Qualität der Uhrwerke von Concepto?

Diskutiere Qualität der Uhrwerke von Concepto? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Einige Hersteller greifen jetzt zu Werken des Schweizer Herstellers Concepto. Sinn verbaut das Concepto C99001 anstatt des ETA Valjoux 7750 in der...
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
Einige Hersteller greifen jetzt zu Werken des Schweizer Herstellers Concepto. Sinn verbaut das Concepto C99001 anstatt des ETA Valjoux 7750 in der 103 St, 144 .... - Warum das so ist, ist sicher der Firmenpolitik von ETA geschuldet und muss wohl nicht disklutiert werden. Wie aber schlägt sich die Alternative zum "Traktor" von ETA. Gibt es hier schon Erkenntnisse?
 
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
Gibts wirklich niemand im Forum, der von der Schweizer Firma Concepto gehört hat??:hmm: .....umso mutiger von Hr.Schmidt, in die absoluten Sinn-Klassiker Werke dieser unbekannten Firma zu verwenden, anstatt des großartigen Valjoux 7750 - und dann noch zu den üblichen Preisen??!!
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.119
Ort
En Suisse
Ich habe das mal bei Google eingegeben.
Da kommt einiges.

Concepto Watches

Normalerweise nimmt Sinn die Sellitas als Ersatz und das wäre dann das SW500.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.724
Concepto gehört Valérien Jaquet, das ist der Sohn von Jean-Pierre Jaquet, dessen ehemaliger Betrieb zur La Joux Perret SA wurde.
Die Firma ist somit kein Unbekannter im Geschäft.
 
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
Ok, also keine unbeschriebenen Blätter in der Branche und insofern offenbar (und hoffentlich) eine ernstzunehmende Alternative zu Sellita. Nur merkwürdig, dass uns Sinn (und auch andere Marken) hier vor vollendete Tatsachen stellen.
Ich habe jedenfalls vorher nie von Concepto gehört oder gelesen und auch die Suchfunktion des Forums nicht. - Da dürfen wir wohl alle gespannt sein...
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.724
Nur merkwürdig, dass uns Sinn (und auch andere Marken) hier vor vollendete Tatsachen stellen.
Sollen sie eine Onlineabstimmung machen?
Sorry, aber war das je anders?
Auch andere Alternativen a la Soprod und Co. we(u) rden nicht kommuniziert.

Und ja, es gibt Zulieferfirmen von denen wir noch nie etwas gehört haben.
 
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
So siehts wohl aus:hmm: .... medial anders vertreten war bei mir (gefühlsmäßig) Sellita zum Auftakt. - Das ist aber nicht entscheidend, sondern die Qualität der Werke. Dann ist Zurückhaltung angesagt, wenn kaum jemand hier eine Aussage drüber machen kann. Also abwarten und Tee trinken...
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.119
Ort
En Suisse
Und ja, es gibt Zulieferfirmen von denen wir noch nie etwas gehört haben.
Aber ganz sicher nicht Werkslieferanten. Fournituren und andere Teile ja.
Irgendwann stellt sich dann die Frage der Preiswürdigkeit der fraglichen Uhr. In guten
Treuen geht man von einem etablierten Hersteller aus.
Der von Dir erwähnte zählt m.E. nicht dazu.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.724
Aber ganz sicher nicht Werkslieferanten.
Aha, du kanntest also Concepto?
Warum dann nur einen Link zu Google?
Das bekommt hier i. d. R. jeder selber hin.

Falls doch nicht ;-)
Sehr interessanter Mann

Als einer der ersten erkannte Jean-Pierre Jaquet Ende der 1980er Jahre, dass es einen Markt für extrem teure mechanische Uhren gab – an die zu einer Zeit, als die billige Quarzuhr aufkam, auch im Jura niemand mehr glaubte. Während die Uhrenwelt wie paralysiert auf die Innovationen aus Asien starrte, ging Jaquet eigene Wege. Der erfolgreiche Firmenchef kaufte alte Uhren grosser Marken, die keiner haben wollte. Die Goldgehäuse schmolz er ein, die Werke hob er auf. Inspiriert von solchen klassischen «Uhrenherzen», entwickelte er mit seiner Firma neue Komplikationen, die sich auf bereits bestehende Uhrwerke bauen liessen: Mondanzeigen, Schleppzeiger, Motorreservezeiger – Spezialitäten, die heute jeden Liebhaber in Verzückung versetzen, damals aber kaum jemanden interessierten.

Jaquet, der selbst keine Uhrenmarke besass, sondern nur im Auftrag anderer Marken tätig war, besetzte einen jungfräulichen hungrigen Markt. Und verdiente Millionen. Mit denen förderte er junge, innovative Uhrmacher. Er gilt beispielsweise als Entdecker des Genfer Uhrendesigners Franck Muller. Jaquet wurde für die exklusivsten Zeitmesser das, was Swatch-Gründer Nicolas Hayek für die grossen Markenuhren darstellt: Retter und Pionier. Im Gegensatz zu seinem Antipoden war er aber keine Lichtgestalt: Der Pharao ist der «schwarze Engel» der goldenen Ära der Horlogerie, wie es ein Branchenkenner formuliert.
Quelle:
Der talentierte Monsieur Jaquet
 
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
Kennt ihr euch privat und habt euch nicht anfreunden können....? Die "Zickereien" (so meine Wahrnehmung) finde ich jedenfalls wenig zielführend. - Egal, die wenigen Infos, die wir haben (..besten Dank dafür) müssen fürs erste reichen. - Möglicherweise gibts von anderen Mitgliedern ja noch mehr interessante Infos zum Thema "Concepto".
 
Drehwurm

Drehwurm

Dabei seit
19.03.2015
Beiträge
97
Ort
Frankfurt am Main
Ich weiß von einem kleinen Hersteller das die "Zusammenarbeit" mit der ETA sehr schwierig ist. Von daher vermute ich eher mal, dass SINN das notgedrungen gemacht hat. Ich finde das nicht schlimm. Endlich mal mehr Vielfalt. Kleinen Brands fehlt einfach die Marktmacht. Ich habe gelesen das jetzt auch RONDA aus der Schweiz ein einfaches Standardkaliber im Stile 2824/SW200 anbietet. Begrüßenswert.
 
Klausuhr

Klausuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.976
Vielfalt finde ich auch komplett in Ordnung. Wichtig wäre für mich, dass mein Uhrmacher vor Ort solche Werke warten kann (und will...). - Leider gibts -nach wie vor- keine Aussagen zur Qualität. Ich vermute, dass hier allgemein Erfahrungswerte fehlen.
 
Thema:

Qualität der Uhrwerke von Concepto?

Qualität der Uhrwerke von Concepto? - Ähnliche Themen

  • Welche Qualität haben die Uhrwerke von Panerai

    Welche Qualität haben die Uhrwerke von Panerai: Da ich mich seit kurzer Zeit mit Panerai beschäftige, bin ich erschlagen von der Anzahl der unterschiedlichen Uhren und der Uhrwerke. Leider habe...
  • Hoch-Zeit und Qualitäten der (Omega-)Automatik-Uhrwerke?

    Hoch-Zeit und Qualitäten der (Omega-)Automatik-Uhrwerke?: Hallo, nachdem ich in letzter Zeit ein Auge auf Omega-Uhren aus den frühen 70ern geworfen habe, ich aber an verschiedenen Stellen die Meinung...
  • Kaufberatung Casio Protrek vs. Citizen Super Chrono 1000 - Qualität Gehäuse (Resin) und Uhrwerk?

    Kaufberatung Casio Protrek vs. Citizen Super Chrono 1000 - Qualität Gehäuse (Resin) und Uhrwerk?: Hallo Zusammen, jetzt bin ich schon seit einiger Zeit dabei, mir eine neue Uhr zuzulegen. Ich habe hier im Forum schon viel gelesen und die...
  • Kaufberatung Allrounder mit Nehmer-Qualitäten

    Kaufberatung Allrounder mit Nehmer-Qualitäten: Hallo zusammen, mich hat seit geraumer Zeit mal wieder das Uhrenfieber gepackt und ich überlege mir was Hübsches zu kaufen. Die Uhr soll zu Hemd...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Qualität haben die Uhrwerke von Panerai

    Welche Qualität haben die Uhrwerke von Panerai: Da ich mich seit kurzer Zeit mit Panerai beschäftige, bin ich erschlagen von der Anzahl der unterschiedlichen Uhren und der Uhrwerke. Leider habe...
  • Hoch-Zeit und Qualitäten der (Omega-)Automatik-Uhrwerke?

    Hoch-Zeit und Qualitäten der (Omega-)Automatik-Uhrwerke?: Hallo, nachdem ich in letzter Zeit ein Auge auf Omega-Uhren aus den frühen 70ern geworfen habe, ich aber an verschiedenen Stellen die Meinung...
  • Kaufberatung Casio Protrek vs. Citizen Super Chrono 1000 - Qualität Gehäuse (Resin) und Uhrwerk?

    Kaufberatung Casio Protrek vs. Citizen Super Chrono 1000 - Qualität Gehäuse (Resin) und Uhrwerk?: Hallo Zusammen, jetzt bin ich schon seit einiger Zeit dabei, mir eine neue Uhr zuzulegen. Ich habe hier im Forum schon viel gelesen und die...
  • Kaufberatung Allrounder mit Nehmer-Qualitäten

    Kaufberatung Allrounder mit Nehmer-Qualitäten: Hallo zusammen, mich hat seit geraumer Zeit mal wieder das Uhrenfieber gepackt und ich überlege mir was Hübsches zu kaufen. Die Uhr soll zu Hemd...
  • Oben