Rarität - Omega Seamaster Omegamatic Ref.2514.50.00

Diskutiere Rarität - Omega Seamaster Omegamatic Ref.2514.50.00 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenliebhaber, ich melde mich ein zweites mal hier zu Wort, um euch meine "Neuanschaffung" vorzustellen. Es handelt sich hierbei um...
watcher96

watcher96

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
29
Hallo liebe Uhrenliebhaber,


ich melde mich ein zweites mal hier zu Wort, um euch meine "Neuanschaffung" vorzustellen. Es handelt sich hierbei um eine Omega Seamaster Omegamatic aus dem Jahr 1997, welche mir mein Großvater aus seiner Sammlung schenkte. Daher hat dieser Uhr einen enorm hohen emotionalen Wert für mich und ist quasi meine erste Uhr einer "richtigen" Luxusmarke aus dem Uhrenbranche. ;-)

Ich möchte ein paar Bilder mit euch teilen, da man doch eher selten auf dieses Modell stößt und es vielleicht für den ein oder anderen Interessant sein könnte :)

Zur Uhr:

Die Seamaster Omegamatic gehört der Seamaster Serie an und zeichnet sich durch die selben Merkmale aus, wie das bekannte Gliederband oder dem Wellenmuster auf dem Zifferblatt. Was sie jedoch etwas abgrenzt, ist die Größe, denn mit 36mm ist sie mehr eine Dresswatch, als ein reines Sportmodell. Ebenso verfügt sie über eine Datumslupe und spielt damit auf den direkten Konkurrenten der Rolex DateJust an.

Technisch ist sie für die Zeit eine kleine Besonderheit aus dem Hause Omega, denn das eingebaute Kaliber 1400 ist ein Autoquartz Werk, basierend auf dem ETA 205.111. Somit ist das Werk ein Hybrid, so wie es Seiko in seiner Kinetik Serie verbaut. Das bringt der Uhr ca. 100h Gangreserve. Wenn der Sekunden Zeiger alle 4 Sek. weiterspringt bedeutet das, dass sich die Power Reserve dem Ende zuneigt.

Nochmal im Überblick:
  • Jahrgang 1997
  • 20 ATM Wasserdichtigkeit
  • Omega Kaliber 1400 (Autoquartz)
  • 100h Gangreserve
  • Faltschließe
  • 36mm Durchmesser
  • Saphirglas mit Datumslupe


DE28CECA-DF52-420E-9378-68E9B3FAD04B.jpg


IMG_6871.JPG


IMG_6874.JPG


IMG_6875.JPG



Ich wünsche noch eine schöne Woche! ;-)
 
ticktack85

ticktack85

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
2.200
Mir gefällt der Omegamatic Schriftzug auf dem Zifferblatt ;-)
Schön in Ehren halten!
 
Mecky

Mecky

Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
138
Ort
Duisburg
Sehr interessante Uhr. Sehe ich zum ersten Mal. Diese Mischung aus bekannten (Armband, Wave Dial) und (aus meiner begrenzten Sicht) omega-untypischen (abgesezte Lünette, Lupe) Stilelementen gefällt mir. Das Farbenspiel auf dem ersten Foto ließ mich kurz glauben, die Lünette sei teilweise blau. Dass sie einen ideellen Wert hat, macht sie natürlich erst recht besonders. Halte sie in Ehren. Aber das Tragen gehört dazu. Keine schöne Uhr verdient es, in der Schublade zu versauern.
 
helmet

helmet

Dabei seit
25.04.2010
Beiträge
2.137
Ort
Villa Kunterbunt, OÖ
Stark!!! Die kannte ich bis dato nicht - Glückwunsch zur seltenen Uhr! Mit dem Bezug zu Deinem Großvater gleich nochmal ein Stück schöner. Halt sie in Ehren und vielen Dank fürs Zeigen!
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.718
Ort
Philadelphia, PA
Die habe auch noch nie gesehen, hier lernt man echt jeden Tag eine neue Uhr kennen.

Besten Dank für die Vorstellung und halte die Uhr in Ehren :super:
 
watcher96

watcher96

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
29
Vielen Dank für eure schönen Nachrichten! Sie wird in Ehren gehalten und definitiv getragen. Das war eine der Vorraussetzungen als ich sie bekommen habe 😄
 
FrankF

FrankF

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
431
Ort
NRW
Hallo liebe Uhrenliebhaber,


ich melde mich ein zweites mal hier zu Wort, um euch meine "Neuanschaffung" vorzustellen. Es handelt sich hierbei um eine Omega Seamaster Omegamatic aus dem Jahr 1997, welche mir mein Großvater aus seiner Sammlung schenkte. Daher hat dieser Uhr einen enorm hohen emotionalen Wert für mich und ist quasi meine erste Uhr einer "richtigen" Luxusmarke aus dem Uhrenbranche. ;-)

Ich möchte ein paar Bilder mit euch teilen, da man doch eher selten auf dieses Modell stößt und es vielleicht für den ein oder anderen Interessant sein könnte :)

Zur Uhr:

Die Seamaster Omegamatic gehört der Seamaster Serie an und zeichnet sich durch die selben Merkmale aus, wie das bekannte Gliederband oder dem Wellenmuster auf dem Zifferblatt. Was sie jedoch etwas abgrenzt, ist die Größe, denn mit 36mm ist sie mehr eine Dresswatch, als ein reines Sportmodell. Ebenso verfügt sie über eine Datumslupe und spielt damit auf den direkten Konkurrenten der Rolex DateJust an.

