Problem mit meiner Drehpendeluhr

Diskutiere Problem mit meiner Drehpendeluhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, vor längerer Zeit habe ich diese Drehpendeluhr in einem großen Internet-Auktionshaus für wenig Geld erstanden. Sie war...
Perpendikel

Perpendikel

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
171
Ort
dem schönen Sauerland
Hallo Uhrenfreunde,
vor längerer Zeit habe ich diese Drehpendeluhr in einem großen Internet-Auktionshaus für wenig Geld erstanden. Sie war deswegen so preiswert, weil die Drehpendelfeder gerissen war. Weil ein Fragment dieser Feder noch in der Uhr hing, war es leicht die richtige zu besorgen und einzubauen. Seit dem läuft die Uhr recht gut und geht auch ziemlich genau. Nun nennt man diese Uhren ja auch "Jahresuhr" weil sie mit einem mal aufziehen ca. ein Jahr laufen soll. Leider ist das bei meiner Uhr nicht so. Nach ca. neun Monaten bleibt sie stehen. Kann mir jemand einen Tipp geben was ich tun muss? Die Uhr ist gereinigt und geölt worden.
 

Anhänge

Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.844
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Pendel.

Deine Uhr: Aug. Schatz & Söhne, Kaliber 49, Herstellung Januar 1953.

Zur Laufzeit allgemein folgendes. Viele Hersteller haben ihre Produkte nur "Jahresuhr" genannt, weil sie eben wie eine Jahresuhr aussehen. Aber die Laufzeit von 400 Tagen (und mehr) wurde nur von wenigen auch wirklich erreicht, Aug. Schatz & söhne gehört zu den letzteren, haben die auch 1000-Tage-Uhren gebaut.

Der Grund, warum Deine Uhr nur ca. 9 Monate läuft, kann ich natürlich so aus der Ferne nicht sagen, aber meist liegt es am Verschleiß von Lagern und / oder Zapfen, die zu viel Kraft vom Werk auf brauchen. Die Lösung wäre hier dann in einer sehr aufwändigen Revision zu sehen, bei der alle Lager ersetzt werden müssten (mit neu Vermessen der Positionen) und alle Zapfen rolliert werden. Dazu muss dann noch die Gangfeder ersetzt werden. Denn das Material, dass in den Nachkriegsjahren verwendet wurde, ist nicht so berauschend und ein Nachlassen der Federkraft liegt sicher im Bereich des Wahrscheinlichen.

Ich persönlich tippe bei Deiner Uhr auf eine falsche (weil schon mal ausgewechselte), oder nachlassende Zugfeder.

Zur Pendelfeder: Das ist das Zeit gebende Element einer Drehpendeluhr. Sollte der Gang sich bei Temperaturschwankungen stark ändern, ist das falsche Material (Bronzefeder) verwendet worden. Ist aber der Gang an und für sich ungenau, liegt meist eine Beschädigung der Pendelfeder im oberen Bereich vor (Knick, verbogen, etc.). Da hilft dann nur ein Austausch der Pendelfeder.
 
Perpendikel

Perpendikel

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
171
Ort
dem schönen Sauerland
Hallo Rolf-Dieter,

Erstmal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Die Gründe die Du für die kürzere Laufzeit der Uhr aufführst sind für mich auch alle sehr plausibel. Ist doch die Uhr fast so alt wie ich und bei mir macht sich auch so manche Verschleißerscheinung bemerkbar ;-). Als ich die Uhr bekam habe ich sie zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Anschließend geölt und die neue Pendelfeder montiert. Das war garnicht so einfach diese schön mittig einzubauen so das der Pendel nicht eiert. Die Uhr geht seitdem aber ziemlich genau mit geringen Abweichungen. Es ist sonst nichts weiter von mir ausgewechselt worden. Die Gangfeder allerdings habe ich nicht geöffnet weil ich davor zu viel Respekt hatte und mir zu diesem Zeitpunkt noch kein Federnspanner zur Verfügung stand. Dies könnte die Ursache sein.Jetzt noch eine Frage: Was meinst Du mit nachlassender Zugfeder?

Liebe Grüße von Peter (hatte ich in dem Schreiben oben vergessen. Nicht das Du mich noch einmal mit Pendel ansprichst :lol:)
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.844
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Pendel-Peter:D

Zugfeder = Gangfeder. Und da haben wir den Täter schon: 63 ohne Umzug und Putzfrau in einem Haus, wie das da wohl aussieht? Wenn Dich die 300 Tage so stören, baue das Federhaus wieder aus und gehe damit zu einem Uhrmacher, der noch mechanische Großuhren repariert. Der wird Dir dann auch die Feder aus dem Haus holen, Reinigen und dann wieder einbauen.

