Rare Eberhard & Co Herrenuhr Automatic Ende 60er- Anfang 70er Jahre Vorstellung u. Fragen

Diskutiere Rare Eberhard & Co Herrenuhr Automatic Ende 60er- Anfang 70er Jahre Vorstellung u. Fragen im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, wollte Euch mal meine sehr seltene Eberhard & Co zeigen. Ist heute endlich nach längerem Aufenthalt aus der Kur zurückgekommen :-D . Ref...
Unkas

Unkas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.802
Ort
LC100
Hallo, wollte Euch mal meine sehr seltene Eberhard & Co zeigen. Ist heute endlich nach längerem Aufenthalt aus der Kur zurückgekommen :-D . Ref.: 26700 29. Das genaue Baujahr ist mir leider nicht bekannt, vermutlich Ende der 60er - Anfang der 70er Jahre, oder 1967 wg. der Ref. Nr., vielleicht weiß ja hier jemand mehr :confused: . Gehäuse: Edelstahl poliert-satiniert, verschraubte Krone. Maße: 38mm x 42mm x 13mm. Gewicht: 110gr. mit Edelstahlband. Werk: Eta Automatic Kaliber, Sekundenstop, Datumsschnellschaltung. Welches Kaliber könnte es sein? Das schöne braune Zifferblatt erinnert mich an meine Kindheit, meine Eltern besaßen Mitte der 70er Jahre einen Chrysler in etwa diesem Farbton. Weiß jemand was die Buchstaben H.F. auf dem ZB bedeuten? Die Anzeige des Datums ist in Italienisch, jetzt muss ich wohl oder übel noch Italienisch lernen ;-) .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.549
Ort
Rheinhessen
Tolle Uhr! Das HF deutet auf ein Hochfrequenzwerk, möglicherweise mit 36000 A/h von ETA.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Unkas,
mir gefällt Deine gezeigte Eberhard ausgesprochen gut, vorallem das braune Zifferblatt :super: !!! Ich suche auch nach ´ner schönen Vintage mit braunen ZB, mal schauen wie lange es noch dauert. Wünsche Dir mit der wirklich raren und super,super schönen Vintage viel Freude !!!
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Klasse Uhr in offensichtlich fantastischem ZUstand :-) Mir wär nur das Datum etwas zu weiß auf dem Hintergrund. Sie steht Dir sehr gut.

VG Thomas
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Eine tolle Eberhard ist das:klatsch:, in einem traumhaften Erhaltungszustand, die Kur hat sich gelohnt, herzlichen Glückwunsch. Eberhard Uhren sieht man nicht so oft hier.
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.484
Du musst nur noch den Wochentag um einen vorstellen. Am 21. war Venerdi (Freitag), nicht Giovedi (Donnerstag) :D.
 
Unkas

Unkas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.802
Ort
LC100
Habe der Manufacture D´Horlogerie Eberhard & CO S.A. per Email Bilder von meiner Uhr geschickt. Heute kam eine sehr nette Antwort zurück mit folgenden Daten. Baujahr: 1973. Kaliber: 11 1/2 Eta 2830. Damaliger Verkaufspreis: ca. 700 CHF :shock:. Konnte über das Eta Kaliber 2830 bei Ranfft Uhren nichts finden. Kennt das Werk jemand :confused:?
 
Unkas

Unkas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.802
Ort
LC100
Hallo Tourbi, vielen Dank für Deinen Link :super:. Mein Uhrmacher hat gesagt es würde definitiv 2830 auf dem Eta Werk stehen. Gehört das 2830 Werk sozusagen zur Familie des 2832 Werkes? Ich Dussel habe vor der Revi ein schönes Bild vom Werk gemacht u. dann ausversehen gelöscht :oops:, jetzt nachdem die Uhr nach der Revi erfolgreich auf WD abedrückt wurde möchte ich die Uhr natürlich nicht wg. eines Fotos vom Werk öffnen.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.549
Ort
Rheinhessen
Das Kaliber ETA 2830 hat eine Schlagzahl von 28800 A/h, das 2832 eine solche von 36000 A/h. Man müsste die Kaliberfrage also schon akustisch lösen können.
 
