Ref.: 116.556.50 Ternos Professional ein weiterer Sub Clon von Davosa

Diskutiere Ref.: 116.556.50 Ternos Professional ein weiterer Sub Clon von Davosa im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, gestern noch in der Bucht heute schon bei mir:D Vorab vielen Dank nach Stuttgart für den tollen Preis - Dank Preisvorschlag...
pressluftjunky

pressluftjunky

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.219
Ort
Potsdam
Hallo zusammen,

gestern noch in der Bucht heute schon bei mir:D

Vorab vielen Dank nach Stuttgart für den tollen Preis - Dank Preisvorschlag, und die Blitzlieferung mit UPS:super:

Schon wieder ein Sub Clon, und ja ich darf das schreiben, denn ich hatte bereits das Original.
Dachte mit der Originalen ist meine Krankheit geheilt, doch diese Uhrensucht ist wohl nicht heilbar:D

Fazit: mehr Uhr für das Geld geht nicht, die Verarbeitung ist Top! und braucht sich nicht zu verstecken.


Kurz und Schmerzlos ein paar Fakten:

Referenz: 161.556.50
Geschlecht: Herrenuhr
Gehäuse: Edelstahl/Keramik
Gehäuseform: rund
Armband: Edelstahl
silber
Zifferblatt: Striche
schwarz
Schliesse: Faltschließe
Durchmesser: 42mm
Höhe: 15,5mm
Uhrglas: Saphirglas
Wasserdicht: 500m
Gehäuseboden: massiv
Beschreibung: Neuheit 2013
Gewicht: 190gr.
Kaliber: ETA2824-2
Aufzug: Automatik
Gangreserve: 38h
Schwingungen: 28800A/h
Steine: 25
Durchmesser: 25,6mm
Höhe: 4,6mm
Lieferumfang: Uhr, Originalverpackung, Originaldokumente, Garantie
Listenpreis: 698€

So jetzt Bilder
Kiste.jpg
schwarze Pappkiste mit Rechnung

Kiste_zu.jpg
schwarze Klavierlack Holzbox, viel wertiger als die olle grünen Boxen der Marke X8-)

kiste_offen.jpg
So offen, da ist Sie

ZB.jpg
in ganzer Schönheit

Heliumventil.jpg
das Heliumventil

Seite_krone.jpg
rechte Seitenflanke mit Krone

Rückseite.jpg
die Rückseite, Seriennummern habe ich verschwinden lassen

Tauchverlängerung.jpg
Verschluß mit Tauchverlängerung.
Und das ist auch der einzige Kritikpunkt, dieser Verschluß passt nicht zum Gesamtpaket.

Night.jpg
Nightshot

Wrist.jpg
und am Arm
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank0815

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
1.925
Bewährtes Design ... sieht super aus.
Auch die Verarbeitung scheint ja gut zu sein wie man anhand der Bilder schätzen kann.

Viel Freude beim Tragen der schönen Taucheruhr :super:
 
DMI07

DMI07

Dabei seit
19.01.2012
Beiträge
156
Ort
Tawern
Viel Spass damit sieht ja richtig gut aus! Endlich mal ne Davosa Ternos mit 42 mm!
Gefällt mir richtig gut
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.957
Ort
Bärlin
Glückwunsch auch von mir Thomas :klatsch: die hat sogar die richtige Größe ;-) mit der kleinen am Arm wurde ich ja nicht wirklich warm und mit den "Süchten" ist das so ne Sache......:D

Gruß
Mike
 
plein

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Sehr schön, meinen Glückwunsch :super:
 
Fugufish

Fugufish

Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
90
Ort
Bayern
Sehr schöne Uhr, damit bist du in allen Lebenslagen stilsicher unterwegs!
 
W

Winter Sorbeck

Dabei seit
07.09.2012
Beiträge
275
Glückwunsch und herzlichen dank für die Vorstellung! Wie dick trägt die Uhr denn am Arm auf? Und erreicht der Minutenzeiger die Minuterie? Ist er nicht etwas kurz?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bluesdiver

Bluesdiver

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
723
Ort
Kurpfalz
auch von mir Glückwunsch - aber geht die Uhr nicht in Richtung Sea Dweller ?

irgendwie kein SubKlon finde ich.
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.014
Ort
Warendorf / Sassenberg
Sehr schön, bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob die meine Invicta ablösen soll :hmm:.

Viel Spaß beim Tragen :super:.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.772
Glückwunsch zur Ternos Professional! :super:

Schaut gut aus der Brocken und gefällt mir besser als die 40mm-Version. Nicht nur wegen der Größe. Auch die Indizes scheinen hier größer, die Lünette feiner beschriftet. Das steht der Uhr sehr gut.

Bezüglich Verarbeitung: auf den Bildern scheint die Lünette nicht perfekt ausgerichtet. Auf der 12 passt es, unten irgendwie nicht mehr (die 30 steht versetzt, kann aber auch am Blickwinkel bzw. der Lünettenstellung liegen). Sowas fällt mir immer wieder auf, bei allen möglichen Herstellern. Kann doch nicht so schwer sein... :hmm:

In der Summe aber natürlich eine Hammer-Uhr! Viel Freude damit!!! :klatsch:
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.016
Ort
Bayern
Hi Thomas,

Meinen Glückwunsch.
Kannte das Modell gar nicht.
Gibt es die auch in Blau?
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.957
Ort
Bärlin
Bezüglich Verarbeitung: auf den Bildern scheint die Lünette nicht perfekt ausgerichtet. Auf der 12 passt es, unten irgendwie nicht mehr (die 30 steht versetzt, kann aber auch am Blickwinkel bzw. der Lünettenstellung liegen). Sowas fällt mir immer wieder auf, bei allen möglichen Herstellern. Kann doch nicht so schwer sein... :hmm:
Stimmt und wenn die 30 oben mittig ist, stimmt unten die 12 nicht mehr :shock: eine böse Verschwörung :motz: oder doch eher eine Korrektur der Rastschritte. ;-)

Gruß
Mike
 
T

trionum

Gast
... doch diese Uhrensucht ist wohl nicht heilbar:D
Das befürchte ich auch.

