jpg

Kein bunter Porsche 917, aber an einem einfachen schwarzem Klassiker kommt sie wirklich gut und animiert zu neuen Beschleunigungs-Höchstleistungen:

TH1.jpg

TH2.jpg

TH3.jpg

TH4.jpg

Aber auch an neumodischem Fahrtgerät macht sie eine gute Fig-Uhr:

TH5.jpg

Am Handgelenk gibt es aktuell nur unscharfe Fotos: die Hand zittert noch so. Aber die Fotos werden nachgereicht, sollte es mal hell richtig werden unter dem Dauer-Hochnebel - oder die Zitterei aufhören, was allerdings in näherer Zukunft nicht zu erwarten ist ;)

Viele Grüsse vom Ruebekarl
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.099
Servus,

meinen Glückwunsch zur Shimano 105! Schöne Baugruppe, wenngleich ich die Ultegra ... ups? Falscher Faden.

Also noch einmal von vorn:

Ruebekarl,

ein schönes Stück hast Du Dir da geangelt!Tolle Bilder, tolle Vorstellung! Coole TAG:klatsch:!

Meinen Glückwunsch - steht Dir gut! ... und besten Dank fürs Zeigen:super:!

Boy
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.813
Ort
Schweizer Bodenseeufer
@Boy: Danke! Das alte Rad ist ein guter Mix (105er, 500EX, 600, Ultegra), die Tag hingegen aus einem Guss. Wie auch das neue Wheeler (letztes Bild). Wobei das 2894 schon mehr ist als die 105er ;)
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
5.099
OT
schweinslässig, das Rad :super:!

Lieben Gruß

Boy
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.300
Ort
Spandow
Gefällt mir gut die Monaco, gerade weil sie so speziell ist.
Etwas anderes als Plexi könnte ich mir an der Uhr nicht vorstellen.
Bin zwar eher Campa-Fan, aber so ein gemuffter ChroMo-Rahmen lässt das Herz schon höher schlagen.8-)
Klasse Fotos!:super:
 
Woodylein

Woodylein

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
78
Ort
Augsburg & Regensburg
Hallo Ruebekarl,

sehr schöne Monaco, gefällt mir sehr und steht schon lange auf meiner Liste!

Glückwunsch! :super:
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.813
Ort
Schweizer Bodenseeufer
@Woodylein: Da hilft nur kaufen, kaufen und nochmals kaufen, die ist wirklich gut. Danke!

@Mario: Danke, es geht halt nichts über Plexi. Und natürlich ein aussergewöhnliches Gehäuse, das das Plexi erst richtig zur Geltung bringt :)
BTW: Wenn ich Campa gehabt hätte, dann wäre das wohl auch am Rad geblieben. Das alte Bianchi-Teil war aber komplett shimanisiert, so ist das quasi als Resteverwertung rausgekommen ...
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
5.117
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch - tolle Monaco :super:

Suche auch noch eine eckige Uhr ... diese Reihe könnte mir auch gut gefallen.

Viel Freude mit der TAG


Andreas
 
mistertomcat

mistertomcat

Dabei seit
02.01.2012
Beiträge
11.020
Wunderbare Uhr... die blaue "Queen" ist ja eine meiner wenigen Exits... aber auch die Schwarze macht richtig was her.
 
thelema1

thelema1

Dabei seit
04.08.2011
Beiträge
2.904
Ort
Niedersachsen
Natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Klassiker in schwarz.:klatsch::klatsch::klatsch:

Auch das leicht "getragene" (positiv gemeint;-)) Gehäuse steht der Uhr ausnahmslos gut.

Ich wünsche dir Freude beim Ausfahren.:D
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.528
Ort
NRW
Tolle Uhr und sehr schöne Vorstellung!
Ich mag Klassiker und diese Uhr ist einer.

Unverhofft kommt oft und ist fast besser, als die ewig angeschmachtete endlich zu haben, um dann festzustellen, daß der Funke doch nicht überspringt.
Dann lieber umgekehrt :super:.

Viel Freude weiterhin!
 
Free

Free

Dabei seit
08.12.2012
Beiträge
21
Eigentlich stehe ich nicht so wirklich auf eckige Uhren, aber ich muss sagen die Heuer sieht toll aus!
Vor allem an deinem Handgelenk in Action kommt sie gut rüber!

