[Crowdfunding] Philclock goes Podcast — Unterstützer gesucht.

Diskutiere Philclock goes Podcast — Unterstützer gesucht. im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Werte Freunde der Uhrmacherei, ich war Anfang des Jahres bei Radio Eins in Berlin zu hören. Auf die Radiosendung gab es viel positive...

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,
ich war Anfang des Jahres bei Radio Eins in Berlin zu hören.
Auf die Radiosendung gab es viel positive Rückmeldungen und
das Mitglied 5231N1324O die Idee in den Raum geworfen einen Podcast zu machen.
Nun fand ich die Idee wirklich toll und wir haben uns auch etwas hin und her geschrieben.

Ich hab dann auch mal im Kollegen und Bekanntenkreis rumgefragt, ob Sie dann auch
bei meinem Podcast mitmachen würden. Tatsache gäbe es also eine größere Anzahl an
wirklich interessanten Gesprächsthemen und Gästen.

Der Podcast würde sich mit Lebensläufen von Uhrmacher, Nachrichten aus der Welt der Uhren,
Geschichten um besondere Uhren und Geschichten von Besitzern und Ihren Uhren handeln.

Auf jeden Fall wäre das Programm dann sehr abwechslungsreich.

Nun hab ich im letzten Jahr einiges an Ausrüstung für meinen Youtube-Kanal gekauft
und kann das Projekt „Podcast“ nicht alleine stemmen.

Folgendes ist bis jetzt in die Wege geleitet und angeschafft.
1 ganz tolle Sprecherin hab ich für das Intro beauftragt. ( 350 Euro)
1 Radiomacher baut mir das Intro und das Outro zusammen. ( 300 Euro )
1 Sehr gutes Neumann Mikrofon konnte ich kaufen. (400 Euro)

Ein paar Sachen fehlen noch und da wollte ich fragen, ob Ihr mich dabei unterstutzen könnt.

2 Rode PSA 1 Gelenkarmstative Kosten pro Stück 75 Euro
1 Rode Rodecaster pro Station 560 Euro
1 Mikrofon z.B. Shure SM7B oder ein (ca 350 Euro)
2 XLR Kabel ca 60 Euro
Dämmmatten zum Schallschutz ca 70 Euro

Falls Jemand z.B. so ein Mikrofonhalter übrig hat oder ein sehr gutes Mikrofon rumzuliegen hat,
dann würde ich mich hier auch über Sachspenden freuen.

Vor allem brauche ich aber Geld für die noch fehlende Ausstattung.
Hier hab ich einen Paypal Me Link, wo man was spenden kann.
Send money using PayPal.me.

Andere Zahlungsmöglichkeiten sind dann via Privatnachricht möglich.

Jeder einzelne Spender wird dann hier Abends mit dem Spendenstand aufgelistet.

Ab 700 Euro würde ich ein ganzes Wochenende ein Veredelungsseminar in Berlin
, inklusive einer Uhr mit einem ETA 6497 oder 6498 Werk, anbieten.

Ich bin aber auch für andere Vorschläge offen.
Wenn Jemand eine Revision seiner Uhr mit ETA braucht, dann erarbeite ich mir auch gerne das Geld.
Nur für riesige Projekte (z.B. Unruhwelle drehen) stehe ich nicht zur Verfügung,
bei meiner beruflichen Situation mit wenig Freizeit, würde das auf jeden Fall in die Hose gehen.

Wer eine besondere Beziehung zu einer Uhr hat oder auch z.B. seit vielen Jahren Uhren sammelt,
der ist auch herzlich eingeladen, dann in meinen Podcast zu kommen.
Es gibt ja Leute die 20 Jahre eine Uhrenmarke sammeln und die haben ein Wissen,
da kommt ja nie ein Uhrmacher selbst hinterher.
Also auch wer an sowas Interesse hat und sich vorstellen kann, frei in eine Mikrofon zu sprechen,
der möge sich bitte bei mir melden.

Hier geht es zum Ursprünglichen Thema:
Philclock bei Radio Eins in der blauen Stunde mit Serdar Somuncu am 5.Januar von 16 bis 18 Uhr

Der Podcast würde im 3 Wochen Takt rauskommen, also im Versatz mit den Youtubevideos.

Was ich am der Podcastidee so toll finde, es die optimale Ergänzung zu den Videos.
Es gibt so unglaublich interessante Geschichten um die Uhrenwelt, da kann man kein Video dazu machen.
Manch einer möchte nicht bildhaft im Netz erscheinen, könnte aber Einblicke in diese Welt ermöglichen,
an die man sonst einfach nicht kommt.

Ich für meinen Teil würde mich da tierisch drüber freuen,
wenn ich zu dem Vorhaben Unterstützung bekommen könnte.

Jetzt bin ich ja mal gespannt, was Ihr von meinem Vorhaben haltet.

Beste Grüße sendet euch
Philipp
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,
der erste Unterstützer hat sich gefunden.

