Kaufberatung Quarzer Funk oder hochgenau, 3 Zeiger, bis € 1000

Diskutiere Quarzer Funk oder hochgenau, 3 Zeiger, bis € 1000 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Werte Mitglieder, das ist noch nicht konkret, aber ich suche nach einer gut verarbeiteten Quarz. Max 40 mm (16,5 - 17 cm Handgelenke) Saphir...
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Werte Mitglieder,

das ist noch nicht konkret, aber ich suche nach einer gut verarbeiteten Quarz.

Max 40 mm (16,5 - 17 cm Handgelenke)
Saphir
Mind. 100 m WR
Funkgesteuert oder hochgenaue Quarz à la Precidrive
Nicht dressig, eher robust
Kein Chronograph, sondern schlichter Dreizeiger
Bis € 1000

Von Citizen finde ich nur eher Elegante und zu Große. Seikos Modelle sehen aus wie Raumschiffe (also die Satelliten-Teile). The Citizen und Grand Seikos sind zu teuer, die Longines VHP ist zu groß und nur 50 m dicht. Certina Precidrive: bisschen groß und ich habe noch keine gesehen, deren Sekundenzeiger die Indices trifft.

Habt ihr Ideen?

Merci vielmals
Markus
 
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
743
Ort
Residenz
Was mir spontan einfällt, sind Casio Oceanus: Casio | Sakurawatches.com.

Die Junghans Mega-Kollektion ist Dir zu elegant, schätze ich.

Das Problem des Sekundenzeigers ist ein leidiges, mein Rat zur Lösung heißt „Japan“. Die dortigen Hersteller haben das Problem seit Jahrzehnten im Griff, andere Anbieter weniger.
 
G

gawith

Dabei seit
09.01.2019
Beiträge
94
Hm, ich trage gern im Alltag (weil sie wirklich bislang alles mitgemacht hat) eine Funk-Solar Casio.
Sammelthread - Welche Quarzuhr tragt Ihr...

Hat offiziell nicht die von Dir gewünschte Wasserdichtigkeit - und ob Du Dich mit einem zusätzlichen Display anfreunden kannst weiß ich nicht.
Unscheinbar, aber wirklich alles mit dabei. :super:
Dank Funk und Solar muss man nie drüber nachdenken. Die Uhrzeit stimmt, kein Batteriewechsel.
Es gibt einige verschiedene Versionen. Sowohl in Stahl als auch in Titan.
Ich überlege immer wieder ob ich nicht meine Stahlvariante noch um eine Titanversion ergänze, wie z. B. die da:
LCW-M100TSE-1A2ER | Funkuhren Herren | Uhren | Produkte | CASIO

Hier ist auch ein Thread zu einer:
Casio LCW M500TD 2 AER, Funk, Solar, Saphier, Titan
Ich kann mich der Wortwahl in diesem Thread nur anschließen, eine echte "Sorglos-Uhr".:super:
 
T

Torero72

Dabei seit
19.04.2013
Beiträge
149
Ort
Baden-Württemberg
2694391
Ich kann die Citizen AS2050 empfehlen. 39mm, 100m WR, Saphir, Funk, Eco Drive.

Der Look ist klassisch, ja, aber man kann sie zu allem tragen, ich finde sie bei den Einsatumöglichkeiten vergleichbar mit z.B. einer Omega Aqua Terra...

Verarbeitung 1a, lediglich das Metallband ist etwas klapprig. Dafür ist der Preis aber angenehm "niedrig". Ich trage sie oft und gerne. Mehr Uhr braucht man nicht!
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
6.172
Ort
Mittelhessen
Hast Du die Longines Conquest VHP schon mal anprobiert? Sie trägt sich kleiner als die nominell 41 mm es vermuten lassen. Ich hatte selbst ein Exemplar (bei 16,5 cm HGU). Abgegeben habe ich sie nur, weil sie die Spezifikationen nicht eingehalten hat (lief mit plus 1-1,5 Sekunden pro Monat). Die Indizes wurden aber sauber getroffen.
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Werte Mitglieder,

das ist noch nicht konkret, aber ich suche nach einer gut verarbeiteten Quarz.

