Preis ok?

Diskutiere Preis ok? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Gemeinde, ich bin mal so am stöbern über den untenstehenden Link gestolpert. Da ich die Uhr vom Design her gelungen finde (erinnert mich an...
Richy

Richy

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.280
Ort
Schwobaländle
Liebe Gemeinde,
ich bin mal so am stöbern über den untenstehenden Link gestolpert. Da ich die Uhr vom Design her gelungen finde (erinnert mich an irgendeine bekannte Uhrenmarke :wink: ), dachte ich, ich schau mir mal an, wie das denn so ausgeht (ich meine plumper kann man ja einen F*** nicht anpreisen)

Da traf mich schier der Schlag, über 200 Ömmen :?

Ist sie denn das wert, also so mal aus "technischer" Sicht betrachtet?


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...sid=m37&satitle=160131932375&category0=&fvi=1

Kurze Info an nen Laiene wäre lieb.

Angenehme Woche, Richy
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Diese Fake-Nebenprodukte sind maximal 30 EUR wert ... zumeist günstigstes China-"Miyota"-Werk, billige Verarbeitung ... wer für sowas 200 EUR oder mehr ausgibt :roll:

Falls du wirklich so ein Ding willst - such im US-Ebay. Dort bekommst du sie für 30-40 USD, was eigentlich noch immer zu teuer ist.
 
P

pille2k5

Gast
hmmm, also das kann ich so nicht ganz bestätigen ... immerhin ist nen unitaswerk drin .... also nen paar euro fünfzig ist das dingen schon mehr wert ... aber ich würds trotzdem nciht kaufen .... weil das design einfach schlicht und ergreifend geklaut ist und selbst der schriftzug vermitteln soll das es sich um eine echte handelt ...... deshalb .... für mich nen absolutet "no go" .... nicht desto trotz, ist das verbaute werk schon ok .... ist halt nen unitas taschenuhrkaliber
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Vielleicht ein Unitas-Nachbau :wink:
hier wird sie für 33 USD inkl. Versand verramscht:
http://cgi.ebay.com/44MM-MARINA-MIL...ryZ31387QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Und es ist nicht nur Design-Klau - sondern die Uhren sind Nebenprodukte der chinesischen Fälscher. Ein paar Beispiele:

untitleddl2.jpg


Der Medor-Nachfolger Lukado mit Rolex-Krönchen auf dem Glas ...


pict2655wn7.jpg


Die Panzer vom Nutzer Striehl mit Breitling-for-Bentley-Rücken ... usw.
 
P

pille2k5

Gast
na das mit der lukado ist schon krass ^^ :-) ....... und nachdem link von dir, denk ich wohl auch das es sich hierbei lediglich um einen unitas nachbau handelt .......
 
Richy

Richy

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.280
Ort
Schwobaländle
cool, das meine ich ja, was man da "verramschen" kann im ebay. (fassungslos kuck). Würde gerne mal dem Käufer sein Gesicht sehen, wenn man dem den Link der 30$ Uhr schicken würde ;-)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.994
Marina Militare sind m.W. schon mehrfach von Panerai mächtig verklagt worden, weil hier ganz eindeutig ein Fake hergestellt wird. Die waren mal eine ganze Zeit lang verschwunden und tauchen jetzt wieder öfters bei eBay auf. Vielleicht haben die die Fabrik abgerissen und auf den Faröer-Inseln wieder aufgebaut und jetzt wird erst wieder neu geklagt, wasweisich.

Es gibt ganz klar Marinas OHNE Eta-Werke, aber man muss ja auch sagen, dass alte Panerais mit Standard ETA/Unitas auch nicht gerade günstig sind. Aber man wird wohl keinen haftbar machen können, wenn in der Marina keines drin ist.

Also eine neue Kategorie: FastFake!
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Ist nach meinem Wissen ein Fantasie-Label eine findigen Geschäftsmannes, der bei einem chinesischen Fake-Hersteller produzieren lässt. Wie bei Alpha, Medor, Lukado, Panzer und wie sie alle heißen...

Dass da Panerai, Rolex, Breitling noch zum klagen anfangen bezweifel ich, weil man die chinesische Firma so und so nicht dicht bekommt und der Aufwand den Geschäftsmann zu verklagen in keinem Verhältnis zu den Kosten steht.

