Qualität Sinn 104 St Sa

Diskutiere Qualität Sinn 104 St Sa im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo, ich habe mich eigentlich vor kurzem für den Kauf einer Sinn 104 entschieden, Eure Meinungen...
#1
sifu

sifu

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
519
Ort
Residenz
Hallo,

ich habe mich eigentlich vor kurzem für den Kauf einer Sinn 104 entschieden, Eure Meinungen (https://uhrforum.de/oris-aquis-dte-oder-sinn-104-104-st-sa-t196233) waren sehr hilfreich. Allerdings bin ich mir jetzt unschlüssig, was mögliche Qualitätsprobleme bei der Sinn angeht. Bei der Uhr, die der Händler zur Ansicht für mich bestellt hatte, "hingen" einige Wochentage, d. h. sie waren horizontal nicht gerade ausgerichtet. Bei Watchuseek berichten einige Besitzer einer 104 von gleichen und weiteren Problemen, u. a. mit der Datumsschnellverstellung. Ich bin mir daher wirklich nicht sicher, ob ich mir die 104 kaufen sollte. Solche Mängel müssten doch bei einer selbst oberflächlichen Qualitätskontrolle vor der Auslieferung festgestellt werden! Versteht mich nicht falsch, ich möchte die Firma nicht schlechtreden, aber ein Luxusgegenstand für knapp 1k muss in meinen Augen über jeden Zweifel in Hinblick auf die Verarbeitung erhaben sein.

Wie sind denn Eure Erfahrungen mit Sinn? Ich freue mich auf Meinungen!
Danke
 
#2
de Horst!

de Horst!

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
1.248
Probleme kann es immer wieder mal geben. Davon ist kein Hersteller verschont, wenn Du sicherheit willst mach einen Vermerk bei der Bestellung. Sinn ist recht Problemlos wenn es mal probleme gibt.
 
#3
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.531
Ort
Hannover
Hi,
Ich geb' Dir da ebenfalls "Grünes Licht" und Entwarnung, es sei denn Du suchst für dich selbst einen Vorwand das Geld doch nicht in eine weitere Uhr zu versenken.:-)

Wenn Du eine neue Uhr kaufst, reicht es doch aus, wenn Du sie Dir im Laden oberflächlich anschaust: Bei Sinn gibt es eine Herstellergarantie die alle erdenklichen Themen abdeckt.

Kaufst Du eine gebrauchte Uhr, prüfst Du sie eingehender und/oder vertraust der Ehrlichkeit des Verkäufers ("Buy the Seller")

Nein, von Qualitätsproblemen bei SINN habe ich noch nie was gehört. Meine eigenen Sinns waren tadellos und haben auch unsanfte Behandlung problemlos weggesteckt.

Viele Grüße

Carsten
 
#4
Aquanautus

Aquanautus

Dabei seit
16.12.2014
Beiträge
196
Ort
Nordisch State Of Mind
Meine Sinn Uhren laufen auch Perfekt. Probleme mit der Garantie hatte ich auch nicht.
Ganz im Gegenteil, die netten Menschen bei Sinn, konnten mir auch mal nur über das Telefon helfen.

Probleme mit einer Uhr kann es in jedem Preissegment geben.
Mit meiner BP Fifty Fathoms hatte ich richtig Stress und Blancpain war nicht ganz so freundlich.
 
#5
sifu

sifu

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
519
Ort
Residenz
Vielen Dank schon mal :-). Ich möchte diese Uhr, aber es ist meine erste "gute" Uhr und da will ich natürlich nichts falsch machen.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Vielen Dank schonmal, ich will bei meiner ersten teureren Uhr einfach alles richtig machen.
 
#6
zwenny178

zwenny178

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
553
Ort
Göttingen
image.jpg

Hallo,
hier siehst du sie einmal nebeneinander. Bei der Sinn geht bei mir das Datum rechts leicht runter. Dachte es liegt an der Tagesscheibe, da ja Englisch und Deutsch drauf sind, und es recht eng nach innen hin wird.
Die Oris ist von der Haptik m.E. eine Klasse höher. Es handelt sich um die blaue 43mm Variante.

Gruß Sven
 
#7
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
4.547
Mir hat mal einer von den wirklich sehr netten Mitarbeitern von Sinn am Telefon erklärt, dass jede Uhr von einem einzigen Uhrmacher zusammengebaut wird. Meine 144 war perfekt - Glück gehabt...Uhrmacher ist nicht Uhrmacher:hmm: - da gibts auch schon mal Ausreisser!
Darüber hinaus ist zusätzlich meine Erfahrung, dass man bei Sinn durchaus unterschiedliche Auskünfte erhält - je nachdem, wen man am Telefon hat:D - also alles unter Vorbehalt;-)...
 
