Poljot International Kirovskie Sondermodell

Diskutiere Poljot International Kirovskie Sondermodell im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo zusammen, nachdem die von uns angebotene "Pobeda" von Poljot International hier im Uhrenforum diskutiert wurde, stößt das neue "Kirovskie"...
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
Hallo zusammen,

nachdem die von uns angebotene "Pobeda" von Poljot International hier im Uhrenforum diskutiert wurde, stößt das neue "Kirovskie" Projekt von Alexander Shorokhoff und Poljot International vielleicht auch hier wieder auf Interesse. Ein Kunde und Mitglied des Uhrforums hat mich daher damals ermuntert, einen Beitrag hierzu zu starten.

Als Anbieter dieser Uhren ( Poljot24 ) enthalte ich mich hier eher den Kommentaren - das soll den Uhrenliebhabern hier überlassen werden und als Händler werde ich sicher nicht als neutral wahrgenommen - wenn es aber Fragen gibt, antworte ich gern jederzeit.

Kurzer Nachtrag zur Pobeda Serie - von der wir ja 100 weisse und 100 schwarze Zifferblatt-Versionen letztes Jahr verkauft haben: es wurde ja anfangs ob des alten Uhrwerkes aus den 50er Jahren die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit abgewogen - hier bin ich im Rückblick sehr zufrieden mit der Qualität, da wir nur ca 3 Garantiefälle hatten bislang.

Jetzt zur Kirovskie! Auch hier hat Alexander Shorokhoff wieder besondere Uhren geschaffen - die Uhren wurden bereits ( siehe Skizze ) letztes Jahr von ihm entworfen und sind jetzt in der Produktion. Ich habe bereits erste Prototypen und erwarte die Lieferungen Ende März bis Anfang April. Wir haben wieder die komplette Serie von 100 weissen und 100 schwarzen abgenommen. Die Uhren stelle ich dieses Wochenende online.
Gern hänge ich ein paar erste Photos an und bei Fragen gerne melden. Ansonsten viel Spaß beim Diskutieren!

Dieses Mal mache ich allerdings exclusiv für das Uhrforum ein "Uhrforum-Special" - wer diese Uhr bei uns über den Shop ( Poljot24.de ) oder per email bestellt und "Uhrforum" als Vermerk angibt, erhält diese Uhren EUR 50.- günstiger :-) Wenn man per Paypal oder Amazon-Pay ordert, gibts die entsprechende Rückerstattung.
Viele Grüße aus München - Julian Kampmann

PS: Vielleicht noch die wichtigsten Infos vorab: Uhrwerk Kaliber Vostok 2415.02 Automatik, verziert; Leuchtzeiger und Leuchtziffern; Spezialband mit unterer Öffnung, sodaß man den Glasboden sehen kann; die Bilder zeigen noch Prototypen der Bänder - die Rückseite der Bänder wird final dann schöner anzusehen sein; ich habe mir zudem einen Posten Ersatzbänder gleich gesichert, damit man diese auch langfristig bei mir noch nachbestellen kann; und weil man es nicht sieht: die Bänder kann man wechseln, indem man eine Schraube an den Bandanstößen löst und den Bandanstoß so seitlich löst...
 

Anhänge

  • Kirowskie3.jpg
    Kirowskie3.jpg
    379,4 KB · Aufrufe: 131
  • Kirowskie5.jpg
    Kirowskie5.jpg
    337,1 KB · Aufrufe: 64
  • Kirowskie6.jpg
    Kirowskie6.jpg
    306 KB · Aufrufe: 52
  • Kirowskie7.jpg
    Kirowskie7.jpg
    403,5 KB · Aufrufe: 48
  • Kirowskie9.jpg
    Kirowskie9.jpg
    367,8 KB · Aufrufe: 50
  • Kirowskie10.jpg
    Kirowskie10.jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 46
  • Skizze Kirov 2020.jpg
    Skizze Kirov 2020.jpg
    212,7 KB · Aufrufe: 64
DarkHorse

DarkHorse

Dabei seit
30.08.2014
Beiträge
114
Ort
westlicher Bodensee
Entweder bin ich blind oder die Bandanstoßbreite ist auf der HP nicht angegeben. In Relation zur Uhrengröße tippe ich auf 18mm, aber bin mir nicht sicher. :hmm:

Und danke für den "Uhrforum"-Rabatt :super:
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
5.120
Ort
Winterbach
Entweder bin ich blind oder die Bandanstoßbreite ist auf der HP nicht angegeben. In Relation zur Uhrengröße tippe ich auf 18mm, aber bin mir nicht sicher. :hmm:

Und danke für den "Uhrforum"-Rabatt :super:
Auf der Skizze steht: „Vintage Connection 16mm wide“. Das scheint mir ganz speziell zu sein.

