Problem mit einer Citizen Automatik Uhr

Diskutiere Problem mit einer Citizen Automatik Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo liebe Uhren Freunde, Hab ein Problem mit einer Uhr die ich mir vor ca. zwei Wochen in Vlissingen in Holland gekauft habe! Sie war extrem...
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #1
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
211
Hallo liebe Uhren Freunde,

Hab ein Problem mit einer Uhr die ich mir vor ca. zwei Wochen in Vlissingen in Holland gekauft habe! Sie war extrem günstig und sie gefiel mir einfach optisch sehr gut! Auch der Juwelier wirkte sehr ordentlich! Hab alles dazu bekommen! Umkarton, Box, Internationale 2 Jahres Garantie! Nun hab ich aber festgestellt das, wenn ich die Uhr am Arm stärker bewegen oder sagen wir den Arm ruckartig hoch reiße und die Uhrzeit abzulesen, diese stehen bleibt, also der Sekundenzeiger bewegt sich dann nicht mehr! Ist das normal oder ist was kaputt! Hab leider kein eigenes Bild, aber bei dieses Ebay Auktion wird genau die gleiche Uhr versteigert: s. unten


Vielen Dank schon mal im Vorraus für euer Hilfe.

Gruß

Matthes

http://cgi.ebay.at/Citizen-Automati...366939QQihZ014QQcategoryZ114688QQcmdZViewItem
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #2
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.878
Ort
Kreis Warendorf
hallo

definitiv nicht normal. scheint als ob sich dann das sekundenrad kurz ausklinkt.- ein fall für den uhrmacher.
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #3
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Macht meine Dugena-Matic mit Miyota 8215 aber auch. Wirkt sich aber nicht negativ auf die Laufwerte aus.

Die Uhr bei ebay hat ja wohl ein 8205, ob das bei Miyota so ist?

Was sagen denn die Citizen PROfis dazu?
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #4
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Dieses Phänomen tritt bei allen meinen Uhren mit Miyota/Citizen - Werk auf. Kein Anlass zur Beunruhigung - ist normal.
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #5
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Neige dazu, zuzustimmen. Ich hatte die Uhr mal beim Uhrmacher ein "bischen" prüfen lassen, weil mir das auch aufgefallen war. Er sagte auch, Uhr komplett i.O.
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #6
N

Newsman

Gast
.... und wenn ich den Arm - zum Beispiel beim Sport - zwanzig Mal nach oben reiße, dann springt der Sekundenzeiger nach der Übung sofort um 20 Sekunden weiter??? :shock: :shock: :shock:

Gruß vom news 8)
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #7
Taekema

Taekema

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2007
Beiträge
211
Vielen Dank für die zahlreichen und vorallem schnellen Antworten! Denke werd sie morgen trotzdem mal checken lassen! Geht in meiner kleinen Heimatstadt aber leider nur bei Christ! Sind die einzigen die Citizen führen! Naja hoffe mal die können das da! Gehe eigentlich sonst immer zu eigenständigen Juwelieren!

Gruß

Matthes
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #8
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Newsman schrieb:
.... und wenn ich den Arm - zum Beispiel beim Sport - zwanzig Mal nach oben reiße, dann springt der Sekundenzeiger nach der Übung sofort um 20 Sekunden weiter??? :shock: :shock: :shock:

Gruß vom news 8)

Sozusagen, ja. Wobeiich jetzt nicht 20 Sekunden lang wie ein Affe rumgehanpelt habe, sondern nach einem heftigen Schütteln der Zeiger so 2-3 Sekunden kurz "vorruckt".

Aber ist schon deutlich zu sehen.

Wobei ich bei Christ den Leuten vorher erklären würde, welcher Zeiger der Sekundenzeiger ist ;-)
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #9
R

rich

Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
96
Ort
Wien
mecaline schrieb:
Wobei ich bei Christ den Leuten vorher erklären würde, welcher Zeiger der Sekundenzeiger ist ;-)

Das ist aber böse :twisted:
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #11
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Frank78 schrieb:
nö, wahr - gibts einige Ausfälle zu berichten hier im Forum.

Ja, so ist es. Bin normalerweise nicht so böse, aber habe hier schon einige Sachen gelesen.

