Philclock bei Radio Eins in der blauen Stunde mit Serdar Somuncu am 5.Januar von 16 bis 18 Uhr

Diskutiere Philclock bei Radio Eins in der blauen Stunde mit Serdar Somuncu am 5.Januar von 16 bis 18 Uhr im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Auch ich habe mir die Sendung angehört und möchte mal meinen Senf dazu geben. Dich Philipp fand ich durchweg sehr symphatisch und was du erzählt...
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.487
Auch ich habe mir die Sendung angehört und möchte mal meinen Senf dazu geben. Dich Philipp fand ich durchweg sehr symphatisch und was du erzählt hast war natürlich sehr fundiert, informativ und dennoch kurzweilig. Ich hatte jederzeit den Eindruck dass auch "normale" Zuhörer mitkommen und verstehen konnten worum es geht. Das haben mir auch einige Bekannte bestätigt die die Sendung gehört haben und nicht uhrenaffin sind. Etwas schade fand ich dass das Gespräch zu oft in den Trend/ Kauf / Verkaufsbereich abdriftete. Du warst ja als Gast da der Uhrmacher ist und nicht als Uhrenverkäufer. Naja und was Herr Somuncu über sein angebliches Lieblingsthema von sich gab war einfach nur dünn bis ahnungslos. Sein erster Satz war das es um Uhren, nicht Huren geht...haha. Getoppt wurde das nur noch von folgender qualifizierter Aussge: Es gibt einen Uhrmacher in Zürich, kennst du den?
 
Philclock

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.116
Ort
Berlin
Kurzweiliger Podcast. Frei von der Leber weg; wirkt ehrlich und authentisch. Und der Musikgeschmack weiß auch zu gefallen. :super:

Die Uhr von Jürgen König bekommen wir hoffentlich auch zu sehen.
Ja das kann ich gerne machen.
Es ist eine schlichte elegante Uhr mit einem ETA 6498.
Jürgen König ist ein richtiger Bär,der brauch etwas Größeres.

Ich denke,ich werd am Sonntag die Uhr ausliefern,dann mach ich noch ein paar Bilder davon. 😌
 
Zuletzt bearbeitet:
Philclock

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.116
Ort
Berlin
Auch ich habe mir die Sendung angehört und möchte mal meinen Senf dazu geben. Dich Philipp fand ich durchweg sehr symphatisch und was du erzählt hast war natürlich sehr fundiert, informativ und dennoch kurzweilig. Ich hatte jederzeit den Eindruck dass auch "normale" Zuhörer mitkommen und verstehen konnten worum es geht. Das haben mir auch einige Bekannte bestätigt die die Sendung gehört haben und nicht uhrenaffin sind. Etwas schade fand ich dass das Gespräch zu oft in den Trend/ Kauf / Verkaufsbereich abdriftete. Du warst ja als Gast da der Uhrmacher ist und nicht als Uhrenverkäufer. Naja und was Herr Somuncu über sein angebliches Lieblingsthema von sich gab war einfach nur dünn bis ahnungslos. Sein erster Satz war das es um Uhren, nicht Huren geht...haha. Getoppt wurde das nur noch von folgender qualifizierter Aussge: Es gibt einen Uhrmacher in Zürich, kennst du den?
Ich hätte auch gerne mehr über Themen geredet,die den Beruf ausmachen.
Allerdings bin ich als Gast drauf angewiesen,was der Moderator will.
Mal sehen, evtl. gibt es in ferner Zukunft nochmal eine Gelegenheit für das Handwerk zu werben.
 
Fufu

Fufu

Dabei seit
19.08.2018
Beiträge
455
Schöne Uhr, würde ich auch nehmn. Danke fürs Zeigen. Hat er sich denn wenigsten gefreut? Er schaut ein wenig grädig.
 
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
114
Hallo Philipp,

Du warst eine sehr angenehme Insel in einem See aus Ahnungslosigkeit.

Ich habe die leise Vermutung, Du brauchst gar keinen Gastgeber, sondern würdest das auch ziemlich gut selbst hinbekommen.

Meinst Du nicht, Du sollest einen eigenen Podcast starten? Das Konzept wäre quasi „Patient der Woche“ — es würde sich in jeder Episode um exakt eine Uhr drehen (Fertigung oder Reparatur). Wie ist die Biografie der Uhr, was macht sie interessant, was war defekt, was hast Du getan? Ich würde mir so etwas wahnsinnig gern anhören, insbesondere, weil Du eine ruhige und humorvolle Art in Verbindung mit einer angenehm zu hörenden Stimme hast. Wende Dich, wenn Du Dir so etwas vorstellen kannst, an Viertausendhertz. Das ist ein Berliner Podcast-Label. Ich bin nicht verwandt, nicht verschwägert und nicht geschäftlich oder personell verbunden.