MAX aus dem Uhrenwerkstattforum hat 50 Euro gespendet,
damit hat er den ersten Mikronarm mir bezahlt.

Vielen lieben Dank MAX, Du hast mir damit eine riesen Freude gemacht.
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,
ein Frank Zappa Fan mit dem Vornamen Tomas hat mir weitere 50 Euro gespendet.

Tomas,vielen lieben Dank für die tolle Hilfe!
Du bist dann herzlich bei mir im Podcast eingeladen und wir unterhalten uns über Frank Zappa,Uhren und mehr Musik und noch mehr Uhren!

Ein Mitglied vom Uhrenwerkstattforum,was anonym bleiben möchte hat 100 Euro gespendet.
Ich bin wirklich baff,das ist sehr viel Geld, ich werde Dich nicht enttäuschen,
in dem Podcast wird es auch in der einen oder anderen Folge um Großuhren gehen.

Damit hab ich jetzt ein weiteres Mikrofon kaufen können.

Das hilft mir wirklich sehr und ich bin wirklich sehr dankbar dafür!

Vielen vielen lieben Dank an euch beide!
Sobald die ersten Sachen da sind,werde ich auch erste Bilder posten.
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,

ein weiteres Mitglied, was gerne anonym bleiben möchte, hat 30 Euro gespendet.

Vielen vielen lieben Dank dafür und viele Grüße ins Nachbarland sende ich.



Das Mitglied 5231N1324O hat 50 Euro gespendet.

Vielen lieben Dank nochmal dafür, Du als Ideengeber hast mir damit sehr geholfen.



Es ist auch jetzt das erste Teil der Ausstattung angekommen.

Ein Rode Podmic



Der erste Mikrofonarm kam auch schon an, dieser war aber defekt,
den hab ich am Freitag wieder zurück senden müssen.



Ich bleibe am Ball, ich freue mich schon riesig auf den Moment, wenn es losgeht.



f5t12741p125284n2_zpKJiFAC.jpg
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Werte Freunde der Uhrmacherei,
es gibt heute ein großes Update zum Podcast von mir.

In den letzten Wochen hab ich viel Arbeit in den Podcast investiert.

Ich hab einen sehr stabilen,rollbaren Besprechungstisch gekauft und dieser nimmt sozusagen nun die Station auf.
Der Tisch ist auch in der Höhe verstellbar, was die Sache für alle wesentlich einfacher macht.

f5t12741p126044n5_JizRAsuX.jpg


Ich hab in gute Kabel investiert und diese durch die Mikrofonarme gefädelt.
Etwas Lötarbeit war auch dabei.

f5t12741p126044n4_ZDtFiqkf.jpg


Die Aufnahmestation ist auch inzwischen angekommen und die erste Folge ist auch fertig!

f5t12741p126044n3_MRUftedL.jpg


Es fehlen mir noch 350 Euro für einen 2 Kopfhörer und eine Rechnung,die noch zu bezahlen ist.
Falls da Jemand mich noch unterstützen möchte, da würde ich mich natürlich sehr freuen.

Der Tisch hat auch eine Unterflurbeleuchtung bekommen.

f5t12741p126044n2_fPjXhcWI.jpg


So schaut übrigens das Frontbild aus, so kann man den Podcast bei z.B. Spotify vorfinden.

f5t12741p126044n7_FVqXmIjN.jpg


Die erste Folge kann man derzeit bei Podcast und Spotify hören.
Bei Youtube ist die Premiere am Freitag, Itunes ist sehr fummelig, da werd ich die Woche noch mit zu tun haben.

Watchmakerslife der Podcast Folge 1: MP3 online hören - Watchmakerslife - Audio 444140467

Zu Gast in der ersten Folge ist übrigens Mahlekolben aus dem Forum hier....:D

Ich wünsche euch schonmal viel Spaß mit der ersten Folge, ohne euch wäre das nicht mit möglich gewesen.
Vielen vielen lieben Dank nochmal an alle!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Wäre super, dich auf Pocketcasts abonnieren zu können.

Geht es jetzt?

Werte Freunde der Uhrmacherei,
ich freue mich sehr,dass der Podcast gut angenommen wird!

Ich möchte mich ganz besonders bei 3 weiteren Unterstützern bedanken.

Cougarnaut im Uhrenwerkstattforum
Dirk,
vielen vielen Dank für deine 50 Euro!
Das hat mir sehr geholfen und ich konnte damit noch eine wichtige Rechnung zu dem Podcast bezahlen.

Alberich im Uhrenwerkstattforum
Matthias,
vielen vielen Dank für deine 25 Euro.
Auch mit deinem Anteil konnte ich die letzte wichtige Rechnung für den Podcast bezahlen.
Du hast dem Forum über viele Jahre immer mit geholfen, das ist wirklich sehr lieb von Dir.