Glückwunsch!
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.726
Ort
35325 Mücke
Tolle TAG und prima Pics.
Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung.
Mit Krokoband gefällt mir der Chrono noch einen Tick besser.
Viel Freude damit.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Moin Kai,
auch meinen Glückwunsch zum Klassiker :super:. Dein Handeln kann ich sehr gut nachvollziehen, mir ging es ähnlich mit dieser Marke bis ich die Autavia kennenlernte. Die Monaco ist ebenfalls eine Uhr aus diesem Hause die mir doch sehr zusagt. Ich mag die scharfkantige Gehäuseform ebenso wie das Plexi. Die Uhr macht sich auf dem wristshot bei dir sehr gut . Die Monaco wirkt ja in der Realität wesentlich größer als die Abmessungen es vermuten lassen. Zur Bandwahl, am Kroko gefällt Sie mir am besten, finde die orangefarbenen Ziernähte nicht 100 % passend, dies ist aber natürlich Geschmacksache.
Kai, ich danke für die toll geschriebene und gut bebilderte Vorstellung :klatsch: und wünsche nun ewig Freude an der bärenstarken Tag Heuer.
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.237
Ort
Mainz
Mit der Uhr kann man eigentlich nichts verkehrt machen , ein zeitloser Klassiker , Glückwunsch .

Viel freude beim tragen

Gruß Carsten
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.813
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Herzlichen Glückwunsch - tolle Monaco :super:

Suche auch noch eine eckige Uhr ... diese Reihe könnte mir auch gut gefallen.
Danke, Andreas: In meinen Augen solltest Du die unbedingt mit anschauen, gebraucht gibt es immer mal wieder ein paar Schnäppchen verglichen mit den Neupreisen, da lohnt sich das auf die Lauer legen!

Wunderbare Uhr... die blaue "Queen" ist ja eine meiner wenigen Exits... aber auch die Schwarze macht richtig was her.
Ja, die McQueen als Sportler wäre nicht schlecht, aber preislich einfach out of reach. Die Schwarze wirkt deutlich edler, aber ich sehe nicht ein nur für das ZB dann gleich 100%-200% mehr zu zahlen ...

Natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Klassiker in schwarz.:klatsch::klatsch::klatsch:

Auch das leicht "getragene" (positiv gemeint;-)) Gehäuse steht der Uhr ausnahmslos gut.

Ich wünsche dir Freude beim Ausfahren.:D
Danke, das Gefahre ist schon mitten im Gang, nachher geht es wieder los, allerdings nicht sportlich, sondern zum Grönemeyer-Open Air (bei -3 Grad). Ich glaub, sie darf mit ;)

Unverhofft kommt oft und ist fast besser, als die ewig angeschmachtete endlich zu haben, um dann festzustellen, daß der Funke doch nicht überspringt.
Dann lieber umgekehrt :super:.
Ja, bei der ersten Heuer war es genau umgekehrt: Viel gehört, dann gekauft, und irgendwie passte es nicht. Dann doch besser so ;)

Eigentlich stehe ich nicht so wirklich auf eckige Uhren, aber ich muss sagen die Heuer sieht toll aus!
Vor allem an deinem Handgelenk in Action kommt sie gut rüber!
Vielen Dank! Naja, Action war mit Stativ im Keller bei 20 cm Schnee draussen, also echt statische Action ;)

Tolle TAG und prima Pics.
Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung.
Mit Krokoband gefällt mir der Chrono noch einen Tick besser.
Viel Freude damit.
Ja, das Kroko ist nicht schlecht, aber einen Hauch zu knapp (der Vorbesitzer hat es etwas gekürzt hinter der Schliesse :wand: Und ein neues für 250 EUR wollte ich mir dann doch (noch) nicht leisten.

Moin Kai,
auch meinen Glückwunsch zum Klassiker :super:. Dein Handeln kann ich sehr gut nachvollziehen, mir ging es ähnlich mit dieser Marke bis ich die Autavia kennenlernte. Die Monaco ist ebenfalls eine Uhr aus diesem Hause die mir doch sehr zusagt. Ich mag die scharfkantige Gehäuseform ebenso wie das Plexi. Die Uhr macht sich auf dem wristshot bei dir sehr gut . Die Monaco wirkt ja in der Realität wesentlich größer als die Abmessungen es vermuten lassen. Zur Bandwahl, am Kroko gefällt Sie mir am besten, finde die orangefarbenen Ziernähte nicht 100 % passend, dies ist aber natürlich Geschmacksache.
Kai, ich danke für die toll geschriebene und gut bebilderte Vorstellung :klatsch: und wünsche nun ewig Freude an der bärenstarken Tag Heuer.
Danke, Till! Das Teil ist einerseits (vom Durchmesser diagonal) echt riesig, aber andererseits aufgrund der Gehäuseform doch nur 38mm lang, das macht sie echt tragbar. Hat halt doch eine heftige Präsenz, aber die hat sie auch verdient!

