Polnischer Bullhead-Chronograph von G. Gerlach mit chinesischem Werk Seagull ST 1902

Diskutiere Polnischer Bullhead-Chronograph von G. Gerlach mit chinesischem Werk Seagull ST 1902 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Auf der Suche nach schönen Bullheads bin ich auf einen Chronographen mit dem Namen "Zubr" (pol. Wisent) von G. Gerlach gestoßen, der wohl erst in...

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
16.674
Ort
Mordor am Niederrhein
Auf der Suche nach schönen Bullheads bin ich auf einen Chronographen mit dem Namen "Zubr" (pol. Wisent) von G. Gerlach gestoßen, der wohl erst in diesem Jahr auf den Markt gebracht wurde. Mal was anderes jenseits der üblichen Verdächtigen.

G.Gerlach's Aurochs - first chronograph in polish history

So sieht das gute Stück aus:
d1zpse9d3ceed.jpg


Hier ist die Facebook-Seite von G. Gerlach mit weiteren schönen Uhren: G. Gerlach | Facebook
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Die Uhr sieht wirklich ganz spannend aus. :super:

Hätte nur Angst, dass man sich an den spitzen Ecken des Gehäuses weh tut... :oops:

...und die Preise wären interessant!

Viele Grüße
Malte
 

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
14.435
Ort
Spinalonga
Oh, ein neuer Chronograph der gefällt. Wo gibt es den? Facebook habe ich nicht.
Dann mal ab zu Tante Google:-)

Eddi: So auf die Schnelle nichts richtiges gefunden. :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Die Uhr hat was. Weiß man was über das Werk ? Ich konnte dazu nichts finden. Das Projekt sollte man verfolgen.

Edit :
Ich sollte vielleicht mal den Threadtitel lesen. Da steht ja, dass ein Seagull verbaut ist. :wand:

Da ich das Werk als absolut zuverlässig kenne, wäre das ein weiterer Grund an der Sache dran zu bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.929
Ort
Molwanien
Gefällt mir, mein 70er-Näschen meldet sich!
Das mit der Limitierung habe ich auch gesehen, ein Jammer. Was darin so tickt, das würde mich auch interessieren. Etwas aus China (steht ja unten auf den Bildern...)? Naja...und die schnöde Frage nach dem aufgerufenen Preis, rein interessehalber.
 

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
14.435
Ort
Spinalonga
113 hab ich jetzt auch gefunden. Schade eigendlich aber man kann nicht alles haben.
Das Case gefällt mir und evtl. weiß jemand ein ähnliches Chronmetercase mit den scharfen ecken und den Bullidrücker :-)
 

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.203
Ort
ECK
Das erste Mal, daß ich mich freue, noch ein Fratzenbuch Konto zu besitzen!

Mal eben hunderte Uhren(Detail)fotos angesehen. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Besonders die Taucheruhren, allen voran die FOKA, sagen mir natürlich zu.

Wenn ich das richtig verstanden habe, arbeitet er wohl auch für diverse SEIKO Foren. :shock:
Vielleicht sollte er von einem unserer Moderatoren mal angesprochen werden, sein gesamtes Opus hier vorzustellen. Ich fühle mich da, rein dienstgradmäßig, nicht zu berufen. ;-)

Und die Heimatseite gefunden: Sklep G.Gerlach
Leider sind hier nur zwei Uhrenreihen zu bewundern.
Die anderen sind wahrscheinlich nicht mehr in Produktion. Was im Falle "meiner" FOKA ganz besonders schade ist . . . :-(
http://www.chinawatches.pl/printview.php?t=12620&start=0

Um das alles zu komplettieren: Auf WATCHUSEEK gibt es einen 122 seitigen G.Gerlach Faden: http://forums.watchuseek.com/f71/g-gerlach-made-poland-642051-110.html

Ach, ja: 1 Zioly entsprechen etwa 24 EURct.

Feiertagsgrüße -

HANS
 
Zuletzt bearbeitet:

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.247
Ort
Deutschland
Nun , die Uhr sieht interessant aus, wäre ein anderes Uhrwerk drin dann ?