Was ist denn mit dem Original passiert?

Empfindest du einen großen Unterschied in puncto Verarbeitung und Wertigkeit zwischen Krone und Davosa?

Sieht aus jeden Fall toll aus deine neue Uhr.

Gruß trinorum
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.080
Ort
Braunschweig
Hey Thomas,

meinen Glückwunsch zur Taucheruhr.
Ein schönes Stück Edelstahl mit allseits bekanntem Design.
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
7.772
Stimmt und wenn die 30 oben mittig ist, stimmt unten die 12 nicht mehr :shock: eine böse Verschwörung :motz: oder doch eher eine Korrektur der Rastschritte. ;-)

Gruß
Mike
Häh, ich meinte eher: wenn der Leuchtpunkt oben auf der 12 genau mittig steht, steht die 30 unten leider nicht genau mittig. Schaut auf den Fotos jedenfalls so aus. Eventuell lässt sich die Lünette aber auch noch leicht verstellen und dann könnte es passen. Meinst Du das mit "Korrektur der Ratschritte"!? :hmm:

Wie gesagt, habe ich solche Fehler leider schon öfters gesehen. Sogar bei Uhren mit feststehender Lünette! :shock:
 
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.553
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur Davosa!

Klasse Uhr die mir einfach gefällt, was nicht zuletzt am wohlbekannten Design liegt!:super:

Gruß der Lazarus!
 
COLD

COLD

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
2.120
Ort
NRW
Sieht klasse aus. Glückwunsch zur sehr schönen und auch sicher guten SD Hommage :super:

PS: Sub ist das nicht ;-)
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
2.880
Ort
Gelnhausen
Ich hatte lange Zeit die ältere Ternos. Das neue, hier gezeigte Modell scheint mir die beste Ternos zu sein die je produziert wurde. Ich finde hier hat Davosa endlich alles richtig gemacht. Tolle, massive Schliessenteile, geschraubtes Band, endlich schöne weisse Leuchtmasse auf dem ZB und 42mm sind bei diesen Gehäuseproportionen einfach perfekt.
Da wirken die Steinhart/Grovana Sub-Gehäuse einfach nur platt dagegen.
Und mit dieser Gehäusehöhe hat die Uhr endlich die passende Präsenz am Arm. Die würde ich mir auch gefallen lassen...

Gratulation zu diesem tollen Neuerwerb!
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.152
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Glückwunsch zum Brocken. :klatsch:

Dipsy und SD in vereinter Perfektion.
Eine wirklich gelungene Mischung. :-D
Fehlt nur noch eine gescheite Schließe.

Das mit der Lünni macht mich allerdings auch stutzig.
Da wünsche ich mir noch ein Bild mit der Draufsicht von oben.
 
Thema:

Ref.: 116.556.50 Ternos Professional ein weiterer Sub Clon von Davosa

Ref.: 116.556.50 Ternos Professional ein weiterer Sub Clon von Davosa - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Seamaster Aqua Terra Golf Edition (Ref. 231.10.42.21.01.001)

    [Verkauf] Omega Seamaster Aqua Terra Golf Edition (Ref. 231.10.42.21.01.001): Angeboten wird eine sehr schöne und in sehr gutem Zustand befindliche Omega Seamaster Aqua Terra - Golf Edition Es handelt sich um die m.E...
  • [Reserviert] Tudor Black Bay Black ETA Ref. 79220N - LC100 Box, Papiere

    [Reserviert] Tudor Black Bay Black ETA Ref. 79220N - LC100 Box, Papiere: Tudor Black Bay Black Barbossa Rose Blatt Referenz 79220N aus 2016 Die Uhr ist aus 04/2016 mit ETA-Werk und dem Rose-Blatt. Die Uhr ist getragen...
  • [Erledigt] Omega Mesh Armband Ref.1120/116 18mm

    [Erledigt] Omega Mesh Armband Ref.1120/116 18mm: Gerne würde ich dieses Meshband von Omega zum Verkauf anbieten. Der Anstoss beträgt 18mm und es hat aktuell eine Länge von 16cm. Es handelt...
  • [Erledigt] Enicar Day Date Automatic Ref 167-07-116 Orig Stahlband Vintage New Old Stock ungetragen

    [Erledigt] Enicar Day Date Automatic Ref 167-07-116 Orig Stahlband Vintage New Old Stock ungetragen: Enicar Day Date Automatic Ref 167-07-116 Orig Stahlband Vintage New Old Stock ungetragen Changierendes (je nach Lichteinfall) Zifferblatt in...
  • [Erledigt] Vintage Omega Milanaiseband Ref. 1120/116

    [Erledigt] Vintage Omega Milanaiseband Ref. 1120/116: N'abend zusammen, ich habe noch ein original Omegaband, was ich nicht mehr benötige. Es ist ein Milanaiseband Ref. 1120/116, Anstoß 18mm...
  • Ähnliche Themen

    Oben