Qualitäts Frage

Diskutiere Qualitäts Frage im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo,bin neu hier und hätte paar Fragen. Bisher hatte ich eine Chrono mit Stahlband von Bruno Banani. Hat mich damals vor 5 Jahren ca 560,- DM...
  • Qualitäts Frage Beitrag #1
B

bubu2000

Gast
Hallo,bin neu hier und hätte paar Fragen.
Bisher hatte ich eine Chrono mit Stahlband von Bruno Banani.
Hat mich damals vor 5 Jahren ca 560,- DM gekostet.Echt tolle Uhr war voll zufrieden,nun aber geht die nicht mehr und ich will mir eine neue zulegen.Bin schon seit ca. 8 Wochen nach der suche da ich eine gute Uhr die nicht nur gut aussieht sondern auch qualittiv auch was bietet.
Das habe ich mir ausgesucht:

Sportura SNL033P1

http://www.seiko.de/index.php?mapid=detailseite&mandantid=1&lan=1&produktid=2009

Wurde mich freuen über paar Berichte über Seiko und diese Uhr sowie paar meinungen pro/kontra
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #2
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.425
Ort
Großraum Stuttgart
Hallo und Willkommen im Forum,

kurz und knapp: mit einer Seiko machst Du nie einen Fehler!
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #3
G

groundhog

Gast
benutzername schrieb:
Hallo und Willkommen im Forum,

kurz und knapp: mit einer Seiko machst Du nie einen Fehler!

Wohl wahr, aber bei einer Uhr für 560 DM würde ich mich nicht mit "geht nicht mehr" zufrieden geben. Auch wenns nur Quarzwarz ist, ich würde da noch einen Uhrmacher reinsehen lassen.

Gruß Groundhog
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #4
B

bubu2000

Gast
Ist der Preis der oben gennanter Seiko gerechtfertigt?
Hat jemand diese Uhr?
Paar Bilder Live wären gut.
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #5
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.425
Ort
Großraum Stuttgart
Grundsätzlich halte ich den Preis (gemessen am deutschen Preisniveau) für angemessen. Sie ist allerdings auch günstiger zu bekommen, z.B. hier:

http://www.chronograph.com/store/mli_viewItem.asp?idproduct=2188

Es handelt sich um einen, meines Wissens nach, seriösen Händler aus Singapur. Du musst allerdings beachten, dass beim Import Zollgebühren (80 Cent) sowie 19% MwSt. fällig werden. Dazu kommt, dass du ggf. die Zollabwicklung selbst übernehmen musst, d.h. Rennerei zum Zoll und die Gefahr, dass die Uhr an Seiko geschickt wird, um die Echtheit zu überprüfen (dauert i.d.R. ca. 2 Wochen). Zu Zollangelegenheiten gibt es hier schon einige Threads (einfach nach "Zoll" suchen). Wichtig ist auch, dass Du beim Kauf in Singapur nur 1 Jahr internationale Garantie hast.

Mir persönlich wäre der Preisvorteil diesen Zusatzaufwand wert.

Grüße
benutzername
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #6
B

bubu2000

Gast
Hat die oben genannte Seiko Uhr ein Saphirglas oder nicht?
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #7
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Bei diesem Angebot:

[ame]http://www.amazon.co.uk/Seiko-Sportura-Watch-SNL029P1/dp/B000KJVIQ6[/ame]

wird das Saphirglas angegeben.
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #8
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.878
Ort
Kreis Warendorf
  • Qualitäts Frage Beitrag #9
B

bubu2000

Gast
Nach 1 Mon. warte zeit habe ich die Seiko entlich bekommen und muss sagen wirklich jeden Cent wert und es waren so ca. 70.000 Cent.
Bin echt sehr zufrieden .
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #12
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Na, wer sagts denn ... :P Viel Spaß damit!
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #14
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
484
Tolle Uhr! :-D

Allerdings hast Du Dich beim Preis anscheinend ganz schön übers Ohr hauen lassen. :P
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #15
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.854
Ort
Büdelsdorf
Wunder mich auch etwas: 7.000 EUR für die Uhr? Das ist doch hoffentlich ein Schreibfehler, oder?

Ist zwar'ne hübsche Uhr, aber das wäre dann doch zu viel! :wink:
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #16
C

cstef

Dabei seit
02.06.2007
Beiträge
38
Ort
Rumanien
wahrscheinlich wollte man 70.000 cent schreiben......1x1 macht wieviel man will....manchmal
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #17
B

bubu2000

Gast
ja stimmt habe mich verrechnet,es waren knapp 700 Euro mit Versand bei einem Seiko Händler in der nähe von Bregenz,ich könnte die dort auch mal anlegen und mir anschauen aber dann fast 4 Wochen warten bis sie bei Ihm ankommt
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #18
Schaumig

Schaumig

Dabei seit
29.05.2007
Beiträge
484
Die Zeiger sind in Form und Farbe etwas anders als auf der deutschen Internetseite. Wie kommt das? Gibt es da mehrere Ausführungen?
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #19
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.878
Ort
Kreis Warendorf
Treets schrieb:
Wunder mich auch etwas: 7.000 EUR für die Uhr? Das ist doch hoffentlich ein Schreibfehler, oder?

Ist zwar'ne hübsche Uhr, aber das wäre dann doch zu viel! :wink:

7000€ sind nach adam riese 700000 (siebenhunderttausend)cent.

er schrieb 70000 (siebzigtausend) cent.

das wären aber noch immer 700€ dann hätte er sie 199€ billiger als der listenpreis bekommen.
 
  • Qualitäts Frage Beitrag #20
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.854
Ort
Büdelsdorf
Nee nee, Omegahunter,
ursprünglich standen dort 700.000 Cent (wurde dann editiert...)

Vermutlich aufgrund meines Oberlehrer-Senfes, den ich dann gleich dazu geben musste :wink:
 
Thema:

Qualitäts Frage

Qualitäts Frage - Ähnliche Themen

Technos Technomatic [ 70er Jahre ]: Heute darf ich Euch die Technos Technomatic aus den 70er Jahren vorstellen. Es war meine letzte Uhrenanschaffung in diesem Jahr. Die Uhr und ich...
Meine Omega Aqua Terra 150M Co‑Axial Master Chronometer 38 mm: Liebe Community, ich möchte euch heute meine Aqua Terra vorstellen. Da diese Uhr vielen bekannt ist, möchte ich mich mehr auf meinen Weg und die...
Bitte um Ratschlag: Ganggenauigkeit Omega Seamaster Diver 300m Referenz 210.30.42.20.01.001: Liebe Forumsmitglieder, ich würde mich über eine Meinung euerseits zu folgenden Thema sehr freuen: Vor ca. 1 Woche habe ich mir meine erste...
Junghans 91/5551 oder "Meine erste Vintage-Uhr": Prolog: Mit Freude habe ich hier schon so einige Uhrenvorstellungen gelesen. Auch gerne mal die etwas Längeren. Ich fand es immer bewundernswert...
Maurice Lacroix Pontos Day Date 6158 - oder: Wie alles begann!: Hallo zusammen! Heute möchte ich euch eine Uhr vorstellen, die ich schon länger besitze und mit der meine Leidenschaft für mechanische Uhren...
Oben