Precimax 21 Jewels Incabloc ETA 2409

Diskutiere Precimax 21 Jewels Incabloc ETA 2409 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Auf diese Precimax hatte ich nicht mehr zu hoffen gewagt: Nach den vielen Peseux- und mit sonstigen Werken ausgestatteten Schweizer Precimäxen...
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Auf diese Precimax hatte ich nicht mehr zu hoffen gewagt: Nach den vielen Peseux- und mit sonstigen Werken ausgestatteten Schweizer Precimäxen jetzt mal eine mit einem ETA Werk und Datum. Hurra! Das ETA 2409 aus der Mitte der 60er Jahre läuft bisher ganz ordentlich, definitives lässt sich wohl erst Morgen sagen.

Mann, war das ein mühseliger Vormittag. Die Uhr war so was von zugeschmoddert, dass ich zwischendurch schon Zweifel hatte. Als ich die Krone herauszog sah es bis zum Vierkantende aus wie ein Sumpf. Buäääh... An dem Vorherfoto (1) könnt ihr ungefähr vom Äußeren hochrechnen, die wie innen ausgesehen hat. ZB dreckig, Zeiger schmuddelig und angelaufen, Gehäuse in den Ecken und Kanten grünspanverseucht. Werk voller Fingerabdrücke und Dreck, der irgendwie den Weg ins Innere gefunden hatte. Egal, erst mal mit Dr. Best Zwischenzahn und Aldi Zahnpaste ans Werk (Nein, natürlich nicht ans Uhrwerk!). Da hilft kein Ultraschallbad. Werk gereinigt und geölt.

Neues Glas (das alte war mit Datumslupe - igitt), neue Krone, der Rest hat das übliche Prozedere durchlaufen. Gesamtdauer: Über 4 Stunden.

Daten: 35,13 mm Durchmesser, Höhe 8,36 mm, Länge über alles 41,85, zweischaliges Gehäuse, Glasdurchmesser 32,4 mm, Sonnenschliff Zifferblatt, Werk kupferfarben, keine Schraubenunruh, 20er Stegbreite, Schwertzeiger, eingeschnittene Indexe mit Goldeinlage, Kleindatum, 10 Micron vergoldet. Ab 1965, Swiss Made natürlich. Einziger Makel: Am Steg oben links ist das Gold an der Seite abgeblättert.

Das Schlußfoto zeigt meine 3 Liebings Precimäxe (insgesamt sind es 6) in Reihe geschaltet. Und ab:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.221
Das wird ja zu einer richtigen Precimax Sammlung *staun* - weiter so :super:, sehr schöne Uhren gefallen mir gut :klatsch:.

Ach ja, Gruss vom Schwesterchen ;-) :


 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.890
Ort
United Kingdom
Gut hast Du sie wieder hinbekommen ! Das Werk hab ich in einer Accurist, laeuft tadellos und das Gehaeuse sieht aus wie bei meinen Lutsch- Sekondas. Ohne Datumslupe gewinnt die Uhr. Deine anderen beiden Precimax sind auch klasse, Du bist gewappnet fuer verschiedene Gelegenheiten, ohne die Marke wechseln zu muessen !
Gruss
Steffen
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
@käfer: Danke, darauf hatte ich gezielt hingebarbeitet ;-).
Nicht nett finde ich von dir, mir die Precimax Automatic an Metall, wahrscheinlich auch noch Edelstahl, vorzuführen. Das ist total gemein. Die will ich...

@Kaliber66: War aber auch nervenaufreibend. Die Datumslupe gehört verboten (Sorry, Käfer, einziger Nachteil der Precimax).
Und Recht hast du: Das sind die drei, die ich im Urlaub oder zum Wochenendausflug brauche.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.221
Da ich die Precimax mal vom Uhrmacher revidieren lassen musste befürchte ich sehr, dass die Uhr für einen Verkauf viel zu teuer käme.......
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Da ich die Precimax mal vom Uhrmacher revidieren lassen musste befürchte ich sehr, dass die Uhr für einen Verkauf viel zu teuer käme.......
@Käfer: Nein, Sorry, natürlich nicht Deine, daran hatte ich gar nicht gedacht! Das würde ich mir nie erlauben ;-)
Aber dahin wird der Weg schon gehen, Danke fürs Zeigen!

@uhrzeittier: Natürlich eine Sonntagsuhr, wenn nicht die, welche dann? Leider besteht meine Sammlung zu 70 Prozent aus Sonntagsuhren.
Da fällt die Auswahl Sonntag Morgens schon schwer...

