Preiserhöhung Audemar Piguet zum 01.01.2015

Diskutiere Preiserhöhung Audemar Piguet zum 01.01.2015 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Auch wenn es keine wirklich besonderen News sind, so sind sie aber für potentielle Käufer vielleicht interessant. Audemar Piguet hat zum...
Uhropath

Uhropath

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Auch wenn es keine wirklich besonderen News sind, so sind sie aber für potentielle Käufer vielleicht interessant. Audemar Piguet hat zum 01.01.2015 für einzelne Modelle die Preise um bis zu 9 Prozent angehoben.

15202 von 19.400 auf 20.300
15400 von 14.600 auf 15.900
15703 von 16.200 auf 17.000

...
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.445
Stattlich.

Wirklich Neues scheint es bei AP nur noch hinsichtlich Preiserhöhungen und irgendwelchen SE zu geben. Sonst fehlen mir da die Innovationen.

P.S. Und ich liebe die Marke.
 
Herr Dings

Herr Dings

Dabei seit
24.08.2011
Beiträge
1.641
Ort
M
Und auch wer in 2014 noch ein Modell bestellte, für einen Liefertermin in 2015, müsste offiziellerweise dann den neuen Preis bezahlen. Wurde mir von Wempe so gesagt vor einigen Tagen.

17.000 für eine Stahluhr mit Gummiband, Das ist eine ganz schöne Hausnummer.
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
9.273
Ort
Mecklenburg
Sehe ich auch so. Gut das mich die APs überhaupt nicht kicken! Greetz Chris
 
T

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.698
Nun gut, die Uhren werden zu einem großen Teil aber auch gekauft weil sie teuer sind. Betriebswirtschaftlich durch den Snob-Effekt absolut rechtfertigbar. Siehe Hublot.

Gruß
 
Uhropath

Uhropath

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
17.000 für eine Stahluhr mit Gummiband, Das ist eine ganz schöne Hausnummer.
Ach, die 26400 gibt es jetzt für 30k und die neuen 42er ROOs mit Gummi beginnen bei 23k. Da ist der Diver noch der Günstigste mit Kautschukband.
 
S

SteveMcQueen

Gast
Was soll der Geiz... Haus beleihen, Niere verkaufen... Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! ;)
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Wenn es noch eine Dreizeiger-Roayal-Oak in 39mm gäbe, dann hätte mich diese PE interessiert. :D
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Hmm....wann war denn die letzte Erhöhung?
 
S

SteveMcQueen

Gast
Okay Spaß beiseite, die letzte größere Preiserhöhung bei AP gab's 2011. In 2012 passierte nichts, dafür hat man 2013 die Preise sogar um bis zu 25% gesenkt, vor allem für die Goldmodelle.

Spötter behaupten, man habe keine andere Wahl gehabt, weil es sich ohnehin um absolute Mondpreise gehandelt habe - selbst im sowieso preislich völlig überhitztem Marktsegment.
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.445
Nun gut, die Uhren werden zu einem großen Teil aber auch gekauft weil sie teuer sind. Betriebswirtschaftlich durch den Snob-Effekt absolut rechtfertigbar. Siehe Hublot.

Gruß
Für mich zwei unterschiedliche Paar Schuhe. "Altes Geld" vs "neues Geld" metaphorisch gesprochen.
 
S

SteveMcQueen

Gast
Echtes altes Geld macht es nicht unter PP, Sie Emporkömmling.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Hmmm...wenn ich altes Geld hätte ...altgriechische Goldmünzen ...oder die Erstausgabe von Aristoteles "Apps für Dummies" ....ich würde AP nehmen. ..
Liegt abeg auch daran, dass die RO bei mir unter "unrealistische Traumuhren" läuft.
Wenn aber 2011 die letzte Erhöhung war ( zuzüglich Senkung ) "geht" es ja noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhropath

Uhropath

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
4.008
Ort
Köln
Was soll der Geiz... Haus beleihen, Niere verkaufen... Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! ;)
Echt? Hut ab vor deiner Motivation! :D

Das mit den Erhöhungen stimmt. Die neueren Goldmodelle waren und sind eh nur noch für Rapper und sonstige Millionäre erschwinglich. Irgendwer muss die aber ja auch sonst noch kaufen. Das gleiche Problem hat zum Glück auch die Konkurrenz.