Max 40 mm (16,5 - 17 cm Handgelenke)
Saphir
Mind. 100 m WR
Funkgesteuert oder hochgenaue Quarz à la Precidrive
Nicht dressig, eher robust
Kein Chronograph, sondern schlichter Dreizeiger
Bis € 1000

Von Citizen finde ich nur eher Elegante und zu Große. Seikos Modelle sehen aus wie Raumschiffe (also die Satelliten-Teile). The Citizen und Grand Seikos sind zu teuer, die Longines VHP ist zu groß und nur 50 m dicht. Certina Precidrive: bisschen groß und ich habe noch keine gesehen, deren Sekundenzeiger die Indices trifft.

Habt ihr Ideen?

Merci vielmals
Markus
...vielen Dank schonmal für die ersten Vorschläge!
Die Casio sieht sehr gut aus. Bisschen groß halt...
Oceanus habe ich beim Mitglied actano gesehen. Schon cool! Wäre halt aus Japan. Was macht man, wenn ein Defekt vorliegt?
Die kleine Citizen gefällt mir gut! Unauffällig und Saphir und günstig. Dazu noch verschiedene Ausführungen...

LG
Markus
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.221
Ort
Braunschweig
@Markus61265

Guten Morgen Markus,
auch mal ein Blick zurück werfen. Sportlicher Dresser.
Sekunde trifft Index, immer.

Longines V.H.P.
Wasserdicht: 100m



 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
1.982
Ort
Philadelphia, PA
Darf es gebraucht sein ?
Du hast ja keine Angabe zur Genauigkeit gemacht daher nehme ich mal an das Quarz mit COSC bei 2s im Monat noch im Rahmen liegt.
Zwar nominell einen Milimeter über der Anforderung aber trägt sich kleiner als viele vergleichbare Uhren.

20190627_063716.jpg
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
@Markus61265

Guten Morgen Markus,
auch mal ein Blick zurück werfen. Sportlicher Dresser.
Sekunde trifft Index, immer.

Longines V.H.P.
Wasserdicht: 100m



Hi Bsbv! Die ist quasi vintage, oder? Die Aktuelle kann ja nur 50 m Wasser. Ich schwimme zwar nur, radle aber ganzjährig und bei jedem Wetter. Bei jedem...das heißt, die Uhr ist schon mal ne Stunde im Regen.
LG
Markus
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Darf es gebraucht sein ?
Du hast ja keine Angabe zur Genauigkeit gemacht daher nehme ich mal an das Quarz mit COSC bei 2s im Monat noch im Rahmen liegt.
Zwar nominell einen Milimeter über der Anforderung aber trägt sich kleiner als viele vergleichbare Uhren.

Anhang anzeigen 2694621
Hi Herki, wenn gut in Schuss und dicht, geht auch gebraucht. An eine elektrische Breitling hätte ich gar nicht gedacht! Dafür ist das Forum super!
Evtl wäre auch eine longines conquest als Quarz cool. Nur finde ich keine Infos über Ganggenauigkeit...

LG
Markus
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.055
Also ich hatte noch nie eine ETA-Quarz, die nicht super Ganggenau ist. Das trifft auf alle meine Tissots und Certinas zu.

Da würde mir ehrlich gesagt nicht die Uhr von verleiden lassen, nur weil da kein Precidrive drin ist. Wenn man einmal im Jahr zur Zeitumstellung die Zeit exakt anpasst, hat man das ganze Jahr Ruhe.

Satellite-Drive sagen mir überhaupt nicht zu. Ich sehe da Preis/Leistung nicht. Ein Fitness-Ticker für´n Fuffi hat mittlerweile genauso GPS und GPS-Zeit. Und Zeitumstellung ist trotzdem noch ein Thema.

