Preisfindung Rolex 14060!

Diskutiere Preisfindung Rolex 14060! im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Da meine Frau die 6694 nicht teilen möchte such ich nun eine Sub ohne Datum was kann man für ein Modell so aus 93-98 bezahlen ?? In einem anderen...
Micha

Micha

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Da meine Frau die 6694 nicht teilen möchte such ich nun eine Sub ohne Datum was kann man für ein Modell so aus 93-98 bezahlen ??
In einem anderen Forum werden mit Stahlband von Privat 2,3k aufgerufen eine mit Nato sogar 2,1 k find ich persöhnlich massig zu viel.
Was meint ihr :?:



Beste Wünsche :wink:
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ich finde das recht günstig wenn die Uhren ok sind.
Die NoDates stehen derzeit recht hoch im Kurs. Habe schon länger keine Schöne mehr unter 2.5k gesehen.

EDIT: wobei mir die Beiden definitiv zu fertig wären.
 
Micha

Micha

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Eben , sie sind recht gut gebraucht worden, eine gute für 2,5 k mit Box und Papiere wäre ja noch irgendwo vertretbar aber bei den zwei Rockern, dazu eine mit Nato .......bei der denk ich wäre ein vernünftiger Preis 1600-1700.- ohne Stahlband, wenn ich da noch eins besorgen soll wäre ich auch bei 2,3k ...bloß dann ist der Zustand der Uhr immer noch schlecht also noch 400.- für ne Revi bei Rolex Köln wo ich dann bei 2,7k wäre, immer noch ohne Box und Papiere!
Naja das find ich doch zu viel ....... :roll:

Danke auf jeden Fall ich merk mir mal 2,5k für ne Gute, im Moment :wink:

Falls das noch mehr in die Höhe schnellt muß ich doch mal ne 14060M oder Ex 1 anschaun :wink:




Beste Wünsche
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Bei begehrten Modellen sind auch ´abgelutschte´ Modelle relativ teuer. Viele wollen eine Submariner, viele haben nur ein übersichtliches Budget dafür ... das macht Einstiegspreise recht hoch.

Also die aufgerufenen Preise der beiden Uhren sind ok. Die beiden mit Bändern (es ist noch eine drinn, weiter hinten) würde ich sogar als "günstig" einstufen. Aber ich würde lieber noch einen 1000er draufpacken und eine neue Uhr nehmen.

Eine Neue Chronometer-14060M wird derzeit um die 3.200-3.300 EUR gehandelt inkl. 2 Jahre Garantie.

Mit 2.500 EUR ist zwar eine schöne Sub NoDate mit etwas suchen drinn, aber die hat in der Regel keine Garantie und ist meist auch schon gute 10 Jahre alt.

Neue Explorer findet man ab und an für unter 3000 EUR. Wäre auch eine gute und schöne Alternative.

Gebrauchte Rolex Stahl-Sporties lohnen in meinen Augen derzeit nicht. Da ist zwischen Neu zu Gebraucht zu wenig gespart.
 
Micha

Micha

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.036
Ort
Stuttgart
Danke, ich denk du hast in allem recht ......muß ich noch was sparen auf ne neue, von wem ich die dann kauf denk ich weiß ich dann auch :wink:







Beste Wünsche :wink:
 
Thema:

Preisfindung Rolex 14060!

Preisfindung Rolex 14060! - Ähnliche Themen

[Erledigt] Rolex Submariner NoDate, Ref. 14060: Liebes Forum, Ich verkaufe meine auf den Bildern zu sehende Rolex Submariner mit der fünfstelligen Referenz 14060 aus dem Jahr 1996...
Ein Traum wird wahr! Rolex Datejust 41 Referenz 126300-0011: Hallo und guten Morgen an diesem sonnigen Sonntag. Heute möchte ich euch meine Rolex Datejust 41 mit schwarzem Ziffernblatt, Oysterband und...
TUDOR Black Bay Gmt rot-blau: Um die Wartezeit zu meiner SUB zu überbrücken hilft nur eins. Eine schöne Ersatzbefriedigung. Nun lehne ich solche Ersatzkäufe eigentlich ab und...
Rolex Neuling mit zweimal Glück in 2020 - Rolex Explorer II Ref. 216570: Hallo liebe Uhrenliebhaber, ich bin hier noch eine offizielle Vorstellung meines ersten Rolex Neuerwerbs von einem Konzi in der Schweiz 🇨🇭...
Double Impact: Rolex Yachtmaster 40 und Omega Seamaster 300m: Hallo Uhrenverrückte, zwei neue Uhren auf einmal, wenn man die meiner Frau einbezieht sogar drei. Ein Teil meines Verstandes ist sich des...
Oben