Planet Ocean vs. Planet Ocean Big Size

Diskutiere Planet Ocean vs. Planet Ocean Big Size im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich überlege gerade, welche meine nächste Omega werden soll... ich liebe meine Seamaster Professional, habe jetzt aber auch Gefallen an...

renelauer

Themenstarter
Dabei seit
12.10.2010
Beiträge
91
Ort
Nürnberg
Hallo,

ich überlege gerade, welche meine nächste Omega werden soll... ich liebe meine Seamaster Professional, habe jetzt aber auch Gefallen an der Planet Ocean mit orangefarbener Lünette und orangefarbenem Lederarmband gefunden. Das könnte die Uhr sein, auf die ich im nächsten Jahr hin sparen werde...

Mich würde jetzt aber mal ein Größenvergleich interessieren, die gibt es ja in 42mm und 45,5mm Durchmesser. Hat jemand beide Varianten, und kann mal ein Foto mit beiden Uhren drauf hier posten? Die 42mm Variante dürfte ja mit meiner SMP vergleichbar sein, die hat 41mm.

Lieben Dank!


Gruß, Rene
 
Zuletzt bearbeitet:

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.271
Ort
HH
Rene, da kann Dir keiner helfen. Da mußt Du schon zum Konzi gehen und beide testen.
Rainer
 

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.201
Ort
Düsseldorfer Umland
Worum gehts denn dann?:-)

Steht alles oben, lesen hilft manchmal...

@ Topic: Ich hab gerade kein Bild zur Hand, deine Größeneinschätzung kommt aber ungefähr hin. Die kleine PO ist mit der SMP absolut vergleichbar und trägt sich ebenso. Die große PO ist dagegen schon ein echter Klopper und könnte unterhalb einer gewissen Armdicke durchaus Einbußen in Komfort und Optik bedeuten. Auf einem Foto dürfte der Unterschied allerdings nicht annähernd so deutlich ausfallen wie am Arm.
 

Ronin

Dabei seit
03.10.2008
Beiträge
571
Ort
Duisburg
Witzig. Ich war erst gestern beide Versionen anlegen und habe auch eine SMP, die ich auch dabei hatte. Bevor Du fragst: Fotos habe ich keine gemacht. Aber ich kann Dir zumindest mitteilen, welche ich nehmen würde: Die kleine PO wirkt kleiner als die SMP finde ich. Und neben der Big Size sieht sie nach Damenuhr aus. Obwohl ich die Größe meiner SMP für perfekt halte, würde ich bei der PO zur Big Size greifen. Die andere wirkt nicht.

Das die kleine Version auch verdammt gut aussehen kann siehst Du hier: http://forums.watchuseek.com/f99/my-planet-ocean-pics-242430.html
Man beachte vor allem das Foto im Auto.
 

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Ich bin da anderer Meinung. Ich finde die 42mm Variante wirkt schon relativ groß und ist auch relativ schwer. Von der Optik finde ich die kleine Version auch ausgewogener.

Aber beides ist halt Geschmackssache. Ich rate Dir auch zum Konzi zu gehen und die Uhren live zu vergleichen.

VG Thomas
 
Thema:

Planet Ocean vs. Planet Ocean Big Size

Planet Ocean vs. Planet Ocean Big Size - Ähnliche Themen

Das Klicken der Lünette bei der Planet Ocean: Liebe Mitglieder, ich besitze selber momentan keine Taucheruhr und hatte bislang auch nur immer mal sporadisch eine in den Händen gehabt...
[Suche] Omega Seamaster Planet Ocean PO 2500 42mm orange: Hallo, Jetzt soll sie es endlich werden :klatsch:. Ich suche folgende Omega Seamaster Planet Ocean Caliber 2500 (mindestens C oder lieber D)...
Kaufberatung Omega Seamaster Planet Ocean 39,5 Rosegold: Liebe Forumsmitglieder, da ich ein Faible für etwas ausgefallenes Uhren habe, möchte ich heute nach Eurer Meinung zu folgender Uhr fragen: Omega...
Omega Planet Ocean Glas schief eingesetzt bei Revision: Hallo, lese hier ja immer fleißig mit und frage mich manchmal über welche Lappalien sich manche aufregen. Was soll ich sagen... nun hat es mich...
[Erledigt] OMEGA Seamaster Planet Ocean 600M Co-axial 8500 big size: Liebe Omega Freunde in Vorbereitung eines neuen Uhrenprojektes verlässt mich meine innig geliebte OMEGA Seamaster Planet Ocean 600M Co-axial...
Oben