Swissuhrwerker im Uhrenwerkstattforum
Ralf,
vielen vielen Dank für deine 50 Euro!
Das freut mich wirklich sehr! Ich hoffe Du als alter Tontechniker bist mit dem Aufbau soweit zufrieden
und hast auch Spaß am Podcast. Du hast mir sehr damit geholfen,vielen lieben Dank nochmal.

Falls Ihr mal in Berlin seit,dann seit ihr auch herzlich eingeladen mit dabei zu sein!

 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin

Hallo Leute,
der Podcast hat inzwischen mehr Aufmerksamkeit.

Da gibt es für die Zukunft noch einiges von mir zu hören und zu lesen.

Derzeit arbeite ich an einer sehr großen Folge zum Ausfall der Uhrenbörse in Furtwangen.

Ich hab dafür sogar einen ganz tollen Kantor gewinnen können.

An der Folge haben einige Uhrmacher aus Europa mitgewirkt und aus diesem Grund wird es auch die Europahymne am Anfang zu hören gaben.

Hier hab ich schon mal einen Vorgeschmack darauf.



Ich suche händeringend Gesprächspartner für folgende Themen:

Militäruhren

Uhren der DDR


Am kommenden Montag kommt eine Folge zu Sommeruhren und Uhrmacher im Sommer raus.

f5t12741p128566n2_JOmhVkEC.jpg


Der Podcasttisch, hat inzwischen einen eigenen Abstellplatz bekommen.

f5t12741p128566n3_iVeWzmDE.jpg


Etwas Neon für die Gemütlichkeit hat auch Einzug gehalten.

f5t12741p128566n4_eVMSKvuC.jpg
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Hallo Leute,
morgen habe ich mit Freunden einen Stand auf dem Trödelmarkt an der Marheineke Markthalle.
Auf dem Trödelmarkt werde ich auch eine Straßenumfrage zum Thema Trödelmarkt machen.

Dazu wird es auch auch eine speziellen Folge in meinem Podcast geben.


Marheineke Markthalle

Marheinekepl. 15
10961 Berlin
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Hallo Leute,
für eine neue Folge hab ich heute mal Drehorgelmusik aufgenommen.


Ich suche immer noch Gäste vor allem für folgende Themen: DDR Uhren - Glashütte Uhren - Militär Uhren - Einicar Uhren - Crazy Watches - Faszination Rolex

Falls es hier noch einen Trompetenspieler gibt, da brauche ich auch noch Jemanden.
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
Auch in Downcast nicht zu finden.

Dort muss man bestimmt den Feed eingeben:

Watchmakerslife der Podcast von Uhrmachermeister Philipp Nitzsche | Der Uhrmacher fürs Ohr !

Was heißt denn auch bei Downcast nicht zu finden?
Wo soll der Podcast sonst fehlen?

Derzeit kann man den Podcast bei Spotify, Deezer, Podcast.de . IHeartRadio,Player.FM,Google Podcasts hören.

Außerdem kann man den Podcast auch jederzeit dierekt im Feed hören.

Hier nochmal der Link zum Feed:
Watchmakerslife der Podcast von Uhrmachermeister Philipp Nitzsche | Der Uhrmacher fürs Ohr !
 
Zuletzt bearbeitet:

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.967
Ort
Schleswig-Holstein
Tolles Projekt! Bei Spotify habe ich Dich gefunden und abonniert; gibt es eine Chance, Dich auch über Apple Podcasts zu finden?
 

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.178
Ort
Berlin
@le0p0ld
Ja das mit Apple ist in Arbeit,
So Anfang Oktober müsste es soweit sein.

Ich hab schon gehört, dass der Podcast dort zu finden ist aber noch ohne Bilder.
 
Thema:

Philclock goes Podcast — Unterstützer gesucht.

Philclock goes Podcast — Unterstützer gesucht. - Ähnliche Themen

Kaufberatung Die totale Qual für 2000€: Hallo an alle Foren User. Lange hab ich mich zurückgehalten und fleißig mit gelesen. Jetzt ist die Passive Zeit vorbei und ich freue mich Teil...
[Reserviert] Citizen Promaster Eco Drive Professional Diver 1000M BN7020-09E: Ich bin privater Anbieter. Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Die Haftung auf Schadensersatz wegen Verletzungen von...
Kaufberatung Sammlung vervollständigen - GMT mit hellem Blatt gesucht: Moin Zusammen, ich würde gerne auf euren Rat zurückgreifen. Zuletzt hatte ich in "Zeigt eure kleinen Sammlungen" meine kleine und neu angefangene...
Was kostet eine gute Zifferblattaufarbeitung und wie weit kann man vom Original abweichen?: Ich habe als Richtpreis für eine Zifferblattaufarbeitung bei Cador im Netz ca. 350 Euro gefunden, kommt das so ungefähr hin? Das sind die besten...
Russische Uhr (Slava / Слава Телевизор): Abend, bei meiner Suche habe ich eine interessante Uhr gefunden. Jedoch habe ich bei dem Kauf ein paar Sorgen und hoffe hier etwas Unterstützung...
Oben