Preis gesucht

Diskutiere Preis gesucht im Damenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo ihr da draußen, ich "darf" oder eher "soll" mir eine Uhr wünschen - und das, wo ich seit Jahren keine Armbanduhr mehr trage . :roll...
L

Lapislazuli

Gast
Hallo ihr da draußen,

ich "darf" oder eher "soll" mir eine Uhr wünschen - und das, wo ich seit Jahren keine Armbanduhr mehr trage . :roll:

Jetzt stöbere ich und stöbere und bin froh, euch gefunden zu haben, wo ich gleich etliche interessante Infos mitnehmen konnte :lol2: .

Die Limes-Uhren Phara und Artemisia gefallen mir ganz gut, leider finde ich nirgends einen Hinweis auf die Preise.

Kann mir da jemand weiter helfen?

LG Birgit
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Frag doch einfach mal bei Limes an. Warum Limes keine Preise auf der Webseite nennt, ist mir schleierhaft. Wenn die ihre Preise angegeben hätten, hätte ich vermutlich auch schon eine. Aber dieser Hickhack mit Anfrage und dann wird Dein E-Mail Account möglicherweise mit Werbemails überschwemmt... - nein danke! :?
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Hallo Birgit,

hier in Link zur Phara, Preise ab 725.-€

http://www.uhren-schmuck.de/aktuelles/markennews/Limes-Neue-mechanische-Damenuhr-Phara.html


Für die Artemisia habe ich leider nur einen Link zu einem ausländischen Anbieter, sein Preis 890.-$ - entspricht ca. 650.-€

http://www.watchbuys.com/Master/LM-057.htm


Eine Phara hat er auch im Angebot, für 990.-€ - entspricht genau den o.g. 725.-€

http://www.watchbuys.com/Master/LM-056.htm


Somit hast Du zumindest schon mal einen Anhaltspunkt...
 
L

Lapislazuli

Gast
Aber dieser Hickhack mit Anfrage und dann wird Dein E-Mail Account möglicherweise mit Werbemails überschwemmt... - nein danke!

@jazzcrab:Genau deshalb hab ich erst hier gefragt - ich leg auch keinen gesteigerten Wert auf noch mehr Spam... :-D

@ducaticorse21: Danke für die Links - den einen hatte ich schließlich selbst gefunden, aber das mit der Artemisia find ich ja interessant, ich dachte, die wäre eher teurer...
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
@Stefan: Der zweite Link ist für mich sehr hilfreich. Ich habe nämlich schon länger ein Auge auf die Limes Moderne (Bauhaus-Stil) in schwarz geworfen. Die kostet bei dem Anbieter auch 990$. Vermutlich dürfte die dann auch so um die 725 EUR kosten.
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Meiner bescheidenen Meinung nach sind die Preise von Limes recht ambitioniert, vor allem wenn man bedenkt daß es sich um einen Direktvertrieb von Ickler handelt...

Roundabout 700.-€ für eine Dreizeiger... :roll:
 
L

Lapislazuli

Gast
ducaticorse21 schrieb:
Meiner bescheidenen Meinung nach sind die Preise von Limes recht ambitioniert, vor allem wenn man bedenkt daß es sich um einen Direktvertrieb von Ickler handelt...

Und wo ich doch nachträglich bei Auguste Reymond Uhren mit ähnlichen Daten und allem, was ich haben wollte, für unter 500 Euronen gefunden hab...
 
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.187
Ort
Rheinland
Lapislazuli schrieb:
ducaticorse21 schrieb:
Meiner bescheidenen Meinung nach sind die Preise von Limes recht ambitioniert, vor allem wenn man bedenkt daß es sich um einen Direktvertrieb von Ickler handelt...

Und wo ich doch nachträglich bei Auguste Reymond Uhren mit ähnlichen Daten und allem, was ich haben wollte, für unter 500 Euronen gefunden hab...


Was man Limes und auch Archimede, das ist die zweite Direktvertriebsmarke von Ickler, zu Gute halten muss, ist die Gehäusequalität. Diese werden durch die Mutterfirma, sprich Ickler, selber gefertigt - quasi Manufakturgehäuse... 8)

Aber es gibt Dreizieger von Tissot und Certina, mit ebenfalls guter Gehäusequalität schon für die Hälfte der aufgerufenen 700.-€


Und auch wenn man diese hier, ebenfalls mit Ickler-Manufakturgehäuse, ins Verhältnis setzt...

http://www.archimede-uhren.de/DE/Pilot-Chrono.htm

...stimmt der Preis für die Dreizeiger einfach nicht.
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Ja, diese Preise empfinde ich auch als zu hoch. Andere Hersteller haben auch schöne Uhren...
 
L

Lapislazuli

Gast
ducaticorse21 schrieb:
Aber es gibt Dreizieger von Tissot und Certina, mit ebenfalls guter Gehäusequalität schon für die Hälfte der aufgerufenen 700.-€


Tissots hab ich nur mit Edelstahlarmband gefunden, mag ich nicht. Geh ich halt mal noch bei Certina schauen.

Na klasse. Keine Händlerliste. Einfach beim Uhrenhändler fragen?
 
Thema:

Preis gesucht

Preis gesucht - Ähnliche Themen

Vorgehen für Verkauf einer Rolex Lady Date von 1981 (Ref. 6917): Hallo zusammen, ich hoffe auf die Unterstützung der Rolex-Kenner hier bzw. auch auf Erfahrungen im Verkauf von Vintage-Uhren. Ich habe einst...
Nomos Tangente Neomatik 41 Update oder Ludwig Neomatik 41 Datum Ref. 260: Hallo Uhrenfreunde, ich habe mich nach langem und interessiertem Mitlesen neu angemeldet und auch schon kurz im Vorstellungs-Thread vorgestellt...
Uhren aus China importieren - hat jemand Erfahrungen?: Schönen guten Abend! Ich möchte mein erstes Post hier im Forum nutzen um mich (auch) kurz vorzustellen - schon weil ich keinen "Neulingsthread"...
Lünettentier XL für den Alltag gesucht: Nabend zusammen! Nachdem ihr mir sehr gut geholfen habt zu verstehen, dass ich A) schon ne Uhr finden werde und B) eine Uhr einfach nicht reicht...
Plexiglaslampe polieren: Salu zusammen Ich habe endlich eine Lampe gefunden welche ich schon lange gesucht habe. Entweder der Preis war viel zu hoch, oder der Zustand zu...
Oben