Will damit auch sagen, dass sich bei Christ oftmals kein Uhrmacher vor Ort befindet, der mal nachsehen kann. Zumindest vorab unbedingt Kosten klären.
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #12
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Standard-Antwort bei Christ: "Müssen wir einschicken", das haben die auf ihren Hirn-Festplatten abgespeichert und es kommt ganz automatisch, wenn man etwas anderes will, als etwas zu kaufen.
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #13
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Wieso? Christ find ich gut! Man kriegt da immer so ein Kärtchen, für einen kostenlosen Batteriewechsel. Letzten Samstag auch für meine Podium Automatik!

Gruß
Tourbi
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #15
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Tourbi schrieb:
Wieso? Christ find ich gut! Man kriegt da immer so ein Kärtchen, für einen kostenlosen Batteriewechsel. Letzten Samstag auch für meine Podium Automatik!

Gruß
Tourbi

Jau, das befürchte ich ja gerade. Gehste mit ner Cititzen 8205 dahin, zeigst, dass der Sekundenzeiger hängt und bekommst:

Einen Gratis-Batteriewechsel ;-)

Könnte man höchstens mal Fragen, wie denn die alte Batterie entsorgtwird :-D
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #16
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Die Batterie wird in der Schweiz entsorgt. Wird doch eingeschickt! Mein Problem ist nur, dass es Certina bei uns in der Gegend nur bei Christ gibt, oder bei Kaufhof. Bei Christ gefragt, ob ich den Automatik-Chrono mal in der Gold-Version sehen könnte. Antwort:Die gibts nur in Stahl!?!? Bei Kaufhof: Das Goldstück in der Vitrine! Schön in der Holzbox und fein beleuchtet.

Was soll man machen?
Tourbi
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #18
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Zu dem beschriebenen Problem kann ich folgendes beitragen: Alle meine Uhren mit Miyota-Kaliber zeigen dieses Verhalten - keine Auswirkung auf Ganggenauigkeit.....
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #19
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Richtig! Die Uhren werden aus der Box genommen, in ein Plastiktütchen gesteckt, und in eine Schublade geknallt. Ein Leder band mit Faltschließe ist danach schön geknickt! Aber was soll ich machen. Das Goldstück bei Kaufhof erstehen????

Hilfe!
Tourbi
 
  • Problem mit einer Citizen Automatik Uhr Beitrag #20
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.939
Phase-de-Lune schrieb:
Zu dem beschriebenen Problem kann ich folgendes beitragen: Alle meine Uhren mit Miyota-Kaliber zeigen dieses Verhalten - keine Auswirkung auf Ganggenauigkeit.....

Na, da wären wir ja schon zu dritt ;-)

(Und ich bin mehr und mehr beruhigt...)
 
Thema:

Problem mit einer Citizen Automatik Uhr

Problem mit einer Citizen Automatik Uhr - Ähnliche Themen

Citizen Eco Drive CB 1070-56E (Titanium+Radio Contolled) - Mein langer Weg zur neuen Uhr: So, nun will ich auch mal eine schöne Uhr vorstellen. Nachdem ich hier in der Uhrenvorstellung zuletzt meinen letzten Flop vorgestellt hatte...
Monocoque Madness: Citizen BN0118-12L, BN0211-09X (und BN0000-04H): Hallo werte Leidensgenossen, [!die im Folgenden gezeigten Uhren, weisen teilweise Gebrauchsspuren auf!] ;-) Ich bin nun seit einigen Jahren hier...
Breitling Avenger GMT 45mm A32395101C1A1: Der Weg ist das Ziel, nicht das Ziel ist der Weg oder wie ich zu der Breitling Avenger GMT kam. In Anlehnung an Konfuzius oder war es doch...
Jetzt mal keine Jahresuhr! Eine Uhr, die, wenn sie denn in Ordnung ist, ca. 3 - 4 Jahre läuft!: Ja, auch solche Uhren gibt es. In diesem Fall aber war es ein (fast) hoffnungsloser Fall. Nach glaubhaften Aussagen haben sich im fernen Spanien 3...
Eine schöne ATO-Uhr, original von Leon Hatot. Ca. 1930: So, also wiedermal mein Sprachfehler. Aber diesmal habe ich nachgeholfen, denn diese Uhr wollte ich persönlich in den Fingern und auf dem Tisch...
Oben