Prometheus Piranha 500m Automatic Diver

Diskutiere Prometheus Piranha 500m Automatic Diver im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Morgen Forum, wie versprochen :-) Zur Vorgeschichte: Da ich (hoffentlich) demnächst (m)eine Kalmar 2 mein Eigen nennen darf, war...

Thomas-H

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
716
Ort
Idstein
Guten Morgen Forum,

wie versprochen :-)

Zur Vorgeschichte:

Da ich (hoffentlich) demnächst (m)eine Kalmar 2 mein Eigen nennen darf, war eine weitere Anschaffung gar nicht auf dem Schirm.
Was ich jedoch immer im Hinterkopf hatte, war IRGENDWANNMAL ein Diver (ich denke das wir bei mir immer Vorraussetzung Nummer 1) bleiben, mit hellem Zifferblatt, da ich unbedingt eine Uhr wollte, die sich zum hellen Leder gut tragen lässt (entgegen vieler schöber Bilder hier von dunklen Divern am Leder, konnte ich mich damit nicht anfreunden).
Somit habe ich zum ersten mal einen Uhrenkauf, nach dem band ausgerichtet, und nicht umgekehrt, und das auch gaaaanz spontan.

Die Piranha fiel mir zuerst bei facebook ins Auge, und dann ist sie auch hier im Forum aufgetaucht.
Also, nichts wie auf die HP, und siehe da, ein Diver mit Saphier, perfekte Größe, 50 ATM, UND helles Zifferblatt, UND zu akzepatablen Preis.

Aufgrund guter Kritiken hier, sowohl für die Uhr, alas auch den Service, habe ich nach einem harten Arbeitstag, als Belohung, spontan auf den Bestellknopf gedrückt.
Bereits nach 2 Tagen und sehr nettem Kontakt mit Carlos, hatte ich sie zu Hause.

Hier das Ergebnis:

Die Uhr hat die perfekte Größe, und lässt sich an jedem Handgelenk tragen. Das Gehäuse selbst, hat schon ne "ordentliche" Größe (wichtig für mich), aber dadurch, dass sie nciht so hoch baut (wie z.B. meine Armida), und Glas und Lünette "eingerückt" sind, passt sie an jeden Arm.

Gehäuse ist super verarbeitet. Da steht nix ab, ist scharfkantig, oder schlecht mattiert oder poliert.

Die Lünnette ist etwas eingelassen, was in Verbindung mit dem "vintage" Gehäuse (und dem braunen Leder) das ganze fast zum "Dresser" macht. Mit dem beiliegenden Kautschuk, wird sie bei 50 ATM zum Diver.

Leuchtkraft konnte ich noch nicht so testen, da sie bis jetzt noch kein Sonnenlicht gesehen hat. Aber selbst ohne das, und in einem nicht dunklen Raum, leuchtet sie (siehe Bild), so dass ich da eininges erwarte.

Meine Begeisterung ist vollendet, durch das braune Mountain Bär (welches ich vorsorglich zeitgleich bestellet hatte), da ich wirklich das Paket habe, was ich erhofft habe, und mein erster "online-kauf-ins-blaue" ein voller Erfolg war.

Aber genug gelangweilt, hier die Bilder ohne weiteren Kommentar.

Prometheus 003.jpg

Prometheus 007.jpg

Prometheus 012.jpg

Prometheus 017.jpg

Prometheus 022.jpg
 

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.696
:super:

Glückwunsch. Sieht grandios aus am dicken Leder und das weiße ZB macht wirklich was her!

Gruß + Gruß von meiner in schwarz.

SDC12014.jpg

Das Bild habe ich eingefügt, um die Leuchtkraft zu demonstrieren. Die Piranha ist übrigens die einzige Uhr, die ich habe, die ich selbst um 04:00 Uhr morgens noch in der absoluten Dunkelheit des Schlafzimmers auf eine Entfernung von knapp drei Meter problemlos (!) ablesen kann. :super:
 
Zuletzt bearbeitet:

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
3.021
Ort
Niederrhein
Da isse ja :)

Glückwunsch, meine bestelle ich im neuen Jahr. Aber dann in schwarz.

Und der Kontakt mit Carlos ist wirklich Sahne. Übrigens auch mit der Schwesterfirma (?) Borealis.

Viel Spass mit der Neuen!
 

7siebzig

Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
551
Starkes Eisen, gratuliere. Kommt richtig gut am Leder :super:
Die harten Kanten und klaren Flächen gefallen mir, erinnert mich ein wenig an die Shogun.
Was wiegt der Brocken denn? Bin zu blöd das auf der Webseite zu finden.
 

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.528
Ort
Mitten in Franken
Eins sehr schöne Uhr...jaja, die kleinen Marken können schon was.

Als dresser würde ich sie jetzt nicht sehen, aber Leder steht ihr, das kann nicht jeder Diver von sich behaupten..


Glückwunsch!
 