Genug des Lobes, es war schön, Dir zuzuhören.

Beste Grüße,
Christoph
 
Philclock

Philclock

Themenstarter
Dabei seit
09.10.2010
Beiträge
1.116
Ort
Berlin
Hallo Philipp,

Du warst eine sehr angenehme Insel in einem See aus Ahnungslosigkeit.

Ich habe die leise Vermutung, Du brauchst gar keinen Gastgeber, sondern würdest das auch ziemlich gut selbst hinbekommen.

Meinst Du nicht, Du sollest einen eigenen Podcast starten? Das Konzept wäre quasi „Patient der Woche“ — es würde sich in jeder Episode um exakt eine Uhr drehen (Fertigung oder Reparatur). Wie ist die Biografie der Uhr, was macht sie interessant, was war defekt, was hast Du getan? Ich würde mir so etwas wahnsinnig gern anhören, insbesondere, weil Du eine ruhige und humorvolle Art in Verbindung mit einer angenehm zu hörenden Stimme hast. Wende Dich, wenn Du Dir so etwas vorstellen kannst, an Viertausendhertz. Das ist ein Berliner Podcast-Label. Ich bin nicht verwandt, nicht verschwägert und nicht geschäftlich oder personell verbunden.

Genug des Lobes, es war schön, Dir zuzuhören.

Beste Grüße,
Christoph
Oh das ist eine tolle Idee,das würde ich super gerne machen!
Ich schreib Dir eine PN,evtl. hast Du noch ein paar Tipps für mich.

In der kommenden Woche kommt erstmal die neue Folge Philclock TV auf Youtube Online.

BG Philipp
 
5231N1324O

5231N1324O

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
114
Hallo Phil,
ich freue mich, von Dir zu hören.
Beste Grüße, Christoph
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.049
Ort
Winterbach
Hallo Philipp,

ich habe mir den Podcast komplett angehört, das hast Du souverän gemeistert, muss ich sagen. Allerdings war Herr Somuncu durchweg peinlich. Er ist zwar der „Radio-Profi“, allerdings plapppert er mit seinem Uhrenhalbwissen ziemlich viel dummes Zeug in der Sendung.

Ein Beispiel: Du zeigst ihm eine Stoppuhr und erklärst, wie man sie bedient. Er darauf: “aahh, also ein Chronograph“. Und Du dann: „äh, nein eine Stoppuhr, eine ganz normale Stoppuhr!“ Und noch so ein paar Kracher mehr.

Tja, Deine skelettierte Handaufzugsuhr habe ich leider nicht mehr. Ich bereue es nun, jetzt, wo Du ein Radiostar bist ;-)
5A1FDE2B-6241-41C2-9559-12AA9B3549DA.jpeg
A8B72343-C98F-440A-BF72-740D61C881F1.jpeg
Beste Grüße,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Philclock bei Radio Eins in der blauen Stunde mit Serdar Somuncu am 5.Januar von 16 bis 18 Uhr

Philclock bei Radio Eins in der blauen Stunde mit Serdar Somuncu am 5.Januar von 16 bis 18 Uhr - Ähnliche Themen

  • Philclock bei Radio eins „Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu

    Philclock bei Radio eins „Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu: für die es verpasst haben: gibt es auch als Podcast zum nachhören. Programm
  • Philclock TV Uhrmacher Vlog bei Youtube

    Philclock TV Uhrmacher Vlog bei Youtube: Werte Freunde der Uhrmacherei, ich hab meinen alten Youtubekanal,nun wieder etwas mehr ins Auge gefasst und werde dort ca 1 Mal. im Monat einen...
  • Spreadshirt by Philclock

    Spreadshirt by Philclock: Werte Freunde der Uhrmacherei, ich habe mich zum Abschalten,nach einem Arbeitstag bei Watchmaster,immer mal wieder mit einem Grafikprogramm...
  • Weiß irgendwer wo Philclock abgeblieben ist?

    Weiß irgendwer wo Philclock abgeblieben ist?: Hallo allerseits, weiß irgendwer wo Philclock abgeblieben ist? Ich versuche seit Wochen ihn zu erreichen, völlig erfolglos.
  • [Erledigt] Eigenbau: Back to Black Spezimatic Philclock Unikat Kal. 75 veredelt PVD Gehäuse

    [Erledigt] Eigenbau: Back to Black Spezimatic Philclock Unikat Kal. 75 veredelt PVD Gehäuse: Werte Freunde der Uhrmacherei, hier biete ich eine absolut abgefahrene Uhr an. Es handelt sich um ein Spezimatic Unikat was man so nur ein Mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben