Qual der Wahl: Breitling Super Avenger oder Ball Engineer Hydrocarbon Spacemaster X-Lume?

Diskutiere Qual der Wahl: Breitling Super Avenger oder Ball Engineer Hydrocarbon Spacemaster X-Lume? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hello @ all, muss mich mal wieder selbst belohnen und möchte dabei gleichzeitig meiner Uhrenleidenschaft fröhnen, jedoch vorher Euch mal um...
W

Watchologe

Gast
Hello @ all,

muss mich mal wieder selbst belohnen und möchte dabei gleichzeitig meiner Uhrenleidenschaft fröhnen, jedoch vorher Euch mal um Mitteilung von Erfahrungen mit beiden Uhren bitten.

Die Breitling (weißes ZB, Stahl/Stahl, Chronograph) soll neu 2800 Euro kosten, die Ball (schwarzes ZB, Stahl/Stahl, 3-Zeiger) auch neu 2000 Euro.

Breitling ist für mich ne Prestige-Uhr, die ihren Wert bei dem Preis ganz gut halten sollte, hab aber schon 2 (Avenger Seawolf und Chrono Avenger, beide Titan) davon.

In die Ball hab ich mich irgendwie verliebt, diese Taschenlampe find ich einfach nur geil, andererseits kennt die Marke fast kein Schwein und wäre im Fall des Falles nur schwer wieder zu verkaufen, oder???

Was sagt Ihr???
 

mxyzptlk

Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
1.575
Ort
5. Dimension
Also ich verstehe Dich nicht,
Du kaufst Uhren und machst Dir, obwohl Du sie noch gar nicht hast, Gedanken über den Verkauf.
Magst Du Uhren oder willst Du mit ihnen handeln.
Interessiert es Dich ob jemand Deine Uhr kennt. ?
Wenn dir Prestige wichtig ist, kaufe Breitling, Omega, Rolex etc., Marken die
der Masse bekannt sind, wenn nicht kaufe dir was besonderes und nimm Ball.
Ich leide schon einige Zeit, weil ich nicht einfach an "Ball" herankommen kann,
weil Internetbestellung teuer und Anfahrten zu Händlern umständlich sind.
Ich für meinen Teil liebe Uhren die Klasse haben und die keiner kennt.

Gruß
Daniel
 

Joghurt2

Dabei seit
06.07.2008
Beiträge
188
Warum willst du unbedingt nochmal eine Avenger?
Gut die neue wäre Stahl, aber ansonsten unterscheiden sich Seawolf, Chrono und Super ja nicht total voneinander.
Die SA ist außerdem ein ziemlicher Klopper...

Gedanken um den Wiederverkauf finde ich legitim. Schließlich muss man sich den Uhrenkauf ja als Investition zurechtlegen ;)
 
W

Watchologe

Gast
Die beiden Titan Avengers haben zwar lt. Katalog angeblich 44mm Durchmesser, sind mir aber zu klein (und auch zu leicht am Handgelenk), daher fiel die Wahl auf die große stählerne Super Avenger.

Ich kaufe sie nicht, um sie gleich wieder zu verkaufen, möchte aber - wenn ich einen Rappel kriege - nicht soviel Geld verlieren.
 

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
9.008
Ort
Seestadt Rostock
Ich behaupte mal das Ball bei Kennern bekannt genug ist und Wertverlust gibts auch bei Breitling.Da diese schon vorhanden sind würde ich die Ball nehmen.Hoch bauen sie beide,die Ball jedoch wird die Leute mehr erstaunen,obwohl man sie für sich kauft.
Grüezi
 
W

Watchologe

Gast
Mal sehen, vielleicht muss ich mich gar nicht entscheiden und nehme einfach beide.....

Hat Jemand Erfahrungen bzgl. der Gangwerte einer Ball???
 

seng1

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2
Ich hab die x-lume und sie ist einfach klasse. Die Gangwerte liegen im Rahmen des Chronometerzertifikates, bei mir 1 bis 2 Sekunden im Plus. Die Uhr ist sehr wertig verarbeitet und Ball Uhren sind definitiv nicht unbekannt.
Zum posen aber nicht geeignet, da Nicht-Uhren-Fans die Breitling eher erkennen. :D
 
W

Watchologe

Gast
Hi Leute,

Dank zweier Forumsmitglieder hab ich nun beide, Breitling und Ball, BESTEN DANK an Erntehelfer und Finch!!!!

Na Okay, die Ball ist zwar noch nicht ganz DIE Ball, die ich wollte, aber das wird noch. Diese Classic wird jedenfalls erstmal meinen Ball-Hunger befriedigen können. Die andere Ball (X-Lume) gönne ich mir dann später nochmal.


Viele Grüße und Frohes Osterfest!!!
 

Erntehelfer

Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
NF
War mir eine Freude , Watchologe.

Schön wieder von Dir zu lesen.

Sali
 
W

Watchologe

Gast
Hi Sali,

was ist es denn bei Dir jetzt geworden, Du hattest doch IWC Inge und ne Pam auf`m Radar, oder?
 

Erntehelfer

Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
NF
Das versuche ich mir auch einzureden.

Aber mit Vorfreude kann ich so gar nichts anfangen.

Ich würde die Inge gerne schon längst an meinem Handgelenk hegen, pflegen, bewundern und verehren.

Sali
 
Thema:

Qual der Wahl: Breitling Super Avenger oder Ball Engineer Hydrocarbon Spacemaster X-Lume?

Qual der Wahl: Breitling Super Avenger oder Ball Engineer Hydrocarbon Spacemaster X-Lume? - Ähnliche Themen

From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Der Seewolf... Breitling Avenger II Seawolf: Der Seewolf gehört zur Familie der Aalmutterverwandten. Er bewohnt den Meeresgrund. Seine Nahrung besteht aus hartschaligen Mollusken, Krabben...
Kaufberatung Breitling Diver, Qual der Wahl oder doch nicht das richtige dabei ?: Hallo Leute, Vorweg ein paar Vorwürfen : ihr hier seid Schuld das aus dem anfänglichen Interesse an einem Festina Tourchrono wegen dem ich...
Klopper gesucht und gefunden - Breitling Avenger Skyland A13380: Hallo zusammen, Vorweg Möchte ich mich nochmal bei allen bedanken die mir in meinen Kaufberatungsthread...
[Erledigt] Ball Engineer Hydrocarbon Classic II Automatic H3: Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich biete Euch hier meine Ball Engineer Hydrocarbon Classic II Automatic H3 an. Ref. DM1016A-S1J-BK Da das...
Oben