Thomas-H

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
716
Ort
Idstein
Eigentlich gar nicht.
Im Vergleich zu meiner Armida A4 wirkt sie fast bisschen filigran.
 
C

cooper2209

Gast
Glückwunsch zu der schönen Toolwatch:klatsch:
Ich habe auch eine Piranha mit dem weißen Zifferblatt (weil doch Weihnachten ist:-P)
Meine läuft so mit ca. 10 sec Vorgang. Wie schaut es denn bei Deiner aus?

Vorweihnachtliche Grüße
Cooper
 

Gaff

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.075
Ort
Benz-Town
Gefällt mir außerordentlich gut. Gerade das weiße ZB mit der hellen Lünette ist top! Dazu das zwar wuchtige, aber dennoch schicke Leder :super:
Danke fürs Zeigen! Seht dir gut der Wecker.
Viel Tragefreude!
 

Thomas-H

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
716
Ort
Idstein
Glückwunsch zu der schönen Toolwatch:klatsch:
Ich habe auch eine Piranha mit dem weißen Zifferblatt (weil doch Weihnachten ist:-P)
Meine läuft so mit ca. 10 sec Vorgang. Wie schaut es denn bei Deiner aus?

Vorweihnachtliche Grüße
Cooper

Zur Genauigkeit kann ich noch nix sagen. Trage sie jetzt genau 24 Stunden und sie geht 3 sec vor.
 
C

cooper2209

Gast
Danke für die Info, aber das hört sich doch schon sehr gut an. Ich hoffe, dass das so bleibt;-)
 

Kalderian

Dabei seit
29.10.2013
Beiträge
93
Gratulation, Schicke Fotos, schaut sehr stimmig in deiner Kombination aus :-)
 

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.615
Ort
Hamburg
Tolle Uhr, und in der Kombi mit dem Band echt ein Volltreffer :super: Da kann man schon in Versuchung geraten ;-)

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem "Dress-Diver"!
 

kevingoater

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
3.417
Ort
Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz
Hallo !

Meine "Weiße" ist gestern gekommen, der Versand ist wirklich sensationell. 22.12. aufgegeben - 23.12. ausgeliefert. Du hast alles gesagt, für das Geld eine Hammeruhr. Mir fehlt allerdings auch noch ein Lederband. Deins sieht super aus, hast Du vielleicht eine Bezugsquelle ?

PS: Auf die H2O Kalmar 2 warte ich auch schon sehnsüchtig. Da sie mein 2. Diver mit schwarzem Blatt wird, wollte ich jetzt mal was Helles. Nun fehlt nur noch blau.
 

Thomas-H

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
716
Ort
Idstein
Dann Gratuliere ich dir. Ist wirklich genial. Darf sie ja schon 2 Tage tragen.

Das Band ist das bekannte Mountain Bär vom Sponsor auf der Forumseite.
Passt perfekt zur Uhr.

Dann hast du bald das gleiche Paket wie ich :-)

Wenn du was blaues noch brauchst geht's dir wie mir und ich habe mit der Armida A4 dabei ins Schwarze bzw blaue getroffen.
Kann ich dir sehr empfehlen. Trage sie mit Begeisterung.

Somit bin ich dann mit Piranha in weiß, Armida A4 in blau und der kalmar 2 in schwarz für die Zukunft perfekt aufgestellt.

Allen frohe Weihnachten

Thomas
 

7siebzig

Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
551
Moin Thomas, danke für für die Gewichtsangabe (jetzt erst gesehen, sorry). Wünsche einen schönen zweiten Weihnachtstag :-)
 
Thema:

Prometheus Piranha 500m Automatic Diver

Prometheus Piranha 500m Automatic Diver - Ähnliche Themen

Grüß Gott, Herr Oberförster! Ein San Martin Bronze Diver Green Dial: „Verdammt!“ Ich schrak schweißgebadet aus dem Schlaf auf. „Wsnlos?“ murmelte die Liebste neben mir. „Für die Jagd“, rief ich. „Ich habe keine...
[Verkauf] TUTIMA Grand Flieger Classic Automatic in Top Zustand aus 10/2020: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf von Privat steht eine gebrauchte Tutima Grand Flieger Classic Automatic vom Oktober 2020 aus Erstbesitz in einem...
[Erledigt] Hilton Vintage Diver, Tritium Dial, T Swiss Made, 36mm, incabloc, Tachy, serviced: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Hilton Vintage Diver Uhr Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Ein langer Weg zum perfekten hellen Chrono: Mercer Lexington Chronograph: Helle Uhren haben es bei mir leider etwas schwer. Zumindest schwerer als schwarze oder dunkle Modelle, die haben einen unfairen Vorteil: Kontrast...
[Erledigt] Delma Commodore COSC Automatik Diver Bi-Color braun: Ich bin Privatverkäufer und handele nicht gewerblich! Ich verkaufe hier meine Delma Commodore Chronometer 52701.690.6.701 mit einem Selitta SW-200...
Oben