Die jetzige Erhöhung spielt m.M.n. kaum eine Rolle. AP ist wie PP,VC, ALS... in einer eigenen Liga unterwegs. Wobei PP noch am extremsten ist. Da werden für Stahluhren auch mal nun gerne 40k aufgerufen. Wie lange das gut geht? Keine Ahnung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.445
Die jetzige Erhöhung spielt m.M.n. kaum eine Rolle. AP ist wie PP,VC, ALS... in einer eigenen Liga unterwegs. Wobei PP noch am extremsten ist. Da werden für Stahluhren auch ma nunl gerne 40k aufgerufen. Wue lange das gut geht? Keine Ahnung!
PP scheint da wirklich in einer eigenen Liga zu spielen. Die Zuteilung und die hohe Nachfrage in außereuropäischen Märkten scheint die Preise wohl realisierbar zu machen. Wenn man Deine Aufzählung sieht, finde ich, dass ALS gemessen am gebotenen, vergleichsweise fast schon günstig ist.
 
Thema:

Preiserhöhung Audemar Piguet zum 01.01.2015

Preiserhöhung Audemar Piguet zum 01.01.2015 - Ähnliche Themen

  • Preiserhöhung bei einzelnen Audemars Piguet Uhren ?

    Preiserhöhung bei einzelnen Audemars Piguet Uhren ?: Hallo liebes Forum Ich spiele mit dem Gedanken, mir zum voraussichtlichen Studienabschluss in 2 Jahren bereits jetzt eine AP Royal Oak in 37mm zu...
  • Preiserhöhung bei Rolex ab 01.01.2020

    Preiserhöhung bei Rolex ab 01.01.2020: Hatte erst überlegt es in den News zu posten,aber es ist ja "nur" eine PE und keine neue Uhr :D
  • Rolex Preiserhöhung von durschnittlich 6.8% ab 01.01.2020

    Rolex Preiserhöhung von durschnittlich 6.8% ab 01.01.2020: Hallo UHF, es wird ein PE von durchschnittlich 6.8% zum 01.01.2020 geben. Die Info ist sehr sicher... Quelle ist der Admin des Nachbarforums...
  • Preiserhöhung bei DEKLA

    Preiserhöhung bei DEKLA: DEKLA wird lt. Internetseite Preiserhöhung die Preise um 10 % erhöhen. Text wie folgt: Liebe Uhrenliebhaber, Wir freuen uns sehr, dass wir die...
  • Preiserhöhung bei Steinhart

    Preiserhöhung bei Steinhart: Hallo habt ihr mitbekommen das Steinhart bei einigen Modellen die Preise erhöht hat ? z.B. Ocean Vintage GMT Jahrelang blieben Sie stabil.
  • Ähnliche Themen

    • Preiserhöhung bei einzelnen Audemars Piguet Uhren ?

      Preiserhöhung bei einzelnen Audemars Piguet Uhren ?: Hallo liebes Forum Ich spiele mit dem Gedanken, mir zum voraussichtlichen Studienabschluss in 2 Jahren bereits jetzt eine AP Royal Oak in 37mm zu...
    • Preiserhöhung bei Rolex ab 01.01.2020

      Preiserhöhung bei Rolex ab 01.01.2020: Hatte erst überlegt es in den News zu posten,aber es ist ja "nur" eine PE und keine neue Uhr :D
    • Rolex Preiserhöhung von durschnittlich 6.8% ab 01.01.2020

      Rolex Preiserhöhung von durschnittlich 6.8% ab 01.01.2020: Hallo UHF, es wird ein PE von durchschnittlich 6.8% zum 01.01.2020 geben. Die Info ist sehr sicher... Quelle ist der Admin des Nachbarforums...
    • Preiserhöhung bei DEKLA

      Preiserhöhung bei DEKLA: DEKLA wird lt. Internetseite Preiserhöhung die Preise um 10 % erhöhen. Text wie folgt: Liebe Uhrenliebhaber, Wir freuen uns sehr, dass wir die...
    • Preiserhöhung bei Steinhart

      Preiserhöhung bei Steinhart: Hallo habt ihr mitbekommen das Steinhart bei einigen Modellen die Preise erhöht hat ? z.B. Ocean Vintage GMT Jahrelang blieben Sie stabil.
    Oben