Mit der Uhr kann man eigentlich nichts verkehrt machen , ein zeitloser Klassiker , Glückwunsch .

Viel freude beim tragen

Gruß Carsten
Danke!
 
apple1984

apple1984

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Ich schließe mich den Glückwünschen meiner Forumskollegen an.
Für eine dreizehn Jahre alte Uhr (ist die doch, oder ;-)) noch gut in Schuss, optisch einwandfrei
eine Monaco. Die Buntspechtausgaben diese Modells mag ich 'eh nicht so gern.
Sportlich, elegant und auch die nächsten 20 Jahre für Männer jeden Alters tragbar.
Solange diese Uhr keinen Glasboden hat, ist gegen ein ETA Werk nun wirklich nichts einzuwenden.
Ist dann schlußendlich auch eine Preisfrage... Da landet man schnell bei über 3K Kultbeitrag.

Zur 105er Gruppe: Mein englisches Raleigh hat auch noch diese Kultausstattung und
läuft noch immer einwandfrei. Eine Zierde für jedes Vintage Rennrad.
Auch dazu: Alles richtig gemacht.
 
mondieaux

mondieaux

Dabei seit
27.09.2011
Beiträge
1.062
Ort
Berlin
Ruebekarl, ich habe sämtliche Deiner Spitzen auf meine Vorstellung genossen :D Danke für die nette Unterhaltung :super:

Zur Uhr bleibt mir nur zu sagen: schöne Monaco, gefällt mir auch in Schwarz, und ich sehe, Du hast Spass damit!

So long und: Kette rechts!
 
finaldini

finaldini

Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
1.451
Ort
Bodensee
Servus Kai,

dir ist schon klar das ich noch nie diese Heuer am Arm hatte... ergo... die bringst du mit! Basta!
Genial... mir gefällt sie... wobei ich wirklich mehr auf die "in Farbe und buuunt" Version stehe.

Hoffe die bleibt bis zum Treffen

Gruss
Andreas
 
Thema:

Rennrad statt -auto: Tag Heuer Monaco CW2111-0

Rennrad statt -auto: Tag Heuer Monaco CW2111-0 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?

    Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?: Hallo zusammen, heute beim Trainieren mit dem Rad ist mir (mal wieder) aufgefallen, dass ich gar keine Sportuhr besitze und ergo auch mal...
  • Meine neue Submariner Date 116610LN / Glück statt Warteliste

    Meine neue Submariner Date 116610LN / Glück statt Warteliste: Hallo liebes Forum, normalerweise würde ich die Submariner Date hier nicht vorstellen, da es ja schon einige Threads mit tollen Fotos dazu gibt...
  • Findet die Baselworld 2020 statt?

    Findet die Baselworld 2020 statt?: Coronavirus: Schweiz verbietet Großveranstaltungen – Autosalon fällt wohl aus VG MECA
  • Federstege statt Stift-Hülse für Tutima Military Modelle...

    Federstege statt Stift-Hülse für Tutima Military Modelle...: Hallo zusammen, an anderer Stelle wurde die Frage gestellt und so wollte ich dann meine positiven Erfahrungen auch hier teilen: Bei diesen...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?

    Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?: Hallo zusammen, heute beim Trainieren mit dem Rad ist mir (mal wieder) aufgefallen, dass ich gar keine Sportuhr besitze und ergo auch mal...
  • Meine neue Submariner Date 116610LN / Glück statt Warteliste

    Meine neue Submariner Date 116610LN / Glück statt Warteliste: Hallo liebes Forum, normalerweise würde ich die Submariner Date hier nicht vorstellen, da es ja schon einige Threads mit tollen Fotos dazu gibt...
  • Findet die Baselworld 2020 statt?

    Findet die Baselworld 2020 statt?: Coronavirus: Schweiz verbietet Großveranstaltungen – Autosalon fällt wohl aus VG MECA
  • Federstege statt Stift-Hülse für Tutima Military Modelle...

    Federstege statt Stift-Hülse für Tutima Military Modelle...: Hallo zusammen, an anderer Stelle wurde die Frage gestellt und so wollte ich dann meine positiven Erfahrungen auch hier teilen: Bei diesen...
  • Oben