Aber ob die Uhr dann 400 oder nur 395 Tage läuft, steht in den Sternen8-)
 
Perpendikel

Perpendikel

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
171
Ort
dem schönen Sauerland
Hallo Rolf-Dieter,
ja du hast wohl recht. Ist halt ne große Schlamperei so lange nicht sauber zu machen. Das rächt sich dann mit der Zeit. Ich werde mich mit den 300 Tagen Laufzeit erstmal abfinden. Sonst läuft die Uhr ja nicht schlecht. So mechanische alte Drehpendeluhren sind manchmal etwas zickig. Deshalb lass ich sie erst mal in Ruhe 8-).
Liebe Grüße von Peter
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.950
Ort
Kärnten
Hallo

Zu einer Restaurierung eines solchen Werkes gehört auch wie von "Der Stromer" schon beschrieben dazu, die Zapfen zu rollieren und gegebenenfalls ausgelaufenen Lager zu ersetzen. Auch eingelaufenen Paletten gehören geschliffen und poliert.

Gerne wurden bei am Endhaken gebrochene Federn gekürzt und mit einem neuen Endhaken versehen. Das wirkt sich bei einer Jahresuhr halt verheerender aus, als bei einem Tages- oder Wochenläufer.

Gruß hermann
 
Thema:

Problem mit meiner Drehpendeluhr

Problem mit meiner Drehpendeluhr - Ähnliche Themen

  • ETA 2824-2 / Certina Heritage DS 1 Problem

    ETA 2824-2 / Certina Heritage DS 1 Problem: Hallo in die Runde, ich habe ein massives Problem mit der Uhr. Die Certina habe ich als Warehouse Deal bei einem Onlinehändler gekauft. Die Uhr...
  • Aliexpress Problem

    Aliexpress Problem: Hallo habe versucht bei Aliexpress einen Dispute zu eröffnen. Seit Stunden versuche ich das abzuschicken, aber es kommt immer die Fehlermeldung...
  • Zeitumstellungs-Problem Armbanduhr bei Maximilian München AnaDigi 5402-2

    Zeitumstellungs-Problem Armbanduhr bei Maximilian München AnaDigi 5402-2: Hallo, habe nach langer Zeit mal wieder meine Maximilian München AnaDigi 5402-2 Armbanduhr an. Ich hatte sie lange Monate an einem hellen Ort auf...
  • Certina DS-1 Powematic 80 Problem

    Certina DS-1 Powematic 80 Problem: Hallo zusammen, ich habe mir vor einem halben Jahr eine Certina DS-1 Powermatic 80 zugelegt. Die ersten zwei Monate war ich sehr zufrieden mit der...
  • [Erledigt] Ricoh Automatic DayDate,Vintage aus Japan mit kleinem Problem

    [Erledigt] Ricoh Automatic DayDate,Vintage aus Japan mit kleinem Problem: Biete diese japanische Ricoh Automatic mit Datum und Wochentag. Sie läuft einwandfrei und hält die Zeit im Vintagerahmen. Datum und Wochentag...
  • Ähnliche Themen

    • ETA 2824-2 / Certina Heritage DS 1 Problem

      ETA 2824-2 / Certina Heritage DS 1 Problem: Hallo in die Runde, ich habe ein massives Problem mit der Uhr. Die Certina habe ich als Warehouse Deal bei einem Onlinehändler gekauft. Die Uhr...
    • Aliexpress Problem

      Aliexpress Problem: Hallo habe versucht bei Aliexpress einen Dispute zu eröffnen. Seit Stunden versuche ich das abzuschicken, aber es kommt immer die Fehlermeldung...
    • Zeitumstellungs-Problem Armbanduhr bei Maximilian München AnaDigi 5402-2

      Zeitumstellungs-Problem Armbanduhr bei Maximilian München AnaDigi 5402-2: Hallo, habe nach langer Zeit mal wieder meine Maximilian München AnaDigi 5402-2 Armbanduhr an. Ich hatte sie lange Monate an einem hellen Ort auf...
    • Certina DS-1 Powematic 80 Problem

      Certina DS-1 Powematic 80 Problem: Hallo zusammen, ich habe mir vor einem halben Jahr eine Certina DS-1 Powermatic 80 zugelegt. Die ersten zwei Monate war ich sehr zufrieden mit der...
    • [Erledigt] Ricoh Automatic DayDate,Vintage aus Japan mit kleinem Problem

      [Erledigt] Ricoh Automatic DayDate,Vintage aus Japan mit kleinem Problem: Biete diese japanische Ricoh Automatic mit Datum und Wochentag. Sie läuft einwandfrei und hält die Zeit im Vintagerahmen. Datum und Wochentag...
    Oben