Quarz vs. Mechanik, rein sachlich

Diskutiere Quarz vs. Mechanik, rein sachlich im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Verglichen mit deinem PC ist eine solche Uhr ein "Nichts". Wobei es sie ja auch mit Solarantrieb gibt, dann ist sie schon eher "öko".:D
R

Roller

Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
369
Was ganz Tolles: Quartzuhr mit Solar und Funk. Kein Batteriewechsel (vielleicht mal Akku-Austausch nach 25 Jahren) und immer genau, ohne dass ich mich darum kümmern muss. Habe seit Kurzem aus dem Forum eine solche analoge Citizen, wunderbar. Und G-Shock in dieser Art sind auch völlig unverwüstlich und klasse. Auch der Vorgänger der G-Shock von ca. 1982 läuft bei mir ohne Klage und ist schon ein historisches Teilchen mit schönem Erinnerungswert (was ich mir damals nicht leisten konnte...).
Meine momentan genaueste Nichtfunkuhr ist eine Quartzuhr an meinem Weltempfänger Sony ICF 2001D von ca. 1992, die läuft im Jahr max. 5 Sekunden falsch. Und die "The Citizen", die ich leider wieder verkauft habe, lief in einem halben Jahr max. 1s zu schnell. Toll. Das finde ich alles faszinierend und in nichts den mechanischen Kollegen nachstehend.
 
D

Drehzahl

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
180
Verglichen mit deinem PC ist eine solche Uhr ein "Nichts". Wobei es sie ja auch mit Solarantrieb gibt, dann ist sie schon eher "öko".:D
Aber auch eine mit Solar enthält einen Akku mit giftigem Inhalt.

Gruß Michael
 
raidy

raidy

Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
44
Ort
Großraum Stuttgart
Was ganz Tolles: Quartzuhr mit Solar und Funk. ...... Das finde ich alles faszinierend und in nichts den mechanischen Kollegen nachstehend.
An deinem Kommentar sieht man gabz deutlich die unterschiedliche Prioritäten. Du: Genauigkeit, Ich: mechanische Handwerkskunst des Uhrwerkes.
Wir haben beide unsere Gründe, warum wir so sammeln, wie wir sammeln. Und genau dies finde ich schön.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.557
Ort
Spinalonga
Beide Arten haben ihre tollen Werke, bzw. sind echt fiese Möhren darunter ;-)
Interessant sind auch die Halbmechanischen der Anfangszeit.
Natürlich gehören dazu auch die passenden Gehäuseentwicklungen dazu.
1979 war dies die dünnste wasserdichte Quartzuhr:
20130729_181950.jpg
Diese Uhr ist doch stimmig, oder?
Die Mariner und Cone sind etwas dicker :-) aber auch Meilensteine der Uhrengeschichte.
20130622_090214.jpg
Die ersten Quartzchronographen liesen noch etwas warten, sind aber heute auch schon etwas gesucht ;-)
20140315_163051-1.jpg
In Japan hieß sie Speedmaster :D
 
Zuletzt bearbeitet:
raidy

raidy

Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
44
Ort
Großraum Stuttgart
Aber auch eine mit Solar enthält einen Akku mit giftigem Inhalt.
Gruß Michael
Auch eine vergoldete Uhr durchläuft meist ein Cyanidhaltiges Goldbad.
Auch eine Vollgolduhr hat unheimlich viel "Dreck" verursacht bei der Goldgewinnung.
Ich denke das gibt und nimmt sich nicht wirklich viel. Wobei du in einem natürlich Recht hast: Eine Uhr mit Batterie gehört nicht in den Hausmüll.
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.670
Ort
mitten im Pott
Eine mechanische Uhr ist umweltbewusster und nachhaltiger, schon weil sie keine Batterie benötigt.

Wenn man nur diesen Aspekt betrachtet wäre wohl die „nur eine Uhr Politik” die umweltfreundlichste. Uhrensüchtige (zumindest die, die öfter mal zuschlagen) somit Umweltsä…e

Im Gegensatz zu einem Autoleben - welches ca. ⅓ der Energie schon bei der Produktion verbraucht, ⅔ also beim fahren - ist das bei Uhren sicher anders. Ich habe keine Zahlen, würde aber mal vermuten, dass die Produktion einer Uhr der mit Abstand energieintensivste Teil ist. Sicher ist aber auch, dass Batterien danach mehr Energie kosten als die Wartung. Dennoch denke ich, dass aus Umweltgesichtspunkten jedes batteriebetriebene Kleingerät (Taschenlampe + CO.) und jede neue Uhr (egal ob mechanisch oder elektrisch angetrieben) deutlich problematischer ist.
 
Thema:

Quarz vs. Mechanik, rein sachlich

Quarz vs. Mechanik, rein sachlich - Ähnliche Themen

  • Ist Quarz besser als Mechanik?

    Ist Quarz besser als Mechanik?: Ich hatte hier erst vor kurzer Zeit gefragt, wie stabil die Öle bei Automatik-Kalibern sind. Interessanterweise hat fast niemand auf diesen Thread...
  • Quarz- vs mechanische Uhren

    Quarz- vs mechanische Uhren: Liebe Uhrenverrückte! Als ich mich hier anmeldete war meine Intension, mich über Uhren zu informieren und artikulierte ebenso, daß ich ein Fan...
  • Der Hybrid – Mechanik und Quarz mit Flyback-Chronograph "Killy" von Undone

    Der Hybrid – Mechanik und Quarz mit Flyback-Chronograph "Killy" von Undone: Liebes UF, jetzt gibt es einiges zu lesen :D Die Marke Undone war mir bereits seit längerem ein Begriff, jedoch ist der Funken des Interesses...
  • ahoi an die Quarzer und mechaniker Uhrenträger

    ahoi an die Quarzer und mechaniker Uhrenträger: Bin neu hier im Uhrforum und sammle hauptsächlich russische mechanische Uhren ältere, aber auvh neueren Datums wie von Poljot International. Mir...
  • Kaufberatung Klassiker in Gold - Quarz oder Mechanik

    Kaufberatung Klassiker in Gold - Quarz oder Mechanik: ... Erledigt, war gedanklicher Irrweg...
  • Ähnliche Themen

    Oben