Reiseuhr / Offiziersuhr um 1900?

Diskutiere Reiseuhr / Offiziersuhr um 1900? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Das Markenzeichen auf dem Zifferblatt. Mikrolisk - The horological trade mark index Ich denke 20er Jahre
#22
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Ja das kommt hin!

Mich irritiert nur, dass in dem Wikipedia Artikel steht, die Brüder hätten bereits im 19 Jahrhundert Wecker produziert und bei bei mikrolisk steht registriert 1922! Das passt ja nicht so!
 
#23
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Das Datum bei Mikrolisk ist stets das Datum an dem die Marke registriert wurde, Marken wurden früher oftmals sehr lange ohne Registrierung benutzt, Globalisierung war ein unbekanntes Wort .....
 
#24
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Also könnte die Uhr auch älter sein? Gibt es keine Möglichkeit herauszufinden wie alt die Uhr genau ist?
 
#25
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Wahrscheinlich gibt es da keine Möglichkeit das Alter der Uhr genauer herauszufinden. Ich schätze die Entstehungszeit Deiner Uhr auf die Zeit des 1.WK oder kurz danach, es muß mMn eine arme Zeit gewesen sein, die Uhr schreit geradezu: ich bin billig! Dieses Papp-ZB ist wirklich an Primitivität kaum zu überbieten, selbst US-Dollarwatches hatten bessere ZB. Dafür ist es bemerkenswert gut erhalten, gerade bei Papp-ZBs hab ich schon üble Exemplare gesehen .....
 
#26
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Oh ok - ich fand die Uhr vom äußeren her eigentlich echt schön, weil sie sich von den Standardreiseuhren dieser Zeit abgehoben hat. Ich werde ihn dennoch demontieren und reinigen denke ich und mal sehen was man da noch raus machen kann. Habe halt Angst, dass es bei der weckfunktion nachher zu Problemen kommen könnte! /:
 
#27
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Also bitte nicht falsch verstehen, die Uhr ist schon Sammelwürdig, nur weil irgendwas früher mal billigst hergestellt wurde bedeutet das ja nicht das man es heute nicht sammeln könnte .... :D
Neben sehr hochwertigen Taschenuhren habe ich auch ein paar "Dollarwatches" die sind gar nicht so leicht aufzutreiben heutzutage, es waren ja Wegwerfuhren. Reinige die Uhr und freu dich daran, fertig :super:
 
#28
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Ja da hast du recht - nur hast du da denn Erfahrung mit dem reinigen bei Uhren mit weckfunktion?
 
#29
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Nein, mit Großuhren kenne ich mich gar nicht aus. Halte Dich mal an die Tipps von @Der Stromer, er ist ja hier in diesem Bereich sehr aktiv.
 
#30
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Ja seine Tipps waren richtig gut! Nur leider habe ich noch keine Antwort wie das mit der weckfunktion ist nach dem wieder zusammenbauen! Vielleicht war er noch nicht wieder on!
 
#31
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Nur Geduld, nicht jeder ist hier "daueronline" ;-)
 
#33
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Ein ganz allgemeiner Tipp noch: mache vor und während der Demontage Fotos, Fotos und noch mehr Fotos, nicht alles ist selbsterklärend wenn es in Einzelteilen vor einem auf dem Tisch liegt. Wer schon mal einen PKW-Motor bis zur letzten Schraube zerlegt hat und nach dem Zusammenbau war noch ne Schraube übrig ..... der weiß was ich meine. :D
 
#34
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Ja das werde ich dann auf jeden Fall tun! Danke (:
 
#35
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.525
Ort
92272 Hiltersdorf
Wow vielen Dank Rolf-Dieter! Eine super Anleitung und ich glaube damit wird das Ganze dann auch klappen! (:

Wie ist das denn mit dem US-Bad? Gibst du dann da die Spritzer Cilit Bang ins Wasser und lässt das knapp 15 Minuten drin?

Ach und das Ölen muss ja auch noch gemacht werden! Aber das Öl doch nur in die Lager und nicht auf die Zahnräder oder? So habe ich das zumindest gelesen! :hmm:

Müsste ich bei meiner Uhr oben noch auf was bestimmtes achten? Wegen dem Integrierten Wecker! Muss da irgendwas nach dem Zusammenbauen justiert oder eingestellt werden, damit alles wieder richtig funktioniert? An dieser Stelle mache ich mir die meisten Sorgen!

Nochmals Danke für deine tollen Tipps! ((:

LG

Flo
Der Wecker sollte nicht das Problem sein. Die Weckfunktion wird hier über einen Nocken hinter dem Ziffernblatt ausgelöst. Da muss nichts - anders als bei Schlagwerken - eingestellt oder Justiert werden.

US-Bad: Warmes Wasser aus der Leitung, so um die 70°. Cillit rein, alles ins Bad samt den Teilen (Weckerwerk und Uhrwerk nacheinander und getrennt) in die Schüssel, Ultraschall anstellen auf ca. 15 Minuten. Danach Kontrollieren, ob der Dreck ab ist. Wenn nicht, nochmal. Da ist kein Plastik oder so dran, da geht nichts kaputt!

