Poljot aus der Schweiz?

Diskutiere Poljot aus der Schweiz? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen Im RTL-Shop präsentierte der Moderator einen Junkers Handauzugschronographen und behauptete daß das Poljot Uhrwerk ein Schweizer...
W

watchboy

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
131
Hallo zusammen

Im RTL-Shop präsentierte der Moderator einen Junkers Handauzugschronographen und behauptete daß das Poljot Uhrwerk ein Schweizer Uhrwerk ist.Stimmt es ,daß diese Teile in der Schweiz hergestellt werden?
Bemerkenswert ist auch ,daß er einen Riedenschild Handaufzugschronographen für 460 Euro anbietet,ein unschlagbar günstiger Preis wie er stets betont.Dabei gibt es das Teil in diversen Online-Shops schon für 370 Euro.

Schönen Sonntag noch.
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.586
es gibt poljot uhren mit einem ETA werk,so wird ein schuh draus.
 
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.781
Ort
Nähe Nürnberg
Es gibt durchaus auch Poljots mit dem 3133, das auf schweizer Maschinen hergestellt wird, so wird der zweite Schuh draus!;)

Gruss
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.586
was heisst auf schweizer maschinen hergestellt.haben sich die russen da ein paar gebrauchte gekauft,und mit nach hause genommen.legen dort wirklich schweizer uhrmacher hand an?
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.259
Ort
HH
Die Russen haben damals von Valjoux die alten Maschinen gekauft und haben das Val.7733 etwas umgeändert (verschlechtert)und dann daraus das Poljot 3133 gebaut.
Rainer
 
P

P.Henlein

Dabei seit
05.08.2007
Beiträge
2.586
aha.na sowas dachte ich mir.danke fuer die wissenserweiterung.
 
W

watchboy

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
131
Demnach ist die Bezeichnung Schweizer Uhrwerk also falsch.Weder ist die Firma Poljot Schweizerisch,noch werden die Uhrwerke in der Schweiz hergestellt....Das sind mir ja Schlawiner beim RTL-Shop.

Schönen Abend noch
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
rainers schrieb:
Die Russen haben damals von Valjoux die alten Maschinen gekauft und haben das Val.7733 etwas umgeändert (verschlechtert)und dann daraus das Poljot 3133 gebaut.
Rainer
Poljot hat 1976 alle Produktions-Einrichtungen, sowie alle Rechte am Valjoux 7734 von der Eta SA übernommen. Die Eta stellte die Produktion ein, da Automatik angesagt und mit Handaufzug kein Blumentopf mehr zu gewinnen war.
Poljot hat das Werk ab der zweiten Serie, ende 1978, sogar verbessert!(Hemmung; Stoßsicherung und Nullstellung!)
Das Werk dürfte sogar als 7734 bezeichnet werden, gäbe es nicht eine russische Normung für Uhr-Werke. Diese Norm schreibt für jeden Werk-Typ eine Nummer vor, die von jedem Werk-Hersteller verwendet werden muß.
Darum passt ein Vostok 2416 auch in eine Uhr mit Poljot 2416.

Gruß

Tourbi
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Dazu nochmal die Geschichte vom RTL-Shop in dem der gutste sagte:
"Ein echtes Seiko-Werk, Seiko ist doch Schweiz oder?"
und seine Kollegin antwortet auch noch:
"JA!"
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.370
Ort
Bayern
*hehe!* => ...Schweiko, der wohnt doch
in Österreich!! :-)

BB
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Wenn ich es nicht besser wüste, wurde ich behaupten, Uhren die wie
Schweizerkäse aussehen, haben doch alle Löcher :D

Bye
Jo
 
Thema:

Poljot aus der Schweiz?

Poljot aus der Schweiz? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Poljot Albatros Chronograph mit Kaliber 3133 und Saphirglas + Sichtboden - Top Zustand

    [Verkauf] Poljot Albatros Chronograph mit Kaliber 3133 und Saphirglas + Sichtboden - Top Zustand: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine: Poljot Albatros mit schwarzem Ziffernblatt und dem russischen Chronographenkaliber 3133 mit...
  • Poljot 17 jewels , kann mir jemand Helfen bei der Bestimmung des werkes

    Poljot 17 jewels , kann mir jemand Helfen bei der Bestimmung des werkes: Ich habe mir diese schöne poljot 17 jewels gekauft , jedoch hab ich absolut keine Ahnung welches werk das sein könnte ...weiß das jemand ?
  • [Erledigt] Poljot Sturmanskie 3133 super Zustand nach Revi

    [Erledigt] Poljot Sturmanskie 3133 super Zustand nach Revi: Ich erkläre hiermit, dass ich als Privatanbieter verkaufe und nicht gewerblich handel. Die Uhr befindet sich in meinem Besitz und wird unter...
  • [Erledigt] Poljot International Pobeda - helles Zifferblatt - limitiert auf 100 Stück

    [Erledigt] Poljot International Pobeda - helles Zifferblatt - limitiert auf 100 Stück: Moin Moin liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Poljot International Pobeda mit hellem Zifferblatt Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Poljot Albatros Chronograph mit Kaliber 3133 und Saphirglas + Sichtboden - Top Zustand

    [Verkauf] Poljot Albatros Chronograph mit Kaliber 3133 und Saphirglas + Sichtboden - Top Zustand: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine: Poljot Albatros mit schwarzem Ziffernblatt und dem russischen Chronographenkaliber 3133 mit...
  • Poljot 17 jewels , kann mir jemand Helfen bei der Bestimmung des werkes

    Poljot 17 jewels , kann mir jemand Helfen bei der Bestimmung des werkes: Ich habe mir diese schöne poljot 17 jewels gekauft , jedoch hab ich absolut keine Ahnung welches werk das sein könnte ...weiß das jemand ?
  • [Erledigt] Poljot Sturmanskie 3133 super Zustand nach Revi

    [Erledigt] Poljot Sturmanskie 3133 super Zustand nach Revi: Ich erkläre hiermit, dass ich als Privatanbieter verkaufe und nicht gewerblich handel. Die Uhr befindet sich in meinem Besitz und wird unter...
  • [Erledigt] Poljot International Pobeda - helles Zifferblatt - limitiert auf 100 Stück

    [Erledigt] Poljot International Pobeda - helles Zifferblatt - limitiert auf 100 Stück: Moin Moin liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Poljot International Pobeda mit hellem Zifferblatt Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • Oben