Kaufberatung (PVD)Güldene Alltagsuhr

Diskutiere (PVD)Güldene Alltagsuhr im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Hallo Zusammen, Da dies meine erste wirkliche Beteiligung am Forengeschehen ist, zunächst eine kleine Vorstellung meinerseits. Grobe Eckdaten...
#1
Tukan34

Tukan34

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Hallo Zusammen,

Da dies meine erste wirkliche Beteiligung am Forengeschehen ist, zunächst eine kleine Vorstellung meinerseits.
Grobe Eckdaten: ich bin Student und 24 Jahre alt. Interesse für Uhren ist schon seit der ersten Flic Flac vorhanden, die mir seinerzeit von meinem Vater gekauft wurde und die ich getragen habe, bis Donald Duck auf dem Zifferblatt nicht mehr so wirklich angemessen war. Interesse für mechanische Uhren kam allerdings erst durch mitlesen hier im Forum. Solch eine soll nun an meinen Arm.

Der gewünschte Farbton ist hier zwar nicht häufig vertreten, allerdings nicht wirklich debattierbar. Bin da durch meine bisherige Schmuckauswahl und der Meinung, dass nur eine Metallfarbe getragen werden sollte eingeschränkt :oops:.

Ich bin eigentlich ein Einuhrträger, daher wäre eine Uhr die sowohl am Leder als auch am Stahl eine gute Figur macht super. Nicht zu toolig, so dass sie auch mal als Dresswatch durchgeht. Mit Datum, wasserdicht und höchstens 40mm Durchmesser, bestenfalls um die 500 Taler. Hoffentlich habe ich die mögliche Auswahl da nicht zu sehr eingeschränkt.

Bei meiner Recherche stieß ich bisher bloß auf die Lorier Falcon PVD, die zwar eigentlich alles gewünschte abhakt. Allerdings machen mir die, mir gigantisch erscheinenden, 48mm Lug to Lug Angst (Die mögliche Auflagefläche auf meinem Unterarm bemisst nur ca. 5 cm). Außerdem meine ich gelesen zu haben, dass das Werk hier zum aufgerufenen Preis nicht so gut ankommt. Dann 2-3 Monate warten? Ich bin da eher unentschlossen.
Gibt es da verfügbarere Alternativen?

Achja, mein HGU liegt bei 18cm.

Schonmal vielen Dank im Voraus.
 
#2
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
72
Ort
Gelsenkirchen
Guck dich Mal bei der Marke Orient(star) um. Die haben recht viele Uhren in Gold und ein sehr ordentliches P/L-Verhältnis.

Ein paar Impressionen:






 
Zuletzt bearbeitet:
#3
A

abulavia

Dabei seit
19.04.2017
Beiträge
393
Ort
Potsdam
Orient Star ist ein guter Vorschlag. Aktuell ist sogar die hervorragende Standard Date in Bicolor zu einem recht guten Kurs verfügbar.

OS_Bicolor.jpeg
 
#4
Tukan34

Tukan34

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Die in Bicolor hab' ich mir auch angesehen, werde aber nicht so richtig warm mit ihr. Bin aber recht angetan von der Bambino. Eigentlich hatte ich die schonmal auf dem Schirm aber hab' die aus 'nem Grund verworfen der mir jetzt nicht mehr einfällt. Ich glaube es war, das Logo. Wobei ich das jetzt recht hübsch finde. Besonders gefällt mir die mit dem Grünen Zifferblatt. Wenn ich wieder Zuhause bin schau ich mal ob ich mit dem größeren Gehäuse warm werd.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Bennomat

Bennomat

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
72
Ort
Gelsenkirchen
Falls du ein kleineres Gehäuse suchst, probier Mal die Max Bill Handaufzug mit 34mm. Liegt neu mit 650€ leicht über dem Budget.



 
#6
Tukan34

Tukan34

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Die Max Bill hab ich mir tatsächlich vorhin erst zum tausendsten Mal angeschaut. Die sollte ja in der Nähe zu haben sein. Ich glaube ich werde nicht drumherum kommen die mal anzulegen.
 
#7
kay_w

kay_w

Dabei seit
13.09.2015
Beiträge
287
Ort
Sondershausen/Thüringen
Mal eine ganz andere Richtung:
Seiko SRPC44.
Nicht ganz so dressig, etwas sportlicher (jugendlicher) bei deinen 24 Lenzen.
Scheint zwar etwas größer aber mir passen meine Turtles (identische Gehäuse) bei 17-18cm HGU hervorragend.
Bei amazon.com für 340$ inkl. Zoll und Versand.
 
#8
Tukan34

Tukan34

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Danke für den Vorschlag. Die ovale(?) Gehäuseform sagt mir leider gar nicht zu.
 
#9
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.012
Wenn Gold, dann m. M. n. das „volle Programm“: Rolex Submariner-Hommage mit gutem Automatikwerk von Seiko und ausreichend wasserdicht in „Vollgold“ mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis ... Gruß, thp001.


Foto von Amazon.de
 
#10
V

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
2.804
Ort
Bremen
Mit 24 Jahren würde ich sowas bevorzugen. Zeiten ändern sich.
Seiko SRP775

20160521_101932.jpg
 
#12
Tukan34

Tukan34

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2017
Beiträge
6
Ort
Dortmund
Leider nein. Ich denke Stiltechnisch wird es wohl eher etwas dressigeres werden müssen um mir zu gefallen.
 
Thema:

(PVD)Güldene Alltagsuhr

(PVD)Güldene Alltagsuhr - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Tissot Le Locle - Powermatic 80 - Schwarz/Gold (PVD) - Ref. T0064073605300

    [Verkauf] Tissot Le Locle - Powermatic 80 - Schwarz/Gold (PVD) - Ref. T0064073605300: Eine weitere muss weg, um den neuen Platz zu schaffen. Zustand getragen aber gut, ein paar Minispuren sind an den polierten Flächen, normale an...
  • [Verkauf] Candino C4683/2 Quarz Chrono mit Saphirglas, Ronda 5040D, 10 ATM, PVD schwarz

    [Verkauf] Candino C4683/2 Quarz Chrono mit Saphirglas, Ronda 5040D, 10 ATM, PVD schwarz: Hallo Uhrennerds, aus meiner ziemlich umfangreichen Candino- Sammlung biete ich einen Swiss Made Candino Quarzchrono C4683/2 mit Saphirglas und...
  • Kaufberatung PVD-Armband

    Kaufberatung PVD-Armband: Hallo, allerseits, meine Meccaniche Veneziane ist da. Und da ich sie - trotz eines falsch gesetzten GMT-Zeigers - wohl behalten werde, brauche ich...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Pontos S Diver PVD

    [Erledigt] Maurice Lacroix Pontos S Diver PVD: Hallo Uhrengemeinde, eines vorneweg: Ich bin Privatanbieter und kein gewerblicher Händler. Zum Verkauf kommt meine wunderbare Maurice Lacroix...
  • [Verkauf] Mido Multifort Special Edition Chronograph PVD/Orange

    [Verkauf] Mido Multifort Special Edition Chronograph PVD/Orange: Hallo! Ich verkaufe hier die o.g. Uhr. Ich habe sie nur wenig getragen und trage sie auch weiterhin nicht, deshalb kann sie gehen. Optisch keine...
  • Ähnliche Themen

    Oben