Die Uhr ist ein watschuseek Projekt:
The New G. Gerlach Thread

G. Gerlach baut auch andere Uhren jedoch für mich mit den falschen Uhrwerk und Preisen!

Sklep G.Gerlach

Ich stehe nicht auf Seagull Werke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.776
...bisschen Respekt gegenüber den Vorpostern wäre nicht schlecht...was ist an den Preisen falsch? 280 € für einen tollen Taucher? Auch die Kommentare zu Werken sind so eine Sache...naja...
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.247
Ort
Deutschland
Es ist alles Geschmackssache!

Für das Geld würde ich bei Seiko oder Orient , Citizen ........ vorbeischauen!

Oder ich würde direkt eine Seagull Uhr kaufen:
Seagull Watches

Jedem das Seine!
 

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.330
Ort
Rhein-Main Gebiet
Da wir hier eigentlich über den Bullhead-Chrono reden und ich diesen als absolut eigenständig einstufe, ist der Verweis auf andere Hersteller verfehlt.

Von dem Werk kann man halten was man will. Ich habe mit Seagull-Werken nicht einmal schlechte Erfahrungen gemacht.
 

EnabranTain

Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.413
Ort
Eckernförde
/ wie findest du nur immer solche Neuigkeiten? :super: /

Der Bullhead-Chrono gefällt mir sehr gut (obwohl ich ja sooo gar nicht auf Bullheads stehe)
Auch all die anderen von dem guten Mann können sich sehen lassen.

Vielen Dank für die News !
 

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.967
Ort
Hessen
Die anderen sind wahrscheinlich nicht mehr in Produktion. Was im Falle "meiner" FOKA ganz besonders schade ist . . . :-(

ja echt schade... aber die OTAGO ist doch auch SEHR lecker Kolekcja OTAGO

Der Chrono ist übrigens der Hammer, würde ich sofort nehmen.
Seagull Werk hin oder her, ich find die China Kaliber nicht mal so übel und hab gute Erfahrungen damit gemacht.
 

judaspriest

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
1.910
Ort
HOME OF JÄGERMEISTER
Moin.

Mir gefällt der 70ger inspirierte Chrono rein vom Ansehen ausnehmend gut. Ich selbst besitze eine Invicta 5105 mit dem St19, absolut ganggenau und alltagstauglich. Kemmner und Eddie Platts verbauen diese Werke auch, was also soll falsch am Venus 175 clone sein?

mfG

JP
 
F

Forget_ Time

Gast
gar nicht mal so häßlich...würde sogar sagen, man kann sich damit sehen lassen.
Gehäusegeometrie und -Schliff, Band, Toti-Verteilung: Puha...genau mein Ding.

Und dann auch noch ein Seagull. Mal was anderes als immer nur Schweizer oder Japaner.

Ich muss sagen: Mein Interesse ist geweckt!!

Danke für die News! :-D
 
Thema:

Polnischer Bullhead-Chronograph von G. Gerlach mit chinesischem Werk Seagull ST 1902

Polnischer Bullhead-Chronograph von G. Gerlach mit chinesischem Werk Seagull ST 1902 - Ähnliche Themen

G. Gerlach Sokół 1000 - Bullenkopf Chrono: Ende Oktober 2014 hat mich @Johnny_b2's Vorstellung seiner G.Gerlach Żubr (Wisent) - quasi das U(h)rsprungsmodell der hier vorgestellten Sokół...
G. Gerlach Enigma Chronograph - take the long way home: Hallo zusammen, ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass ich hierzu noch komme: die Vorstellung der Gerlach Enigma. Warum? Wer den Thread dazu...
Vorstellungspremiere im Forum: G. Gerlach Otago Diver: Vorgeschichte: Alles begann in einem polnischen Forum mit einem Uhrenprojekt und dem daraus resultierenden ehrgeizigen Gedanken von ein paar...
Seiko 6138 Chronograph - Marktübersicht und Referenz Guide: Seiko 6138 Chronograph - Modellübersicht Inhalt Einleitung Die Geschichte der Seiko Chronographen Das 6138 Werk Die 6138 Modelle im Detail...
Seagull Werksgeschichte, von dann bis jetzt: Servus, also, habe diesen Artikel aus dem Wiki. Hier der Link zum Wiki: http://www.tractionink.com/watch_wiki/index.php?title=Tianjin_Seagull...
Oben