Qualitativ hochwertiger Uhren als Ingersoll

Diskutiere Qualitativ hochwertiger Uhren als Ingersoll im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo Leute! Mir gefallen einige Modelle der Marke Ingersoll sehr gut, habe auch eine Uhr zu Hause und bin eigentlich sehr zufrieden damit...
#1
W

wildone

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
36
Ort
Hallo Leute!

Mir gefallen einige Modelle der Marke Ingersoll sehr gut, habe auch eine Uhr zu Hause und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Leider weiß ich ja, seitdem ich hier registriert bin, dass die Uhren "wahrscheinlich" nur von minderer Qualität (Chinaticker) sind. Daher wollte ich mal fragen welche Uhrenmarken ihr kennt, die vom Design und den Funktionen her ca. den Ingersoll Uhren entsprechen, aber qualitativ hochwertiger sind. Hier mal ein paar Beispiele, welche Uhren mir persönlich sehr gut gefallen:

URL 1

URL 2

URL 3

Insbesondere die falsche Mondphasenanzeige (simple Tag/Nacht Anzeige) hat es mir angetan. Leider hab ich bisher nur Uhren der neuen Luxusmarken (z.B. Hamberg & Söhne,..) gefunden die den Ingersolls nahekommen, wahrscheinlich aber auch daher, da diese Uhren die gleichen Werke verbaut haben :roll:

Vielleicht habt ihr was passendes für mich?

Danke im Voraus!

mfg
Michi

P.S. Der Preis sollte sich ca. um € 200 - 300 bewegen.
 
#2
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
mal ehrlich - solange deine ingersoll funktionieren und du freude daran hast, wüste ich nicht warum du nicht auch weiterhin freude an deinen uhren haben solltest ;)

gruß berlioz73

PS: gerade in dieser preisklasse wirst du uhren mit ähnlichen funktionen und optik schwer bekommen, ausser du legst 1000€ drauf;)
 
#3
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
605
berlioz73 hat gesagt.:
PS: gerade in dieser preisklasse wirst du uhren mit ähnlichen funktionen und optik schwer bekommen, ausser du legst 1000€ drauf;)
Und da liegt eben die Problematik:

- einerseits reden wir abfällig von "China-Ticker", nur: gibt es denn Alternativen? Meiner Ansicht nach nein, denn eben jene 1.000,- Euro sind keine Alternative. Der Service von Ingersoll ist inzwischen absolut in Ordnung (entweder werden die Uhren gleich getauscht oder zumindest anständig repariert), und die Einstandspreise findet man (annähernd zumindest) höchstens bei Direktvermarktern wie Archimede, Junkers oder Aristo (und wie sie alle heissen).

- andererseits sind nach meinen Erfahrungen die einzigen Uhren dieser Art, die eine zumindest vertretbare Qualität aufweisen.

Mein Resüme: ich besitze selber zwar keine mehr, aber sie bieten für viele einen ernst zu nehmenden Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren - und das ist ja mal nichts Böses.
 
#4
S

styler

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
108
wenn die uhren live auch nur annährend so aussehen wie auf den bildern kann ich mir auch keine alternativen in besserer qualität vorstellen ohne DEUTLICH mehr geld zu zahlen.

(im grunde ein: "wow" - sehen die gut aus!)
 
#5
G

geraldn

Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
269
Ort
Heidelberg
höchstens bei Direktvermarktern wie Archimede, Junkers oder Aristo (und wie sie alle heissen).
Servus Marv

Nur so am Rande.... Aristo und Junkers sind keine "Direktvermarkter" sondern echte Fachhandelsuhren. Beide verkaufen nur über den Fachhandel (mit ganz weigen Ausnahmen).

Grüßle
Gerald
 
#6
W

wildone

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
36
Ort
Hi Leute!

Danke erstmal für die Antworten. Ich selbst habe nur eine Ingersoll (Modell Richmond mit chremfarbenem Ziffernblatt) zuhause. Habe sie zwar erst 5 Monate, muss aber sagen, dass die Verarbeitung meines erachtens wirklich top ist und auch von der Ganggenauigkeit her ist sie wirklich gut (ca. 1 Minute pro Woche). Aber seitdem ich weiß, dass das auch nur ein Chinaticker ist, bin ich trotzdem irgendwie enttäuscht. Habe halt jetzt immer den Eindruck als wäre es keine ernstzunehmende Uhr.

Mich würde jetzt mal interessieren wer aller eine Ingersoll zuhause hat und wie zufrieden bzw. unzufrieden ihr damit seit.

Danke im Voraus!

mfg
Michi
 
#7
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.857
Ich verstehe Dich wirklich nicht. Mir wäre das wirklich schnurz, ob eine Uhr ein Chinaticker ist oder nicht, solange sie mir gefällt und ich mit Verarbeitung und Laufverhalten zufrieden bin. Ich habe ca. 4 Chinaticker (möglicherweise mehr, alle Quarzuhren), die von der Verarbeitung her ausgezeichnet aussehen. Bis jetzt habe ich mit diesen Uhren auch keine Probleme gehabt. Warum sollte ich mich jetzt darüber grämen, dass die Uhren teilweise oder ganz in China gefertigt wurden? Ich möchte übrigens gar nicht wissen, welche (angeblichen Marken-)Uhren alle in China gefertigt werden...
 
