Problem mit JLC MasterQuartz von 1974

Diskutiere Problem mit JLC MasterQuartz von 1974 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo fachkundige Forumsmitglieder, ich habe von meiner Mutter eine alte 1974er JLC MasterQuartz geschenkt bekommen (hat sie von einem...

schnitzelfritz

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
69
Ort
NRW
Hallo fachkundige Forumsmitglieder,

ich habe von meiner Mutter eine alte 1974er JLC MasterQuartz geschenkt bekommen (hat sie von einem Bekannten bekommen). Die Uhr läuft allerdings nicht (soll lt. Vorbesitzer an der Batterie liegen).

Als ich jetzt die Krone rausziehen wollte um mal die Zeiger zu bewegen, hab ich direkt die Krone mit Welle in den Fingern. Wenn ich Sie wieder reinstecke kann ich keinen Zeiger bewegen, allerdings springt irgend etwas, als ob irgendein Zahnrädchen nicht fasst.

Jetzt die Frage:
wie teuer kommt es wohl ungefähr die Uhr wieder instand setzen zu lassen?
Lohnt sich sowas?
Lieber wegwerfen? heul

Auf der Uhrenbörse in D`dorf wurden die Dinger für 800-900,- Euro angeboten.


Was tun?
 

bennie59

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
75
Ort
Bremen
:roll: oh ja, statt wegwerfen geb ich Dir gern meine Postadresse, zahl auch gerne die Gebühren!

Im Ernst, solche Schätzchen willst du doch nicht wirklich wegwerfen, klar haste da ein Problem, ich würds mitm Uhrmacher versuchen - oder aber , wie oben gesagt ich nehm sie gerne!

viel glück!

mfg

bennie59
 
F

Franziskuss

Gast
schnitzelfritz schrieb:
Als ich jetzt die Krone rausziehen wollte um mal die Zeiger zu bewegen, hab ich direkt die Krone mit Welle in den Fingern. Wenn ich Sie wieder reinstecke kann ich keinen Zeiger bewegen, allerdings springt irgend etwas, als ob irgendein Zahnrädchen nicht fasst.

Jetzt die Frage:
wie teuer kommt es wohl ungefähr die Uhr wieder instand setzen zu lassen?



Ich behaupte mal, so um die 30 Euro, die Welle ist vermutlich nur gelöst wurden und es fehlt die Schraube im Werk!

Ein Uhrmacher könnte auch mal ne Revision machen, dann läuft das Schätzchen wieder und Du kannst Bilder zeigen :P

Also mehr als 50 Euro kostet das mit 99 % Sicherheit nicht.
 
Thema:

Problem mit JLC MasterQuartz von 1974

Problem mit JLC MasterQuartz von 1974 - Ähnliche Themen

Jaeger-LeCoultre Polaris Date Limited (9068681) – ein neuer Herausforderer in blau?: Hallo zusammen, mit Jaeger-LeCoultre ist das ja so eine Sache: Die prägende Rolle der Maison aus Le Sentier für die schweizer Uhrenindustrie ist...
Raketa Weltzeituhr (Worldtimer), 1974-'89 mit Raketa 2628.H: Russisch Lernen mit der Uhr: Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer gut erhaltenen und sehr gut funktionierenden 'Raketa'-Weltzeituhr aus der untergegangenen...
Oben