Potential Nomos Tangomat erste Generation

Diskutiere Potential Nomos Tangomat erste Generation im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend, bitte lyncht mich nicht, weil ich von der Sahne naschte, bevor die Torte gebacken war. Ich habe einen der ersten 1.000 Tangomaten von...
CFG

CFG

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.439
Guten Abend, bitte lyncht mich nicht, weil ich von der Sahne naschte, bevor die Torte gebacken war.
Ich habe einen der ersten 1.000 Tangomaten von Nomos. Nomos sagt selbst, durch dieses Modell wurde der Hersteller zur Manufaktur.
Früher mochte ich die Uhr gern, seit Jahren trage ich sie aber nicht mehr. Mein Geschmack hat sich geändert. Ich würde jetzt beispielsweise eine Reverso bevorzugen.
Eigentlich kann die Uhr also weg, steht auch im Marktplatz, lasse ich dort gern rausnehmen, wenn vom Moderator gewünscht (Sahne/Torte).
Allerdings brauche ich das Geld nicht und so sehr begehrt ist sie wohl auch nicht.
Meine Frage nun: Was glaubt Ihr, wird die erste Generation des Tangomaten mal was Besonderes sein, nicht unbedingt wertmäßig, sondern uhrengeschichtlich, zumindest was Nomos angeht. Denn dann würde ich sie eher behalten wollen, ich mag so Geschichten und Originale. Das mir jetzt nicht mehr so gefallene Design würde mittel- bis langfristig durch Historie ersetzt. Wann hat man schon mal die Chance, so eine Art Erstgeborenen zu haben.
Das können meine anderen Uhren nicht bieten. Die Reverso kann das auch nicht, sie kann ja wegen des Designs kommen.
Was meint Ihr?
 
R

Renegat

Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.498
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Guten Abend, bitte lyncht mich nicht...
Mal sehen.

Sollte Nomos einmal in die Liga der Top 5 Luxusuhrenmarken aufsteigen, hätten ikonenhafte Produkte mit Alleinstellungs- und Wiedererkennungsmerkmal Potential.

Ich glaube schon ersteres nicht.

Der Tangomat sieht genauso aus, wie die Tangente und in dem Stil "Bauhaus" gibt es namhafte Mitbewerber ... also bringt es das auch nicht.

War ein Tangomat der ersten Serie auf dem Mond oder wenigstens im Weltall oder im tiefsten Tiefseegraben, auf einer Gipfelerstbesteigung, hat irgendwer irgendwann irgendeine besondere Höchstleistung mit einem Tangomaten am Arm vollbracht (und am besten nur wegen dieser Uhr erfolgreich/überlebt) - nein?
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.780
Ort
BB in BW
So richtig kann ich nicht glauben, dass der Tangomat ein Sammlerstück wird, auch wenn er es verdient hätte.
Manufaktur hat Nomos auch vorher schon jedem erzählt, der nicht schnell genug auf dem Baum war, aber erst mit dem Tangomat war wirklich eine deutliche Weiterentwicklung des 7001 zu sehen, bei dem ernsthafte Uhrmacherkunst gezeigt wurde. Nur hat Nomos so unendlich viele Modelle auf den Markt gebracht, die alle einer Designlinie folgen, dass ich nicht glaube, dass irgendwo Platz für eine Ikone ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
CFG

CFG

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.439
So in die Richtung denke ich auch, etwas inflationär die Sondermodelle, dabei geht etwas Charme flöten.
 
Kunstlehrer

Kunstlehrer

Dabei seit
18.05.2014
Beiträge
312
Ort
Remscheid
Ich finde den Tangomat toller als die Tangente (schon wegen dieses unsäglichen Streits mit Stowa und dem restlichen Bauhaus Kack.
Insofern finde ich den Tangomat da hervorgehoben bzw besonders „schön“.
Ob der deshalb ikonisch wird wage ich dennoch zu bezweifeln.
 
CFG

CFG

Themenstarter
Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
1.439
Besten Dank für die Antworten.
 
Thema:

Potential Nomos Tangomat erste Generation

Potential Nomos Tangomat erste Generation - Ähnliche Themen

  • [Suche] NOMOS Minimatik Nachtblau

    [Suche] NOMOS Minimatik Nachtblau: Freue mich über Angebote, falls jemand seine abgeben möchte. Viele Grüße
  • Kaufberatung Nomos 130 | 140 oder 601

    Kaufberatung Nomos 130 | 140 oder 601: Hi zusammen, ich habe in diesem Thread schon sehr gute Hinweise für eine Uhr zu einem sehr persönlichen Anlass bekommen. Ursprünglich wollte ich...
  • Nordgreen Copenhagen: Neue Uhrenmarke mit Potential? Schon mal gehört?

    Nordgreen Copenhagen: Neue Uhrenmarke mit Potential? Schon mal gehört?: Liebe Community, ich bin relativ neu hier im Forum aber wollte die Gelegenheit mal nutzen nach eurer Meinung zu fragen. Ich habe mir letztens...
  • Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential

    Kaufberatung Omega De Ville Trésor Weißgold Potential: Mir hat es die im Betreff genannte Uhr angetan. Preislich ist das gute Stück ja schon höher angesiedelt aber Edelmetall kostet nun mal. Ich habe...
  • Bulova mit dem Potential zur Lieblingsvintage. Leider aber mit einigen Fragen.

    Bulova mit dem Potential zur Lieblingsvintage. Leider aber mit einigen Fragen.: Hi. Zur Uhr selbst habe ich keinerlei Fragen, sondern vielmehr zu ihrer Gravur. Ich habe selbst recherchert, jedoch ohne viel Erfolg...
  • Ähnliche Themen

    Oben