@bsbv: Sieh mal einer an, was dann noch so auftaucht. Heiße 70er Jahre Sonderformen hast du da, die mit dem später hinzugefügten PxP Logo.
Ist das Mineralglas oder Plexi?
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.219
Ort
Braunschweig
Die Halbrunde hat ein komisches Glas. Fühlt sich an wie...wellig. Ich vermute Plexi. Hört sich anders an im Vergleich zum Mineralglas wenn man mit dem Fingernagel aufs Glas klopft.

Die Kissenförmige hat Plexiglas.
 
gubby

gubby

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.222
Wunderschöne Uhr hast Du da. Sieht richtig klasse aus. Glückwunsch.:super:
Falls Du mal nichts mit ihr anzufangen weist....einfach PN. Viel Spaß mit der Uhr und Grüße von meiner.
 

Anhänge

Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, apple1984;

musst du denn einen mit deinen hübschen Stücken so anfixen???:motz::D;-) Hast wieder was Schönes hergestellt, das Plexi ohne Datumslupe steht der flachen Schönheit wuderbar (ich mag die Vergrößerungsdinger einfach nicht..)

Gruß, Otto
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Danke Gubby, und deine (eigentlich die klassische Preximax schlechthin) ist natürlich ein muß! Sehr schön.
Hier räkelt sich meine...

DSC_9284.JPG


@bsbv: Wenn es schon wellig wird ist es wohl Plexi. Hat sich verformt. Schade, an die Formen kommt man nur schlecht dran.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.219
Ort
Braunschweig
Sehen schon ein wenig gebraucht aus. Ist aber alles noch original. Also lasse ich sie so, Beide. Ich hatte die Beiden mal vom Flohmarkt.
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
@rata: Na, dass mich ich doch gerne, da bin ich gern der "Dealer". :D
Aber bei dir läuft man da offene Türen ein, oder?

@bsbv: Schade, die zweite, finde ich zumindest, hätte mal eine Sonderbehandlung verdient.
Ist das Gehäuse aus Edelstahl oder ähh - halt, habe mir die Kanten noch mal angesehen. Vllt. neu verchromen?
 
Ankerrad

Ankerrad

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
111
Ort
Nordrhein-Westfalen
Moin Freunde,

hätte da auch noch eine Precimax, die in einem Konvolut dabei war.
Das Werk ist ein AS gepunzt mit 1691/93. Das ZB hat auch schon Teilweise altersbedingte vergilbung und kratzerchen.
Sieht auf dem Foto aber jetzt viel schlimmer aus als es ist.

 
Thema:

Precimax 21 Jewels Incabloc ETA 2409

Precimax 21 Jewels Incabloc ETA 2409 - Ähnliche Themen

  • Precimax 25 Jewels Automatic Incabloc - Eine Uhr, nach der ich nicht gesucht habe

    Precimax 25 Jewels Automatic Incabloc - Eine Uhr, nach der ich nicht gesucht habe: Gestern hatte ich alles mögliche vor, eine Uhr zu kaufen sicher nicht. Dazu sollte man wissen, dass ich vor ca. 2 Jahren keine Lust mehr auf...
  • [Erledigt] Precimax 17 Jewels Vintage Damenuhr NOS

    [Erledigt] Precimax 17 Jewels Vintage Damenuhr NOS: Precimax handaufzug Damenuhr. NOS Zustand.Kaum getragen.Funktionsfahig. Grosse 24 mm ohne Krone.. 22 eur plus versand (3,50 eur Einschreiben...
  • [Erledigt] Precimax Automatic mit Eta 2789, 25 Jewels

    [Erledigt] Precimax Automatic mit Eta 2789, 25 Jewels: Hallo Uhrenlounge, weil ich meinen Bestand etwas ausdünnen muss und sie es nicht an mein Handgelenk schafft, biete ich eine Precimax...
  • [Erledigt] Precimax Precimaster 41 Jewels - Für Bastler

    [Erledigt] Precimax Precimaster 41 Jewels - Für Bastler: Hallo liebe Uhrenverrückte, Heute geht es um meine Precimax Precimaster mit 41 Jewels und vermutlich ETA Werk. Leider läuft die Uhr nicht an...
  • Precimax 17 Jewels Incabloc Handaufzug

    Precimax 17 Jewels Incabloc Handaufzug: Vor drei Wochen spontan aus der Bucht gezogen – ich hatte sie zwei Minuten vor Auktionsende in der Gesamtrubrik "Armbanduhren" entdeckt und für 26...
  • Ähnliche Themen

    Oben