Wenn Du immer exakten Monatswechsel, Uhrzeit und Zeitumstellung haben willst, dann ganz klar ne Funk von Citizen oder Casio. Wenn Du exakten Monatswechsel haben willst, dann z.B. Citizen oder Seiko Perpetual Calender. Reine Quarzprezision, da würde ich ein modernen ETA in einer guten Tissot oder Certina als völlig ausreichend ansehen.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.221
Ort
Braunschweig
Hi Bsbv! Die ist quasi vintage, oder? Die Aktuelle kann ja nur 50 m Wasser. Ich schwimme zwar nur, radle aber ganzjährig und bei jedem Wetter. Bei jedem...das heißt, die Uhr ist schon mal ne Stunde im Regen.
LG
Markus

Ja, die ist Vintage.
Genaues Herstellungsjahr.....da muss ich in die Papiere schauen.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.794
Ort
HRO
Für den japanischen Markt gibts sowas:
IMG_1403.JPG
Gebraucht von 300-600,trifft die Indizes,Titan-und Stahlversionen SAGZ...Importieren ist halt etwas blöd.
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
716
Zu groß, aber alles andere findest Du in einer Bulova Accutron II, 262 khz Werk, fließende Sekunde, robustes Äußeres.
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Zu groß, aber alles andere findest Du in einer Bulova Accutron II, 262 khz Werk, fließende Sekunde, robustes Äußeres.
Die Accutrons finde ich sehr cool, zu groß eher uncool...leider. Deren Diver z. B. ist schon stark...
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Für den japanischen Markt gibts sowas:
Anhang anzeigen 2695279
Gebraucht von 300-600,trifft die Indizes,Titan-und Stahlversionen SAGZ...Importieren ist halt etwas blöd.
Mir ist schon bange beim Überweisen nach Japan. Schon UK find ich gruselig. PayPal habe ich gekündigt. Da kamen mir zu viele Betrugsemailversuche...

LG
Markus
 
Markus61265

Markus61265

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2017
Beiträge
284
Und, konntest Du Informationen erhalten, die Dir bei Deiner - doch sehr ähnlichen Suche ;-) - helfen konnten?
Na ja...
Im Prinzip wäre mir eine Certina Precidrive DS Action, die die Indices trifft und 2 mm kleiner ist, am liebsten. Ok wäre auch Certina Sport DS Podium C034.451.11.047.00.
Wenn ich da eine finden würde, die die Indices...

LG
Markus
 
Thema:

Quarzer Funk oder hochgenau, 3 Zeiger, bis € 1000

Quarzer Funk oder hochgenau, 3 Zeiger, bis € 1000 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Casio EQW-M710DB (Quarz, Solar, Funk)

    [Erledigt] Casio EQW-M710DB (Quarz, Solar, Funk): Da mein Uhrenbestand in letzter Zeit recht drastisch gewachsen ist, muss ich mich leider auch von ein paar Uhren, die ich nicht mehr so oft trage...
  • [Erledigt] Citizen AT8110-61E Quarz Chronograph Eco-Drive Funk

    [Erledigt] Citizen AT8110-61E Quarz Chronograph Eco-Drive Funk: Hallo zusammen, die Aufräumaktion hat ein weiteres Opfer gefunden. Da sie aktuell nur als Referenzuhr zum Stellen meiner anderen Uhren dient...
  • [Erledigt] Casio Wave Ceptor WVQ-550 Funk Quarzer - blaues Blatt

    [Erledigt] Casio Wave Ceptor WVQ-550 Funk Quarzer - blaues Blatt: Casio Wave Ceptor WVQ-550 Hallo an alle Liebhaber(innen) der tollen Quarzfunktechnik, dieses schöne Stück habe ich mir mal vor ca. 15 Jahren...
  • Kaufberatung Suche eckige flache Quarz-Uhr mit schwarzem Lederarmband, römischen Zahlen, Solar & Funk!

    Kaufberatung Suche eckige flache Quarz-Uhr mit schwarzem Lederarmband, römischen Zahlen, Solar & Funk!: Ich suche für meinen Vater eine Uhr mit folgenden Punkten bis 100,-€. Ich denke hier ist meine Frage besser aufgehoben wie sonst wo und ich habe...
  • Frage zu den Junghans Quarz / Solar und Funk Werken

    Frage zu den Junghans Quarz / Solar und Funk Werken: Hallo zusammen, was mich gerade einmal interessiert, ist welche Werke Junghans in ihren Quarz / Solar / Funk Uhren verbaut. Also nicht die...
  • Ähnliche Themen

    Oben