Beste Grüße,
Frank
 
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
Hallo! Das ist garnicht so einfach mit den Bandanstößen... Wenn man diese aufgesetzten Lederlaschen misst, in die die Bandstege eingeführt sind - dann sind es 16mm! Zudem ist die Lug to Lug Größe 47mm - gemessen allerdings nur von dem jeweils unteren Bandanstoßhorn - ohne die beweglichen Teile... Ich mache ggfs noch Photos mit Schieblehre.
Jetzt werden noch schnell Videos gemacht und dann gehen die Uhren per Express zu https://www.instagram.com/philipp_watch/
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
7.631
Ort
Marburg
Die Uhr sieht wirklich gelungen aus. Mich stört nur die Basilika-Gravur auf dem unteren Band-"Knopf". Das wirkt ein wenig billig...

Und auf dem 3. Foto ist der untere Bandanstoß der schwarzen Variante verrutscht. Das Bild müsste man evtl. von der Homepage entfernen, das schreckt potenzielle Käufer ab.
 
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
Danke für den Hinweis! Auf dem unteren Band "Knopf" ist noch die Schutzfolie gewesen - Philipp macht sicher bessere Photos als ich - er hat die Uhren schon morgen dank Express. Danke mit dem Hinweis zu dem verrutschten Bandsteg! Video lade ich gerade hoch. Schönes Wochenende!
PS: Photos von der Uhr an meinem Handgelenk lade ich auch gerade hoch - die Uhr trägt sich erstaunlich angenehm :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
sternbild

sternbild

Dabei seit
12.03.2017
Beiträge
416
Ort
Wien
Hallo zusammen,

nachdem die von uns angebotene "Pobeda" von Poljot International hier im Uhrenforum diskutiert wurde, stößt das neue "Kirovskie" Projekt von Alexander Shorokhoff und Poljot International vielleicht auch hier wieder auf Interesse. Ein Kunde und Mitglied des Uhrforums hat mich daher damals ermuntert, einen Beitrag hierzu zu starten.

Als Anbieter dieser Uhren ( Poljot24 ) enthalte ich mich hier eher den Kommentaren - das soll den Uhrenliebhabern hier überlassen werden und als Händler werde ich sicher nicht als neutral wahrgenommen - wenn es aber Fragen gibt, antworte ich gern jederzeit.

Kurzer Nachtrag zur Pobeda Serie - von der wir ja 100 weisse und 100 schwarze Zifferblatt-Versionen letztes Jahr verkauft haben: es wurde ja anfangs ob des alten Uhrwerkes aus den 50er Jahren die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit abgewogen - hier bin ich im Rückblick sehr zufrieden mit der Qualität, da wir nur ca 3 Garantiefälle hatten bislang.

Jetzt zur Kirovskie! Auch hier hat Alexander Shorokhoff wieder besondere Uhren geschaffen - die Uhren wurden bereits ( siehe Skizze ) letztes Jahr von ihm entworfen und sind jetzt in der Produktion. Ich habe bereits erste Prototypen und erwarte die Lieferungen Ende März bis Anfang April. Wir haben wieder die komplette Serie von 100 weissen und 100 schwarzen abgenommen. Die Uhren stelle ich dieses Wochenende online.
Gern hänge ich ein paar erste Photos an und bei Fragen gerne melden. Ansonsten viel Spaß beim Diskutieren!

Dieses Mal mache ich allerdings exclusiv für das Uhrforum ein "Uhrforum-Special" - wer diese Uhr bei uns über den Shop ( Poljot24.de ) oder per email bestellt und "Uhrforum" als Vermerk angibt, erhält diese Uhren EUR 50.- günstiger :-) Wenn man per Paypal oder Amazon-Pay ordert, gibts die entsprechende Rückerstattung.
Viele Grüße aus München - Julian Kampmann

PS: Vielleicht noch die wichtigsten Infos vorab: Uhrwerk Kaliber Vostok 2415.02 Automatik, verziert; Leuchtzeiger und Leuchtziffern; Spezialband mit unterer Öffnung, sodaß man den Glasboden sehen kann; die Bilder zeigen noch Prototypen der Bänder - die Rückseite der Bänder wird final dann schöner anzusehen sein; ich habe mir zudem einen Posten Ersatzbänder gleich gesichert, damit man diese auch langfristig bei mir noch nachbestellen kann; und weil man es nicht sieht: die Bänder kann man wechseln, indem man eine Schraube an den Bandanstößen löst und den Bandanstoß so seitlich löst...
Diese verdrehten, und deshalb auf den ersten Blick arabisch anmutenden, Zeichen im rechten Fake-Toti (wozu macht man überhaupt ein Fake-Toti?) turnen echt ab...
 
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
Update - die Uhren werden gerade in der Manufaktur hergestellt und getestet - viel Spaß an den Bildern ! Die Uhren sind "im Anflug" und ab 15.April lieferbar . Viel Spaß beim Anschauen!
 