#8
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.755
Erfahrungen mit SINN? > top:super:

Erfahrungen mit ORIS? > top:super:


Wie schon mehrfach geschrieben worden ist (und hier zu auch üppig im Forum nachgelesen werden kann), hat es bei jeder Marke schon mal einen Ausreißer gegeben. Unschön, aber so ist es eben, das Leben von und mit Menschen, die Uhren herstellen.

Lass diese Gedanken bei Deinem ersten hochpreisigen Uhrenkauf NICHT die Oberhand gewinnen. Kauf sie Dir (bei SINN wird es wohl ein Depothändler sein oder von SINN direkt) und wenn irgendwetwas neben der Norm sein sollte, dann einfach retour. Dein Geld hast Du doch keinem windigen Eintagsuhrenhändler gegeben, sondern einer namhaften Firma. Und die richten es im Fall des Falles.

Also, ran an den Speck, und dann her mit einer prachtvollen Vorstellung;-) :-D:prost::prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
Bei der Sinn geht bei mir das Datum rechts leicht runter. Dachte es liegt an der Tagesscheibe, da ja Englisch und Deutsch drauf sind, und es recht eng nach innen hin wird.
Englisch und deutsch auf einer Wochentagsscheibe :hmm:.
Ich denke, Du mußt bei der Bestellung schon angeben, ob Du eine deutsche oder eine englische Wochentagsscheibe wünscht.

Einen hängenden Wochentag hatte ich auch schon bei einer SINN. Die Qualitätsprüfung ist dort zweifelsohne ausbaufähig. Probleme werden jedoch stets zur Zufriedenheit gelöst, manchmal braucht es hierfür 2 Anläufe. Die Uhr ist dann halt erstmal ein paar Monate weg. Aber die meisten hier haben ja genug Alternativen herumliegen :D.
 
#11
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.755
@sifu: am 07.12.2014 hast Du in Deiner Umfrage gepostet, dass es Datumsschiefhängprobleme gäbe.

Was hat denn Dein Händler in der Zwischenzeit unternommen? Dir eine andere bestellt und vorgelegt? Hast Du direkt mit SINN mal telefoniert, um dort zu ordern?



@der onkel!: ja, so etwas gibt es, zwei verschiedene Wochentage auf einer Scheibe. Dir noch nicht untergekommen?
 
#12
VincentVega

VincentVega

Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
233
Ich habe die 104 und bin von der Verarbeitung begeistert. ich kann auch nicht erkennen das die Datumsscheibe schief hängt.

Aber wie schon von anderen gesagt, wenn du sie beim Händler kaufst kannst du sie ja vor dem Kauf genau anschauen, passt dir was nicht entweder keine kaufen oder richten lassen bis es dir passt. Ich glaube nicht das Sinn ein generelles technisches Problem hat, wenn ja würde man öfter darüber lesen.
 
#15
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
@der onkel!: ja, so etwas gibt es, zwei verschiedene Wochentage auf einer Scheibe. Dir noch nicht untergekommen?
Nö, offenbar nicht. Ich denke, meine SINN Chronographen mit Wochentagsanzeige (ETA 7750 und Lemania 5100 Werke) besitzen ausschließlich eine Sprache.

Wie funktioniert das beim Datumswechsel, springt der Wochentag dann doppelt, z. B. von MIT über WED zu DON?
 
#16
VincentVega

VincentVega

Dabei seit
03.01.2009
Beiträge
233
Die sinn 104 gibt es in beiden Ausführungen, bei mir ist sie nur deutsch.

Wenn man eine Uhr mit z.B. Deutsch und Englisch hat (meine Seiko Monster hat spanisch englisch) kommt beim stellen erst z.B. erst Montag in Spanisch und dann Englisch, Die Spanisch...
Beim Datumswechsel müsste dann auch zuerst die eine Sprache kurz durchwechseln, hab aber nie darauf geachtet.