Technisch ist sie für die Zeit eine kleine Besonderheit aus dem Hause Omega, denn das eingebaute Kaliber 1400 ist ein Autoquartz Werk, basierend auf dem ETA 205.111. Somit ist das Werk ein Hybrid, so wie es Seiko in seiner Kinetik Serie verbaut. Das bringt der Uhr ca. 100h Gangreserve. Wenn der Sekunden Zeiger alle 4 Sek. weiterspringt bedeutet das, dass sich die Power Reserve dem Ende zuneigt.

Nochmal im Überblick:
  • Jahrgang 1997
  • 20 ATM Wasserdichtigkeit
  • Omega Kaliber 1400 (Autoquartz)
  • 100h Gangreserve
  • Faltschließe
  • 36mm Durchmesser
  • Saphirglas mit Datumslupe


Anhang anzeigen 3507806

Anhang anzeigen 3507812

Anhang anzeigen 3507817

Anhang anzeigen 3507820


Ich wünsche noch eine schöne Woche! ;-)
 
FrankF

FrankF

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
431
Ort
NRW
Hallo, Omegabesitzer,

herzlichen Glückwunsch zu dieser Vintage von Omega. Sie gefällt mir.

Sie hat den Charme der 90er, wirkt edel und trotzdem immer noch modern. Die Farbmischung hat was. Ich bin kein großer Freund der Lupe, aber hier passt sie. Und der 4-Sekunden-Hinweis hat was von Service.

Schade, ich hätte gerne so einen Großvater und dann noch mit einer Uhrensammlung 😊. Selbst wenn sie Dir nicht mehr gefällt, aufbewahren, die Moden kommen meist wieder, manche bleiben für eine kleine Gruppe, wie uns Omegafans, immer aktuell.

Berichte weiter, Gruß an den Großvater.
Frank
 
watcher96

watcher96

Themenstarter
Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
29
Hallo, Omegabesitzer,

herzlichen Glückwunsch zu dieser Vintage von Omega. Sie gefällt mir.

Sie hat den Charme der 90er, wirkt edel und trotzdem immer noch modern. Die Farbmischung hat was. Ich bin kein großer Freund der Lupe, aber hier passt sie. Und der 4-Sekunden-Hinweis hat was von Service.

Schade, ich hätte gerne so einen Großvater und dann noch mit einer Uhrensammlung 😊. Selbst wenn sie Dir nicht mehr gefällt, aufbewahren, die Moden kommen meist wieder, manche bleiben für eine kleine Gruppe, wie uns Omegafans, immer aktuell.

Berichte weiter, Gruß an den Großvater.
Frank
Hallo Frank,

vielen Dank, sie wird selbstverständlich immer bei mir bleiben! 😄

Ich finde auch, dass das Gesamtkonzept der Uhr sehr stimmig ist und der Trend geht ja mittlerweile auch wieder zu kleineren Uhren (36mm). Ich denke auch nicht, dass das meine einzige Omega bleibt, denn u.a. bin ich ein Riesen Fan der Speedmaster. 🙂

LG
 
FrankF

FrankF

Dabei seit
31.01.2021
Beiträge
431
Ort
NRW
Hi, watcher96,

ja Omega macht tolle Uhren. Nur dieses Hobby hat Suchtpotential und verschlingt eine Menge Geld. Na ja, Dein Großvater weiss da bestimmt besser Bescheid.:-)

Ich habe vor paar Minuten eine Omega Seamaster Planet OCEAN GMT Blue 43,5 mm gekauft, leider ohne Papiere. Ich freue mich trotzdem riesig sie zu tragen.

Viel Spaß,
Frank
 
Thema:

Rarität - Omega Seamaster Omegamatic Ref.2514.50.00

Rarität - Omega Seamaster Omegamatic Ref.2514.50.00 - Ähnliche Themen

Omega Seamaster Chronograph Ref. 176.007: Hallo zusammen, heute möchte ich Euch mal wieder eine Uhr vorstellen, die hier im Forum nicht so seht im Focus steht, den Omega Seamaster...
[Erledigt] Omega Seamaster SMP „Schwerty“ Ref.: 2254.50.00: Hallo liebe Forianerinnen und Forianer, nach langen Zögern und Überlegen habe ich mich durchgerungen, meine wunderschöne Schwerty in gute Hände...
[Erledigt] Omega Seamaster Professional 300 (2236.50): Zum Verkauf kommt meine sehr seltene Omega Seamaster Referenz 2236.50. Hier ein Link auf die Website von Omega, auf der die Uhr kurz beschrieben...
[Erledigt] OMEGA Omegamatic Ω-matic 200m (seamaster autoquartz): Biete wunderschoene OMEGA OMEGAMATIC 200m/600ft Seamaster mit schwarzem Zifferblatt. Seamaster Serie (mittlere Groesse Taucheuhr 38mm) aber...
[Erledigt] OMEGA Seamaster 300 M James Bond 50th Anniversary 41mm Ref. 212.30.41.20.01.005: Verkauft wird eine OMEGA Seamaster 300 M Co-Axial James Bond 50th Anniversary. Die wurde am 09/01/2013 bei Rüschenbeck gekauft. Von dem Modell...
Oben