Unkas

Unkas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.802
Ort
LC100
Hallo Gerd, die Schlagzahl ist 28800 A/h. Laut meinem Uhrmacher u. der Fa. Eberhard ist ja auch definitiv ein Eta 2830 verbaut. Konnte nur bei Ranfft Uhren keine Infos über dieses Werk finden. Wo gibt es evt. Infos oder ein Bild von diesem Werk?
 
Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.549
Ort
Rheinhessen
Optische Unterschiede zwischen 2828, 2830 und 2832 werden kaum sichtbar sein. Imho unterscheiden sich die Kaliber nur in der Schlagzahl (21600, 28800, 36000). Leider weiss ich auch nicht, wo Abbildungen und weitere Informationen zu finden sind.
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Schöne Eberhard hast Du da.Gratulation zu dazu und viel freude damit.
 
Unkas

Unkas

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.802
Ort
LC100
Optische Unterschiede zwischen 2828, 2830 und 2832 werden kaum sichtbar sein. Imho unterscheiden sich die Kaliber nur in der Schlagzahl (21600, 28800, 36000). Leider weiss ich auch nicht, wo Abbildungen und weitere Informationen zu finden sind.
Danke, das wollte ich wissen. :super:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Schöne Eberhard hast Du da.Gratulation zu dazu und viel freude damit.
Danke purpur. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zeityeti

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
781
Ort
Bergloses Exil
Eine tolle Uhr hast Du da vorgestellt, die eine echte Rarität ist. Von Eberhard sieht man hier in der Tat fast nichts. Der Service des Herstellers scheint ja absolut vorbildlich zu sein, daß man Dir sogar den ursprünglichen Verkaufspreis verraten konnte. Nur zum Vergleich: Ich habe eine Omega Seamaster mit Manufakturwerk 565 von 1971 in meiner Sammlung, die damals einen Verkaufspreis von 425 CHF hatte! Ich glaube, mehr muß man dazu kaum sagen.
 
Thema:

Rare Eberhard & Co Herrenuhr Automatic Ende 60er- Anfang 70er Jahre Vorstellung u. Fragen

Rare Eberhard & Co Herrenuhr Automatic Ende 60er- Anfang 70er Jahre Vorstellung u. Fragen - Ähnliche Themen

  • Bares für Rares - Allgemein

    Bares für Rares - Allgemein: Off Topic: gerade Bares für Rares mit einer Leica If gesehen und mir hat es als Uhren UND Kameraliebhaber, die Haare aufgestellt. Expertise vom...
  • Very Rare ;-) H. Moser & Cie Pioneer Centre Seconds Referenz 3200-1200 (gemosert wird bitte wo anders)

    Very Rare ;-) H. Moser & Cie Pioneer Centre Seconds Referenz 3200-1200 (gemosert wird bitte wo anders): Hallo Uhrenfreunde, ich habe einige Male überlegt, ob ich eine Vorstellung schreibe oder nicht. Geschrieben habe ich, trotz einiger Uhren die das...
  • Echt rare Omega 1000m als Angebot im full-set!

    Echt rare Omega 1000m als Angebot im full-set!: -@mods: Falls eine Verlinkung nicht erlaubt, bitte loeschen- Hier eine seltene 166.093 ! Seamaster Ich bin mir nicht sicher, ob der VK das...
  • Rare Omega Speedys werden von Sothebys versteigert

    Rare Omega Speedys werden von Sothebys versteigert: Wenn jemand das entsprechende Kapital hat, kann er hier mitsteigern https://www.sothebys.com/en/auctions/2019/omega-watches-n10093.html?locale=en
  • Bares für Rares Rolex abgeklebt?

    Bares für Rares Rolex abgeklebt?: Servus, ich weiss nicht ob manche von euch, Bares für Rares sehen. Mir ist neulich schon aufgefallen, dass die Uhrengläser ganz milchig/ rauchig...
  • Ähnliche Themen

    Oben