Hab gelogen :shock: gerade geschaut, bei mir ist es auch Englisch und Deutsch. Witzig das es mir noch gar nicht aufgefallen ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
sifu

sifu

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
519
Ort
Residenz
Der Händler hat eine neue Uhr bestellt und bekommen, er sagt, dass die Wochentage ausgerichtet seien. Also insofern erstmal alles gut. Aber: mein Problem ist, das ich irgendwie ein ungutes Gefühl dabei habe. Ich möchte einfach keine zukünftigen Reklamationen, auch wenn Sinn offensichtlich hier einen sehr guten Service bietet (und ich noch 3 weitere Uhren habe :-)). Auf dem Bild von Zwenny178 ist der hängende Wochentag ja deutlich erkennbar - wieso wird eine solche Uhr überhaupt ausgeliefert? Ich gehe morgen zum Händler und werde mit einem Lasermessgerät die Ausrichtung überprüfen :-) (Nein, natürlich nicht)
 
#18
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.755
@sifu: dann Finger weg. Nicht kaufen. Du wirst sonst kein gutes Gefühl haben (und das ausgerechnet noch über die Weihnachtszeit . . . . . ).
Eventuell kann Dich die Entscheidung von der Abstimmung retten? Die ging für ORIS aus.


@der onkel!: ich habe auch nichts von SINN Chronographen geschrieben. Ich meinte leidglich, dass Dir dies scheinbar noch nicht untergekommen ist. Nimm es einfach als ein Stückchen Uhreninfo zum Feste;-). Ja, die Scheibe dreht nicht einmal weiter, sondern zweifach. Und da das täglich einmal passiert und wenn die Tage in der richtigen Reihenfolge auf der Scheibe sind (also doch mehrere Wochentage auf der Scheibe;-)), dann hat man immer in derselben Sprache den Wochentag.
 
#19
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
Nimm es einfach als ein Stückchen Uhreninfo zum Feste;-).
Yepp, genau so habe ich das auch aufgenommen. Alles gut :prost:!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich würde auch zur ORIS raten. Der Reiz bei SINN liegt für mich in deren einzigartigen Technologien wie z. B. Tegimentierung, U-Bootstahl, DIAPAL, Ar-Trockenhaltetechnik, 3D-Drücker usw. Die 104 besitzt davon leider keine.

Es hängt sicher auch etwas vom Arm ab, an den die Uhr kommen soll. Die ORIS Aquis Date ist mit 43mm schon ein Stückchen größer als die SINN und sicherlich auch höher als 11,5mm. An Kautschuk ist die ORIS imo besonders lecker, ich stehe nicht so auf Bling-Bling. Die ORIS scheint auch mit Krone links erhältlich zu sein als "Red Limited".

Es sind aber auch verschiedene Genres: Die SINN ist eine Flieger, die ORIS eine Taucheruhr.
 
#20
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
8.755
. . . . .
. . . . ..
Es sind aber auch verschiedene Genres: Die SINN ist eine Flieger, die ORIS eine Taucheruhr.
Auf diesen Umstand wurde er in post #4 und #9 hingewiesen, um dann mit post #11 zu antworten (in dem Beratungsfaden).


Und dass die ORIS trotz der 43mm bestens passt, kann in Vorstellungen nachgesehen werden, u.a. in der von mir;-). Gut, dass die ORIS keinen Wochentag hat:D
 
Thema:

Qualität Sinn 104 St Sa

Qualität Sinn 104 St Sa - Ähnliche Themen

  • Sinn und die gefühlte Qualität

    Sinn und die gefühlte Qualität: Ich mag toolige Chronographen. Bei Sinn sind es direkt mehr als zwei Hände voll, die ich mir alle an meinem Arm vorstellen könnte. Mit nun 19...
  • Qualität bei Sinn // Krone fiel heraus

    Qualität bei Sinn // Krone fiel heraus: Hallo Leute, Heute als ich meine Sinn U1 anlegen wollte und die Uhrzeit stellen wollte hatte ich auf einmal die ganze Krone in der Hand...
  • [Verkauf] Federstege in Top Qualität 18-22 mm, dicker Durchmesser

    [Verkauf] Federstege in Top Qualität 18-22 mm, dicker Durchmesser: 22er alle weg. 18,19,20,21 noch verfügbar Hallo zusammen ins Forum, verkaufe Federstege in allen Breiten von 18-22 mm Hornabstand...
  • Kaufberatung Qualität des Bandanstoß-Adapters einer Sinn 556 I?

    Kaufberatung Qualität des Bandanstoß-Adapters einer Sinn 556 I?: Hallo zusammen! Momentan steht neben anderen die Sinn 556 I bei mir auf der Auswahlliste und ich habe dazu eine Frage: Wie ich auf ein paar...
  • Sinn U2: Qualität und seltsames Verständnis von GMT. Oder liegt's an mir?

    Sinn U2: Qualität und seltsames Verständnis von GMT. Oder liegt's an mir?: Hallo zusammen, ich interessiere mich derzeit für eine GMT Uhr. Dazu habe ich mir vor einiger Zeit die Omega PO GMT Goodplanet angesehen, und...
  • Ähnliche Themen

    Oben