Anhänge

  • Kirowski6.jpg
    Kirowski6.jpg
    44,3 KB · Aufrufe: 28
  • Kirowskie1.jpg
    Kirowskie1.jpg
    72,5 KB · Aufrufe: 29
  • Kirowskie2.jpg
    Kirowskie2.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 20
  • Kirowskie3.jpg
    Kirowskie3.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 21
  • Kirowskie7.jpg
    Kirowskie7.jpg
    49,1 KB · Aufrufe: 25
  • Kirowskie5.jpg
    Kirowskie5.jpg
    52,6 KB · Aufrufe: 29
  • Kirowskie4.jpg
    Kirowskie4.jpg
    52 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie8.jpg
    Kirowskie8.jpg
    51,7 KB · Aufrufe: 22
  • Kirowskie9.jpg
    Kirowskie9.jpg
    31,3 KB · Aufrufe: 27
  • Kirowskie10.jpg
    Kirowskie10.jpg
    40,4 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie11.jpg
    Kirowskie11.jpg
    41,9 KB · Aufrufe: 27
  • Kirowskie16.jpg
    Kirowskie16.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 28
  • Kirowskie15.jpg
    Kirowskie15.jpg
    49,1 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie14.jpg
    Kirowskie14.jpg
    38,2 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie13.jpg
    Kirowskie13.jpg
    40,4 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie12.jpg
    Kirowskie12.jpg
    47,5 KB · Aufrufe: 25
  • Kirowskie17.jpg
    Kirowskie17.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie18.jpg
    Kirowskie18.jpg
    53,8 KB · Aufrufe: 23
  • Kirowskie19.jpg
    Kirowskie19.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 28
  • Kirowskie20.jpg
    Kirowskie20.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 27
Adamartist

Adamartist

Dabei seit
03.08.2019
Beiträge
337
Ort
Stuttgart
Die Uhr ist wunderbar. Würde nur nicht extra "limited edition" auf dem Zifferblatt und der Rückseite stehen. Stilvoll bloss die Nummer angeben wäre schöner gewesen
 
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
...die Limitierungen sind vielen Kunden, gerade international, enorm wichtig. Ich sehe das eher unwichtiger, da diese Uhren ohnehin selten sind und keine Massenware. Mittlerweile gibt es ja schon Kühlschränke, Autos oder Handyverträge als "limited edition" ; schön ist allerdings, wenn so eine Uhr eine eigene Nummer hat und man sie dadurch gut identifizieren kann; den Hinweis mit dem Zifferblatt gebe ich an AS gern weiter - wobei es sich bei diesem Modell nicht mehr umsetzen lässt - diese Uhren werden gerade schon montiert. Viele Grüße!
 
T

Törner

Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
152
Gilt die Aktion mit dem Vermerk "Uhrforum" noch mit den 50 Euronen Cashback ?
 
T

Törner

Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
152
Ich habe letztes Jahr die schwarze Pobeda geordert, dann sollte es diesmal als Gegenstück die
weisse werden !
 
Poljot24

Poljot24

Themenstarter
Dabei seit
18.04.2016
Beiträge
37
Gilt die Aktion mit dem Vermerk "Uhrforum" noch mit den 50 Euronen Cashback ?

Hallo zusammen, selbstverständlich gilt das noch!
Einfach bei einer Bestellung "Uhrforum" in den Kommentarfeld vermerken und ich kümmere mich um die EUR 50.- Rabatt. Viele Grüße, Julian Kampmann
 
Thema:

Poljot International Kirovskie Sondermodell

Poljot International Kirovskie Sondermodell - Ähnliche Themen

Poljot International 3 Zeiger Uhr "Samara" mit Uhrforum Bonus :-): Hallo aus München, ...da die Poljot International "Pobeda" vor ca. 1 Jahr recht große Aufmerksamkeit hier im Uhrforum erfahren durfte, wage ich...
[Erledigt] Poljot Pobeda International: Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme Verkauft wird eine Poljot International Pobeda Poljot24 2602B Armbanduhr. Sie wurde sehr wenig...
[Erledigt] Poljot International Pobeda: Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme Poljot International Pobeda Poljot24 2602B Armbanduhr Herstellungsjahr 2020 Werk: Kaliber ZIM...
[Erledigt] Poljot International Pobeda ZIM 2602: Hallo, ich biete meine Poljot International Pobeda ZIM 2602 Nr.27/100 Ich habe die Uhr am 20.07.2020 gekauft. Die Uhr wurde im Sommer 2021 bei...
Einzelstück "Orange Horse" heute ab 12 Uhr verfügbar - UNIQUE0 - Alexander Shorokhoff: Hallo liebe Uhrenfreunde! Wir melden uns zurück im neuen Jahr und präsentieren euch das zweite Jubiläumsmodell "Orange Horse", dass es so nur ein...
Oben