Verklagt wird nur wo es auch Aussicht auf Geld gibt. Siehe Rolex gegen Bulova oder Rolex gegen Tchibo.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
eastwest schrieb:
Buteo schrieb:
Vielleicht ein Unitas-Nachbau :wink:
hier wird sie für 33 USD inkl. Versand verramscht:
http://cgi.ebay.com/44MM-MARINA-MIL...ryZ31387QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Das ist doch eindeutig nicht die gleiche Uhr wie die oben:

Automatik - Hand
Stahlboden - Glas
Krone rechts - links

Vielleicht die gleiche Quelle, mehr aber nicht. Kaufen würde ich aber beide nicht.

eastwest

Von dem ´Hersteller´ gibt es die gesamte Panerai-Palette.
 
M

Mario-G 1971

Gast
:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Nicht aufregen,handeln! :motz:

Gestern eine kurze Mail an eBay und hier das Ergebnis!!!

http://myworld.ebay.de/onassis001/

:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Denke mal die Käufer werden sich auch wundern warum der jetzt von eBay gesperrt ist???
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
hajo...wer´s braucht...mir wär das auf jeden Fall zu heiss.
Was denn wenn der Anbieter nicht liefert? Geh ich dann zur Pozilei und sach "der böse Replicateanbieter schickt mir meine gefakte Uhr nich!!" :lol:
 
M

Mario-G 1971

Gast
Hey weischt Herr Polizei ich wollt schon immer eine Omega mit Japan Quarz und irgendwie war das der einzige Anbieter!!! :lol:
 
M

Mario-G 1971

Gast
MARINA MILITARE die 2te!!!

Wieder bei eBay!!!

Aber diesmal ein Käufer von Onassis001 der kalte Füsse bekommt!!! :twisted: :twisted: :twisted:

_____________________________________________

Mario SAoNOPA
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
mecaline schrieb:
Marina Militare sind m.W. schon mehrfach von Panerai mächtig verklagt worden, weil hier ganz eindeutig ein Fake hergestellt wird. Die waren mal eine ganze Zeit lang verschwunden und tauchen jetzt wieder öfters bei eBay auf. Vielleicht haben die die Fabrik abgerissen und auf den Faröer-Inseln wieder aufgebaut und jetzt wird erst wieder neu geklagt, wasweisich.

N Abend,

der Verkäufer wird schon wissen, warum:

Member: since Aug-12-01 in British Virgin Islands

Dazu aus Wikipedia: "Ab Mitte der 1980er Jahre bietet die Verwaltung Firmen die Möglichkeit, auf den Inseln mit einer Briefkastenfirma ansässig zu sein. Die Gebühren für die Gründung solcher Firmen machen mehr als 50 % des Staatseinkommens aus. Ca. 400.000 Briefkastenfirmen waren Ende 2000 auf den Inseln registriert."
 
Thema:

Preis ok?

Preis ok? - Ähnliche Themen

Kaufberatung Gestern Abend in der Bucht, OMEGA Seamaster Cosmic 2000, Preis, eure Meinung?: Hallo, ich habe wieder mal eine Uhr beobachtet und wollte euch mal fragen wie Ihr den Verkaufspreis einschätzt? Die Uhr war Sonntag morgen noch...
Kaufberatung Earnest Chronographe Suisse bekannt?: Hallo Vintage-Experten, ein Angebot in der Bucht (Art.Nr. 300425867060 bzw...
Uhrenbestimmung Longines Armbanduhr vor 1940 in der Bucht: kurze Frage : hätte Interesse an dem Stück aber die sieht aus wie zusammen geschustert oder liege ich da falsch ? Artikelnummer: 280500934458...
Kaufberatung Oyster-Stil Stahlband 20mm: hallo forum kennt jemand diese produkt bzw. den eby shop: 20mm*Solid Heavy Stainless Steel Oyster Bracelet Tiger bei eBay.de: Watch Bands...
Wer oder was ist die Uhrenmarke Omax?: Konkret bin ich über diese Ebayauktion gestolpert. GENUINE VINTAGE OMAX DAY DATE 25 JEWELS AUTOMATIC WATCH bei eBay.de: Wristwatches (endet...
Oben