Zum Öl gibt es auch sog. Ölgeber für wenig Geld. Und mit dem gibst Du einen KLEINES Tröpfchen Öl INS Lager. Es darf nichts auf der Platine sein! Sorgfältig arbeiten ist das A&O! Im Gegensatz zu Kleinuhren kann bei diesem Wecker auch etwas Öl auf die Stäbe der Triebe und auf die Flanken des Hemmrades gegeben werden.

Und mache BILDER! Wie auch Kater geschrieben hat, lieber 20 zu viel als 1 zu wenig!

Und wenn Du beim Zusammenbau Probleme hast, es gibt ja dieses schöne Forum. Hier wirst Du bestimmt geholfen:ok:.

Ps.: Ich bin zwar Rentner, aber ich sitze nicht nur am PC und warte drauf, dass Du ne Frage hast! Drängle nicht. DU bist derjenige, der was will. Nicht wir!
 
#36
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.525
Ort
92272 Hiltersdorf
Kannst du dann vielleicht auch was zum Alter der Uhr sagen Mühli? (:
Ich habe doch schon geschrieben: zwischen 1890 und 1920 wurden diese Teile millionenfach hergestellt. Wahrscheinlich wurde in Italien diese Werke auch in Lizenz hergestellt. Denn die waren in der Herstellung eigentlich unschlagbar günstig und einfach auf Maschinen zu Produzieren. Wie alt DEIN Exemplar nun auf den Tag genau ist, steht in den Sternen!
 
#37
TheWatcher1860

TheWatcher1860

Themenstarter
Dabei seit
18.12.2018
Beiträge
128
Es tut mir Leid Rolf-Dieter - ich wollte dich nicht drängen - ich bin nur so begeistert, dass du da so eine Ahnung hast und mir da so super weiterhelfen kannst. (:

Falls das so rübergekommen ist, entschuldige dafür!

Sag mal ich habe noch einen alten Wecker - da steht kein Name oder ähnliches drauf, außer echappment a cylindre.
Kann mir einer sagen, was das bedeutet bzw. kann man damit diesem Wecker einer bestimmten Zeit zuorden?

Vielen Dank nochmal!
 
#38
kater7

kater7

Moderator
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
3.784
Mach bitte einen neuen Thread auf, genau hier in dem Bereich, mit vernünftigen Bildern und dann sehen wir mal was Du für einen Wecker hast ;-)
 
#40
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.525
Ort
92272 Hiltersdorf
Es tut mir Leid Rolf-Dieter - ich wollte dich nicht drängen - ich bin nur so begeistert, dass du da so eine Ahnung hast und mir da so super weiterhelfen kannst. (:

Falls das so rübergekommen ist, entschuldige dafür!

Sag mal ich habe noch einen alten Wecker - da steht kein Name oder ähnliches drauf, außer echappment a cylindre.
Kann mir einer sagen, was das bedeutet bzw. kann man damit diesem Wecker einer bestimmten Zeit zuorden?

Vielen Dank nochmal!
Na ja, schon gut. Nur, so eine Drängeln kann auch mir die Lust am Antworten verleiden. Denn auch ich sauge mir das ja nicht aus den Fingern, sondern wälze Bücher und trage Informationen zusammen und dann das Schreiben.

:schock:Ich habe zwar viele Uhren, aber selten viel Zeit :ok:
 
Thema:

Reiseuhr / Offiziersuhr um 1900?

Reiseuhr / Offiziersuhr um 1900? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Reiseuhr: Manufaktur, GMT, WaDi (+ Chrono)?

    Uhrenbestimmung Reiseuhr: Manufaktur, GMT, WaDi (+ Chrono)?: Hallo allerseits, neulich im Urlaub kam mir der Gedanke, welche die wohl für mich perfekte Reiseuhr wäre. Da das für mich aktuell eine eher...
  • [Erledigt] 2 x SWIZA m. 8 Tage Werk hochwertige Reiseuhren /Tischuhren

    [Erledigt] 2 x SWIZA m. 8 Tage Werk hochwertige Reiseuhren /Tischuhren: Guten Abend Forentiner Biete Euch aus meiner Sammlerecke zwei hochwertige SWIZA SWISS REISEUHR / Tischuhr m. Barometer etc...
  • Kleine Reiseuhr, vermutlich französisch.

    Kleine Reiseuhr, vermutlich französisch.: Guten Tag zusammen, hier möchte ich diese kleine Reiseuhr vorstellen, Höhe ohne Griff 70mm. Die Einlagen auf drei Seiten sind Emailplaketten...
  • 8 Tage Reiseuhr

    8 Tage Reiseuhr: Hallo da Heute das Wetter nicht so berauschend ist kann ich euch meinen Neuzugang vorstellen, es ist eine kleine Reiseuhr mit einem 8 Tage...
  • [Suche] Unruhe für Offiziersuhr oder Reiseuhr

    [Suche] Unruhe für Offiziersuhr oder Reiseuhr: Suche Unruhe für Offiziersuhr oder französische Reiseuhr
  • Ähnliche Themen

    Oben