#8
Buteo

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.880
Hallo jazzcrab,

schließe mich voll deiner Meinung an.

Wenn mir die Uhr gefällt und sie funktioniert, dann gibts doch nichts zu meckern. Anders sieht es aus wenn man vor ein paar Jahren wirklich Fantasiepreise gezahlt hat... und jetzt die neuen und gebrauchten im Ebay etc. für Kleingeld hergehen. Aber selbst dann hat man noch immer die Uhr.

Habe persönlich nur gute Erfahrungen mit China-Uhren gesammelt. In der Regel sind sie Schnäppchen.

Viele Grüße :)
 
#9
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
Buteo hat gesagt.:
Hallo jazzcrab,

schließe mich voll deiner Meinung an.

Anders sieht es aus wenn man vor ein paar Jahren wirklich Fantasiepreise gezahlt hat... und jetzt die neuen und gebrauchten im Ebay etc. für Kleingeld hergehen.

Viele Grüße :)
@bueto - prinzipiell gebe ich dir recht aber warum muss das thema immer auf diese "phantasie-preise-diskussion" abdriften?

ich kann mich nicht erinnern das ingersoll ihre uhren mit phantasie-preisen
beworben hat - und hier geht es doch nicht um chinauhren im allgemeinen, sondern um eben ingersoll.

wenn ich falsch liege bitte ich um nachsicht... :wink:

gruß berlioz73
 
#10
Buteo

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.880
Hallo berlioz,

ich meinte damit die China-Uhren allgemein. Hatte also nur direkt auf jazzcrab´s Statement geantwortet.

Meinte damit nicht Ingersoll. Ingersoll und auch Elysee machen ihre Sache prima, bei denen habe ich noch nie Monster-UVP´s gesehen, vom Kundendienst hört man nur sehr, sehr gutes. Da könnten sich auch einige ´namhafte´Firmen eine Scheibe davon abschneiden :wink:

Ich gehöre nicht zu den China-Bashern :lol2: habe selber immer viele im Durchlauf weil mich Rolex-Look-a-Likes einfach interessieren. Und die meisten von denen kommen aus der Volksrepublik.

Viele Grüße :)
 
#11
W

wildone

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
36
Ort
Hallo Zusammen!

Hab hier einen ganz interessanten Artikel über Ingersoll gefunden. Durch eure Antworten und diesem Artikel bin ich meiner Ingersoll schön langsam wieder etwas besser gesinnt :wink:

lg
Michi
 
Thema:

Qualitativ hochwertiger Uhren als Ingersoll

Qualitativ hochwertiger Uhren als Ingersoll - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Qualitativ sehr hochwertige Quarzuhr

    Kaufberatung Qualitativ sehr hochwertige Quarzuhr: Liebe Uhrenfreunde, Auf der Suche nach einer hochwertigen Quarzuhr für meinen Vater zum 70. Geburtstag bin ich auf das geballte Wissen des...
  • Uhrenbestimmung Qualitativ sehr hochwertige Lepine V

    Uhrenbestimmung Qualitativ sehr hochwertige Lepine V: Hey, hier eine Lepine V aus vermutlich 1870..aus neuchatel mit neuenburger raute. 18k Gehäuse mit a goutte schlüssen und krassem Werk...
  • Kaufberatung Wo qualitativ hochwertige Textilbänder, nicht NATO und nicht Zulu kaufen?

    Kaufberatung Wo qualitativ hochwertige Textilbänder, nicht NATO und nicht Zulu kaufen?: Huhu, mir ist die Frage fast peinlich, aber woher bekommt man qualitativ hochwertige Textilbänder (Nylon), aber eben nicht split NATO- oder Zulu-...
  • Kaufberatung suche ein qualitativ hochwertiges Edelstahlarmband für meine Kemmner 007

    Kaufberatung suche ein qualitativ hochwertiges Edelstahlarmband für meine Kemmner 007: Hallo zusammen, wie schon im Titel beschrieben, suche ich ein Edelstahlarmband für meine Kemmner 007. Das Band sollte so aussehen wie das der...
  • Kaufberatung Qualitativ hochwertige Uhr - Casio, Fossil, Festina, J. Springs - zu moderatem Preis

    Kaufberatung Qualitativ hochwertige Uhr - Casio, Fossil, Festina, J. Springs - zu moderatem Preis: Hallo an Alle, wie man an der Zahl meiner Beiträge sieht, bin ich hier ganz neu. Auch das Thema Herrenuhren ist für mich recht neu... Seit...
  • Ähnliche Themen

    Oben