Probleme mit Loginess Export Kaliber 651

Diskutiere Probleme mit Loginess Export Kaliber 651 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Loginess Export Kaliber 651. Ich besitze die Uhr seid vier Monaten. Wenn ich die Uhr auf die genaue Zeit...
  • Probleme mit Loginess Export Kaliber 651 Beitrag #1
R

reduzibel

Gast
Hallo,
ich habe ein Problem mit meiner Loginess Export Kaliber 651. Ich besitze die Uhr seid vier Monaten. Wenn ich die Uhr auf die genaue Zeit eingestellt habe, drücke ich die Krone wieder rein und der Sekundenzeiger fängt an zu laufen. Jedoch bewegt sich der Minutenzeiger nicht. Es dauert zwischen einem und drei Umläufen des Sekundenzeigers, bis sich der Minutenzeiger anfängt zu bewegen. Der Uhrmacher, bei dem ich die Uhr gekauft hatte, konnte sich das auch nicht erklären, nach Rücksprache mit dem Hersteller meinten die, die Uhr müsse eingeschickt werden. Nach vier Wochen kam die Uhr zurück mit dem Kommentar, das sei normal. Ich bekam noch den Tipp, die Uhr nicht vorwärts einzustellen, sondern die Zeiger stets rückwärts einzustellen. Dann tauche der Fehler nicht auf. Ein Ausprobieren ergab, dass das nicht stimmt. Ansonsten müsse ich mich damit abfinden, das sei bei dem Kaliber so normal. Irgendwie komme ich mir verschaukelt vor. Hat einer von diesem Problem schon mal gehört oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Vielen Dank.
 
  • Probleme mit Loginess Export Kaliber 651 Beitrag #2
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Meinst Du "Loginess" oder Longines???
 
  • Probleme mit Loginess Export Kaliber 651 Beitrag #3
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.349
Ort
Ostfriesland
Ich nehme mal an, es handelt sich um eine Longines mit dem Kaliber 651. Ein wenig Luft zwischen den Zahnrädern führt dazu, dass der Minutenzeiger geringfügig nachhängt, wenn man die Uhrzeit nicht so stellt, dass man fünf rund Minunten über die exakte Zeit dreht und den Zeiger dann zurück auf die genaue Minute stellt. Das sind aber Sekunden und keine Minuten. Hier ist zu viel Spiel im Spiel. Entweder bei der Zeigerachse oder im Getriebe. Das ist auf keinen Fall zu dulden. Reklamieren, bis es passt. Du hast schließlich noch Garantie auf das Teil.

Grüße

Axel
 
Thema:

Probleme mit Loginess Export Kaliber 651

Probleme mit Loginess Export Kaliber 651 - Ähnliche Themen

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen- man weiß nie, was man kriegt!“ Rolex DJ 41 & Tudor BB Ceramic: Hallo liebe Foristen! Es folgt meine allererste Doppelvorstellung seit meiner aktiven Zeit im Uhrforum. Noch nie habe ich innerhalb von fünf...
Panerai Luminor Flyback Ceramica (PAM01298): Ich bin schon seit Längerem stiller Mitleser im Forum und wage mich nun an meine erste Uhrenvorstellung. „Eigentlich“ wollte ich es kurz halten...
Seltener als der Yeti: Ein Chronograph von LIDHER: Liebe Heimarbeiterinnen und Heimarbeiter, noch immer versuche ich, dem Shutdown etwas Gutes abzugewinnen Nach kleineren Reparaturen und...
Warum die Ewigkeit in 80 Jahren endet – Glashütte Original Senator „Ewiger Kalender“: Werte Uhrenliebhaber & Liebhaberinnen, die Lesedauer dieser Vorstellung beträgt ca. 20 min und ist damit doch etwas ausführlicher geworden als es...
Die neue Unbeschwertheit – Omega Speedmaster Professional X-33 – Ref: 318.92.45.79.01.001: Da meine letzte Vorstellung schon wieder ein Jahr her ist, wird es mal wieder Zeit, eine für euch zu verfassen. 😁 Heute möchte ich euch einen...
Oben