Premium Watches Pforzheim

Diskutiere Premium Watches Pforzheim im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; @Giovanni: tut keiner. Im übrigen sollte die Gehäuse-Diskussion denke ich auch abgeschlossen sein?! Da haben wir doch nun genug Seiten drüber...
T

TimBelz

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
28
@Giovanni: tut keiner. Im übrigen sollte die Gehäuse-Diskussion denke ich auch abgeschlossen sein?! Da haben wir doch nun genug Seiten drüber verloren.

Als Uhrmacher kann ich natürlich deine Faszination für ein Skelettwerk "made in China" nicht teilen. Aber das find ich auch okay. "Chaqu'un à son goût" - welch preußische Weisheit
 
equest

equest

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.684
Ort
An Rhein und Mosel
Aber erwartet nicht, daß die Mehrheit der UHRForum-Bevölkerung der richtige Markt dafür ist [...]

Natürlich gucken wir gerne handwerkliche Arbeiten an - aber ehrlich gesagt ist ein Blick durch ein maschinell skelettiertes china-movement auf Federhaus und Unruh für gegenüber Handarbeit geschätzt ein Zwanzigstel des Preises auch ganz spannend.
Glaubst du, mit dem "wir" hier wirklich für die Mehrheit der UHRForum-Bevölkerung zu sprechen? Möglich, aber ich will es nicht hoffen! Ich zähle mich da jedenfalls nicht dazu, sonst wäre ich nicht hier. Vielleicht mal eineb technisch interessierten Blick, aber erfreuen könnte ich mich daran nicht.

Der erste zitierte Teil deckt sich allerdings auch mit meiner Erfahrung, aber das liegt wohl wenigstens teilweise daran, dass der Markt für die Uhren von Tim ohnehin (noch?) sehr klein ist. Mir gefallen die Fotos der Werke sehr gut, und ich würde mir so etwas für meinen Arm auch wünschen. Ich würde mir aber auch einen dickeren Geldbeutel wünschen ;)

Jedenfalls finde ich es klasse, dass hier Rede und Antwort gestanden wird, und ich finde, dass Anschuldigungen jedweder Art schon hieb und stichfest begründet sein müssen und nicht einfach mal so in den Raum geworfen werden sollten. Und es gibt ja auch noch das pm-System, mit dem sich vieles aus der Welt schaffen lässt, ohne dass am Ende jemand dumm dasteht.
 
Kube

Kube

Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
1.399
Ich hoffe mal dass wir es nicht wie in anderen Foren machen, wo schon diverse Uhrenhersteller vertrieben wurden.
 
G

Grannis

Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
1.066
Ort
Darmstadt
ich finde auch das solche Behauptungen, wenn überhaupt, als Frage an den entsprechenden gerichtet werden sollten (ruhig öffentlich da er sich ja hier offen "stellt")
aber nicht als Fakt....das empfinde ich schon ein bisserl frech.
 
H

hauptstadtrocker

Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
645
Ort
Köln
@ Tim Belz: Das mag sein, dass es nicht so war, bezugnehmend auf dieses Gehäuse. Ältere Modelle waren doch aber schon von Herrn Kemmner...?!
Komischerwiese kamen aber beide PVD Gehäuse zur exakt gleichen Zeit. Ich hätte ja auch das Gehäuse bedenklos behalten, der Service war gut, der Versand schnell, jedoch war die Qualität im Bezug auf die Beschichtung gesehn, bei Herrn Kemmner besser. Daher die einzig logische Entscheidung für mich, dass Gehäuse von Herrn Kemmner zu nehmen.

Viele Grüße

Christian
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.129
orca schrieb:
Hier stimme ich dir in allen Punkten zu!
Moment, Notizzettelchen geholt, draufgeschrieben: Orca = Mitstreiter ;-)

Aber erwartet nicht, daß die Mehrheit der UHRForum-Bevölkerung der richtige Markt dafür ist
Ja, richtig. Wobei ich auch nicht hoffe, dass die Mehrheit auf Chinawerke abfährt sondern auf Neu/Gebrauchtuhren mit guten Werken und Preis/Leistung.

Ich würde mir aber auch einen dickeren Geldbeutel wünschen ;)
Ich auch. Und bevor dass bei dem Herrn Tim Belz falsch überkommt, ICH werde mir die Uhren leider nicht leisten wollen, was aber nicht an den Uhren liegt, sondern an meinem Geldbeutel :-(

ich mit der achtfachen Lupe bei meinem gebürsteten SG8210 keinen Mangel entdecke, Gehäuse etwa von Sinn aber schon bei weniger Vergrößerung ihre Grate outen
Das ist ein Skandal. Ganz ehrlich! Da muss Sinn mit so einem Gehäuse mithalten können. Wenn viel Geld gezahlt, dann auch gute Qualität.

Jeder macht seine eigene Arbeit. Uhren bei Premium Watches können teuer sein,weil es dort um mehr eine Handarbeit geht. Uhren bei Kemmner Uhren können günstiger sein,weil es dort um mehr eine maschinelle Arbeit geht
Genau so ist es.

hauptstadtrocker schrieb:
@ Tim Belz: Das mag sein, dass es nicht so war, bezugnehmend auf dieses Gehäuse. Ältere Modelle waren doch aber schon von Herrn Kemmner...?!
Über PN kommunizieren Christian! Nicht im Thread!
 
Thema:

Premium Watches Pforzheim

Premium Watches Pforzheim - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Power Watch Series 2 Premium nagelneu

    [Erledigt] Power Watch Series 2 Premium nagelneu: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine PowerWatch Series 2 Premium Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] AlphaPremier - Silver & Black Watch Strap 20mm Hardware Premium Brushed unbenutzt

    [Erledigt] AlphaPremier - Silver & Black Watch Strap 20mm Hardware Premium Brushed unbenutzt: Privatverkauf, ohne Garantie und Gewährleistung! Verkaufe hier ein original AlphaPremier - Silver & Black Watch Strap 20mm Hardware Premium...
  • Uhrenkauf bei Premium Watches Pforzheim

    Uhrenkauf bei Premium Watches Pforzheim: Einen schönen guten Tag und ein freundliches Hallo vorweg. Ich bin neu hier im Forum und hoffe demnächst die eine oder andere Neuanschaffung...
  • [Erledigt] Premium Watches Pforzheim Chronograph (44mm)

    [Erledigt] Premium Watches Pforzheim Chronograph (44mm): Im Rahmen der Verschlankung meiner Uhrensammlung biete ich folgende Uhr an. Diese habe ich im Januar 2012 von einem liebenswürdigen Mitglied...
  • [Erledigt] Premium Watches Pforzheim Chronograph 44 mm

    [Erledigt] Premium Watches Pforzheim Chronograph 44 mm: Großer Klassik-Chronograph mit vollveredeltem ETA Valjoux 7750 44 mm Edelstahlgehäuse mit gerändelter Lunette veredeltes Chronographenwerk ETA...
  • Ähnliche Themen

    Oben